6 Banns auf Twitch, die 2020 heftig diskutiert wurden

Banns sind auf Twitch immer wieder ein großes Thema. Wenn Twitch einen Bann ausspricht, dann diskutieren viele Fans danach, ob er wirklich gerechtfertigt war. Wir zeigen euch hier 6 Banns, die 2020 viel diskutiert wurden.

Darum geht es hier: Viele große Streamer wurden schon mal auf Twitch gebannt. Manche Banns waren so skurril oder fragwürdig, dass besonders viel diskutiert wurde.

In 2020 gab es 6 Banns, die der Redaktion von MeinMMO besonders in Erinnerung geblieben sind. Darüber gab es in der gesamten Twitch-Welt heiße Diskussionen und teilweise wurden sogar noch härtere Strafen gefordert.

Nachfolgend zeigen wir euch die 6 Banns, die in unseren Augen besonders brisant waren. Wir haben sie hier nicht nach der Brisanz geordnet, sondern die Reihenfolge erfolgte zufällig.

forsen schaut versehentlich Sodomie

Was war passiert? am 29. November veranstaltete Sebastian “forsen” Fors einen Live-Stream auf Twitch, wo er auf Bilder von seinen Fans reagierte. Ein fieser Fan sendete ihm dabei ein harmloses Bild, was nach wenigen Sekunden umgesprungen ist. Plötzlich sah man einen sodomitischen Akt zwischen einer Frau und einem Pferd.

Twitch reagierte darauf hart, obwohl forsen das Bild schnell schloss und selbst überrascht schien. Es folgte aber ein Bann ohne festgesetztes Ende.

https://www.youtube.com/watch?v=0f5iapecNU0
Hier seht ihr das Bild zensiert und die Reaktion von forsen darauf.

Warum wurde der Fall diskutiert? Fans diskutierten den Bann stark. Es hieß, dass forsen selbst keine Schuld an der Aktion hat. Immerhin hat er das Bild nicht absichtlich gezeigt.

Als konkretes Gegenbeispiel wurde die Streamerin Pokimane genannt. Sie zeigte in einem Stream versehentlich Pornos und wurde lediglich verwarnt. Twitch wurde also vorgeworfen, dass sie mit zweierlei Maß messen.

Wie ging der Bann aus? Nach einigen Tagen meldete sich forsen zu Wort und meinte, dass er zu Weihnachten entbannt wird. Am 26. Dezember war es dann auch so weit. forsen wurde wieder entbannt und streamt seitdem weiter auf Twitch. Der Bann auf unbestimmte Zeit wurde als aufgehoben.

Auf der nächsten Seite zeigen wir euch den Aufreger-Bann aus der deutschen Twitch-Szene.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Desten96

Es ist so traurig was mit twitch passiert ist.

Khorneflakes

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll um auszudrücken was Twitch für ein Saftladen ist.

ImInHornyJail

Hab mich mal in der Kategorie “Just Chatting” umgeschaut. Es sieht mehr nach Promotion für deren OnlyFans Accounts aus.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x