ArcheAge in 2017: Patch 3.1. „The Beginning“ erhöht Levelcap

Bei ArcheAge wurde in Südkorea nun der Patch 3.1. angekündigt.

Bei uns im Westen ist Ende 2016 gerade erst 3.0 „The Revelation“ erschienen. In Südkorea soll in 2 Wochen, am 19. Januar, mit Patch 3.1. „The Beginning“ der nächste Abschnitt des Sandbox-MMORPG losgehen. Eine Teaserseite ist da in Korea schon live gegangen.

Informationen zu ArcheAge 3.1. sind im Moment noch spärlich. Durch die Sprachbarriere hin zu Korea ist das immer etwas abenteuerlich.

ArcheAge-Engel

Diese Änderungen sollen zu ArcheAge mit Patch 3.1. kommen

Es gibt ein Dokument auf Englisch von Fans, die Informationen übersetzt und zusammengetragen haben. Da heißt es unter anderem:

  • 3.1. wird vor allem ein Balance-Update sein, vieles ändern, es bequemer machen, Archeage zu spielen
  • der Name „The Beginning“ bezieht sich auf Lore und eine Story, die neu ins Spiel kommt
  • das Levelcap soll noch einmal steigen, man vermutet auf Level 60 – es soll neue Möglichkeit geben, dieses „Level-Ziel“ zu erreichen
  • eine neue Zone ist geplant
  • Handel und Seehandel sollen überarbeitet werden
  • die Chancen beim Regrading werden etwas besser
  • eine Vielzahl von kleineren Änderungen
  • RNG soll eine geringere Rolle spielen als zurzeit
  • in Nuia und Haranya soll es keine Arbeitspunkte mehr kosten, Dinge außerhalb von Privatland anzupflanzen

Wenn das am 19. Januar nach Korea kommt, wird es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis auch „unser“ ArcheAge in den Genuss dieses Patches kommt.


ArcheAge: Details zur Erweiterung „Offenbarung“

Autor(in)
Quelle(n): Fandokument zu ArcheAge Patch 3.1. auf Englisch2p
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.