4 Dinge, die der neue Dungeon-Stream zu Anthem zeigt

Im neuesten Live-Stream zu Anthem gab es erstmals Einblicke in einen Dungeon. Wir stellen Euch 4 Dinge vor, die der neue Stream verrät.

Das neue Gameplay gibt einen Einblick in die Strongholds, die Dungeons von Anthem. Außerdem sieht man den Interceptor in Aktion. Was gab es sonst noch zu sehen? Wir haben vier Dinge zusammengetragen, die man aus dem Gameplay ziehen kann.

1. Strongholds – die Dungeons von Anthem

Zum ersten mal konnte man eine ganze Mission in einem Dungeon sehen. Diese Aktivität wird Stronghold genannt.

Was sind Strongholds? Strongholds sind für mehrere Spieler ausgelegt. Ihr betretet einen Dungeon und bekommt mehrere Missionsziele, die es zu erledigen gilt. Dabei kämpft Ihr Euch durch viele Gegner, bis Euch am Ende ein Boss-Kampf erwartet.

Der gezeigte Stronghold heißt „The Temple of Scar“ und führt in eine unterirdische Höhle. Insgesamt scheint der Dungeon recht abwechslungsreich gestaltet zu sein. Die Level sind so aufgebaut, dass man mit seinem Javelin durch die Gegend fliegen oder direkt in den Nahkampf gehen kann.

Gibt es Matchmaking? Ja, jede Aktivität in Anthem hat eine Suchfunktion für andere Spieler. Somit müsst Ihr nicht alleine losziehen, wenn Ihr keine feste Gruppe habt.

anthem stronghold

Am Ende der gezeigten Mission wartet eigentlich ein großer Boss-Kampf auf die Spieler. Die Entwickler haben diesen aber nicht gezeigt.

Warum gab es keinen Boss zu sehen? Man wolle die Spieler überraschen und nicht zu viel zeigen. Das ist ein möglicher Grund. Es ist genauso gut möglich, dass der Boss einfach noch nicht im Spiel eingebaut ist.

Bisher gab es nur einen richtigen Boss zu sehen. Auf der E3 2018 im vergangenen Sommer wurde erstmals ein großer Kampf mit einer Kreatur gezeigt.

Anthem-Bossmonster

2. Der Interceptor-Javelin in Aktion

Den gesamten Stream über sah man das Gameplay aus der Perspektive des Interceptor-Javelins.

Was ist das Besondere am Interceptor? Er ist der ist der schmächtigste Javelin von allen vier und hat einige Nahkampf-Moves drauf. Außerdem kann er sowas wie Ninja-Sterne werfen. Im Kampf ist seine Geschwindigkeit von Vorteil. Man konnte aber auch sehen, dass der Interceptor nicht gerade viel einstecken kann.

Während der Mission konnte man auch seine Super-Attacke in Aktion sehen. Dabei handelt es sich um eine Art Rage-Modus, in dem man mehr Nahkampfschaden austeilt und unbesiegbar ist. Alle Infos zu den Javelins findet Ihr in unserem Guide zusammengefasst.

Anthem-Interceptor

3. Teamarbeit lohnt sich in Anthem

Während des Gameplays gab es immer wieder Situationen, in denen die Teammitglieder von den Angriffen der Kameraden profitierten und dadurch selbst mehr Schaden austeilen konnten. Das sind die Kombos von Anthem.

Wie funktionieren die Kombos? Kombos lassen sich mit jedem Javelin starten. So kann der Storm-Javelin seine Feinde einfrieren. Ist ein Gegner eingefroren, kann nun beispielsweise der Colossus mit seiner Artillerie größeren Schaden anrichten. Auch der Interceptor profitiert mit seinen Nahkampfangriffen von derartigen Effekten.

In Anthem soll es viele verschiedene Möglichkeiten für Kombos geben.

Anthem trailer kampf 2

4. Weitere Endgame-Aktivitäten kommen kurz nach Release

Am Ende des Streams wurden wieder Fan-Fragen beantwortet. Eine der am häufigsten gestellten Fragen lautet, ob und wann Raids für Anthem kommen sollen.

Raids in Anthem? Das sagen die Entwickler: Zunächst betont man, dass es mehrere Endgame-Aktivitäten gibt, die nicht zum Release im Spiel sein werden, aber sehr bald nach dem Start von Anthem kommen sollen. Man würde sie zwar intern nicht als Raids bezeichnen, es soll aber definitiv in diese Richtung gehen.

Wann kann man mit diesen Inhalten rechnen? Konkret will man darüber erst nächstes Jahr sprechen. Die ersten Inhalte sollen aber ungefähr dann folgen, wenn ein Teil der Spieler das Endgame erreicht.

Erfahrungsgemäß dürfte das dann also schon sehr bald nach dem Release von Anthem am 22. Februar sein.

