Dies sind 5 Features, die kein Spieler in Anthem versteht

Das Action-RPG Anthem bringt viele neue Features mit sich. Geht es nach einigen Spielern, könnten diese im Spiel jedoch besser erklärt werden.

Was ist das Problem? Anthem hat seinen Release am 22. Februar. Einige Spieler konnten den Shooter in der Demo sowie im Early Access bereits antesten und fühlten sich ein wenig verloren: Ihrer Meinung nach bringt Anthem viele frische Features mit sich, die im Spiel selbst jedoch unzureichend erklärt werden.

Im Anthem-Subreddit hat der Nutzer TzarWolfie eine Liste von Dingen erstellt, die seiner Meinung nach einfach nicht ausreichend erklärt werden. Der Beitrag konnte bis jetzt bereits knapp 5.000 Upvotes ansammeln.

Keine News zu Anthem verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu Anthem.

Diese Features versteht kein Mensch

Was sollte besser erklärt werden? TzarWolfie hat einige Features aufgelistet, die im Spiel eine wichtige Rolle einnehmen, seiner Meinung nach jedoch kaum verständlich erklärt werden. Was nütze es Anthem, wenn es tolle Gameplay-Features hat, diese jedoch niemand versteht?

Anthem-Ranger-Fliegen

Primer und Detonator

Das ist unverständlich: Laut TzarWolfie gehören Primer und Detonatoren zu dem wichtigsten System, was das Spiel zu bieten hat, werden jedoch kaum erklärt. Auch die Tutorial-Sektion im Cortex umschreibt die Begriffe nur flüchtig.

Im Early Access gab es jedoch auch einige Fähigkeiten, die entweder Primer oder Detonator waren, aber nicht gekennzeichnet waren. Hier hat BioWare jedoch schon mit dem Day-One-Patch nachgeholfen und einige Icons nachgeliefert.

So funktioniert es: Primer sind Fähigkeiten, die Feinde mit einem negativen Statuseffekt versehen und werden im Spiel mit einem Kreis-Icon gekennzeichnet. Detonator lösen bei einem Gegner, der zuvor mit einem Primer-Angriff getroffen wurden, eine Kombo aus und werden im Spiel mit einem Stern gekennzeichnet.

Ist diese Interceptor-Fähigkeit nun Primer oder Detonator?

Kombo-Effekte

Das ist unverständlich: Die vier verschiedenen Javelins erhalten unterschiedliche Effekte, wenn sie eine Kombo auslösen. Laut dem Spieler ist dies ein weiteres Feature, das im Spiel kaum Erwähnung findet.

So funktioniert es: Das Kombo-System ist ein wichtiges Feature, mit dem die verschiedenen Javelins Synergien auslösen und dadurch mehr Schaden verursachen können. Diese Effekte lösen Kombos bei den jeweiligen Javelins aus:

  • Ranger verursachen erhöhten Schaden an einem einzelnen Ziel
  • Der Colossus verursacht Flächenschaden um das Ziel herum
  • Storm überträgt den Elementar-Effekt auf Gegner in der Nähe
  • Der Interceptor erhält eine Aura, die von dem Elementar-Effekt abhängt, mit dem er das Ziel angreift

Alles zu Primern, Detonatoren und Kombo-Effekten haben wir hier für Euch:

Das musst du über das Kombo-System in Anthem wissen

Beschreibung für Komponenten, Perks und Inschriften

Das ist unverständlich: Dieser Punkt ist für TzarWolfie am unverständlichsten, denn das Spiel habe so viele verschiedene Keywords, Beschreibungen und Statuseffekte, etwa auf Komponenten, Ausrüstungen und Waffen, bei denen niemand so recht wüsste, was diese ausrichten würden.

Was bedeuten etwa Begriffe wie Aura-Kombo-Pulsfrequenz, Effektaufbau oder Kombo-Kette? Laut dem Spieler müsste bei der Terminologie von Anthem noch einmal nachgebessert werden.

Tägliche, wöchentliche und monatliche Prüfungen

Das ist unverständlich: Geht Ihr auch immer zu Lucky Jak und seinen Sanduhren, um Euch Eure Prüfungen abzuholen und seid der Meinung, dass Ihr immer nur eine tägliche, wöchentliche und monatliche Aufgabe zur Auswahl habt? Oder wundert Ihr Euch, was für Belohnungen Ihr durch die Aufgaben denn nun erhalten habt?

So funktioniert es: Schaut einmal in Euren Cortex unter Herausforderungen und „Pfad zum Ruhm“. Dort erwarten Euch noch weitere Prüfungen, denn Ihr könnt Euch auch mehr Aufgaben vornehmen.

Welche Belohnungen Ihr für die jeweiligen Prüfungen erhalten habt, könnt Ihr unter dem Tab „Herausforderung“ nachlesen. Dies sei laut TzarWolfie eine weiteres Detail, was im Spiel deutlicher erklärt werden sollte.

Alles, was wir bisher über das Endgame in Anthem wissen

Ruf für die Fraktionen

Das ist unverständlich: Laut dem Spieler erklärt Anthem sehr undeutlich, für welche Aktivitäten Ihr Rufpunkte für die Fraktionen Arkanisten, Freelancer oder Sentinels erhaltet. Zudem werde kaum klar, wie viele Rufpunkte man sich dabei erarbeitet hat.

Auch sage einem das Spiel nicht, welche Belohnungen es für einen Rangaufstieg bei den Fraktionen gibt. So schalten Spieler etwa bei jedem Aufstieg neue Metalle zum Personalisieren ihres Javelins frei. Das Metall, dass den Ranger in Iron Man verwandelt, gibt es zum Beispiel bei Rufrang 3 bei den Arkanisten. Dies würde jedoch nirgends erklärt, sondern sei unter „Reputation“ im Cortex versteckt.

Was denkt Ihr? Wird in Anthem wirklich zu wenig erklärt oder ist es genau richtig so? Welche Features würdet Ihr gerne detaillierter erläutert sehen?

