ArcheAge: Das Konzert des Blutkanons hat begonnen! – Patch 2.5 ist da

Das neuste Update für ArcheAge ist da und bringt neue Inhalte sowie einen frischen Trailer und ziemlich coolen Soundtrack.

Ein K-Pop-Konzert bis in den Tod

Dass K-Pop nicht den Geschmack aller Menschen trifft, ist wohl kein Geheimnis. Dass er bisweilen tödlich sein kann, zeigt der neuste Patch von ArcheAge. Ab sofort ist der aktuelle Patch „Blutkanon“ auch in Europa verfügbar. Das Highlight ist definitiv der neue Dungeon „Nebelsangspitze“ in den die Blutsängerin Aria lockt – denn diese will Seelen der Menschen haben, um ihr kleines Reich am Leben zu halten. Wie eine Sirene lockt sie ihre Opfer in den Dungeon, um sich bei einem Konzert an den Seelen zu laben.

Die Spieler können im Dungeon frei auswählen, welchen der drei Bosse sie zuerst angehen wollen – und auch in welcher Schwierigkeit. Dies kann auch für jeden Boss einzeln eingestellt werden, ganz nach dem Können der Gruppe.

Für die westliche Version des Spiels hat man sogar einen komplett neuen Song erschaffen, um die Ohren nicht mit dem eher kontrovers betrachteten K-Pop zu verstimmen. Der Soundtrack ist dabei ziemlich gelungen – mit diesem Song lockt Aria die Helden und alle interessierten Menschen in ihren Untergang, um sich anschließend an ihren Seelen zu laben. Aber hört am Besten selbst mal in den Titel „Bloodsong“ von Invocation Array rein.


Mehr Informationen zum Spiel und dem aktuellen Update Blutkanon findet Ihr auf unserer ArcheAge-Themenseite.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.