5 MMOs, die 2022 sterben werden und 5, die 2021 gestorben sind

5 MMOs, die 2022 sterben werden und 5, die 2021 gestorben sind

2022 ist angebrochen und auch dieses Jahr werden wieder verschiedene MMOs in der Versenkung verschwinden. In der neuesten Folge des MeinMMO-Podcast sprechen wir darüber, welche es sein werden und welche es 2021 waren.

In der neuesten Folge des Podcasts verraten wir euch, welche MMOs ihr bald nicht mehr spielen werdet. Denn so leid es uns jedes Mal für Multiplayer-Spiele und ihre Fans tut – sie gehen manchmal unter. 

Das Scheitern von einem MMO kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Mal gibt es Probleme mit Publishern und der Finanzierung, mal zerfällt das Entwickler-Team, mal fehlen schlicht und einfach die Spieler. In diesem Podcast erörtern Leya, Alex und Schuhmann sie für jedes einzelne Spiel.

Der Podcast basiert auf zwei Artikeln, die MeinMMOs MMORPG-Redakteur Alexander Leitsch verfasste:

Hier bekommt ihr noch eine Übersicht, über welche Games im Podcast konkret gesprochen wird.

Diese 5 MMOs sind 2021 gestorben:

  • Kingdom under Fire 2 – ein MMORPG, das sich innerhalb des Genres mit Real Time Strategy abheben wollte
  • Magic Legends – ein Action-Rollenspiel, das auf dem berühmten Sammelkartenspiel Magic: The Gathering basierte
  • Astellia – ein klassisches Themenpark-MMORPG aus Asien
  • Defiance 2050 – ein Open-World-MMO, das gleichzeitig ein Science-Fiction-Shooter war. Eigentlich war es für seine Zeit revolutionär
  • Battleborn – ein kunterbunter MOBA-Shooter

Diese 5 MMOs werden 2022 sterben

  • Harry Potter: Wizards Unite – ein AR-Game für Smartphones, das der geistige Nachfolger des extrem erfolgreichen Pokémon GO ist
  • Crowfall – ein Hardcore-PvP-MMORPG, das in einer zerfallenden Welt spielt
  • Heroes of Newerth – eine MOBA, die ursprünglich mit League of Legends in Konkurrenz stand
  • Elyon – ein PvP-MMORPG aus Asien, das an TERA erinnert
  • Riders of Republic – ein Sport-MMO von Ubisoft

Hier könnt ihr hören:

Hier könnt ihr den Podcast auch hören:

Anregungen oder Kritik?

So könnt ihr mitgestalten: Ihr könnt übrigens aktiv an der Verbesserung des Podcasts teilhaben. Wenn ihr Feedback wie Anregungen oder Kritik habt oder einfach einen coolen Themenvorschlag einreichen wollt, der dringend mal diskutiert werden sollte, dann schaut doch auf unserem Discord-Server vorbei.

Alternativ könnt ihr auch direkt eine Mail an info@mein-mmo.de schreiben und uns so an eurem Gedanken teilhaben lassen. Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Laserspace

Mir gefällt euer Podcast sehr! Macht weiter so.✊🏻

SchumiX

Also ich finde Battleborn war viel besser als Overwatch und ich hab das echt gern gespielt <3 schade das da nichts mehr kam und ich finde es richtig cool das ihr Battleborn mit in die Liste genommen habt 🙂 eure Podcasts sind super, weiter so.

slimenator

Grüße, höre den Podcast gerne. Aber was ist das nur mit Schuhmanns Soundquali. Jedesmal frag ich mich, was wird es diesmal. Übersteuert oder verschwindet die Stimme.

Soll nur als Info dienen, der Kommentar!

Leyaa

Magic:Legends war leider kein besonders gutes Spiel. Ich war allerdings geschockt, als ich die Nachricht mitbekommen hatte damals, hatte zu der Zeit noch gespielt.
Finde es immer noch sehr schade, dass Wizard of the Coast es einfach nicht schafft, über ihre Kartenspiele hinaus zu wachsen. Magic ist so ein tolles Universum, da könnte man so viel draus machen. Die sollen mal ein paar Leute von Riot anheuern, vielleicht wird es ja dann mal was 😅

Astellia weine ich zwar keiner Träne nach, aber es gibt durchaus schlechtere MMOs auf den Markt. Hätte von mir aus nicht unbedingt verschwinden müssen.

Von den MMOs, die dieses Jahr sterben sollen, interessiert mich kein Einziges. Mal sehen ob Crowfall wirklich stirbt, wurde ja von einer NFT-Firma gekauft.

Pat

Schade das battleborn damals so schnell untergegangen ist, hatte echt Spaß mit dem Spiel…

Moast

Bitte bringt den Podcast auch auf Amazon Music.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx