ArcheAge: Schöne neue Welt? Update 3.0 Revelation kommt

Trions Sandbox-MMO ArcheAge startet am 10. Dezember einen Neuanfang. Mit Update 3.0 Revelation kommen nicht nur viele neue Inhalte ins Spiel, es besteht auch die Möglichkeit, nochmal ganz von vorne zu beginnen.

Die Geschichte von ArcheAge liest sich teilweise wie eine Lehrstunde zum Thema: „Fehler, die man vermeiden sollte, wenn man ein MMO aufziehen will“. Denn vom Start an plagten diverse Probleme das Sandbox-Projekt. Die schlimmsten Schnitzer waren zweifellos massive Login-Probleme zum Release, die vielen Spielern nie eine Chance auf dem umkämpfen Immobilienmarkt ließen, Pay2Win-Vorwürfe sowie der Shitstorm mit dem rosa Delfin, womit Trion seine treuen Kunden erzürnte.

ArcheAge Party

Nochmal, aber diesmal richtig!

Dennoch hielt sich ArcheAge, wurde weiterentwickelt und nach und nach verbessert. Zuletzt mit Update 2.0, mit dem die Spieler ganze Nationen gründen durften. Jetzt legt Trion noch einen drauf und bringt mit Update 3.0 die Möglichkeit, nochmal ganz neu zu beginnen. Es gibt ab dem 10. Dezember die Gelegenheit, auf einem speziellen Neustart-Server ein neues Konto zu eröffnen und dort dann endlich das Spiel so zu beginnen, wie es eigentlich schon damals im Jahr 2014  gedacht war. Also ohne Warteschlangen, Pay2Win und Ärger.

  • Die Server starten nicht alle gleichzeitig, sondern werden nach einem strengen Zeitplan nach und nach geöffnet. So sollen die Server-Crashes der Vergangenheit verhindert werden. Geplant ist, dass die Server am Samstagnachmittag zwischen 16 und 18 Uhr wieder hochfahren.
  • Der umstrittene Echtgeld-Shop bietet jetzt weniger und andere Items an. Beispielsweise gibt es keine unbegrenzt kaufbaren Echtgeld-Tränke mehr, die eure Energie wieder auffüllen. Stattdessen könnt ihr nur noch eine Art Trank-Abo anlegen, das euch jeden Tag für einen Monat je ein Tränklein spendiert. Dadurch sollte ein großer Pay2Win-Vorwurf ausgeschaltet werden.
  • Man kann bei diesem Neustart keine Fortschritt von den alten Servern auf die neuen Mitnehmen, es werden wirklich alle Spieler gleichberechtigt sein.
  • Gründer bekommen nur Titel und kosmetische Items für den Neustart.
archeage-offenbarung-neue-rassen

Sandbox, wie sie sein soll

Durch die genannten Maßnahmen soll die „Rush-Phase“ so lang wie möglich anhalten, also die Zeit, in der die Spieler wie damals die Siedler im Wilden Westen der USA immer weiter vordringen und Land und Ressourcen für sich beanspruchen und darum kämpfen. Und das alles ohne massenweise gegen Geld kaufbare Items, die einen Vorteil verschaffen.

Ebenfalls ein Grund für den Neuanfang: Die neuen Völker der Zwerge und Kriegsgeborenen. Wer diese zocken will, muss eh neu anfangen, warum also nicht gleich auf den neuen Servern? Außerdem gibt es mit den neuen Völkern auch neue Gebiete und sogar eine Zone, in der massenweise Housing-Plätze stehen und PvP-Verbot herrscht. Ideal für Leute, die gemütlich eine Existenz aufbauen wollen.

archeage-3-offenbarung-zwerge

Jürgen meint: Besser spät als nie! ArcheAge hat sich in seiner bisherigen Geschichte nicht gerade mit Ruhm bedeckt, aber wenn der Neustart so klappt, wie sich die Entwickler das vorstellen, könnte ArcheAge endlich so laufen, wie es Sandbox-Fans damals schon haben wollten.

Verpasst auch nicht meinen großen Artikel zum Thema: ArcheAge – Ein Fest für Gilden!

Quelle(n): MMORPG.com, Massively OP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kenobi3380

Bauplätze gibt es noch genügend, es gibt pro Kontinent ein komplettes Gebiet nur für Housing + die ganzen alten Housingzonen.

Comp4ny

Und es ist nun genau das passiert was anders kommt.
Nur 1. Server der schon voll ist UND … man nur heute erstellte Accounts verwenden kann bzw. welche die AB heute erstellt wurden. Schade drum, da es auch andere aussagen gab.

Aber die Titelmusik ist cool die im Hauptmenü läuft.