Diese 11 Tipps zu Anthem hätte ich gerne vorher gewusst
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
114 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jabla

Also einfach mal sich hinsetzen und sich mit Ruhe und Verstand die Sachen ansehen. Überall auf jeder Gaming Seite, auf Youtube, auf twitch, auf den jeweiligen Discord Servern werden die Sachen doch jetzt rauf und runter durch gekaut. Ich fange ganz langsam an dem Intellekt der Gaming Community zu zweifeln an. Aber gut, evtl bin ich ja schon zu alt…

BavEagle

Sehe ich mit Ausnahme der Beschreibungen zu Komponenten, Perks und Inschriften eigentlich genauso. Wenn man sich wirklich mit dem Cortex befasst und vielleicht auch etwas „quer“ liest, dann sollte man es mit gesundem Menschenverstand schon hinbekommen 😉 und notfalls findet man im Inet und auch hier auf mein-MMO hilfreiche Erklärungen.
Selber bin ich auch nicht mehr im typischen Alter für so ein Game, aber bislang noch kein MMO-RPG gespielt, welches mir den Einstieg so leicht gemacht hat wie Anthem und welches derart einleuchtend und einfach nur spaßig war =)

Llewellyen 71

Jammerlappen soweit das Auge reicht. Ich weiß dies nicht ich weiß das nicht, keiner hat mir dies oder das erklärt, aber wie man über FB usw. Menschen in den Dreck zieht wissen alle. Probiert doch mal selbst etwas aus, das geht in dem Spiel wirklich gut. Und wer glaubt das zu wenig erklärt wird der sollte mal Monster Hunter World daddeln. Viel Erfolg.

Nightstxlkerin

Es gibt ne Menge zu lesen in dem Game, auch in der Stadt. Da wird recht viel erklärt, mit den NPCs reden und zuhören erklärt auch eine Menge. Dazu eine Prise Entdeckergeist zeigen und dann geht das eigentlich ganz gut ????
Ist doch toll wenn man mal nach und nach alles selbst entdeckt statt immer alles vorgekaut zu bekommen ????
Und ein bisschen Zeit zu investieren und Lore zu lesen ist doch auch nicht so schlimm oder? ????
Mir macht es bis jetzt sehr viel Spaß mit meinen Freunden die Welt zu erkunden. Die Grafik ist fantastisch, das Gameplay ist gelungen und ich habe noch einige Stunden Spaß vor mir ???? Und mein Ranger gefällt mir richtig gut ????
https://uploads.disquscdn.c

DestructorZ

Das stimmt.

IceCube_ SubZero

Hauptsache man hat 2 NPC für den Shop und eine 3. Möglichkleit über das User Menü ^^
Was mich grad nervt: Hab Story durch und wollte ein paar „Schnelleinstieg Missionen“ spielen.
4 von 5 waren bugged. In 2 kam ich direkt in das Abschlussmenü (danach Restart wegen Blackscreen) und bei 2 anderen waren die Spiele „leer“ keine NPCs, keine Wegpunkte. ;(
Ich liebe dieses Setting und die kurzweilige Action. Hoffentlich fixen die das schnell.

Jokl

https://www.youtube.com/wat

Mehr fällt mir zu den Kommentaren hier nicht mehr ein!
Schuhmann übernehmen Sie!

Pokerkeks

Ich habe heute gehört das man Rezepte für Waffen freischaltet in dem man sie ganze Zeit benutzt. Bsp. man nimmt sich eine Graue Pistole, da man mit ihr am besten auskommt! Dann spielt man nur mit dieser und hat dann plötzlich ein grünes Rezept von ihr! Usw… kann das wer bestätigen?

Brilliantix

hier wird dir geholfen 🙂

https://www.turn-on.de/play

Pokerkeks

Vielen Dank! =)

Arti Schmitke

so viele heulsusen hier unterwegs 😀
bei dark souls or dayz wurde auch wenig bis nichts erklärt. da war der weg das ziel, man soll dem spieler den forschungsdrang geben und nicht jeden scheiß erklären.
ich fand das zB super interessant mit den verschiedenen perks, habe mehrere waffen im free play getestet mit unterschiedlichen komponenten kombiniert und habe alle infos zu jedem perk die ich brauche.
genauso entstehen ja auch fanbasierte wikis. die spieler ergänzen nach und nach die informationen, jeder spieler ist wie ein kleines puzzle stück in einem riesigen bild… in dem fall das wiki.
wie man so schön sagt, das ist nicht mehr hotel Mama, macht euren scheiß gefälligst selbst 😉

NoSFa

Also ich bin sehr zu Frieden mit Anthem hab eine 8 gegeben…

Es hat mir eine kleine Story erzähl vom Freelenzer und sein Fort.
Das leben im Fort so wie die dortige Situation. (Bedrohung) (Dominion / Herz des Zorns) usw… Natürlich finde ich die Story etwas Mager, jedoch habe ich 2019 auch nichts anderes erwartet…
Es lässt ja auch jede menge Potential offen, für dlc´s addons was auch immer… Das bleibt halt abzuwarten.

Das Kampfsystem? Ballern? Eh?!
Ja die Mischung aus schissen Skill´s Kombo´s finde ich klasse es funktioniert und es macht einfach Spaß… Gerade das experimentieren mit den vielseitigen Mod´s macht
mir sehr viel Spaß…

Auch wen dieser random roll dabei ist finde ich den sehr amüsant…

https://uploads.disquscdn.c

Leider aber auch völlig normal beinhaltet das Spiel noch viele Bug´s…. Es wurde aber auch schon viele behoben, und das seit der Beta! Das ist schon mal Lobenswert!
Denn es ist nicht unbedingt verständlich…. Auch wenn es das eigentlich sollte! Die Zukunft von Anthem ist noch ungewiss, und wir leben in ein schnelles zertalter gerade im Bereich Computer… Ob Anthem da mit halten kann bleibt erst mal abzuwarten.

NoSFa

Toll ich hab es unter den falschen Beitrag gepostet kann es jemand bitte verschieben -.-
Es sollte unter der Umfrage 🙁
https://mein-mmo.de/anthem-

TimDuran

Wow, unfassbar viele „Opa erzählt vom Krieg“-Kommentare… Früher dies, ist doch klar das, streng Dich mal an. Und Beleidigungen ohne Ende… Tolle Community… Früher waren Spiele auch bockschwer, es konnte nicht gespeichert werden und man starb alle 5 Sekunden und musste komplett von vorne anfangen. Ist das besser? Man, man, man…

Combos sind essentiell im Spiel und es gibt NULL Erklärung dazu! Das haltet ihr für richtig? Jetzt gibt es wenigstens Symbole an den Waffen und Fähigkeiten, aber das ist in meinen Augen immer noch nicht genug. Selbst Leute wie Skill Up haben das System offenbar nicht verstanden und laden Reviews hoch bei denen eindeutig ist, dass er das System mit Combos nicht richtig verstanden hat…

Was genau hat das mit „dumm“, „zeugt eindeutig von zuviel Dummheit im Auditorium“, „IQ von einem Meter Feldweg“, „Kackbratzen auch noch den Arsch pudern“ zu tun?

