Activision Blizzard soll eSport Organisation MLG für 46 Millionen US-Dollar gekauft haben

Laut Berichten soll Activision Blizzard die Mehrheit an der angeschlagenen eSport-Organisation Major League Gaming (MLG) gekauft haben.

Angeblich kurz vor Weihnachten soll Activision Blizzard im Prinzip die Major League Gaming für 46 Millionen US-Dollar gekauft haben, das berichtet der Esports Observer.

Major League Gaming war lange Zeit die wichtigste eSport-Liga in den USA mit Titeln wie StarCraft2 oder Call of Duty. In den letzten Jahren drohte die Konkurrenz von ESL (Electronic Sports League) allerdings, der MLG den Rang abzulaufen.

Der Kauf von Activision Blizzard umfasst bestimmte „Assets“, heißt es – „im Prinzip alle“. 31 Millionen Dollar würden an die Organisation gezahlt oder dazu genutzt werden, um offene Verbindlichkeiten zu begleichen. 15 Millionen US-Dollar hält man zurück, um potentielle Forderungen zu erfüllen.

Außerdem habe man, so der Esports Observer weiter, den bisherigen CEO der MLG, Sundance DiGiovainni, durch Greg Chisholm, der früher bei der MLG aktiv war, ersetzt. Laut dem Esports Observer hört die MLG, wie wir sie kennen, damit auf, zu existieren.

Offiziell gibt es noch kein Statement von Activision zu der Geschichte. Es wirkt so, als seien die Informationen dem EsportsObserver durch einen verärgerten Shareholder der MLG zugespielt worden. Die Informationen sind also mit Vorsicht zu genießen.

Wie das langfristig alles in die Pläne von Activion Blizzard passt, weiß man im Moment noch nicht. In den letzten Monaten gab es deutliche Anzeichen dafür, dass Activision Blizzard noch stärker als bisher in den eSport einsteigen würde, dafür hat man eine extra „Division“ gegründet und die hochkarätig besetzt.

Activision ist offenkundig gerade dabei, sich für die Zukunft neu aufzustellen. So hat man den Candy Crush Entwickler gekauft, um seine Marktposition im Mobile-Sektor zu stärken, und ein Film-Studio gegründet.

Autor(in)
Quelle(n): eSport Observer
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.