So passt und färbt Ihr Euren Javelin in Anthem an – mit eigenen Farben

In Anthem könnt Ihr Euren Javelin optisch mit Skins anpassen und auch anmalen. Ihr könnt den Farbton Eures Jaevelins dabei individuell selbst erstellen. Ihr müsst Euch nicht an die vorgegebene Palette halten. So passt Ihr Euren Anthem an und gebt ihm eine eigene Farbe.

In Anthem könnt Ihr Eure Javelins vielfältig anpassen. Es gibt Vinyl-Skins, die Eurem Javelin ein anderes Muster verpassen. Ihr könnt alle Körperteile einzeln bearbeiten und ihnen neue Formen verleihen. Es ist möglich das Material des Javelins zu ändern, was ihn hochglänzend oder matt aussehen lassen kann.

Eigene Farben erstellen: Besonders cool ist dabei die Möglichkeit, auf einem Farbprisma einen individuellen Farbton zu wählen, den es nicht als Standard gibt. Die Streamerin Rory Plays hat dazu einen Mini-Video-Guide auf Twitter erstellt.

So erstellt Ihr eigene Farben und speichert sie

Wem das im Video zu schnell ging, für den haben wir nochmal eine Schritt für Schritt-Anleitung.

  • Geht zur Schmiede in Fort Tarsis auf dem Marktplatz
  • Wählt beim Javelin den Menü-Punkt „Aussehen“
  • Unten rechts am Javelin findet Ihr die Option „Farbe“
  • Wählt Ihr diese an, öffnet sich ein Menü mit Material und Farben
anmalen
  • Klickt rechts auf die farbigen Kästchen, um zu den Farbpaletten zu gelangen
  • Hier findet Ihr mittig einen Bereich, in dem ihr selbst Farben erstellen könnt
  • Klickt auf das leere Feld mit dem Plus
preset
  • Nun öffnet sich ein kreisförmiges Farben-Menü
  • Ihr könnt mit dem äußeren Ring den Grund-Farbton wählen
  • Im Dreieck in der Mitte könnt Ihr mit dem kleinen Kreis nun eine Farbe bestimmen
  • Mögt Ihr die Farbe, klickt einfach unten rechts auf den Reiter mit Farbe hinzufügen
kreis

Schon steht Eurem Fashion-Game nichts mehr im Weg! Zugegeben, der Javelin der Autorin, der hier abgebildet ist, ist farblich eher eine Geschmacksverirrung. Aber man muss ja zeigen, was alles möglich ist.

Geschenk für Fashion-Freunde: Die VIP-Demo von Anthem lief alles andere als rund. BioWare hat sich mittlerweile dafür entschuldigt.

Als Geste der Freundschaft gibt es für Spieler der VIP-Demo einen Vinyl-Skin für die Javelins. In einem Brief an die Community werden die Skins gezeigt und es gibt ein paar erklärende Worte zu den Problemen.

So entschuldigt sich Anthem bei den Spielern der VIP-Demo
Autor(in)
Deine Meinung?
27
Gefällt mir!

26
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Insane
Insane
10 Monate zuvor

Ich wusste schon genau welche Farben ich will bevor ich Anthem überhaupt gestartet habe. Und für jede Farbe habe ich den exakten RGB Wert / HexCode. Und wenn ich es schon anzeige, dann möchte ich es auch eingeben. Und scheinbar bin ich damit nicht der Einzige. Ich habe ganz konkrete Vorstellungen was ich möchte und das möchte ich dann nicht ewig und grob raussuchen um dann eventuell so in etwa habe was ich möchte. Ich möchte Ford Grau: 192 | 192 | 192Pantone 18-3838 Ultra Violet: 113 | 73 | 146Button Blue: 36 | 160 | 237und Amaranth Rot: 243… Weiterlesen »

WooTheHoo
WooTheHoo
10 Monate zuvor

Es ist absolut unverantwortlich, mir so viele Möglichkeiten zu bieten und ich muss das wirklich heftigst anprangern! Schon bei Mass Effect sah ich mich genötigt, vor jedem Ausflug in die jeweilige Welt meine Rüstung entsprechend anzupassen. Und das hat mitunter länger gedauert, als der Ausflug selbst. XD Sollte ich bei Anthem doch noch zuschlagen, bleibe ich aus Prinzip bei den voreingestellten Farben. Und das sind ja schon viele. ^^

LOL
LOL
10 Monate zuvor

echt jetzt? artikel wie man die farbe ändert?
das unterbietet sogar die bild^^

Leya
Leya
10 Monate zuvor

Was genau hat jetzt die Bild mit einem Mini-Guide für Anthem zu tun? Das ist doch einfach ein cooles Feature, das man mal vorstellen kann.

