So wechselt Ihr Waffen in Anthem – Spieler klagen über Probleme auf Konsole

In Anthem können Eure Javelin zwei Waffen ausrüsten und im Kampf zwischen ihnen wechseln. Für einige Spieler, insbesondere auf Konsole, gestaltet sich der Wechsel jedoch anscheinend schwierig.

Worum geht es? In Anthem schmeißen Eure Javelins nicht nur mit ihren Fähigkeiten um sich, sondern können im Kampf auch bis zu zwei Waffen tragen. Je nach Bedarf kann zwischen den beiden Waffen gewechselt werden.

Und hier ergibt sich schon das erste Problem: Im Spiel wird anscheinend für einige Freelancer nicht ausreichend erklärt, wie sie die Waffen wechseln können. Oder das System reagiert nicht einheitlich, was besonders im Feuergefecht eine Qual sein kann.

Dieser Artikel wurde am 2. Februar 2019 veröffentlicht und am 22. Februar 2019 mit den neuesten Informationen aktualisiert.

So wechselt Ihr die Waffen und rüstet sie aus

Zwischen den Waffen könnt Ihr in Anthem während einer Aktivität, wie Mission, Freeplay oder Stronghold, wechseln. Andere Waffen könnt Ihr derzeit nur an der Schmiede in Fort Tarsis oder in der Launch Bay anlegen.

So wechselt Ihr die Waffen: Eure Javelin können im Kampf zwischen ihren zwei vorher angelegten Waffen wechseln. Während der Wechsel zwischen den Waffen auf dem PC über das Mausrad oder über die Tastastur-Tasten 1 und 2 vollzogen wird, ist es für die Konsolen ein wenig komplizierter.

Spielt Ihr auf der Xbox One, müsst Ihr die Taste „X“ länger gedrückt halten. Spieler auf der PlayStation 4 halten „Quadrat“ gedrückt.

anthem-open-demo

Warum soll das kompliziert sein? Im Anthem-Subreddit geben einige Spieler an, dass die Konsoleneingabe nicht einheitlich funktioniert. Manches Mal müsste man die Taste nur kurz antippen, um die Waffe zu wechseln, während man ein anderes Mal viel länger drücken muss.

Auch könnte es vorkommen, dass die Waffe bei zu langem drücken zwar wechselt, sich dann aber sofort wieder auf das erste Schießeisen ändert.

So rüstet Ihr Waffen aus: Eure Waffen könnt Ihr, wie auch Eure andere Ausrüstung, nur vor Eurem eigentlichen Abenteuer ändern. Während einer Aktivität ist das nicht mehr möglich.

Geht dazu zur Schmiede, die sich in Fort Tarsis rechts von der Plattform befindet, auf der Euer Javelin steht. Ihr könnt ansonsten auch auf Eurem Missionsbildschirm, bei dem Ihr die Aktivität aussucht, die Schmiede auswählen.

anthem-waffe-menu-übersicht
In dieser Übersicht könnt Ihr Eure Waffen wechseln.

Alles was Ihr zum Crafting von Waffen und Fähigkeiten wissen müsst, haben wir hier für Euch.

Was sagt die Community?

Im Anthem-Subreddit finden einige Spieler das derzeitige Tastenlayout umständlich und geben ihre Vorschläge ab, wie etwa das Waffenwechseln angenehmer gestaltet werden könnte.

Besonders verwirrend ist es für einige Freelancer, dass sich BioWare für eine andere Tastenbelegung als in anderen Shootern entschieden hat. Bei vielen Spielen wechselt man die Waffen mit der Y-/Dreieck-Taste oder etwa mit dem D-Pad.

Genau so würden sich auch einige Spieler das Layout wünschen. So wurde etwa vorgeschlagen, den Nahkampfangriff auf einen der Analogsticks zu legen, damit die Y-/Dreieck-Taste für den Wechsel der Waffen frei wäre.

Ein anderer Vorschlag wäre, ein Radialmenü für die Emotes zu erstellen, so wären zwei Tasten auf dem D-Pad frei.

Das sind 10 der besten Meisterwerke und legendären Waffen von Anthem
Autor(in)
Quelle(n): NewsweekReddit
Deine Meinung?
22
Gefällt mir!

107
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
BavEagle
BavEagle
1 Jahr zuvor

Hab das Problem desöfteren zwar auch (auf PS4), aber sehe da nicht wirklich eine bessere Lösung. Weil das Fliegen in Anthem der wichtigste Bestandteil des Gameplays ist, Fliegen und Schweben deshalb aber bereits die Stick-Tasten belegen, geht’s nunmal kaum anders wink also bitte die Zuverlässigkeit des Waffenwechsels fixen.
Wer lieber Dreieck und Quadrat (auf PS4) vertauschen möchte, dazu gibt’s ja eine Option im Menü (wie unten von Jokl auch bereits geschrieen).

andreas
andreas
1 Jahr zuvor

kann man eigentlich auch waffen verschieben?nehmen wir an ich hole die vorbesteller waffe mit storm, kann ich sie dann auch mit dem ranger spielen? blöde frage evtl aber egal

Llewellyen 71
Llewellyen 71
1 Jahr zuvor

Solange die Waffe nicht Charakter gebunden ist kannst Du sie jedem deiner Charaktere geben.