Wie gesagt, Opa erzählt vom Krieg, bzw. es wird immer von sich selbst ausgegangen und das alles doch vollkommen klar sei, eine andere Perspektive gibts dazu nicht… #facepalm

gast

Hach kennt ihr noch die Zeit als den Spielen so kleine gedruckte Heftchen beilagen? Da stand alles was man zum jeweiligen Game wissen musste drin…
Dann gabs die Zeit als jene Heftchen digital mit auf der CD waren, das war auch noch ok, aber heute ists einfach armselig. Scheint mir so als dass das heute outgesourced wurde an Youtuber/Influencer

Lars Isaacury

Mich verwirren momentan nur manche Perks z.B. wo ist der Unterschied zu + 35% Munition und +7% Munitions Kit-Menge oder +50% Explosions Schaden und -20 Einschlagsschaden was genau soll der Einschlagsschaden sein? Oder fügt speziellen Lagerplatz für Verbesserte Sturmgewehrmunition hinzu? Wenn wer eine Perk Erklärungsliste oder so in der Art hat wär ich sehr dankbar ^^

Patrick B

@Maxe brat: Munition meint das was du in Reserve Also nicht im Magazin hast. Kit-Menge habe ich so verstanden, das was du findest. Du findest ja nicht immer so viel das du komplett wieder voll bist.
Manche Waffen und Fertigkeiten machen Schaden wenn sie Treffen und dann noch mal eine Explosion. Da Gibt’s ne Sniper mit 1000 Trefferschaden und die Geschosse explodieren dann auch mit 4000. Auch gibt es Fertigkeiten die einschlagen und dann explodieren.
Bei dem Lagerplatz-item ist der erste Teil nur LaLaLa, wichtig ist der letzte Satz … „fügt dem Sturmgewehr 5% hinzu

Lars Isaacury

Danke für die Antwort das mit der Muni konnt ich mir schon denken und der Einschlagsschaden bei der Verheeren zB. ist wohl an mir vorbeigegangen in der hektik. Aber wieso steht bei der Beschreibung “ fügt Lagerplatz für Spezielle Sturmgewehr Munition hinzu wenn’s komplett irrelevant ist?

Patrick B

Ich kann mich den meisten meiner Vorredner nur anschließen!
Wie wäre es mal damit, das Ding zwischen euren Ohren – solange es kein Draht ist – zubenutzen? Also wirklich, Primer und Detonator erklären zu müssen, zeugt eindeutig von zuviel Dummheit im Auditorium. Alles was „hier“ erklärt wurde, kann man selbst herausfinden, Wenn man sich nur ein bisschen mit dem Spiel befasst. Es sei denn, man hat den IQ von einem Meter Feldweg.
Was viel wichtiger wäre, eine Übersicht über alle Zusatzboni der getragenen Gegenstände und deren Auswirkungen. Zum Beispiel: wie lang ist die Aufladezeit von E, Wenn ich diese Item anlege? Oder wie hoch ist der Schaden von Waffe 1, Wenn ich diese beiden Item anlege? Sowas interessiert mich viel mehr als alles andere! Ich bin jetzt im Endgame und den Meisterwerken, jetzt gehts ums fine-tuning!

NoSFa

Für die meisten ein kleiner Tipp: ( Nicht für alle :/ )

Oben rechts auf dem Bildschirm da steht „Autorun“ mit so ein Kästchen.
Wenn ihr mit dem Finger auf eurem Bildschirm drückt….. -.-

Gothsta

Ích sage es mal mit meinem Ruhrpott Deutsch : Muss ich den Kackbratzen auch noch den Arsch pudern? Wenn jemand das Spiel nicht selbst spielen will weil einem alles vorgekaut wird darf sich bei mir melden. Ich übernehme gerne euren Origin Account. Ok mal Spaaß beiseite, das Mit Primer usw ist locker selbst im Spielfluß rausfindbar. Das mit den Allianzen bzw was man davon bekommt usw so derart zu verstecken ist unzweckmäßig und sollte überarbeitet werden.

Leya

Ich finde aber auch, dass die Erklärungen im Spiel teilweise wirklich mangelhaft sind. Nicht alles. Aber solche grundsätzlich wichtigen Sachen, wie der Primer und Detonator dürften schon etwas besser erklärt werden. Obwohl wir so natürlich genug Stoff für Guides haben ;D

vanillapaul

Aber Gothsta hat schon recht. Früher hat man soetwas noch selbst herausgefunden. Heute werden Guides geschrieben das es hinter einem Wasserfall Truhen zu finden gibt.
Der Entdeckerdrang ist scheinbar nicht mehr vorhanden.

Cadeyrn

Naja wie oben auch schon jemand sagte: Früher gab es aber auch noch Anleitungen (die ich nie gelesen habe 🙂 ).

Lorion

Also vor allem die Boni der Items werden überhaupt nicht erklärt und sind in vielen Fällen eben auch nicht selbsterklärend.

„Support +X% Speed“ … bin ich jetzt selbst schneller oder bezieht sich das auf den Cooldown des Gegenstands?

„+50% Blastdamange, -20% Impactdamage“ … mein eines Snipergewehr macht Blastdamage, soweit klar. Aber was ist Impactdamage? Steht bei keiner Waffe dabei.

„Shield +45% Max.“ … bezieht sich das nur auf den Schildbonus des Items oder erhöht sich mein Schild insgesamt um 45%?

„Shield 7% Delay“ … 7% schneller bis es sich wieder aufbaut oder 7% höhere Verzögerung bis es Schaden nimmt?

„+13% Force“ … absolut keine Ahnung worauf sich das bezieht.