Ihr wollt wissen wie Loot in Anthem funktioniert? Die neuesten Infos dazu könnt Ihr bei uns nachlesen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!

50
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Christian
Christian
1 Jahr zuvor

Cool, hab ich bock drauf. Wirkt mit dem Char im Stream-Video, wie eine Mischung aus Destiny und Warframe… Lassen wir uns mal überraschen

gferdi
gferdi
1 Jahr zuvor

Als ich das erstemal Anthem gesehen habe, hatte ich die Hoffnung dass es ein bissi mehr in Richtung Rollenspiel geht mit den Anzügen. Vorallem weil ich den Colossus gesehen habe. Dachte dann vielleicht gibts dann Tank, Heiler, DD und Allrounder- Javeline. Scheint aber leider nicht so zu kommen. Finde ich persönlich schade.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Ich glaub im „richtigen endgame“ wirds dann schon diese Rollenverteilung geben von der du sprichst, bzw muss fast
Wünschenswert wäre es zumindest ????
Würde die Koop Erfahrung mMn halt pushen..

gferdi
gferdi
1 Jahr zuvor

Ja, das denk ich auch. Mir fehlt da halt der richtige Heiler bis jetzt. Aber wenn ich es mal richtig gelesen und verstanden hab, gibt es auch verschiedene Skillungen. Vielleicht is da was in Richtung Heilen dabei.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Ich denke eher es werden Skillungen sein die darauf hinauszielen verminderten – gar keinen Schaden zu bekommen.

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Das sieht so langweilig aus.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Ich möchte Anthem nicht verteidigen aber Du scheinst ja die ganz tollen Destiny 2 Instancen wie Curse of Osiris zu bevorzugen :>

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Shattered Throne ist toll ja.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Hat ja auch nur Destiny 1 + 1 Jahr Destiny 2 gebraucht um bissl was schönes zu schaffen. Der erste D1 Raid war auch noch gut. Ich will ja auch nicht alles verteufeln, Destiny 2 hat auch mir Spaß gemacht.
Aber Levi Raid Lair in dem es schon nen Event ist von ner Plattform zu Plattform zu hüpfen und dass „toll“ zu finden z.B. ist schon meeeh.

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Für mich sind die Raids Grund genug Destiny zu spielen, einige Raids fangen schwach an aber die Bosse waren bisher immer gut.
Ich zB weigere mich bei Riven die Clusterbomb Taktik zu verwenden weils langweilig ist und ich die Mechanik bevorzuge, andererseits versteh ich jeden der den Boss so skippen will.

Der von dir angesprochene Jump Part im Argos Raid ist mehr oder weniger nervig, da ist man in 2-3 Min durch, der Boss selber war aber großartig.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Was mir zum Beispiel komplett negativ auffällt ist das bisher jeder Bossfight nie ohne Adds auskam. Oder ganz anders der Levi Raid, in dem Teile sogar ganz ohne Bosse auskamen wie Zirkus oder Bäder. Langweilig und darüber hinaus auch zu einfach. Wie in einem anderen Artikel auch erwähnt spielen die wenigsten Raid, wohl weil es auch kaum „bessere“ Waffen oder Ausrüstung gibt als für Vergleichbar einfacherere Aktivitäten. Wie dem auch sei, ich gönne Dir ja deinen Spaß aber anhand eines Videos von einem Spiel welches noch nichtmals erschienen ist zu urteilen finde ich Fragwürdig.

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

Adds gehören zu einem Raid Boss einfach dazu, ohne wäre es einfach nur ein großes Ziel. Wie Raids ohne Adds aussehen kann man in Borderlands 2 gut sehen (kein Hate gegen BL2, ich liebe es).

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Wier Bosskämpfe ohne Adds gut funktionieren kann man in WoW sehen. In dem Mann Bossen auch mal ne gute Mechanik gibt.

Mampfie
Mampfie
1 Jahr zuvor

WoW ist ein MMO, Destiny ein Shooter, in WoW hast du 360° Sicht, in Destiny nur 75° (Konsole) bzw 90-105° (PC), in WoW hast du 10+ Spieler, in Destiny max 6.
Ein Raidboss wie in WoW funktioniert in einem Destiny nicht sonst würd Bungie das auch machen.

Lolwutakel
Lolwutakel
1 Jahr zuvor

Das sieht ja alles schön und gut aus aber warum sollte in Anthem kaufen wenn ich Warframe spielen kann?

Versteht das nicht falsch, ich finde klasse was ich da sehe, nur was ich da sehen krieg ich auch in Warframe, also was hebt das spiel von Warframe ab?

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Nun, das glaube kann man erst nach dem Release sagen. Die Entwickler sind ja immer noch sehr bedeckt, obwohl einiges schon bekannt ist.

