YouTube: Angry Joe ist leicht angry wegen Red Dead Redemption 2

Der bekannte YouTuber Joe „Angry Joe“ Vargas zeigt sich leicht verschnupft gegenüber Rockstar. Denn ihm fehlt die Vorzugsbehandlung bei Red Dead Redemption 2. Auf ein Review von Angry Joe zu RDR2 werden Fans wohl länger warten.

Das ist Angry Joe: Für seine Fans ist er eine wichtige Kaufberatung, wenn es darum geht, ob sie sich ein Spiel holen oder nicht. Jose Antonio Vargas (34)hat sich auf seinem YouTube-Channel „AngryJoeShow“ mit Reviews zu Videospielen einen Namen gemacht.

Er hat fast 3 Millionen Follower und manche von denen vertrauen nur seiner Meinung.

In seinen „Angry Reviews“ nimmt er unterhaltsam die Spiele auseinander und bewertet sie. Dabei schreit er gerne und wird wütend. Ein wenig Cholerik kommt offenbar gut an und wirkt authentisch. Kleine Sketches und viel Interaktion mit seiner großen Community runden das Paket ab.

red dead redemption 2 gang header

Für viele Spieler, die überlegen, ob sie sich den nächsten Blockbuster holen, ist die Meinung von Angry Joe wichtig. Aber ein „rasches“ Review wird es zu Red Dead Redemption 2 nicht geben.

Keine Vorzugsbehandlung für AngryJoe

Das ärgert Angry Joe gerade: Vargas hat gestern um 20:40 Uhr getwittert, dass er jetzt erst damit beginnt, Red Dead Redemption 2 herunterzuladen. Er habe jetzt erst den Code erhalten. Also kurz vorm Launch erst.

Er hat im Gegensatz zu einigen Presseleuten keinen früheren Zugang und eine Review-Copy bekommen . Während auf Metacritic und Opencritic schon fertige Testberichte eintrudeln, muss Vargas das Spiel ganz normal herunterladen.

Presse-Vertreter haben die Vorzugsbehandlung bekommen und konnten Red Dead Redemption 2 schon vor dem Launch in Frieden für Tage spielen.

YouTuber ApoRed will Vorzugsbehandlung in Fortnite, macht Druck

Das scheint Angry Joe leicht zu verärgern. Er sagt, er wisse nicht, was er Rockstar sonst noch beweisen müsse, um auch diese Vorzugsbehandlung zu erwarten. Die Leute sollten „massive Verspätung“ für seinen Testbericht erwarten.

Red Dead Redemption 2 Arthur Kutsche

Kauft es einfach, das Review dauert noch

Wann kommt das Angry Review dann? Aber so angry ist Joe dann doch nicht.

In einem zweiten Tweet macht Vargas klar, dass Fans sich das Spiel einfach kaufen sollten, auch ohne sein Review. Es wisse doch jeder, dass Red Dead Redemption 2 den Kauf wert sei.

Er jedenfalls werde sich nicht hetzen, sondern Red Dead Redemption 2 genieß. Es könne sein, dass sein Review zu Red Dead Redemption 2 erst einige Wochen später kommt.

So bleibt Ihr bei Red Dead Redemption 2 auf dem Laufenden: Folgt doch unserer Facebook-Seite zu Red Dead Redemption 2 , damit Ihr in Zukunft keine Infos verpasst.

Red Dead Redemption 2 – Alle Infos, Features und Online-Modus
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

27
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Einer der wenigen Youtuber die über all die Jahre sich selbst treu geblieben sind.

Bisher hat jedes Review, welches ich gesehen hab, sich mit meiner Meinung zum großen Teil gedeckt.
Er packt halt nicht nur die glitzernde Zuckerstange aus und lobt alles in den Himmel, sondern speit auch gerne mal Gift und Galle wenn etwas richtig Mist ist.

Auch gibt er sich immer viel Mühe Kostüme und kleine Gag-Einlagen sinnvoll und witzig mit dazu zu packen.

Ich mag ihn, obwohl ich gerade bei seinen Filmreviews eher nicht mag.
Er sitzt da mit Other Joe und noch jemandem und drängt sich immer in den Vordergrund. So oft lässt er die anderen nicht ausreden obwohl er ne Frage an diese gestellt hat.

Deswegen hab ich irgendwann aufgehört seine Film Reviews zu schauen.

Aber wenn er solo ein Spiel Review macht dann passt alles.

Dachlatte
Dachlatte
1 Jahr zuvor

Schon wieder so ein Durchfall wie dieser „Ninja“ etc. xD Gibt es da kein Mittel dafür!?

undead
undead
1 Jahr zuvor

Jupp gibt es und Rockstar hats vorgemacht, es heißt „garnicht drum kümmern. smile

Sascha Herrmann
Sascha Herrmann
1 Jahr zuvor

Muss ja auch nicht jeder youtube dödel vorabversionen bekommen. Reicht doch eigentlich wenn die Fachpresse das bekommt.

airpro
airpro
1 Jahr zuvor

hat die noch 3 mio follower? Influencer kriegen doch sonst auch Gratis Proben. Ich finds toll wenn er Kacka auch beim Namen nennt.

