5 coole Koop-Spiele, mit denen ihr trotz Corona mit Freunden in Kontakt bleibt

In Zeiten des Corona-Virus ist es schwerer, soziale Kontakte aufrechtzuerhalten. Wir haben hier 5 Spiele für euch, mit denen das ganz locker geht!

Die aktuellen Ausgangsbeschränkungen in vielen Teilen der Welt sorgen dafür, dass so manch einer viel mehr Zeit zu Hause verbringen muss, als ihm eigentlich lieb ist. Doch zum Glück leben wir im Zeitalter des Internets und können darüber in Kontakt mit Freunden, Bekannten und Familie sein. Doch wie schlägt man die Zeit tot? Und am besten auch noch in einem sozialen Spiel, das man gemeinsam erleben kann?

Genau dafür haben wir 5 Spiele rausgesucht, in denen das soziale Miteinander (oder manchmal auch liebevolle Gegeneinander) im Fokus steht. Diese Online-Spiele könnt ihr zu zweit oder aber auch mit noch mehr Spielern spielen. Beim Spielen ist Kontakt über Skype, Discord oder ähnliche Software möglich und in vielen Fällen sogar hilfreich.

Wer soziale Kontakte in der physischen Welt auf ein Minimum reduzieren muss, kann in diesen 5 Spielen zumindest eine schöne Zeit mit Freunden und Familie verbringen.

1. Minecraft

Okay, dieses Spiel dürfte in der Auflistung wohl niemanden überraschen, dennoch hat es seinen Platz hier eindeutig verdient. Minecraft gilt schon seit Jahren als eines der sozialsten und zugleich entspannendsten Spiele, die man mit seinen Freunden daddeln kann.

minecraft top 50 header

Worum geht’s in Minecraft? In Minecraft habt ihr eine endlos große Spielwelt, die nur aus Blöcken besteht. Diese könnt ihr völlig frei gestalten und neu formen. Dabei beginnt ihr simpel und fällt ein paar Bäume, um erste Werkzeuge wie Spitzhacken oder Fackeln zu erschaffen. Nach und nach sammelt ihr immer mehr Ressourcen, wie etwa Gold oder sogar Diamanten, um dann schneller und effektiver zu werden.

Der Kreativität sind in Minecraft – abgesehen vom Block-Design – keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt eine riesige Farm, ein großes Ritterschloss, eine düstere Festung im Nether oder ein riesiges Höhlennetzwerk aufbauen, in dem man sich verläuft. Wer will, kann sogar unsere ganze Erde in Minecraft erforschen.

Doch auch für Action-Liebhaber gibt es einiges zu tun in Minecraft. Denn wenn die Sonne im Spiel untergeht, greifen allerlei finstere Kreaturen an und versuchen die Behausungen der Spieler zu überrennen. Diese Bedrohung nimmt zwar nach den ersten Nächten drastisch ab, da dicke Hauswände doch einen guten Schutz bilden.

Dann jedoch kann man sich immer tiefer in Höhlen vorwagen und sogar eine Art „Höllenwelt“, den Nether, betreten. Hier locken noch mehr coole und einzigartige Ressourcen, um Bauwerke und Rüstung weiter zu verfeinern.

Trotz dieser Bedrohungen hat Minecraft einen sehr freundlichen, simplen Grafik-Stil, der sich auch für Kinder eignet. Wenn man also ein Spiel „für die ganze Familie“ sucht, dann ist Minecraft definitiv eine ganz große Empfehlung.

Und selbst, wenn man dann doch mal ein bisschen Abstand von anderen haben möchte und einfach nur ein wenig allein „vor sich herbauen“ will, ist das kein Problem. Dann zieht man einfach 100 Blöcke weiter in eine Richtung und zeigt seinen Freunden nach einigen Stunden, was für ein cooles Bauprojekt man auf die Beine gestellt hat. Zumindest so lange, bis irgendwer es lustig findet, überall TNT zu verteilen …

Was kostet Minecraft? Minecraft gibt es aktuell für knapp 24€ und kann auf der offiziellen Minecraft-Seite gekauft werden.

Für wie viele Spieler eignet sich Minecraft? Eine Obergrenze für Spieler in Minecraft gibt es quasi nicht. Ihr könnt mit so vielen Spielern auf einem Server zocken, wie ihr wollt. (1-100 Spieler)

Wer jedoch nur über einen schwachen Rechner verfügt oder mit vielen Freunden gleichzeitig spielen will, der sollte darüber nachdenken, sich für eine Weile einen Minecraft-Server zu mieten. Angebote dafür gibt es viele und oft kosten die nur wenige Euro pro Monat und werten das Spielerlebnis massiv auf.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ratzeputz
2 Monate zuvor

A Way Out fällt mir spontan ein.
Ist zwar auch schon älter, aber kann mit einer sehr guten Story und interessanten Charakteren überzeugen.
Vorteil -> Nur einer von 2 Spielern muss das Spiel „besitzen“ … im Couch Co-Op is das wiederum nebensächlich smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.