Scardust
Scardust
1 Jahr zuvor

Frei belegbare Layouts einrichten, einmal für „kurz antippen“ und „gedrückt halten“ Problem gelöst. Schon in der Alpha das massiv bemängelt, ich hoffe ingständig das Sony und MS in der nächsten Generation das fest vorschreiben. Baut das Feature ein oder es gibt keine Lizenz. Punkt.

Dann schlagen auf Dreieck… als Linkshänder kommt man sich da mega behindert vor. Zum Glück hab ich ein Pad mit programmierbaren Zusatztasten ansonsten wäre das echt kein Spaß gewesen.

Spawnferkel
Spawnferkel
1 Jahr zuvor

Also ich kann das ja alles nen Stück weit nachvollziehen was das unglückliche Tastenlayout angeht, aber das der Waffenwechsel nicht erklärt wird ist denke ich vollkommen logisch wenn man in der Demo, wie vorher von bioware kommuniziert, nicht am Anfang des Spiels startet sondern „mittendrin““

Play04
Play04
1 Jahr zuvor

Auf der Konsole wäre die beste Lösung wenn das Waffenwechseln auf Dreieck (PS4) und das nachladen auf Viereck wäre und der Nahkampf einfach auf Viereck gedrückt halten.

nabend
nabend
1 Jahr zuvor

Vielleicht für dich, für mich nicht. Mir gefällt es so wie es ist.

Freez951
Freez951
1 Jahr zuvor

Also das mit Viereck gedrückthalten, das geht nicht. Wie soll denn der Interceptor da richtig mit schlagen kommen? Dann braucht das ja ewig bis man überhaupt anfängt

Play04
Play04
1 Jahr zuvor

Stimmt daran hab ich nicht gedacht.

HP_BoB-ShOt
HP_BoB-ShOt
1 Jahr zuvor

Haben echt so viele nach der Lösung für die Mannigfalt gesucht ? Ich hab mich kurz umgesehen und gleich die bunten Zeichen bemerkt die sieht man ja sogar aus der Ferne ????

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Jo, haben sehr viele nach gesucht. An beiden Demo-Wochenenden jetzt.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Bei mir sind die nicht aufgetaucht. Bin ewig im Kreis geflogen, bis ich meinen Weg gefunden hab. ????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ich habe vorhin auch immer vor Wut auf den Boden geschlagen, wenn es mal brenzlig wurde ???? Ungewohnt, keine Frage. Aber man gewöhnt sich mit der Zeit auch an solche Feinheiten.

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Ist merkwürdig gelöst, keine Frage, allerdings kann man zumindest Quadrat mit Dreieck tauschen, für die die Taste wie bei destiny verwenden.
Denke das geht auf der box auch, Ka welche Tasten das sind.
Ändert natürlich nicht das Problem mit funktioniert nicht….
Ich pers hab das als erstes so eingestellt, da mir klar war dreieck zum schlagen geht bei mir gar nicht.
Mir fehlt noch das man die Belegung der Schultertasten spiegeln kann, wie bei…..destiny….aim und shoot mag ich lieber auf L1 R1 ????

Coreleon
Coreleon
1 Jahr zuvor

Ja geht auch auf der XB, die Belegung kann ich beim Elite Controller zum glück komplett ändern. Ist natürlich meh das es nur mit extra hardware geht :/

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Das geht auch beim normalen Controller.

Coreleon
Coreleon
1 Jahr zuvor

Achso? grin hab den normalen seit Jahren nicht mehr genutzt, „damals“ ging das halt wenn nur im Spiel ansonsten konntest nur beim Elite alle Tasten umlegen, sticks tauschen, Trigger tauschen ect. .
Wenn das mit dem 0815 Controllern auch geht ist es ja ziemlich jacke wie die Belegung im spiel ist. Am PC ändert man ja auch alles wie es einem passt also 5min Menü Tasten umlegen ist nun nicht so dramatisch. wink

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Ja der Elite war der erste, der das konnte. Mittlerweile kannst das über die Einstellungen aber mit jedem machen.

Play04
Play04
1 Jahr zuvor

Auf der PS4 kann man über die Konsole selber jede Tasten neu zuweisen, so kannst du die R1 Taste mit R2 tauschen, habe ich bei Ghost Recon Wildlands so gemacht da man bei diesem Spiel an der Steuerung auch nichts einstellen kann.
Man muss dann nur darauf achten das das Spiel natürlich immernoch die anderen Tasten anzeigt z.b in den Menüs .

Coca Skolas Zero (0% Zucker)
Coca Skolas Zero (0% Zucker)
1 Jahr zuvor

Nahkampf auf den Analogstick zu verlegen wäre das unkomfortablste überhaupt für einen Interceptor-Spieler.

