ArcheAge: Patch 2.9 “Ascension” jetzt live, lässt Spieler Königreiche gründen

Der neuste Patch “Ascension” fürs Free2Play-MMORPG ArcheAge ist nun live. Spieler können ihre eigenen Nationen gründen!

Königreiche gründen und einen Wyvern zähmen mit Patch 2.9. in ArcheAge

Bei Trion Worlds hat man es lange Zeit schon angekündigt, jetzt ist der Patch 2.9 mit dem Titel “Ascension” (Auserwählung) auch auf den europäischen Servern live und hat das Spiel um zahlreiche Features und Verbesserungen erweitert. Seit heute morgen (1. Juni 2016) ist das Update verfügbar und kann von allen Spielern kostenlos heruntergeladen werden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
ArcheAge Dragon Kingsmount

Im Herzen des Patches steht die Möglichkeit für Spieler, nun ihre eigenen Königreiche und damit eigenständige Fraktionen zu gründen. Diese von den Spielern gebildeten Nationen können Kriege ausrufen, zahlreiche Gebäude errichten und der Herrscher kann sogar einen eigenen Wyvern zähmen, den er fortan in die Schlacht reiten kann. All diese Dinge sind aber äußerst schwierig zu bewerkstelligen und nur gut vorbereitete Gilden, die jede Menge Zeit und Arbeit in ein solches Unterfangen stecken, werden eine eigene Nation gründen kann, denn schon während der Gründungsphase kann dies von anderen Spielern vereitelt werden. Wie genau die Gründung abläuft, haben wir in diesem Beitrag erklärt.

Ausrüstung für alle!

Wer sich jetzt in das Spiel einloggt, der bekommt, um auf die neusten Inhalte besser vorbereitet zu sein, eine ganze Wagenladung Ausrüstung spendiert. Insgesamt 22 Gegenstände erhält jeder Spieler, wodurch man auf ein Ausrüstungslevel zwischen 3500 und 4000 kommt. Damit sollen vor allem jene, die lange Zeit nicht gespielt haben, deutlich näher in den Bereich der aktuellen Inhalte kommen, ohne erst lange “alte” Inhalte spielen zu müssen. Wer die Ausrüstung für seinen Maincharakter nicht braucht, kann sie selbstverständlich auch an einen Twink weitergeben.


Weitere Neuigkeiten und Artikel rund um das Sandbox-MMORPG findet Ihr auf unserer ArcheAge-Spieleseite.

Quelle(n): massivelyop.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x