Das ist jetzt nur mal eine kleine Auswahl. Sowas muss im Spiel erklärt werden, vor allem wenn es wie in Anthem keinen Charakterbildschirm gibt, in dem Werte wie Höhe der Rüstung/des Schildes, Krit.chance, Basisschaden usw. angezeigt werden.

vanillapaul

Das mit den Werten gehen die noch an, da haben sich schon einige drüber beschwert. Ich sag ja auch nicht das alles perfekt ist.
Nur Gameplay Sachen wie die Kombos können ruhig sebst herausgefunden werden. Vor allem wenn ich dann noch den Artikel von Tarek lese „15 Tipps und Tricks die ich gerne vorher gewusste hätte“ (nichts gegen Tarek, der macht auch nur seinen Job und das ziemlich gut) da fass ich mir an den Kopf was da für Sachen erklärt werden (müssen), weil es scheinbar dazu nicht gerade wenige Nachfragen gibt. Vieles davon ist selbsterklärend bzw. wird auch im Spiel erklärt, man muss nur zuhören oder sich die Codexeinträge durchlesen.

Cadeyrn

Man hätte es auch in das Tutorial einbinden können. So nachdem Motto, du hast dir den kopf gerumst ich hab deinen Javelin neu gestartet, weisst du noch wie deine Fertigkeiten funktionieren? Dann wäre die Sache erledigt.

DestructorZ

Es gab vor längerer Zeit ein Artikel bei GaneStar, in dem es um Tutorials ging und ob die Entwickler ihre Spieler für dumm verkaufen wollen (Gehe ein schritt vor, jetzt einen zurück…). Das kommt ja oft bei linearen Spielen vor.
Das krasse Gegenstück sind Survivalspiele wie z.B. Ark: Survival Evolved, in denen fast nichts erklärt wird und man sich das Wissen komplett erarbeiten muss, insofern keine Guides im Internet gelesen werden.

Zum Thema bei Anthem:

Welche Attacken welche Kombo auslösen und welche Auswirkungen bei höherer Kombokette etc. dahinterstecken sind meiner Meinung nach Mechaniken, die man selbst herausfinden darf. Wenn mir alles präsentiert wird, brauche ich ja, krass ausgedrückt, gar nicht mehr spielen.
Genauso verhält es sich ja mit den Builds, die ebenfalls von der Community stammen und man sich da für seine Spielweise am besten einen Eigenen überlegt. Genau das macht ja Spiele wie Anthem, Diablo, Destiny und The Division aus. Erkunden, ausprobieren, neue Ausrüstung grinden und zusammenstellen…

reenius

Ernsthaft wie wenig Gehirnzellen müssen Menschen haben, um diese Sachen nicht zu Kapieren. Dass weiß man doch alles, wenn man sich 5 Minuten imt den Spiel beschäftigt. Generation Dummheit.

Salti 1337

+35% ultimate geschwindigkeit =
A: Ultimate lädt schneller auf
B: du schlägst/schiesst 35% schneller
C: du läufst/springst/fliegst/whatever 35% schneller.

Gut, ich denk mal alle die es nicht besser wissen, würden jetzt A sagen. Wenn man +35% (oder ähnliche werte) auf jedem ausrüstungsteil drauf ist, kommst dann nicht mal mit X (oder wo eben gebindet ist) drücken nach. Das hört sich aber irgendwie unrealistisch an, da man quasi unsterblich ist…

Aber da du es ja anschrinend so genau zu wissen glaubst, kannst mich ruhig erleuchten. Hätte dann noch ein paar dutzend fragen (sammelradius ist mir klar ????).

Haihappen

Habt ihr eigentlich alle Urlaub genommen heute? 😉

Willy Snipes

Ja, aber auch wieder gecancelt. Bin am Verzweifeln. Muss ich direkt wieder auf Klauninchen Jagd gehen wenn ich heim komme um den Frust von der Seele zu ballern.

Schulterteufelchen

Oh bring mir nen Braten mit????

Gothsta

Hatte ich Montag und Dienstag ;D

Belpherus

Dann bin ich wohl kein Mensch, aber wenn ein blöder Hund mit Sonnenbrille alle diese Dinge versteht auch ohne Guides oder Hilfe dann sollten sich die Menschen mal über ihre Rolle als dominante Spezies Gedanken machen.

Der Ralle

Genau das ist das Problem. Sicher hätte man hier den Spieler besser an die Hand nehmen können. Aber wo ist denn bitte der Wille hin ein Spiel selbst zu erforschen, sich die Mechaniken seines neuen Spiels anzueignen, mal den eigenen Geist anzustrengen? Ist das jetzt nur Faulheit, Verwöhntheit oder schlicht Dummheit der heutigen Zocker? Irgendwie macht mich das nachdenklich. Heute darf ja kein komplexes Spiel mehr rauskommen, welches man sich selbst erschließen muss.

Alexhunter

Was ich bisher noch nicht so ganz nachvollziehen kann, wie sich der grüne Lebensbalken genau zusammensetzt. Ja liegt irgendwie schon mit der Ausrüstung zusammen, trotzdem scheint mir das bisher nicht ganz logisch. Manchmal hab ich da nur 1 Segment, dann bei der nächsten Missionen sind es auf einmal 8 Segmente, dann 2, dann 3 usw. Ja ich ändere momentan quasi nach jeder Mission meine Ausrüstung, aber jetzt nicht so grundlegend, dass ich da alles komplett verändere.

Salti 1337

Ich denk mal, neue komponenten mit mehr rüstung = mehr lebensbalken… genauer gehts wohl im moment nicht ????

Alexhunter

Ja soweit war ich auch schon 😀
Und was heißt das nun? Hab ich mit 3 Lebensbalken auch dreimal mehr Rüstung als nur mit einem Balken? Kommt mir nicht so vor. Hab jetzt die Story durch und hatte im Verlauf der Missionen von 1 bis 8 Lebensbalken. Der Unterschied war jetzt aber nicht wirklich so bemerkbar. Momentan achte ich noch nicht so sonderlich auf Perks da ich noch in der Levelphase bin. Wird dann erst mit Meisterwerk und Legendären Ausrüstung wirklich interessant.

Venrai

Es gibt Kolossusspezifische Komponenten die dir deutlich mehr Rüstung = Leben geben als die für alle Javelins verfügbaren Komponenten. Da musst du nur mal unten bei den Werten Javelin Rüstung gucken wie hoch der im Vergleich zu den anderen ist.

Alexhunter

Kolossus hab ich, bis auf die 15min in der Demo, noch überhaupt nicht angefasst. Hab den noch nicht mal freigeschaltet (hab jetzt 3/4 Javelins und Kolossus kommt bei mir erst am Ende). Bisher hab ich alle Missionen mit Storm gespielt.