Super zünden und 40x auf den rechten Analogstick drücken und gleichzeitig mit demselben Analogstick die Kamera drehen stelle ich mir sehr nervig vor…

Sentcore
Sentcore
1 Jahr zuvor

Ich bins von Borderlands 2 mit Zer0 gewohnt grin

Syhlents91
Syhlents91
1 Jahr zuvor

In der Ult kannst du ja für einen Nahkampfangriff auch R2 drücken wink

MacSetze
MacSetze
1 Jahr zuvor

Eigentlich ist es egal ob man es schafft die Waffen zu wechseln. Nach ca 4 Stunden Demo, davon nen Großteil in der Festung, muss ich sagen das sich alle Waffen irgendwie nach zundblättchenpistolen anfühlen. Das gunplay ist mal so richtig schlecht gelungen. Keine der Waffengattungen kann überzeugen. Zumal auch die Feinjustierung der Waffen nicht vorhanden ist. Das gesamte Game ist mir einfach zu casual.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Du meinst sicher Arcade nicht Casual… Ob es einfach ist oder nicht kann man nicht beurteilen mit lvl15

gast
gast
1 Jahr zuvor

falls es dich tröstet: das haben schon viele angemerkt das die waffen eigenetlich nur makulatur sind, und es auf die fähikeiten eigentlich ankommt.
wobei allerdings grade auf höheren stufen die perks der waffen auch die skills der mechs beinflussen, was deren mitführen dann wiederum sinvoll macht.
aber schadenstechnisch sind die in der beta defintiv überflüssig bei allem was über leicht war

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Naja überflüsig würde ich auch nicht sagen.

Mein LMG macht bei der Spinne auf schwer ca.100 Schaden pro Kugel meine Zielsuchrakete aber nur 950 auf die Abklingzeit gerechnet kommt da schon etwas mehr zusammen, Auch mit dem Colossus schreddet man schön mit den Waffen.

Aber klar wenn man Storm ist oder Interceptor spielt, ist die Waffe nur ein Statträger aber das war mir eigentlich schon klar.

Mit den beiden Klassen würde ich die Explosiper nehmen für Türme und eine Schrotflinte für die Viecher die schweben beim Interceptor.

Für den Storm habe ich die Sniper und die Pistole genommen da letztere sehr gut ausgewogen ist (Schaden/Genauigkeit/Nachladegeschwindikeit)

MacSetze
MacSetze
1 Jahr zuvor

Arcade ist auch ne nette Bezeichnung. Aber casual trifft es in meinen Augen schon. Ich meine du hast kaum ne Möglichkeit bei der „Skillung“ deines Javelins was gegen die Wand zu fahren. Gibt ja auch quasi nur 3 Skills pro Javelins die durch einfaches Austauschen der Slots veränderbar sind. Javelin aussuchen, Granate oder Feuerblitzeisgedöns auswählen und loslegen. Das ist mir zu wenig. Komischerweise kann man nicht einmal die Stats sehen auf nem Charakterbogen oder ähnlichem.
Mir fehlt da einfach die Freiheit des Spielers an der Skillung und an den Waffen zu basteln. Ich hatte mir da einfach was anderes vorgestellt. Soll ja nicht heißen das man mit dem Spiel kein Spaß haben kann, aber für mich isses halt nichts.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ja da geb ich dir absolut recht.

Anthem ist mir auch fast etwas zu einfach gehalten.

Ich würde auch gerne Waffen modifizieren und einzelteile am Jav austauschen um diesen meinem Spielstil anzupasen.

Würde Division 2 nicht bald kommen, wäre es keine Thema ob ich Anthem kaufe oder nicht. Derzeit bin ich nicht so sicher.

Die Demo war nett aber so richtig gepack hat es mich nicht.

Ich frage mich ob die Waffen später noch Effekte bekommen es gibt ja auf 15 schon eine Explosivsniper.
Wenn es ganz blöd geht, ist das alles und man hat tatsächlich nur 2 Waffe pro Kategorie zur Auswahl welche einfach mit dem Level mitsteigen und nur ihre Perks wechseln.

JimmyVoice
JimmyVoice
1 Jahr zuvor

Das Spiel ist auch nicht auf Waffen ausgelegt. Die sind nur Beiwerk

Llewellyen 71
Llewellyen 71
1 Jahr zuvor

Hatte letztens im Flug mit dem Ranger glaube ich, ausversehen die Kreis Taste berührt und plötzlich macht der Typ ne Rolle in der Luft, ist das Spiel jetzt schlecht erklärt oder habe ich einfach nur Erfahrung gesammelt?! Man weiß es nicht.

Marc Pusch
Marc Pusch
1 Jahr zuvor

Normale Ausweichen. Geht auch in der Luft

Llewellyen 71
Llewellyen 71
1 Jahr zuvor

Der Grund des Anstoßes soll wohl doch eher sein das es bei manchen nicht einwandfrei funktioniert, wie im Artikel beschrieben, hatte mich auch einige Male gewundert das ich plötzlich ne andere Wumme in der Hand hielt, aber was solls. Wieder zurück gewechselt und gut is.