Anthem kann jetzt schon dinge die Warframe auch kann, Customizing in richtung aussehen, aber auch in der Tiefe wie bei Warframe die Mods.

Letztendlich wird Bioware versuchen eine gute Story zu bieten, was in meinen Augen bei Warframe etwas „mehh“ ist.

Warframe wird auch eher der Rivale zu Anthem sein, als Destiny 2.

Du musst auch bedenken, dass Warframe 5 Jahre aufn Buckel hat und Anthem nicht mal 1 Tag… also abwarten.

Aber im Grunde haste recht… gibt bis jetzt kaum gründe smile

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Großer Pluspunkt in Anthem gegenüber Warframe: nicht son bullshit wie Fischen. Es sieht bei weitem Detailierter aus und man hat doch mehr Freiheit und weniger unnütze „Anzüge“. Das Combosystem und und und. wenn man nur sucht findet man auch wink

masterfarr
masterfarr
1 Jahr zuvor

Angeln im Colossus Javelin, das Stöckchen bricht doch gleich in der Hand XD

Man hat aber glaube bis zu 40 Warframes und in Anthem 4, man ist schon auf seine Klasse beschränkt. Aber Möglichkeiten in Anthem sehen gigantisch aus. In Warframe kann man aber auch alles ändern, das meine ich.

Das Combosystem, hat mich im Stream sehr überzeugt und Warframe ist in meinen Augen ähnlich, vielleicht auch momentan komplizierter als Anthem, aber das wissen wir erst beim Release.

Grafik, naja das ist mir so egal grin

Leya
Leya
1 Jahr zuvor

Das Fischen war bei Warframe auch nicht von Anfang an dabei. Das Angeln kam erst mit der ersten Open-World-Map „Plains of Eidolon“. Das heißt, es hat sich bereits 5 Jahre in Entwicklung befunden als dieses Feature eingeführt wurde. Mal gucken, welchen „Bullshit“ sich BioWare für Anthem ausdenkt, wenn sie sich so lange halten können wink

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Höre ich da einen Warframe Fan heraus? wink Keine Sorge.. ich habe auch Warframe gespielt. Finde aber das Setting von Anthem weitaus ansprechender. „Schwere“ Exosuits die sich im groben auch so spielen werden. Ich bezweifel dass es bei Anthem keinen Bullshit geben wird aber ich hoffe es wird nicht sowas wie Angeln. Das gehört einfach nicht in so ein Spiel.

Leya
Leya
1 Jahr zuvor

Ich mag Warframe, ja. Aber darum geht es nicht. Der Vergleich hinkt nur etwas, wenn das Angeln erst nach 5 Jahren eingeführt wurde, während Anthem noch am Anfang steht. Ich bin schon sehr gespannt auf Anthem. Darauf freue ich mich für 2019 bisher am meisten, was Neuerscheinungen angeht. Ich mag einfach Mech-Suits und die Spielwelt finde ich auch bisher ziemlich cool.

Es bleibt trotzdem noch abzuwarten, wie sich Anthem über Jahre halten möchte. Da hat es bei Warframe auch immer mal gekrieselt und ihren Durchbruch haben sie eigentlich erst so richtig mit der Open-World-Map gehabt, weshalb sie da jetzt auch den Fokus drauf legen, anstelle der Schlauchlevel. Dazu gehören auch solche Beschäftigungen wie das Angeln oder die Tierjagd, um langfristig die Spieler bei Laune zu halten und Abwechslung zu haben.

Solche Fragen beschäftigen mich viel und ich bin gespannt, wie Anthem das langfristig lösen wird. Ganz wertfrei meinen eigenen Gefühlen Anthem gegenüber.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Wenn Anthem nen vernünftigen Start hinlegen kann trotz pay2play sollte das Ding geritzt sein. Ob es an 5 JAhren Warframe anknüpfen kann wird sich dann zeigen.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Sag Leya, wirst Du Anthem auf PC Spielen? Gibt es bzw wäre es nicht schlecht eine Anthem Community hier ins Leben zu rufen? Vielleicht ein rein „deutsches“ Unterforum?

Leya
Leya
1 Jahr zuvor

Anthem werde ich auf PC spielen, ja. Wir werden auf jeden Fall in unserem Discord einen Bereich für Anthem öffnen. Die Seite selbst befindet sich gerade im Umbau. Da müssen wir mal schauen, welche Möglichkeiten wir da nächstes Jahr haben smile

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Ich melde mich dann schonmal an mit Dir ne Runde zu daddeln da bisher keine anderen Leute reagiert haben razz

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Hmm, Warframe setzt für mich sehr sehr viel auf Fashion. Ein entsprechendes Endgame gibt es in diesem Sinne nicht. Außerdem ist das Spiel jetzt 5(?) Jahre alt. Es ist ein Stück weit verbraucht, zumindest für mich. Anthem dagegen ist erstmal etwas neues. Ob das am Ende was taugt, bleibt abzuwarten.