XFloox
XFloox
10 Monate zuvor

Wurde nicht mal erwähnt das scoreboard kommen soll wo man das nach abgeschlossener runde sehen soll zu release kann auch irren. Und BioWare sagte ja demo sind viele Einstellungsmöglichkeiten noch nicht drin das es eine alters demo ist wo gewisse Dinge noch nicht über arbeitet wurden. Aber abwarten was noch kommt. Vieles enthalten uns damit auch was haben worauf zu release freuen können.

Genisis_S
Genisis_S
10 Monate zuvor

Das hier ist übrigens mein top designter Javelin, während der zweiten Mission, ca. 30km über der Map, zwischen Design Fragmenten und das absolut unbeweglich und festgebuggt.

Demo. Das ich nicht lache! Alpha triffts da wohl eher… https://uploads.disquscdn.chttps://uploads.disquscdn.c

PS: Natürlich musste ich die Mission abbrechen, nach genau 2min Spielzeit, nachdem ich ca. 15min gebraucht hab, die blöde Mission überhaupt zu laden…

Insane
Insane
10 Monate zuvor

Ich finde, es ist schon ein unterschied, ob ich mit einem Regler aufwendig den direkten RGB Wert suchen muss oder ich ihn einfach eintippe.

Da der RBG Wert schon angezeigt wird, ist es mir nicht ganz klar, warum man ihn nicht einfach editierbar gemacht hat. Das ist doch das naheliegendste und einfachste – anstatt einen beweglichen Regler ^^

xollee
xollee
10 Monate zuvor

Von einer Sache bin ich ziemlich entäuscht. Sie versprachen uns in Anthem transparente Stats zu liefern. Sprich, eine Übersicht an der man genau sehen kann welcher Stat was bringt und welche sich verändern wenn ich Item A gegen Item B tausche. Items sollten keine geheimen Werte/Stats/Perks haben und alles sollte zahlenmässig ersichtlich sein. Davon sehe ich bisher absolut nichts. Find das System eigentlich fast noch undurchsichtiger wie bei Destiny und das war schon sehr schlimm.

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Ich kann Dir nicht folgen….
Neben den Balken stehen Zahlen – eindeutig- und sollte man es tauschen wollen steht wieviel mehr Schaden oder ähnliches passieren wird. Genauso wie die „Bonus“ Features unterhalb der Schadenszahlen. Ist doch alles da? O_o

xollee
xollee
10 Monate zuvor

Verrate mir bitte mit welcher Taste ich in eine Ansicht komme in der ich anhand von Zahlen sehe, wieviel Schaden ich machen…welche Art von Schaden ich mache, Welche resistenzen habe ich (gibts die überhaut in diesem Spiel)… wie mein Schild schaden vereitelt, wie meine Rüstung gegen welche Art von schaden reagiert… wieviel leben ich habe, Welche genauen Werte die skills haben…kritische Chance/krit Schaden… Was die perks bei Waffen und Skills überhaupt bedeuten?… Ich kann leider nichts im Spiel darüber erfahren.

Insane
Insane
10 Monate zuvor

Überhaupt die gesamte Waffeninfo ist furchtbar. Mit scrollendem Text und dann auch noch zwei Scrolltexte nebeneinander. Abgesehen davon, dass sogar +0 Werte Angezeigt werden und ebenfalls durchscrollen.

Sevenghost
Sevenghost
10 Monate zuvor

Wozu braucht man das? Höhere Gearscore bedeutet höheren DMG ganz einfach. Das ein Sturmgewehr mehr auf DPS und ne Sniper mehr auf einzel DMG ausgelegt ist ja wohl logisch. Also Destiny hat da ein ähnliches System. Da bestimmt der Powerlevel dein Grund-DMG und nicht nur der PL auf das eine Item sonder dein Gesamt-Powerlevel deiner Gesamten Ausrüstung. Auch in Destiny siehst du NICHT den DMG sondern den Powerlevel und das ist nicht der DMG und bitte komm mir nicht mit sowas wie „Explosionsradius“ oder so, das sagt nicht aus was für ein DMG du machst.Das was du willst kannst du… Weiterlesen »

Zindorah
Zindorah
10 Monate zuvor

Hab aber auch gehofft, das wir mehr Infos bekommen wie z.B. wie hoch die Chance auf Freeze usw. Ist.

Hoffe da schreibt noch jemand Tools die einem das irgendwie anzeigen.

So das man sich perfektionieren kann.