Venrai

Ok verhält sich beim Storm genauso. Die Schild und Rüstungswerte sind da deutlich höher.

Venrai

Rarität und Powerlevel spielen da aber auch noch eine Rolle wie viel mehr drauf ist. Eine Masterworkkomponente hat da z.B so viel Rüstung/Schild wie 5 Epische zusammen.

Mampfie

Pro
– Gute Grafik
– Fliegen macht Spaß
– Viele verschiedene Builds möglich
– Jeder Javelin spielt sich unterschiedlich
– Fähigkeiten machen Spaß und bauen aufeinander auf (Combos)

Con
– Noch viele Bugs vorhanden
– Die Welt ist ziemlich unspektakulär (d.h jedes Gebiet sieht gleich aus)
– Langweiliges Gunplay (wird durchs Fähigkeiten System aber wieder ausgeglichen)
– Langweiliges Loot
– Menus sind suboptimal und vieles ist versteckt.
– Viel zu viele Lade Screens, die auch gerne mal länger dauern (besonders auf Konsolen)
– Noch (!!!!!!!!) zu wenig Content.

Neutral
– Die Story war sehr sehr schwach und wurde sehr schlecht rüber gebracht, hab von BioWare deutlich besseres erwartet. Wem Story in einem Loot Spiel egal ist kann es gerne skippen und verpasst nichts.
– Microtransactions sind mir relativ egal, finde sie zwar ziemlich teuer dafür dass es ein 60€ Spiel ist, jedoch nichts dabei was ins Game eingreift was positiv ist.
– Loot System ist OK, ist aber noch ausbaufähig was in den kommenden Monaten wohl passieren wird.
– Fort Tarsis selber, die einen mögen es, die anderen hassen es.

Belpherus

Du findest den Loot langweilg? Ich weiß nicht was ich ausrüsten soll weil jedes Masterwork das Gamplay kommplett umkrempeln kannl. Und sorry, was genau ist an der Story schlecht erzählt? Ich sehe ja das man das man den kritischen Pfad schwach finden kann weil, naja, es war der Prolog zu einer sehr langen Geschichte die noch erzählt werden soll. Aber du kannst mir doch nicht erzählen, das sie schlecht erzählt ist. Die Dialoge sind fantastisch Geschrieben und strotzen von Worldbuilding

Alexhunter

Ich fand die Story auch echt nicht übel.

Guest

Ich glaube für viele wird das Problem darin bestehen, dass man mit Bioware so ziemlich die besten Geschichtenerzähler in der Geschichte der Videospiele aufgeschnappt hat und sich das in Anthem nicht widerspiegelt. Lootshooter hin oder her, da hätte man schon mehr draus machen können. So zumindest argumentieren viele.

Willy Snipes

Da hängt es einfach von der ,,Erfahrung“ des Einzelnen ab.

Ich für meinen Teil hab kein Bioware Spiel gespielt und finde daher auch die Story ok, da ich keinen Vergleich hab.
Andere kennen die anderen Spiele und finden sie deshalb im Vergleich mies.

Da kann man schlecht sagen ,,was du findest sie gut? Hast doch keine Ahnung“ oder umgekehrt. Das muss man da differenzieren.

Guest

Ja, da gebe ich dir vollkommen recht. Das sieht halt jeder anders. Ich finde es halt immer nur sehr problematisch, wenn so argumentiert wird, dass ein MMO-Lootshooter keine ordentliche Story haben muss. Das hat sich irgendwie so eingebürgert, weil es bisher nur eine handvoll Lootshooter gab und diese alle mehr oder weniger mit der Story komplett versagt haben.
Das muss ja nicht heißen, dass alles andere unmöglich ist.

Venrai

Ich glaub aber sie haben da lieber weniger in die Story gesteckt und mehr Ressourcen ins Gameplay investiert. Klar Story ist wichtig aber wenn sie nur solide ist bist du im Lootshooter Segment eigentlich schon fast der King was Story angeht. Aber das Gameplay muss die Leute einfach catchen sonst spielt es am Ende des Tages halt keiner auf lange Sicht nach der einmaligen tollen Story.

Willy Snipes

Natürlich nicht.
Ich wäre auch froh wenn da mal ne richtig bombastische Story dahinter stecken würde.

Ich bin da aber sowas von Destiny geschädigt und bin schon mit der Story zufrieden die Anthem bietet. Für euch Bioware Veteranen ist es womöglich Bullshit, für mich ist es ,,erfrischend“ 😀

Guest

Genau das ist es ja. Destiny hat dieses Lootshooter-Genre so richtig groß für den Massenmarkt rausgebracht und ebenso bekannt gemacht. Destiny ist für viele so ein wenig der Status Quo dieses Genres geworden. Damit haben wir uns abgefunden und sehr viel mehr können sich die Spieler deswegen auch nicht vorstellen, aber das war auch bei anderen Genres so der Fall. Siehe meine Antwort weiter oben.

Willy Snipes

Richtig.

Egal, ein schöner Beigeschmack hätte die Story zwar, aber danach ist sie für mich eh erstmal… jo, einfach egal. 😀
Die Story geht ja weiter, vllt blitzt ja nochmal ein Fünkchen Bioware Story Telling at it’s best auf.

Venrai

Allerdings ist die Story von Anthem immer noch meilenweit vor z.B. der von Vanilla Destiny oder Vanilla Warframe. Klar hätte es mehr und besser sein können. Aber grade bei so einem Spiel muss das Gameplay noch mehr passen und das haben sie wirklich phänomenal hinbekommen.

Der Ralle

Ja, das ist nachvollziehbar. Jedoch auch wieder nicht so richtig da ein Lootshooter nun mal keine so eingreifende, sich durch die eigenen Entscheidungen verzweigende Story haben kann. Das beißt sich eben nun mal. Da finde ich die Lösung wie es Bioware in Fort Tarsis gelöst hat schon ganz gut. Mir hat die Story bis auf einige Logiklöcher gut Spaß gemacht.