Superbrazzen
Superbrazzen
1 Jahr zuvor

Also mir gefällt bis jetzt alles was gezeigt wurde. Und die alpha war auch sehr fesselnd.
Ich hab nur Angst das es wie bei destiny ist das es sehr schnell immer wieder das selbe ist und zu wenig Kontent kommt.
Aber hoffen wir mal das Beste.
Ich zock auf der xbox wer Lust zusammen zu starten kann mich gerne adden.

Mars4tw
Mars4tw
1 Jahr zuvor

Ehrlich gesagt finde ich das es nicht wirklich wie ein Shooter aus sieht.
Vielleicht liegt es am Charakter aber es sieht eher wie ein Hack and Slay Game aus und das schreckt mich doch ein wenig ab….

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Also die Monsterfülle würde gegen ein Hack&Slay sprechen meiner Meinung nach.

Gothsta
Gothsta
1 Jahr zuvor

Sah gut aus, aber konnte direkt abwägen dass der Interceptor nix für mich ist. Ich stehe gerne weiter weg vom Kampf und bearbeite die Gegner mit long Range. Leider wurde meine Frage nicht beantwortet ob es auch Strongholds ausserhalb von Höhlen o.ä. geben wird. Also Strongholds, in denen Mann auch mal das Fliegen und Hovern etwas mehr ausnutzen kann. Ansich sah alles aber sehr stimmig aus. Will nicht länger warten müssen. smile

Alfalfa86
Alfalfa86
1 Jahr zuvor

Och Menno… Die sollen ihre EG-Aktivität bitte „Raid“ nennen. Sonst ist es auch keiner!
Das Wort hat seit Destiny1 einen besonderen Reiz für mich! smile

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Bin mal gespannt wie sich die verschieden Javelins im Endgame leveln und wie lange es dauert alle 4 auf das gleiche Niveau zu bringen. Bisher sind der Ranger und der Colossus meine Favoriten; die Klassen die ich als erstes leveln würde.
Sonst warte ich noch auf einen Stream, der die Auswirkungen der verschiedenen Schwierigkeitsgrade auf den Loot zeigt. Evtl. kommt da ja vor Release noch was.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Jo,mein Favorit ist auch der Ranger. Zum Glück heisst der auch nur Ranger und nicht Texas Ranger. wink

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Die Texas Ranger Klasse müsste dann ja Walker heißen. ????

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Stimmt! Walker – Anthem Ranger

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

????????????

Jokl
Jokl
1 Jahr zuvor

Mit der Ulti „Roundhousekick“ ja ne is klar Leute grin

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

????????

Mon Typhon
Mon Typhon
1 Jahr zuvor

Also da hat man was in der Alpha gesehen

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Die habe ich leider nicht gespielt.

Mon Typhon
Mon Typhon
1 Jahr zuvor

kannst mich ja adden bei origin wen du am pc spielst suchen noch leute wollen dann ein clan aufmachen smile wen du interesse hast

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Ich spiele auf der Xbox und Crossplay wird es ja leider nicht geben.

Superbrazzen
Superbrazzen
1 Jahr zuvor

Wollen wir das game zusammen auf der xbox anfangen?

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Gern, muss aber vorwarnen, dass ich eher spät am Abend aktiv bin. Ist dein GT identisch mit diesem Account?

Superbrazzen
Superbrazzen
1 Jahr zuvor

Ist nicht schlimm ich bin Schicht Arbeiter deswegen auch öfters spät am Abend da.
Mein GT: Jebene Pizda
Ja cool dann add mich mal.
Zockst du auch die demos?

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Jep, ich war ein böser Junge und habe vorbestellt. ????

Superbrazzen
Superbrazzen
1 Jahr zuvor

Ich auch hab die special edition vorbestellt ????

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Gucke gerade den Stream von gestern, da sagen sie auch etwas dazu. Denke, hier wird auch noch ein Artikel dazu kommen.

Alex
Alex
1 Jahr zuvor

So wie ich das verstanden habe, levelst du eigentlich nur den Piloten, der Gear Score wird ja anhand des Loots berechnet, wie dieser Dropt soll sich wohl aber an dem Level des Piloten Orientieren. Klingt so als müsste man nicht komplett von 0 anfangen wenn man einen anderen Javelin nimmt.

EinenÜbernDurst
EinenÜbernDurst
1 Jahr zuvor

Das würde natürlich auch Sinn ergeben und vor allem deutlich weniger aufwendig sein. Gear wird man sich zum Teil aber weiterhin erspielen müssen, da bestimmte Teile von verschiedenen Javelins untereinander nicht kombiniert werden können. Ich bin echt gespannt…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.