ArcheAge: Mit Ruhm, Fleiß und ein bisschen Bestechung zum Held des Volkes

Das Sandpark-MMO ArcheAge plant mit dem nächsten Patch 2.0. die Einführung eines interessanten neuen Spiel-Systems: Zehn der beliebtesten und fleißigsten Spieler einer Fraktion werden künftig für 30 Tage zu einem „Helden.“

Bei ArcheAge kommen mit dem großen Patch 2.0. einige Umwälzungen auf das Game zu: Eine der interessantesten neuen Ideen sind „Helden.“

Das läuft so ab, dass man sich erstmal genug Punkte erspielen muss, um zu den 20 „wählbaren Charakteren“ seiner Fraktion (Nuia, Haranya, Piraten) zu gehören. Dazu braucht ein angehender Held „Anführerstatus.“

ArcheAge-Capes

Erstmal bei den Kollegen schleimen, um Kandidat zu werden

Punkte für den Anführerstatus erhalten Spieler durch Teilnahme am offenen PvP, durch Gruppen- und Schlachtzug-Quests oder indem sie Ruhmespunkte sammeln. Ruhmespunkte wiederum gibt’s von anderen Spielern, die können bei Gruppen oder Schlachtzügen Mitspieler bewerten.

Nach 3 Wochen rechnet ArcheAge dann aus, welche 20 Spieler jeder Fraktion am meisten „Anführerstatus“-Punkte gesammelt haben und setzt diese 20 Namen auf einen Wahlzettel. Die können die Nominierung auch ablehnen.

Spieler mit Stufe 30 oder höher und 50 eigenen „Anführerstatus-Punkten“ können beginnend mit dem ersten Mittwoch jedes Monats dann eine Woche lang bei den 20 Namen ihre Kreuzchen machen.

Dabei sagt Trion Worlds bereits: Aus unserer Sicht ist Bestechung hier auch völlig okay.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das bekommen die 10 gewählten Spieler je Fraktion

Die 10 Gewinner werden für 30 Tage spezielle Umhänge erhalten mit folgenden Boni (wir zitieren):

  • Erenor-Held: Ein Held wird jede Fraktion anführen und einen glänzenden Goldumhang tragen, der für alle Fraktionsmitglieder innerhalb eines 25m-Radius die Wirkzeit verringert und Zaubergeschwindigkeit erhöht.
  • Ayanad-Helden: Zwei Fraktionshelden werden die Stufe Ayanad haben. Die feurige rote Aura ihrer Umhänge erhöht den Skill-Schaden aller Fraktionsmitglieder innerhalb eines 25m-Radius.
  • Delphinad-Helden: Drei gewählte Helden werden die dritte Stufe des Rates bilden. Ihre leuchtenden blauen Umhänge werden die Bewegungs-Geschwindigkeit aller Fraktionsmitglieder innerhalb eines 25m-Radius erhöhen.
  • Epherium-Helden: Vier Fraktionshelden werden sich den Epherium-Rang verdienen und ihre makellosen weißen Umhänge werden helfen, alle Fraktionsmitglieder innerhalb eines 25m-Radius vor Schaden zu schützen.

In Korea betrugen die Boni mit dem dortigen Patch 1.8. jeweils 2%. Die Umhänge verleihen auch einen klar erkennbaren visuellen Effekt (ist im Video oben zu sehen).

Die Helden haben zudem die Möglichkeit, 9 Daily-Quests abzuschließen, um konzentrierte Heldenkraft zu sammeln. Mit der können dann fraktionsweise Quests aktiviert werden. Der Held kann Spieler seiner Fraktion über ein Mobilisierungs-Banner zu sich rufen. Das müsste dann so aussehen wie hier:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Der 2.0-Patch soll in den nächsten Wochen weiter vorgestellt werden. Als Termin hatte man bei Trion Worlds „Ende des Sommers“ ausgegeben. Der westliche Patch 2.0 fasst gleich mehrere koreanische Patches zusammen und soll ArcheAge hier im Westen noch einmal neuen Auftrieb verleihen.

Quelle(n): Trion Worlds
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Svatlas

Ein Feature, das nur 10 Leute betrifft, ist doch kein gutes Feature. Dieses Feature läuft doch darauf hinaus, das viele andere nur wieder zur Kasse gebeten werden. Wieder nur ein lutsch-mich-aus Bonbon. Ein Feature was nur durch die besten Rüstungen-Waffen entschieden wird oder Hacks/Cheats. Dieses Feature wäre lediglich eine gute Ergänzung, aber nicht in Kombination mit diesem Spiel und Publisher etc. Alle jetzigen Top-Spieler oder Cheater haben etwas davon. Jeder andere normal sterbliche muss entweder seine KK 1000x zücken oder unfair spielen. Selbst ein normal sterblicher dauer Spieler wird da nicht mithalten können. Die Abstimmung ist genauso ein Käse, da die größten Gilden das wider unter sich ausmachen.

VahroLoran

In Korea betrugen die Boni mit dem dortigen Patch 1.8. jeweils 2%.

Das ist falsch, das System kam in Korea auch erst mit deren 2.0 Patch.

Gerd Schuhmann

http://forums.archeagegame….

Hm, ich hatte die Info hierher.

mmonsta

ne ziemlich gute idee. umsetzung und feddback wird man dann sehn

Koronus

Ich frage mich wie die Community reagieren würde, wenn ein paar Spielern die Möglichkeit gegeben wird, für Dauer des Spiels Helden zu sein und zusammen mit den Anführern die Story beeinflussen. Ungefähr so als in WoW nicht jeder das von der Story wäre sondern nur ein paar wenige und die dann offiziell auf der selben Stufe mit Khadgar, Thrall und Varian sind.

Gerd Schuhmann

Verwundert, werden die reagieren.

Das ist halt so ne Sache, da muss man dann schon das Gefühl haben „die hat er sich verdient.“

Da wird „Neid“ schon eine sehr große Rolle spielen. Das müsste dann irgendwie sehr transparent sein: Wer bekommt das? Wer wird das? Wie läuft das ab?

Das ist halt grade bei WoW so schwierig, weil’s tausende Server gibt. Wenn du aus Millionen nur ganz wenige rauspickst und die bevorzugst, ist das für den Rest nicht so wahnsinnig toll. 🙂

Koronus

Ich glaube dieser Solo DK hätte sich so etwas verdient.

iuzgf

Weil?

Koronus

Kazzak Solo gelegt, sowie einige andere.

iuzgf

Und das macht ihn jetzt besonders toll ? Damit hat er was für die Gemeinschaft getan? Wieso qualifiziert ihn das für so einen Titel?

Koronus

Auch wieder wahr. Allerdings hat WoW nicht wirklich etwas, wo sich Spieler als Helden qualifizieren können.

mmonsta

das hängt halt stark von der umsetzung ab. gibt doch ähnliche systeme in mmos wo man dann eben kaiser, könig, troll wird usw. fand sowas immer recht interesant. hat teso nich auch sowas im pvp?

Koronus

Ja wobei es leider nicht so wurde wie ursprünglich geplant und auch nicht ganz zählt weil ein Kaiser soll nicht bloß der beste Kämpfer sondern der beste Regent sein.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x