Marc Pusch
Marc Pusch
1 Jahr zuvor

Mir war es ehrlich gesagt einfach zu langsam. Schnelles Gameplay ist das mit dem lamen Waffenwechsel nicht.
Der Witz ist ja, sonst ist alles total schnell. Aber da lamt das Game

Ferzo
Ferzo
1 Jahr zuvor

Ihr seid super im Beiträge löschen. Wenn ihr nur mal selbst so konsequent wärt in euren Berichten… Mein Beitrag hat gegen keineerlei Regeln verstoßen somit würde ich empfehlen ihn nicht zu löschen nur weil Kritik geäußert wird. Nochmal zum Problem… Eure Berichte sind sehr voreingenommen. Der letzte über die Flugsteuerung ebenfalls. Absolut unsachlich und nicht nachvollziehbar. Bitte informiert euch erst und ergreift keine Partei.Ihr gebt häufig eure eigenen Meinungen wieder die als Bericht verpackt sind…schreibt das bitte dazu.

Dawid
Dawid
1 Jahr zuvor

Doch, dein Beitrag hat gegen die Regeln verstoßen. Du hast einen Autoren beleidigt. Das dulden wir absolut nicht. Wenn du damit nicht klar kommst, kannst du dir eine andere Seite suchen. Hier werden ganz, ganz wenige Beiträge gelöscht.

Von 5000 Kommentaren die Woche werden vielleicht von einer oder zwei Handvoll Usern welche gelöscht. Denke mal darüber nach.

Und nein, das hier ist keine eigene Meinung. Das sind Dinge, die wir aus der Community aufnehmen und offensichtlich eine Relevanz haben.

Fast jeder User weiß, dass wir sehr communitynah sind. Wenn wir unsere Meinung preisgeben, was recht selten passiert, siehst du das über Artikel, wo „Meinung“ dran steht. Dieser Artikel hat absolut null damit zu tun, dass wir das umständlich fanden.

Und wegen dem Beitag davor mit der Steuerung: Das war auch keine Meinung, sondern etwas aus der Community, was sogar von Bioware bestätigt wurde und zum Launch besser werden soll.

Ferzo
Ferzo
1 Jahr zuvor

Wenn man so die gesamten Beiträge liest haben mehrere leute diese Meinung. Auch in anderen Kommentaren. Der Autor kritisierte das fliegen was lediglich seine Meinung war. Allerdings wurde es allgemein als sehr „schwer“ zusammengefasst was lediglich seine Meinung war… Die eigenen Meinungen oder Erfahrung können gerne in Artikel einbezogen werden. Dies sollte allerdings klar differenziert werden.

Im jetzigen Beitrag sieht man klar das bei der Beschreibung wie die Waffe gewechselt es als „kompliziert“ dargestellt wird. Das sollte in „was denkt die Community“

Ebenfalls wird deutlich negativ auf die schlechte Beschreibung gedeutet was allerdings vor der Demo kommuniziert wurde. Dies sollte ebenfalls diplomatisch berücksichtig werde.. Kritik ist ebenfalls gut. Allerdings doch bitte an der richtigen Stelle mit einer klaren Trennung. Dadurch finde ich die Artikel sehr voreingenommen

Dawid
Dawid
1 Jahr zuvor

Das ist nicht die Meinung des Autors – der Autor hat da in keinem Satz „ich“ gesagt. Der Autor bezieht sich auf eine signifikante Anzahl an Stimmen aus der Community.

Da ist bei der Flugsteuerungscomputer auch exemplarisch eine Quelle angegeben mit über 1k Upvotes bei Reddit zu diesem Thema.

„Warum soll das kompliziert sein?“ bezieht sich ebenfalls auf Stimmen der Community und einer großen Menge an Suchanfragen. Das ist keine Meinung des Autors.

Danke für das Feedback. Wir schauen, was wir tun können, um es zu vedeutlichen.

Edit: Es werden zu starke Off-Topic-Gespräche, die mit dem Beitrag nichts zu tun haben, jetzt konsequent gelöscht.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Berechtigt dich immer noch nicht dazu Autoren zu beleidigen.^^

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Wenn du uns wirklich schon seit Destiny kennst, wie du sagst, dann solltest du aber mitkriegen, dass wir auch Beiträge haben, die kritische Stimmen der Community aufnehmen.

Wenn du Beiträge „sehr schlecht“ findest, weil da Dinge besprochen werden, die du nicht so empfindest, dann … sind wir absolut nicht die richtige Seite für dich. Unser Ziel ist es schon, das abzubilden, was in einem Spiel los ist: Das Gute und das Schlechte.

Wenn wir alle Kritik verschweigen würden und nur die positive Stimmung herausstellen, wäre das doch total unehrlich.

Man muss schon mal aushalten, dass Leute Dinge anders sehen und auch gehört werden. Und nicht immer „Das ist doof – darüber darf nicht berichtet werden. Das wirft ein schlechtes Licht auf mein Lieblingsspiel.“

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Das ist doch nicht kompliziert. Ich habe damit keine Probe da ich das schon aus der Mass Effect Reihe gewohnt bin das ich entweder über ein Waffenrad oder durch gedrückt halten der Quadrat taste die Waffe wechsel. Anstellen und meckern tun jetzt nur die die nicht richtig lesen können und/oder zu faul dafür sind und/oder zu sehr ihre Steuerung aus CoD und co gewohnt sind.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Also wer fürs Waffenwechseln zu dämlich ist sollte das Spiel wohl direkt sein lassen.