Insane
Insane
10 Monate zuvor

Jeder Min / Maxer möchte das wissen. Abgesehen davon, kann man nur hoffen, dass der Endgamecontent nicht so einfach wird, dass man diese Informationen nicht braucht. Wenn „mehr = besser“ ausreichend ist, ist das Spiel für mich nicht ausreichend. Abgesehen davon hast du in Destiny ganz gewiss Werte. Verteidigung, Mobilität, Belastbarkeit, Erholung, Power. Bei denn Waffen hast du sehr viele Werte und in den Datenbanken findest du sogar die „hidden“-Stats. Und diese werden auch regelmäßig zur Rate gezogen um die geeignetsten Waffen zu identifizieren. Power, Schaden, Rounds Per Minute, Velocity, Stability, Magazin, Reload Speed, Handling, ZZoom, Inventory Size, Aim Assistance,… Weiterlesen »

chrizQ
chrizQ
10 Monate zuvor

Jaa teilweise hatte ich auch das Gefühl ein halbfertiges Spiel zu zocken, aber es war ja auch nur eine Demo, ich meine ofter gelesen zu haben, dass nicht alle Funktionen freigeschaltet waren und die Demo sich in einigen Punkten klar vom richtigen Spiel unterscheidet, wir müssen einfach mal abwarten was das Spiel zur Release mitbringt. Klar war die Demo alles andere als perfekt und es gab mehr als ein paar Probleme, aber mir hat’s als es dann Mal funktioniert Spaß gemacht. Und das ist für mich der wichtigste Punkt. smile

xollee
xollee
10 Monate zuvor

Natürlich kann man sowas auch ausserhalb von WoW haben… siehe z.B. Division. Oder jedes vernünftige ActionRPG a la Diablo wo es auch um Loot geht.

maximax
maximax
10 Monate zuvor

Bei den Waffen ist das schon Entscheidend. Es gibt viele Variationen. Aber Schaden und Schaden pro Minute wird angeben.

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Ich glaube Du bist im falschen Spiel oder beliest dich nicht ordentlich. Wenn ich schon lese „kritische Chance“….. (Jeder) Gegner hat nen kritischen Punkt, triffste den machste nen Krit. Triffste den nicht machste auch keine kritischen Treffer – logisch – . Welche Art von Schaden ist wohl selbst erklärend welchen Skill Du nutzt. Waffen kommen ohne Element. – Wurde auch schon mehrmals erläutert – . Wieviel Schaden Du pro Schuss machst steht an der Waffe und ist von der Entfernung zum Gegner noch abhängig. Wo ich Dir recht geben muss, es wäre schön zu wissen wieviel Leben man hat bzw… Weiterlesen »

xollee
xollee
10 Monate zuvor

Wo ich dir Recht geben muss… ich bin im flaschen Spiel, absolut, ist einfach nichts für mich… zu Anspruchs- und Inhaltslos.

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Du beurteilst dies anhand einer Demo? =) Was wäre denn deiner Meinung nach ein Anspruchsvolles Spiel aus diesem Genre?

xollee
xollee
10 Monate zuvor

Aus einer Demo und aus dem was der Entwickler mitteilt. Und das ist nicht besonders viel. Ich habe eher so das Gefühl das sie öfters sagen was es in Anthem nicht geben anstatt was es geben wird. Kein PvP, Keine Raids, Keine Setitems, Story recht kurz… was bleibt ist den gleichen Inhalt immer und immer wieder zu spielen und den Schwierigkeitsgrad hochzuschrauben. Sry aber für ein AAA-Titel einfach zu wenig. Nach 2 Jahren Entwicklung würde ich Destiny 2 als ziemlich anspruchsvoll betiteln, die machen aber bis heute vieles immer noch verkehrt. (Sich dauernd wiederholdende Farm-Quests, Sozialhub ist ein Witz, kein… Weiterlesen »

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Ich denke hier können wir das Gespräch dann beenden wenn Du Destiny 2 als Anspruchsvoll erachtest. Leider darüber hinaus scheinst Du dich nicht gänzlich über Anthem zu Informieren und deine Meinung mit Halbwissen zu bilden. Story kurz? Weiß jemand gerade wo irgendwo steht wie lang diese ist?`Keine Raids? Ist schon widerlegt worden. usw… Ich wünsche Dir mit Division 2 alles Gute dann smile

xollee
xollee
10 Monate zuvor

Na dann frage ich anders, was ist in Anthem, abgesehen von der Grafik besser als in Destiny 2?

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Das wird man halt sehen wenn das volle Spiel raus ist. Aber ich gebe dir den Tipp ganz umsonst : Fliegen oder Vertonter Charakter schon mal. Kein Everversum, keine Offensichtlichen Lügen seitens der Devs wie z.B. der XP Schwindel und und und.. Aber nun ist gut. Du hast deine Meinung die respektiere ich auch wenn ich sie nicht für voll nehmen kann.

Gothsta
Gothsta
10 Monate zuvor

Die Customization ist schon saugut, auch wenn wir nur einen Bruchteil davon gesehen haben.

Insane
Insane
10 Monate zuvor

Wäre nett, wenn man den RGB Code direkt eingeben könnte.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.