Seal
Seal
1 Jahr zuvor

die von ihm gegnannte IGN hat sogar 10 mio. Follower. Und das wäre nur der YT Channel.

airpro
airpro
1 Jahr zuvor

IGN ist aber auch ziemlich Industrie nah oder nicht. Da kann ich doch gleich die Xbox Hauszeitschrift kaufen,,, ach ja gibs ja nicht mehr analog

De Lorean
De Lorean
1 Jahr zuvor

Seit 2013 empfinde ich AngryJoe als eine der wenigen Reviewer dessen Ansicht ich wirklich unterschreiben kann. Das Xbox One Desaster,Battlefield4 Launch,Destiny 1 Launch oder die Mikrotransaktionen in Halo 5 hat er offen angeprangert ,während viele offizielle Reviews wie IGN weiterhin Bestwertungen vergaben oder sich einfach kaum bis gar nicht ktitisch zu den Sachverhalten geäussert hatten. Und da bekommt AngryJoe nun die Retourkutsche. Nintendo hat ihn ja schon auf eine schwarze Liste gesetzt und Bungie will auch nichts mit ihm zu tun haben. Offtopic: Guckt euch mal sein Rambo Review an-mega witzig.

Soldier224
Soldier224
1 Jahr zuvor

Ich fand Angry Joe mal witzig. Teils ist er es auch noch. Aber schon seit seinem „Review“ zu ESO tue ich ihn mir kaum noch an. In seine Reviews lässt er keine Spur von Objektivität einfließen. Bei ESO hat er z.B. einfach alles schlechte rausgegriffen und alles andere einfach weggelassen und dann auf dem ganzen schlechten seine Wertung begründet.
Seitdem war für mich klar, dass Angry Joe wenig dafür taugt ihn für meine eigene Meinungsbildung zu nutzen wie die xbeliebigen Hatingposts auf Steam und anderen Bewertungsportalen. Das jetzt ändert insofern wenig an meiner Meinung über ihn.

BigKarl84
BigKarl84
1 Jahr zuvor

Ein Spiel UMSONST bekommern/erhalten und dann auch noch Unzufrieden sein und sich Kritisch äußern ??? Arrogantes Axxxxloch! Meine Fresse hat der Typ einen an der Waffel!!! 3Mio Follower für`n Axxxx. Sowas regt einen doch auf, oder nicht?

phillip A.
phillip A.
1 Jahr zuvor

Er bekam es eben nicht kostenlos grin

BigKarl84
BigKarl84
1 Jahr zuvor

Ich ging davon aus, dass die „Presse“ Youtuber kostenlos zur Verfügung gestellte Review-Copys erhalten…na dann, ok.

Halogin
Halogin
1 Jahr zuvor

Bekommen sie ja. Nur Rockstar hat ihn spezifisch einfach nicht dafür auserwählt

Seal
Seal
1 Jahr zuvor

Möglicherweise hat er auch schlicht nicht gefragt. Wir verschicken schon länger nicht mehr alls PR Copies blind raus sondern haben nen festen Verteiler und kümmern uns dann um anfragen.

airpro
airpro
1 Jahr zuvor

Für ein pos Review würden die ihm sicher noch mehr zahlen. Aber haben sie ja gar nicht nötig weil ihr Spiel ja viel zu gut ist, so soll man das wohl sehen.

Dave
Dave
1 Jahr zuvor

Danke dass Ihr mich nochmal auf diesen Typen hinweist. Hatte schon ganz vergessen, dass es den auch noch gibt. Als ich das erste mal von ihm gehört hab, dachte ich das ist nur ein billiger Abklatsch vom AVGN, aber im Grunde macht er ganz ordentliche Videos, auch wenn er dabei seehr subjektiv urteilt.

Gorm
Gorm
1 Jahr zuvor

Soll er doch heulen. Diese youtuber sollten mal von ihrem hohen Ross runter kommen. Als wenn die was besonderes wären. Sind se nicht, sollen sich damit abfinden.

Elmon88
Elmon88
1 Jahr zuvor

Naja ich weiß ja nicht wie die Leserzahlen bei den Deutschen Presse Seiten sind im Schnitt. Denke aber das Heutzutage gerade YT mit so hohen Abozahlen auch schon die gleichen Privilegien bekommen sollten wie Die Presse.

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Schublade: „Huch die Welt dreht sich weiter ohne mich! Das darf Nicht sein! Ich bin doch der Mittelpunkt!“?

Aber ob es wirklich stimmt. In einem Tweet kann man nicht wirklich viel Emotionen sehen, auch dank emotes

Ricotee
Ricotee
1 Jahr zuvor

Ich kann diesen Youtube Selbstdarstellern wie Angry Joe oder Ninja nichts abgewinnen.

Mag sicher daran liegen, dass zu meiner frühen Gamerzeit die einzige mediale Referenz in Sachen Computerspielen Claus Kruesken hieß und auf ARD zu finden war…

Andy
Andy
1 Jahr zuvor

Oder Giga Tv ????

Karmakula
Karmakula
1 Jahr zuvor

ohhh das ist ziemlich tragisch. Alexa spiel mir „Das Lied vom Tod“

N0ma
N0ma
1 Jahr zuvor

Alexa: ist bestellt

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Die traurigste Gesichte die ich jemals hörte.

Saigun
Saigun
1 Jahr zuvor

Wenn Angry cholerich wird ist es auf jedenfall eine der lautesten.

Halogin
Halogin
1 Jahr zuvor

Alexa spiel Despacito

airpro
airpro
1 Jahr zuvor
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.