Varoz

Ja, die Titelmusik ist nice, aber nur 1 Server war wohl ein Fehler, 3600er Warteschlange auf dem neuen Server -.-

Neuer

Sehr gut geschrieben. Danke Jürgen!

Jürgen Horn

Danke 🙂 Hatte auch sehr viel Spaß beim schreiben 🙂

Numerath

Wird man in dem Game auch, wie bei Black Dessert, irgendwann ins PVP gezwungen oder ist das ein echtes Sandbox Game wo ich absolut alles frei entscheiden kann ? Solche pseudo Sandbox Games können mir nämlich langsam gestohlen bleiben, die ziehen so viel asoziales Verhalten an wie der Scheißhaufen die Fliegen……

Soca

Ja es gibt open pvp in AA. Allerdings rate ich dir nicht direckt die agrokeule zu schwingen. Die Com ist zwar sehr eigen, aber auch sehr nett und der Großteil respektiert die Grenzen jedes Spielers. Außer dem bekommen wir mit der erweiterung eine PvE Zone, wo wir ohne Stress bauen und anpflanzen können. Somit ist jede Spielerspate versorgt 🙂

Derdon

Also zum einen ist beim crafting “nichts weg” und ja es ist RNG aber durch das Wisp System ist das nicht so schlimm.
Die Frage ist was 0815 Gear beim heutigen Stand ist?
Aber klar jemand der komplett episch oder legendär ist wird dich als Anfänger entweder nicht beachten oder onehitten aber ist das nicht “normal” wenn dieser 2 Jahre spielt und du neu anfängst ?^^

Zeekro

hahaha jo lol voll normal….is überall so, die die das Game länger zocken onehitten die noobs….Naturgesetz – so muss es sein!
*Sarkasmus off*

PS: I LOVE ARCHE AGE FANBOYS :*

Derdon

Naturgesetz? Nö aber in welchem MMO ist das denn bitte anders ? 🙂

Gerd Schuhmann

In so gut wie jedem, weil es da Item-Hardreset gibt und es nach einer Erweiterung/einem großen Patch wieder von vorne losgeht.

Derdon

Ich habe eigentlich keine Lust auf eine Diskussion aber okay.
Also BDO hat jetzt einer Erweiterung, gab es hier einen Reset?
Ist 3.0 wirklich eine Erweiterung?
Das ganze ist in WoW so aber auch hier wird jemand der 10 Monate Legion? spiel besseres Gear haben also jemand der gerade frisch anfängt.
Aber ist ja auch egal vieles was man “früher” in AA machen musste ist doch eh nicht mehr nötig und ein Neuanfänger bekommt 4-5k GS Gear sehr sehr günstig! (natürlich nicht am ersten Tag)

Gerd Schuhmann

Bei WoW hast du keine Vorteile, wenn du Warlords of Draenor gespielt hast. Da hast du einen Hard-Reset mit Legion gehabt und so war es bei jeder Erweiterung seit Release. Genau so ist es bei Spielen wie Destiny.

Das ist normalerweise typisch für ein MMORPG, dass du einen Hardreset einbaust, damit sich die etablierten Spieler nicht einen solchen Vorsprung erarbeiten können, dass Neulinge den niemals aufholen werden.

Gerade Spiele, bei denen man sich Vorteile erkaufen kann, haben solche “Hard-Resets” nicht oder selten, weil das den Wert der Käufe verringern würde – deshalb macht man das nicht oder macht das erst überraschend.

Ich sag halt: Die Aussage “Bei jedem Spiel haben die Leute doch Vorteile, die schon lange spielen” – das stimmt so nicht. Es ist bei MMORPGs üblich, dass es Zeitpunkte gibt, zu denen Neulinge einsteigen können – ohne große Nachteile.

Genau das versucht ja ArcheAge jetzt gerade auch. Und für Leute, die viel Geld investiert haben, um auf ihren alten Servern der King zu sein, ist das blöd. Du hast ja auch schon gesagt. Leider werden da jetzt noch weniger spielen. Ja, ganz genau, weil Neulinge keine Lust haben auf einen Server anzufangen, in der sie nie was reißen können, weil andeere 2 Jahre Vorsprung haben.

Das hängt schon alles miteinander zusammen. Deshalb war ArcheAge auch so kurzlebig im Erfolg, weil es Neulinge später extrem schwer haben auf bestehenden Server. Das ist wie bei diesen Strategie-Browsergames – die eröffnen auch regelmäßig neue Server und Welten, weil die alten nach einer Anfangszeit stagnieren und da keiner mehr drauf will, um als Anfänger gegen riesige Platzhirsche anzutreten.