Jens Schuch
Jens Schuch
1 Jahr zuvor

Sorry, das macht mich Aggro. Spiel wurde zwar digital vorbestellt. Aber ich will es mir nicht schon vor Release versauen.spuele jetzt Monster Hunter World ????

nabend
nabend
1 Jahr zuvor

1. Das wird im Spiel erklärt, man muss es halt auch lesen.
2. Wer „Ich muss einen Button länger als eine Sekunde drücken“ mit „kompliziert“
assoziiert, der hat sicher auch heute noch viel Freude mit den Teletubbies. wink

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Wie gesagt, es müssen noch einige Quality of Life Updates kommen damit das Gameplay flüssiger wird.

Tobias Heiner
Tobias Heiner
1 Jahr zuvor

sry aber ich glaube du informierst dich echt zu wenig über dieses mmorpg, tut mir leid aber ich werde Blizzard jetzt nach über 12 jahren haten, weil die Grundangriffe (waffen in anthem) sich zu schlecht in vergleich zu den hauptangriffen anfühlen und eigentich nur beiwerg sind.

Tobias Heiner
Tobias Heiner
1 Jahr zuvor

PS: Von der ersten Minute an ist verdammt deutlich, dass das Gameplay alles andere brauch als Quality of Life Updates wehr sich auf Rollenspiele nicht einlassen kann, sollte das Genre einfach links liegen lassen. Ist genau das gleiche im Bezug auf den Content stimmt nur 3 Festungen ? Bruder da bin ich ja sau schnell durch. Klar auf den leichtisten Schwrigkeitsgrad geht das sogar, aber ich Glaube auf Grandmaster 1-3 bummst dich eher das RNG und Lootunluck bevor du auch nur Fähig bist, einen zu laufen. Aber dies vergessen glaube ich alle die nichts besseres zu tuen haben als dieses sehr sehr gute spiel zu haten.

Arikus123
Arikus123
1 Jahr zuvor

Wie schon gesagt wurde, kann man auch mit 1 und 2 die Waffen wechseln.

Das ist aber gang und gäbe in Shootern und alles andere als kompliziert, ob nun mit Mausrad oder mit 1 und 2.

Verstehe da die Aufregung nicht.

Convergence33
1 Jahr zuvor

Nochmal den artikel lesen bitte…am PC ist es in Ordnung, nur auf den Konsolen etwas komisch

Arikus123
Arikus123
1 Jahr zuvor

Stimmt, das habe ich wirklich überlesen, danke für den Hinweis.

Blackfox702
Blackfox702
1 Jahr zuvor

Man kann auf dem PC die Waffen auch mit 1 und 2 ausrüsten hier ist 1 die obere Waffe wenn man den javellin iin der schmiede ansieht.

Bitte noch ändern im Artikel, danke.

Sarakin
Sarakin
1 Jahr zuvor

Kurz X oder Quadrat drücken = nachladen

Kurz gedrückt halten = Waffe wechseln

Ich versteh den Sinn des Artikels nicht, muss krampfhaft nach etwas gesucht werden und zu einem Problem gemacht werden, das eigentlich kein Problem ist?

Das Waffe wechseln zu verstehen hat glaub ich keine 30 sek gedauert…einfach mal ins Menü gehen und die Tastenbelegung anschauen. Dafür einen Artikel?

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Laut Google Suchanfrage ist das vielen scheinbar zu hoch????????

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Das System funktioniert nicht ordentlich. Ich hab oft Probleme mit dem System. Es ist unpraktisch Nachladen und Waffe wechseln auf die selbe Taste zu legen. Ich kenne kein Shooter auf Anhieb, bei dem das so ist.

In dem Artikel geht es um die Tatsache, dass sich die Community darüber beschwert. Stell dir vor, du bist auf einer Newssite und der Sinn eines Artikels ist es, über Neuigkeiten zu berichten.

Sarakin
Sarakin
1 Jahr zuvor

Der Artikel lautet: So wechselt Ihr Waffen in Anthem – Und das ist umständlich

Wo ist das Problem? Zu schwierig die Taste aufm Controller ne Sekunde länger gedrückt zu halten?

Ich verstehe schon den Sinn einer News Seite…da erwartet man Neuigkeiten. Dieser Artikel beschreibt aber keine Neuigkeiten zum Spiel sondern die Unfähigkeit der Leute eine Taste zu drücken.

Wenn man L1 L2 R3 Kreis und das Steuerkreuz nach unten drücken müsste um die Waffe zu wechseln, ja dann kann man behaupten das es umständlich ist.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Du kapierst nicht. Es funktioniert nicht so wie es sollte. Nachladen und Waffe wechseln auf die selbe Taste zu legen ist Fehleranfällig.
Zudem wurde der Waffenwechsel nie erklärt. Darauf muss man auch erst einmal kommen. Ich musste auch erst einmal in Menü suchen. Andere haben halt über Google und Co. gesucht. Es gibt schon Gründe, weshalb es den Leuten nicht gefällt. Es geht nicht darum, dass sie unfähig wären, sondern es in der Form nicht gut finden.