Guest

„edoch auch wieder nicht so richtig da ein Lootshooter nun mal keine so eingreifende, sich durch die eigenen Entscheidungen verzweigende Story haben kann“

Weshalb nicht? Eine gute Story muss ja nicht zwangsweise Multiple Choice Ausgänge mit 12 Endings anbieten. Aber eine lineare, großartige Story mit Twists, verschiedenen Spannungshöhen, Abwechslung oder Cliffhanger, das ist doch drin.
Ich sehe da nichts, was dem im Wege steht, nur weil das Spiel auch Loot und Dungeons anbietet. Borderlands hat es doch vorgemacht zu einer Zeit, als noch kein Mensch von Lootshooter gesprochen hat.
Wenn man weiter zurückgeht auf die SNES Zeit, da hat man auch immer geglaubt, dass ein Action Spiel außerhalb des Intros keine Story bieten muss. Das war jahrelang so und heute ist es auch anders, da haben sogar Renn- und Sportspiele brauchbare Geschichten. Das konnte sich früher auch niemand vorstellen.

Der Ralle

Aber genau diese Multiple Choice Ausgänge fordern die meisten Kritiker doch. Das ist doch die Bioware Hochburg gewesen in Dragon Age und Mass Effect, der große Unterschied zum Rest der Welt.
Die aktuelle Story verstehe ich als Prolog. Die Hoffnung dass da noch Wendungen und Cliffhanger kommen habe ich noch mit Hinblick auf die Ereignisse, welche da noch kommen. Ansonsten wären die mMn gut geschriebenen und aufgebauten Charaktere, ein wenig für die Katz. Aktuell glaube ich daran, dass die Geschichte noch weiter erzählt wird in den folgenden Monaten.

Venrai

Ich denke auch sie wollten erstmal die Welt als solche mit ihrer Story aufbauen und uns nahe bringen. Es gibt ja auch viele parallelen zwischen den Charakteren und den Spielern. Niemand weiß eigentlich so genau was die Anthem nun so wirklich alles kann und ist außer so den üblichen Vermutungen oder wie die Shaper nun wirklich dazu gehören.

Mampfie

Noch nie ein BioWare Spiel gespielt was?

Belpherus

Alle die mir bekannt waren, sogar Shatterd Steel. Deswegen sage ich auch das Anthem im Ansatz alle Bioware Qualitäten hat.
Die Charaktere sind alle gut geschrieben und haben eine Agenda die nachvollziehbar erklärt ist. Die Nebencharaktere haben interessante Geschichten zu erzählen die sehr gutes Worldbuilding machen, und außerdem ist Anthem als Live Service Spiel geplant gewesen was bedeutet, wir haben noch nicht mal ne Ahnung was noch auf uns zu kommt. Obwohl in Gewisser weise doch, denn durch das besagte Worldbuilding haben wir nun nicht nur die Dominion als Feind und sau viele Mysterien die es zu erkunden gibt.

Mampfie

Die Story ist schlecht, wird auch schlecht erzählt und der „Bösewicht“ hat keinerlei Persönlichkeit.
Das Ende war sogar schlechter als das Originale Mass Effect 3 ende…..

Belpherus

Okay ich werde aufgeben dich zu belehren. Anthem hat klasse Charaktere, Worldbuilding und Dialoge, und die letzte Mission ist kein Ende, weswegen dein Vergleich hinkt. Abgesehn davon das das Ende wenigstens nicht alles ignorierte was die über eine Trilogie aufgebaut wurde um es zu einer aufgesetzten Entscheidung zu machen.
Und wenn du das Storytelling von Anthem schlecht findest, würde ich echt gerne wissen wo deine Standards sind weil auch wenn dieser erste Story abschnitt einfach ist, er wurde definitv gut erzählt.

Captain Rex

Ich schon und ich finde die Story liegt wesentlich höher als die von SWTOR!!! Zu Mal ich letztlich nicht verstehen kann wie man ein „Singelplayer“ wie ME1 oder ein MMO wie SWTOR mit diesem hier vergleich kann…
Die Story durch…Loot sammeln…Loot sammeln…………………..
Verstehe nicht das man sich bei Anthem an Sachen aufhängt wo viele der Community doch 2 bestimmte Spiele aufzählen die genau das gleiche tun ABER schon x Erweiterungen und x mal auf die Fresse bekommen haben.
Anthem ist für alle ab heute raus und jetzt ist schon klar das nächsten Monat eine kostenlose Erweiterung kommt.
Sorry für mich sind hier viel einfach nicht mehr ganz frisch….

Sarakin

Inwiefern hat eine Pro und Contra Liste etwas mit diesem Artikel zu tun? Oder bist du einer der vielen Leute, die einfach mal was zu diesem Spiel sagen müssen, obs zum Artikel passt oder nicht. Egal, Hauptsache ihr hört meine Meinung dazu.

Guest

Seine Liste passt eher zum Artikel als deine Antwort

Gothsta

Oder deine….. oder dein… oder deine… könnte man ewig weiter machen 😛

Guest

oder auch deine! 😀
Und jetzt wieder meine <.< huch, jetzt müssen wir nur noch Loot einbauen und dann haben wir vielleicht das perfekte Spiel gefunden ;D

Gothsta

😉 Ist das dann unsere Story ? Ganz schön mager 😀

Gouppey

Hat schon wer geschrieben aber ich finde auch Eddie Rhymers hat es wirklich auf den Punkt gebracht und das ist echt schon ernüchternd was die sich zurecht gebaut haben.

https://www.youtube.com/wat

Bodicore

Ich habe etwas Mühe mit den Abkürzungen der Perks und verstehe teilweise nicht so auf was sie wirken.

Aussrdem hätt ich gerne eine Charaktertap wo mir zB. die Höhe meines Feuerschaden und meiner Resistenzen angezeigt werden ohne dass ich den Taschenrechner zücken muss…

dondonsilva

Moin zusammen, weiß jemand warum der HDR-Modus nicht aktiviert wird bei Anthem? In der Demo lief das immer bei mir, finde auch keine einstellung dazu im game ????‍♂️ Zocke auf der X

Salti 1337

Kenne es nur vom Pc, da wäre es direkt bei den video einstellungen. Und ka wie es auf der konsole/tv ist, aber am pc siehts viel besser ohne aus…

dondonsilva

Hab es grade bei reddit und paar anderen seiten gefunden, ist wohl ein bug der mit dem dayonepatch kam????‍♂️ Aber danke ????

BigKarl84

Meine Güte…in der heutigen Zeit muss wohl für jeden verwöhnten Gamer parallel zum Spiel ein Guide wie ich was mache,wo ich was finde,was ich bekomme wenn ich das mache, kommen?