Zeekro

Ich rede auch explizit von onehitten…also von seeeehr übermachtig. Nicht von besser werden durch zocken. In jedem West-MMO ist das anders. In einem WoW Battleground wird keiner geonehittet.

Bei den Asia-p2w-crap Games geht das bei jedem, weil die Item-Stärke einfach so weit auseinandergehen kann, das es lächerlich ist.

Und der Punkt von Gerd ist sicher auch noch ein Faktor, den AA nicht hat, aber viele andere.

Varoz

brauche ich für den neuen Server auch einen neuen acc, oder kann ich meinen alten vorhandenen acc nehmen?

Derdon

Wenn du auf deinem bisherigen ACC noch kein AA gespielt hast brauchst du keinen neuen…. wenn du jedoch schon einmal gespielt hast brauchst du einen neuen ACC..

Genae

Bist du sicher? Warum sollte ich einen neuen Account brauchen? Man kann doch auf mehreren Servern spielen. Hast du einen Link wo man das nachlesen kann?

Soca

Weil das von trion oder wen auch immer, festgelegt wurde. Das ist so, hat seine gründe und ich finde es cool 🙂

Zeekro

Jo sau cool… wenn man vor 2 Jahren schon ca. 100€ in das Founder-Pack investiert hat und herbe enttäusch wurde und jetzt nochmal ein neues Pack kaufen muss um am neuen System teilhaben zu können und nichtmal seinen “normalen” Trion Account nehmen kann….ja doch…. könnte mir nix cooleres vorstellen! 😀

Derdon

warum musst du etwas kaufen ? das Spiel ist f2p !

Zeekro

Weil ich wenn dann auch Spaß haben will. Als Spieler zweiter Klasse hätte ich keinen. Ohne Abo geht AA gar nicht. Also doch Founder Pack, denn ist ja auch gleich ein Abo mit dabei….

Und das ändert nix an der Tatsache, das ich bereits einen funktionierenden Trion Account habe, Geld in RIFT und AA investiert habe und jetzt soll ich einen neuen Acc machen? Ich finds lächerlich.

Die geben selber zu, das AA P2W ist und lassen mich trotzdem nicht mit meinem “alteingesessenen” Account das angeblich “bessere” AA probieren? Mhh, lächerlich ist doch etwas untertrieben.

Die wollen doch einfach nur die Hardcore-AA-Suchtis nochmal melken! Hat doch schon einmal gut geklappt. Die meisten auf dem neuen Server werden AA-Vets sein, die einfach nochmal anfangen und nochmal ordentlich Kohle in ihren neuen Account buttern.

Als ob das einen Unterschied macht. Neuer Acc – Alter Acc. Die Veteranen kommen so oder so auf die neuen Server gerollt! Aber so können sie die eben nochmal abkassieren.

Und Trion tut so, als ob das ein “Noob-Schutz” wäre… diese Heuchler…

Derdon

Du musst dir kein Pack kaufen, das ist deine Entscheidung! Ob AA nun als F2P ohne Probleme spielbar ist, definitiv nicht aber andere Spiele kannst du ohne Patron o.ä. garnicht spielen.
Das die Lösung etwas dumm für “alte” Spieler mit laufendem Abo ist nunja vielleicht ist es eben wie du schon sagst eher ein Schutz das auf diesem FS-Server viele Neuanfänger sind.

Wie auch immer keiner zwingt dich dazu AA zu spielen 🙂

Zeekro

Jo ich spiele es ohnehin seit fast 2 Jahren nicht mehr. Und auch wenn ich meinen alten Acc nehmen könnte, würde ich es nicht nochmal zocken. Hate nur gern gg Trion und Fanboys. :*

Soca

Ich versteh deine Logik nicht. Vor einem Jahr habe ich AA bereits komplett ohne cashen gespielt. Von der Com wurde ich komplett aksebtiert und gab echt nirgends probleme. Free to play ist free to play. Wenn du meinst geld investieren zu müssen dann ist das dein Problem.

Zeekro

Housing?

Genauso ist es dein Problem, wenn du als f2p player in AA Spaß hast. Ich hab vermutlich schon paar mehr Games gesehen und gesuchtet, da flasht es mich mal gar nicht wenn ich iwo ständig
Einschränkungen habe. Klar, wenn man noch nix weiter kennt, macht das sicher auch als f2p Spaß…..

Original Gast Chris

dein zitat :
Die wollen doch einfach nur die Hardcore-AA-Suchtis nochmal melken! Hat
doch schon einmal gut geklappt. Die meisten auf dem neuen Server werden
AA-Vets sein, die einfach nochmal anfangen und nochmal ordentlich Kohle
in ihren neuen Account buttern.