Sarakin
Sarakin
1 Jahr zuvor

Ich hatte noch kein einziges mal Probleme damit.

Der Waffenwechsel wurde nie erklärt? Ok ich hab auch irgendwie das Tutorial verpasst bei dem das Fliegen und Schießen erklärt wurde. Spielen wir vllt unterschiedliche Versionen?

Es ist nicht umständlich es ist nur einfach wie bei so ziemlich jedem Spiel eine andere Tastenbelgeung. Kommen jetzt ständig Artikel zu Spielen wo dieses Problem aufgeführt wird? Es gibt unmengen an Spielen mit anderer Tastenbelegung, darüber kommen dann auch Artikel?

Wenn man sich nicht mal die Tastenbelegung anschauen kann um es zu verstehen was wirklich kein Akt ist, dann sollte man zukünftig die Finger von allen neuen Spielen lassen, ich geb mal ein Tipp ab. The Division 2 wird eine andere Tastenbelgung haben als Anthem, vllt wäre das dann auch nochmal einen Artikel wert.

Mein MMO hat echt viele sehr gute Artikel zu Spielen die auch gut zu lesen sind und definitiv berichtenswert. Aber das hier…?

Kann man einmal komplett Reddit durchgehen und gucken wo denn der Schuhe noch drückt, gibts genug Dinge über die Leute sich aufregen können. Aber meiner Meinung nach ist das meiste einfach nur lächerlich.

Dawid
Dawid
1 Jahr zuvor

Wir berichten über die Dinge, die Leute interessieren. Das ist eins der Top-Themen bei Google und es kommen viele Leute auf diesen Artikel.

Wenn du du da keine Aufklärung brauchst, ist das in Ordnung. Aber das tut hier niemanden weh. Du musst es ja nicht lesen.

Marc Pusch
Marc Pusch
1 Jahr zuvor

Habt ihr eigentlich den Artikel wiklich gelesen? Es geht (leider) nicht darum, dass lange drücken zu kompliziert wäre. Sondern das es. Icht sauber funktioniert. Manchmal wird nicht gewechselt sondern nachgeladen wie nach nem kurzen Druck oder auch umgekehrt. Manchmal word gleich zweimal die Waffe gewechselt. Letztlich kommt man wieder am Anfang an. Das sind die kritisierten Dinge. Nicht die Tastenbelegung an sich.
Ich persönlich finde es viel zu langsam. Habe es auch selbst raus bekommen und auch nie Probleme gehabt.

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Man merkt das du nie Mass Effect gespielt hast weil da Waffe Schnellwechsel und nachladen auch auf dem selben Knopf liegen. Kurz nur antippen zum nachladen und etwas länger gedrückt halten zum wechseln oder bist du so eingestellt das du den Knopf gedrückt halten musst bis nachgeladen ist?

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Tatsache, ich habe im Grunde genommen Mass Effect nie gespielt. Nur kurz den Anfang bei einem Freund. Lass es an der Demo liegen, aber bei mir kam immer wieder trotz längerem halten nichts oder die Waffe wurde nachgeladen und manchmal hat er direkt wieder zurück gewechsel. Es gibt dennoch kaum Shooter, bei denen das so gelöst wird. Aber da R3 mit Schweben belegt wird und dadurch der Nahkampf auf Dreieck/Y, fehlt einem der sonst gängige Waffen Wechsel Knopf.
Die Umfangreiche Steuerung führt halt hier zu weniger Platz. Für einen schnellen Waffenwechsel hätte ich persönlich gerne eine andere alternative. Mir geht das nicht gut von der Hand. Der Vorschlag mit dem Steuerkreuz finde ich persönlich gar nicht schlecht. Vielleicht wird man ja diese Alternative einführen. Damit meine ich, dass man die Steuerung dahingehend verändern kann.

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Das stimmt wohl. BioWare sollte die möglichkeit einfügen die Tastenbelegung selbst zu erstellen smile dann können Spieler wie ich es so lassen und Spieler wie du es so haben wie sie es wollen smile

nimrod1407
nimrod1407
1 Jahr zuvor

Seltsam das ist die gleiche Steuerung wie bei mass effect und kein mensch hat sich die letzten Jahre beschwert.

Jens Schuch
Jens Schuch
1 Jahr zuvor

Da hast du Recht. ????

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Am Anfang war es kurz ne Umstellung, weil ich Dreieck von Destiny gewohnt war, aber ansonsten seh ich nicht was da kompliziert ist????
Aber spiele auch Interceptor, da vergesse ich eh permanent dass ich auch Schusswaffen habe und Dreieck spamme ich da eh ????

Der Vagabund
Der Vagabund
1 Jahr zuvor

Ja genau. Ist ja auch so.

Jens Schuch
Jens Schuch
1 Jahr zuvor

Wasn jetzt los. Kaum 5 min auf Expedition, schon fällt der Sound aus und es kommt nur ein leise brummen?!