Einfach mal ein wenig mit dem Game beschäftigen und probieren…dann sollte das meiste schon verständlich sein wenn man selbst mal ein wenig mit Nachdenkt…und das nicht immer nur den Guides überlässt.
In Destiny hat man Statistiken zum Todlesen und man ist mehr damit beschäftigt irgendwelche Zahlen zu studieren welche Kombination am besten passt..

Ich finde es gut dass Anthem nicht diesen Weg einschlägt.

Surtain

In der heutigen Zeit will (leider) kaum noch einer selber sein Hirn anstrengen. Questmarker wohin man sieht. Alles wird einem schön vorgekaut. Das finde ich so schade.

Hab ich schon in nem anderen Thread geschrieben, mir hat Elder Scrolls : Morrowind super gefallen. Weil man eben viel lesen musste. Da wurde dir der Weg beschrieben wo du zu einer Mine kommst mit, lauf nach Norden bis du zu einer Kreuzung kommst. Biege links ab usw.

Salti 1337

Schön und gut mit dem lesen, kenne ich ja auch noch aus vanilla wow, aber zeig mir, wo man in anthem nachlesen kann, wie oder was genau die affixe und prefixe auf der ausrüstung macht… ????

Stefan K

Das sehe ich auch so. Warum muss man alles vorgekaut bekommen und probiert nicht einfach mal selber, experimentiert und samnelt eigene Erfahrungen?!
Als wenn das Primer/Detonator eine komplette Neuerfindung von BioWare wäre.
Ich spiele einen Colossus und habe mich echt nicht damit überfordert gefühlt einfach mal ein paar Kombinationen im freien Spiel zu testen und für meine Spielweise die beste zu finden.
Man mag es nicht glauben aber für mich gehört das auch zum Endgame und wenn man sich alles nur aus Guides ziehen kann ist klar das man nach Ende der Story nichts mehr mit Anthem anfangen kann.
Es wird auch nicht sonderlich drauf hingewiesen das das erst das Schild runter muss damit man Status Effekte auf den Gegner zu bekommen.
Oder das ich mit meinem Schild super Gegnerhorden umwemmsen kann, bis ich auf die dicken Typen mit Schild und Flammenwerfer treffe, dann ist mein Schild erstmal Schrott ????
Man kann sich auch vieles schlecht reden…
Anthem macht ne menge Spaß und ist Gott sei Dank nicht Perfekt. Perfektion = Stillstand, das möchte niemand.
Achja, das mit den Herausforderungen find ich auch nicht gut gelöst, habe ich aber auch schnell selber herausgefunden, trotz 40+ ????

Schulterteufelchen

Naja ich würde halt wie weiter unten schon geschrieben ein wenig mehr Statistik nicht schlecht finden.
Ich will keinen Guide aber ich will eine Übersicht wo ich meine Perks der einzelnen Ausrüstung gesammelt einsehen kann. Und dort möchte ich schon sehen wie diese sich auswirken.

Finde in der heutigen Zeit sollte das schon drin sein.

Und ja sonst geb ich dir schon recht ein wenig mehr Eigeninitiative kann manchem nicht schaden.
Dem Spiel ein wenig mehr Information halt aber auch nicht. Ich mag es halt Zahlen und Daten vergleichen und für mich das richtige auszutüfteln

Willy Snipes

Das Eine isn Primer, mit Kreis gekennzeichnet. Damit verbrenne / vereise / verätze oder elektrisiere ich meine Gegner.
Das andere isn Detonator, mit nem Sternchen gekennzeichnet. Damit mach ich BAM und die Kombi aktiviert sich.

Also wenn man das verwirrend sein soll versteh ich die 5000 Leute nicht ( wobei sich ein Großteil hoffentlich auf die anderen Punkte bezieht. ).

Rene Kunis

„Damit mach ich BAM“ ???????????? sehr geil

Willy Snipes

Eine kleine Bildergeschichte von gestern Nacht:

Oh ist das süß. https://uploads.disquscdn.c

Sooo a großer Feuerball, junge! BAM! https://uploads.disquscdn.c

Wrubbel

Wenn die Leya das sieht????

Freeze

Wenn die Tiere mal einen Aufstand machen, ist Willy sicher in den Top 5 der meist gesuchten Mörder ^^

Wrubbel

Definitiv ????

Kairy90

Wenn “Kairy90 the Ripper“ erstmal starten kann, gibts da keine Überlebenden mehr die nen Aufstand machen könnten ????

Willy Snipes

Im Discord hat sie auch mal nix dazu geschrieben 😀
Ich hoffe doch sie sieht es noch…

Wrubbel

????

Rene Kunis

Ich merke du hast spaß an dem spiel ???? wollte eigentlich auch nur bis halb 2 maximal um 2 zocken. Aber pustekuchen. Bis um 5 hab ichs krachen lassen. Der blick von meiner freundin als sie auf arbeit musste war unbezahlbar. Als hätte ich ihrer oma ins einmachglas gekackt. Kurz gesagt, das gameplay von anthem spricht mich wirklich an ????

Willy Snipes

Jo da ich relativ spontan doch keinen Urlaub machen konnte und auf der Arbeit bin wollte ich nur so 1-2 h zocken. Halb 3/3 bin ich dann erst ins Bett. 😀

Gothsta

Da geht noch mehr. 😉

Gothsta

Ich schätze Du bist nicht auf PC unterwegs oder? Sonst hätte ich dich mal geaddet.

pzyco1980

Als hätte ich ihrer oma ins einmachglas gekackt…. So geil 🙂 made my Day ????????

Venrai

Genau deswegen rockt das Game so. Wer solche einfachen Mechaniken nicht rafft da weiß ich halt aber auch nicht mehr weiter. Vielleicht lieber Tetris oder My Little Pony spielen.

Dashu

Jetzt wird ich wohl in nächster Zeit bei jeder Granate die Szene im Kopf haben … 😀

Kairy90

Gab auch schon Verwirrung weil der Detonation Treffer nen Primer ist bei dem Namen, ich meine klar ist der Name unglücklich gewählt aber wenn man sich die Beschreibung mal anschaut, wird schnell klar wieso er so heißt????

Gothsta

ISt ja nicht so, als könne man dies auch einfach durch stumpfes spielen des Spiels auch herausfinden :>. Bei den Allianzquests gebe ich recht, die sind zu undurchsichtig.