………………………..
ich denke das trifft ganz genau so zu und der neue heile welt blümschen, alles wird gut server ist nur ein vorwand.

denn viele neue die blechen hätten sie wegen dem p2w ruf nicht mehr dazu bekommen.. also wie du sagst noch mal die alten melken.

Original Gast Chris

LOL

Genae

Ok, habs selbst gefunden, sehr merkwürdiges Vorgehen…
Steht in den FAQ zum Update
http://forums.archeagegame….

Duyan

Man braucht einen Acc, der nach gestern erstellt wurde. Trion denkt zwar auch, dass vorher erstelle Accs reichen, wenn auf ihnen noch nie gespielt wurde – garantieren können sie es aber nicht. Safe bist du, wenn der Acc nach dem 8. erstellt wurde 😉

Soca

4 uhr morgenfrüh *-* wupwuuuup
http://forums.archeagegame….

heir na: http://forums.archeagegame….

Gerd Schuhmann

Um 4 Uhr morgens gehen die Server runter. Am Samstagnachmittag, soll es dann wieder laufen.

Derdon

Start 1600 Uhr
Block 1 … Anthalon, Sirothe, Leviathan
Block 2 … Shatigon, Kyprosa, Eanna, Dahuta
Block 3 … Rangora
Block 4 … Prophecy
Ende 1800 Uhr

Original Gast Chris

das sind die namen der neuen server?

ich werds wohl auch noch mal laden und es bis zum start von mu legend etwas zocken^^

jopy

Prophecy ist der Name des “Fresh-Start-Servers”, die andere sind, soweit ich weiß, die “alten”.

Badoldy

Hmmm… ich habe ja wegen bekanntlichen und berechtigten Vorwürfte damals aufgehört bis Heute. Morgen soll die Sonne scheinen und Trion ist nicht wirklich an unser Geld interessiert. Jetzt kommt der Witz an der Sache… sagen wir mal wir glaub das Ganze und es trifft wirklich zu. Was macht der P2W Spieler/Fan? Fängt er an zu meckern oder hört er auf? Der Gedanke kam mir so eben … 😀

Ich meine im Ernst… AA ist ein tolles Spiel aber iwie kann ich mir das schwer vorstellen. Und selbst wenn … die Frage ist wie lange? Wenn weniger Geld reinfließt was dann?

Morgen werde ich mal reinschauen aber was ist mit den Leuten auf dem alten Server? haben die Pech gehabt und dort alles beim Alten oder wie darf ich das verstehen? Wieso gibt man nicht die Möglichkeit kostenlos für 10 Tage alles zu transferieren.? Brauche ich jetzt einen neuen Acc. ?

Derdon

Also es ist so das auf dem FS-Server und auch auf den alten keine AP-Pots mehr im Shop erhältlich sind (nur noch loyality 5 / Tag) und das nimmt viel Geschwindigkeit aus dem Spiel.
Es sind noch gewisse andere Änderungen die den Shop betreffen aber das ist zu viel um es zu erklären.
Die “alten” Spieler haben auf Ihren Servern soviel Gold / AP / Credits das dies nicht mit einem FS-Server funktioniert.
Dumm ist das ein neuer Acc erstellt werden muss (wenn du einen AA Acc auf einem alten Server hast mit Patron brauchst du das, wenn du auf dem neuen Server mit Patron spielen willst, dort noch einmal… ob das alte Spieler anzieht ? eher nicht).
Leider muss man aber sagen das gerade die alten AA-Server unter einem Spielermangel leiden und dieser wird mit dem FS-Server bestimmt nicht weniger.

Badoldy

Moment…. also dienen die neuen Server nur dazu die neuen Rassen zu spielen? sonst ist alles überall gleich? Oder um alle neuen Futures genießen zu können muss man auf neuen Server wechselen/spielen?

Komm grad schwer mit xD

Derdon

Nein der EINE! neue Server ist eben für einen kompletten Neuanfang, auf diesem gibt es keinerlei Vorteile für irgendjemanden! Das Update haben natürlich dann alle Server…

Badoldy

ok die Botschaft ist endlich angekome 😀 sozusagen auf dem neuen Server fangen alle bei 0 an und alle gleiche Chance usw. aber wie du schon sagtest bleibt abzuwarten ob das alle wollen. ich werde mir einen Char erstellen und jeden Tag reinschnuppern und abwarten wie sich alles entwickelt. Danke dir

Derdon

Ja genau und dadurch das du einen neuen ACC brauchst (bzw darauf darf noch nie AA gelaufen sein) ist es fraglich ob die “alten” Spieler wechseln bzw. sich zwei ACC dafür zulegen …

Derdon

archeage ist in der Version 2.9 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

41
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x