Zindorah
Zindorah
1 Jahr zuvor

Ging mir auch so.

Jens Schuch
Jens Schuch
1 Jahr zuvor

Danke, ich bin nicht allein.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Lustig ist auch wenn man schießt und der Sound immer 1 sec versetzt kommt.

Auch das man mit Schrotflinten über die Halbe Map Damage machen kann ist schon ziemlich lustig, macht sie aber somit auch zu Allroundern.

Weggesniped mit der Pumpe????????natürlich No Scope

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Mit ’nem 360 Silent!

Haas_54
Haas_54
1 Jahr zuvor

Ja die Soundprobleme sind mir auch aufgefallen (PC). Hoff das es bis zum release noch einige Verbesserungen erfolgen. Sogar Gegner verschwinden und teleportieren weg oder ähnliches.

KronosX2
KronosX2
1 Jahr zuvor

Also ich finde die Steuerung ziemlich gelungen, also von der Tastenbelegung her. Sicher bissl Eingewöhnung brauchte ich auch, aber nun flutscht es.
Das Fliegen wirkt dagegen leider noch ein bissl schwammig, wobei wenn das so gewollt ist hätt ich am Ende damit auch kein Prob.
Was mich hingegen störte, dass das auslösen von LB und RB nacheinander teilweise nicht ging. zB erst RB halten für Flammenwerfer, kurz unterbrechen für LB für nen Detonator und wieder schnell auf RB (halten) und genau beim letzten RB (halten) reagierte das Game nicht. Ärgerlich.

P1nhead
P1nhead
1 Jahr zuvor

Huhu KronosX2 Du bist ja nicht allein mit der Sache wegen der Steuerung. Aber fürchte Dich nicht! Denn das hier wird Dir und allen gefallen die sich darum Sorgen gemacht haben: https://www.reddit.com/r/An

KronosX2
KronosX2
1 Jahr zuvor

Danke, aber das bezieht sich alles auf die PC Version, ich spiel das Game nur auf Box, weil meine Krücke das leider nicht mehr hinbekommt grin

RagingSasuke
RagingSasuke
1 Jahr zuvor

Hahaha ich hab gestern echt gedacht ich bin zu stoned dafür XD ich hab auch gesucht wie ein ochse im die Waffe zu wechseln xD

Andy Peter
Andy Peter
1 Jahr zuvor

Meine Fresse zu nem neuen Spiel gehört auch dass man sich in die Steuerung eingewöhnt.
Als nächstes beschweren sich noch welche dass sie den Unterschied zwischen Scharfschützen- und Präzisionsgewehr zu unverständlich finden und danach dass es Javelin und nicht Exosuit heisst und dann dass der Himmel zu blau ist.

don_Looney
don_Looney
1 Jahr zuvor

Am Rechner gehts auch mit TAB. Finde ich persönlich besser, weil man ja nur 2 hat wechselt er immer zur nächsten.

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Am PC über Mausrad?

Waffe wechseln (ganz einfach):
Einfach „1“ oder „2“ drücken. Habe ich selbst herausgefunden, es wird zwar die Mausinfo mit dem Rad erklärt. Aber 1 & 2 geht direkter, nur wenn man gerade am Nachladen ist blockiert es…

Emote Menü
Auf Discord wurde es mir erklärt. Mit „,“ und „-“ (die tasten unten rechts) kann man zwischen den Emotes wechseln und mit „.“ (die taste dazwischen) wählt man sie aus

Radialmenü
Ja übernehmt das Menü aus Mass Effekt. Es hat wunderbar funktioniert. Auch mit Maus

cyber
cyber
1 Jahr zuvor

Ich glaube die meisten Suchanfragen dazu gab es von Konsoleros. Am PC ist es gefühlt standard das Mausrad oder die Zahlen1 bis X zum Wechseln der Waffen zu benutzen.

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Wer wechselt denn bitte Waffen mit Mausrad am PC? ????

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Tja das Spiel zeigt es an.. Ich frage mich auch wer das macht, im hitze des Gefechtes

MrTriggahigga
MrTriggahigga
1 Jahr zuvor

Da muss man sich ja schon fast Sorgen machen wenn so viele Gamer nach der Lösung dieser Mission suchen müssen^^

Also das rote Symbol ist sowas von offensichtlich platziert und bei den anderen beiden sieht man das Licht, wie es seitlich an den Rohren reflektiert, da muss man nicht mal auf die Idee kommen nach unten zu gehn.

Bin mir sicher es gibt noch andere Mechaniken in Missionen, also einfach mal kurz die Zeit nehmen und die Augen öffnen razz

gast
gast
1 Jahr zuvor

naja, bei mir wurd das auf der unterseite irgendwie nicht wirklich dargestellt und ich habs nur von unten gesehen, aber ich hab zumindest die logik hinter dem ganzen kapiert als verteidigung smile was ja bei manchen spielern aber wohl schon zuviel verlangt war.

MrTriggahigga
MrTriggahigga
1 Jahr zuvor

OK hab gesehen das Problem hatten viele, dann ist es natürlich verständlich.