Scardust

Also irgendwie bin ich immer noch der Meinung das die Jungs 7 Jahre eingeschlossen in einem Keller gehaust haben. Man fragt sich schon wie solche Elementaren Dinge nach einer so langen Entwicklungszeit fehlen können.
Scheinbar hat man nicht einmal Zeit gehabt sich umzusehen wie es die Konkurrenz so gelöst hat. Naja, morgen werde ich mir mal das ganze persönlich reinziehen. Bioware ich warne euch, wenn ihr Mist gebaut habt… nene wird schon gut gehen xD

Darius Wucher

Stimmt zwar, aber wenn man sich selber einliest oder es testet ist es recht schnell verständlich. Aber gerade das mit den täglichen/… Herausforderungen wusste ich auch nicht. Was aber auch daran liegt das das Menü sehr … ich sag mal verzeigt ist. XD
Aber ich bin mir sicher wenn sie so dranbleiben wie bisher dann wird das echt Hammer mir der Zeit. 🙂

stoney23x

Muss man die Prüfungen bzw. Aufgaben eigentlich aktivieren (bzw. verfolgen) oder macht man die automatisch nebenbei mit. Es war gestern Abend/Nacht schon zu spät, um mich genauer damit zu beschäftigen.

Venrai

Daily, Weekly und Monthly Challenges musst du nicht aktivieren hast du aktiv sobald verfügbar für den Zeitraum wo sie laufen.

Psycheater

OT-Frage: Hab fir Legion of Dawn Rüstung nicht bekommen. Bei nem Kollegen gab es die in einem der Läden wenn man sich zB die Aufkleber abgeholt hat. Aber da kam bisher nichts. Hat noch einer das Problem?

Und darüber hinaus kann man mit Anthem nur bedingt „neu“ anfangen da man ja 3 Piloten haben kann; es wird also nicht gelöscht obwohl man den Speicherstand gelöscht hat. Oder vertue Ich mich hier?

Willy Snipes

Das ist beim Reiter ,,Belohnung“.
Ich hatte die Nacht auch das Problem dass ich da nicht drauf kam. Bin dann 1x in die Schmiede, hab kurz was gewechselt und bin wieder zu dem Boy hin, dann hat er mir meine Vorbesteller Boni rausgerückt.

Psycheater

Kann Ich versuchen. In den Belohnungen Reiter komme Ich und sehe da auch die Aufkleber für die Demo und EAA; die hatte Ich mir während der 10h-Trial abgeholt. Aber sonst war da nix

Willy Snipes

Das wiederum ist komisch da ich garnicht erst in den Reiter kam. Da du rein kommst und es fehlt weiss ich gerade auch nicht an was es liegt.

Hast du es schon testen können ob es funktioniert hat?

Psycheater

Hab Ich. Alles wie gehabt. Komme in den Reiter mit den Belohnungen; sehe dort sich die beiden geschenkten Lackierungen, aber weiterhin nirgends die Legionsrüstungen. Man, echt schade

Freeze

sonst fällt mir nur ein bei „Spiel verwalten“ mal gucken ob der Bonusinhalt auch installiert wurde 🙂

Psycheater

Schon geschaut und sogar einmal neu installiert die Vorbesteller Boni. Aber ich gucke gleich mal ????

Danke

Philipp Gaes

Hast du die Quest denn schon für den Händler gemacht? ich meine der Händler wird erste „Freigeschaltet“ man musste zuerst ein paar Sachen für Ihn besorgen.

Psycheater

Ja klar. Alles schon erledigt. Sonst könnte Ich ja auch nicht auf den Laden zugreifen.

Danke für den Tipp auf jeden Fall

Kendrick Young

bessere beschreibungen der perks jo seh ich auch so
das mit den Prüfungen ebenso
Ruf der Fraktionen seh ich nicht so wild – so bisl überraschung ist immer gut 🙂
die ersten 2 punkte – seh ich gespalten – einerseits geb ich recht das sie keine tutorials haben.
Aber ich finde gerade das macht doch auch den spass mit am Spiel aus – sachen herauszufinden – selbst zu testen 🙂

Psycheater

Also Ich find es ehrlich gesagt ganz gut das man mit ein paar Dingen einfach mal rumspielen muss um zu gucken wie es funktioniert. Will man wirklich alles bis ins letzte Detail vorgekaut und erklärt bekommen und somit noch mehr lesen in Anthem? Dann kann man auch n Buch lesen

HiddenD

Ich verstehe die Spieler von heute nicht mehr… Warum muss ich jeden Fetzen erklärt haben?
Wo bleibt der Entdeckergeist?
Das Kombosystem selber entdecken, Primer und Detonators… das ist doch alles super einfach, auch die Herausforderungen und die Fraktionsrufe sind sehr einfach zu verstehen und mit etwas Neugier auch im Cortex Tab nachzulesen… da steht beim Klick auf die jeweilige Herausforderung was es als Belohnung gibt.

Einzig der Statusbildschirm für den Javelin fehlt… aber da wurde ja gesagt, Sie liefern das nach. Aber ganz ehrlich zum Spaß haben ist das nicht mal nötig.

Philipp Gaes

Ich meine sogar das wenn man alle 3 Fraktionen auf Stufe 3 hat das man Baupläne bekommt, hab sowas in der Art gestern gefunden beim durchstöbern..

Aber zu Frage, nee ich finde eigentlich nicht das es „schlecht“ erklärt ist, wenn man sich ne Stunde nimmt und im Freeplay testet, kommt man auf die Sachen von selbst.
Wo ist die Zeit nur hin wo Spieler was selbst gefunden haben :D? irgendwie kommt es mir so vor als würde der größte Teil einfach Spielen und darauf warten das irgendwo ein Guide kommt was die Fragen beantwortet – kein disrespect gegen Guides! 😛

Schulterteufelchen

Ich hätte tatsächlich gerne mehr Transparenz wenn es im um Werte der einzelnen Verbesserungen geht.
Sowie schon oben steht ne bessere Erläuterung der Perks etc.

Ein Bildschirm wo ich die Auswirkungen beim Wechsel von Waffen, mods usw. sehe wäre auch ganz nett. So muss ich ja fast schon alle Perks auf meiner Ausrüstung aufschreiben und dann addieren und ich weiß nicht mal ob das dann auch so passt oder ob da noch ein Faktor x dazu kommt.

Kurz gesagt ich will ein Bildschirm mit meinem aktuellen Stats in dem ich die Auswirkungen auf den Schaden usw sehe

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

114
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x