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

Wo ist denn das rote? War jetzt 2 mal drin und habs immer noch nicht gefunden xD

MrTriggahigga
MrTriggahigga
1 Jahr zuvor

Wenn du davor stehst, links an der Wand ziemlich weit oben grin

Coreleon
Coreleon
1 Jahr zuvor

Beim Interceptor ist eher die Kamera das Problem, häufig zentriert die sich nicht hinter dem Char und man sieht nicht mehr das Zeil vor einem sondern die Kamera steht halt irgendwie. Ja drehen aber dann dreht sich der Char auch , etwas ungünstig und ja geht dennoch aber schön ist anders.
Auch die letzte Aktion zu unterbrechen , wenn man eine neue ausführt wäre schöner und es würde sich flüssiger spielen. Das delay abzuwarten verstimmt einen mitunter schon oder wenn eine Fähigkeit nicht ausgeführt wird weil der Javelin nachladen will…ich will die ausführen gerade WEIL ich nachladen muss… -.^
So Krankheiten haben aber tatsächlich recht viele spiele, hoffe ja mal die sind in der Live Version gepacht worden.

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
1 Jahr zuvor

Nochmal die Bitte an alle.

LASST DIE KLAUNINCHEN AM LEBEN
DANKE

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Logo✌????Krümmelmonster sind grundsätzlich friedlich außer die Kekse sind in Gefahr????

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
1 Jahr zuvor

Bei dir war ich mir sicher das du zur streicheln Fraktion gehörst.

Danke
Und bitte verbreite die Kunde im ganzen Land.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Noch informativ wäre die Info das man auf den Konsole im Menü durchaus die Möglichkeit hat die Taste „Nahkampf“/„Waffe wechseln“ zu tauschen. Das macht es zumindest etwas erträglicher

DestructorZ
DestructorZ
1 Jahr zuvor

Ein Blick in die Einstellungen hilft…

Direwolf
Direwolf
1 Jahr zuvor

Wenn man aber den Nahkampf auf einen Stick legt, hat man wieder Probleme bei der Flugsteuerung, da beide Sticks hier Funktionen haben.

Warum nicht einfach akzeptieren, dass es so ist und fertig. Mal ehrlich, Interceptor und Storm spielt man doch eh kaum mit Waffen.

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

„schnell“ auf ne andere Waffe wechsel ist halt damit nicht

gast
gast
1 Jahr zuvor

fehlende erklärung ist gut smile wir staten mit level 0, wer weiss was da vorher alles erklärt wurde?
aber das mit der „verzögerung“ ist schon deutlich schlimmer und ist hoffentlich bei release behoben.
beispiel mein kleiner stormi auf der box. rb drücken, loslassen, lb drücken und was passiert? das spiel quitiert es einem damit das man lb+rb gleichzeitig gedrückt hätte sad
extrem nervig, grade weil dadurch so manche kombi schiefgeht

Sero Blu
Sero Blu
1 Jahr zuvor

Nur am motzen die Leute xD

Kampfsystem nicht gut
Tastaturbelegung nicht gut
Zu wenig Fokus auf Waffen
Zu einfach
Zu dies
Zu das

Also die werden Kritik wohl annehmen und das spiel weiter verbessern….aber bestimmt nicjt das gesamte Spiel ändern xD
Wems nicht gefällt solls nicht spielen. Man kanns echt nicht oft genug sagen

MrTriggahigga
MrTriggahigga
1 Jahr zuvor

Dein Kommentar nicht gut

razz

DrPIMP
DrPIMP
1 Jahr zuvor

Wie einfach keiner die Barriere Quest lösen kann, weil die einfach verbuggt ist und keiner die Symbole daneben sieht hahahaha.

Kallebeck
Kallebeck
1 Jahr zuvor

Achso die war verbuggt? Ich hab grade schon wieder am Verstand mancher Leute zweifeln müssen smile

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Leider ja. Bei mir wird ein Symbol direkt angezeigt. Bei einem anderen kann man den Farbschimmer erkennen wenn man ganz genau schaut und das dritte Symbol darf man dann komplett erraten.

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Ich hätte glück. habe es durch ausprobieren hinbekommen

Frosteyes
Frosteyes
1 Jahr zuvor

Same. Bei mir waren die ersten zwei da, das dritte aber nicht, zum Glück ein farbliches Schimmern wahrnehmen können. Beim Kumpel der direkt neben mir saß war garnichts vorhanden, nichtmal ein farbliches schimmern

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Das Spiel braucht noch einiges an Bugfixing. Gerade die Mission stellt das klar heraus.

Zindorah
Zindorah
1 Jahr zuvor

Zum Glück ist es auf PC easy mit Tab smile

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Oder 1/2 oder Mausrad.

Zindorah
Zindorah
1 Jahr zuvor

Ja auch gemerkt grad. Aber leider muss man für den Intercepter die Tastaturbelegung komplett umstellen.

David Thamm
David Thamm
1 Jahr zuvor

wäre froh wenn ichs irgendwie vom mausrad bekommen würde! hätte da lieber nahkampf und/oder ausweichen, aber waffenwechsel ist aktuell wohl fix auf dem mausrad…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.