Die 5 besten Spiele für PS4 nach Tests von Metacritic – Was macht sie gut?

Wir schauen uns die 5 besten Spiele für die PlayStation 4 (PS4) an. Welche sind es und warum haben sie auf Metacritic die höchsten Bewertungen bekommen?

Was sind das für Spiele? Wir listen euch hier die fünf Games auf, die laut Metacritic “die besten” für PS4 sind. Sie haben die höchsten Wertungen im Metascore bekommen.

Metacritic dient in der Gaming-Community schon seit Jahren als Anlaufstelle für die Bewertungen von Videospielen. Die Plattform fasst die Punktevergaben der Tests von großen Gaming-Seiten zusammen und errechnet daraus einen “Metascore”. Der kann zwischen 0 und 100 Punkten erreichen.

Bonus – Persona 5

Was ist Persona 5? Im RPG Persona 5 geht es um die inneren und äußeren Konflikte, die eine Gruppe von Highschool-Schülern führt. In der Story lernt ihr den Protagonisten und einige Begleiter kennen. Mit ihnen führt der Protagonist ein Doppelleben. Da gibt es auf der einen Seite das klassische Leben eines Schülers, der am Unterricht teilnimmt. Auf der anderen Seite jedoch schlagt ihr Euch mit übersinnlichen Fähigkeiten durch Abenteuer – die Themen sind dabei mitunter recht erwachsen und sensibel, behandeln etwa Depressionen oder sexuellen Missbrauch.

Das Gameplay ist im typischen Stil von japanischen Rollenspielen gehalten und recht schnell. Es gibt außerdem actionreiche Zwischensequenzen.

Wie hoch ist der Metascore? Der Metascore liegt bei 93 von 100 Punkten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was macht Persona 5 so gut? Die Presse feiert das Spiel für seine besondere Art und die Tiefe, die in der Story steckt.

  • Level – 100 Punkte: “Das brillante japanische RPG, das dich für hundert Stunden an deinen Stuhl nagelt. Und trotzdem denkst du, dass es nicht genug ist. Endlich wird die ganze Welt etwas über die Außergewöhnlichkeit dieser Serie erfahren.”
  • Gameblog.fr – 100 Punkte: “Mädchen und Jungen, Persona 5 ist einfach der neue König der japanischen Rollenspiele und es kann sogar Spiel des Jahres 2016 sein. Die Geschichte ist so tiefgründig, das Kampfsystem so gut ausgeführt, die Kunst so erstaunlich und die Musik so groovig. Ich habe mich sofort in dieses Spiel verliebt und bin mir ziemlich sicher, dass du das auch tun wirst.”
  • GamesBeat – 97 Punkte: “Persona 5 steckt voll Stil und Selbstvertrauen. Persona 5 weiß, dass es etwas Besonderes ist und du wirst es auch bald wissen.”
Wie ich mich mit Persona 5 von WoW erholen konnte

Warum gibt es diesen Bonus? Weil Platz 5 auf der nächsten Seite etwas “kontrovers” ist, haben wir uns entschieden, den sechsten Platz hier mit aufzulisten. Bei Persona 5 ist der User-Score deutlich höher als bei dem Spiel auf Platz 5, weshalb wir euch dieses Must-Play nicht vorenthalten wollten.

Quelle(n): Metacritic
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fly

Das steht auch noch auf meiner Liste, irgendwann mal.. ^^
Hatte übrigens schon vor einiger Zeit dann doch mal NieR: Automata geholt.Du hattest damals nicht übertrieben als du mir das empfohlen hast, holy moly, was ein Spiel! Das hat sich definitiv in mein Hirn eingebrannt! :DD

M. J.

Zu God of War, ja es ist ein Top Spiel. Aber das grösste Manko war das man immer gegen die gleichen Endgegner kämpft. Der Troll kommt dutzende Male vor, nur in anderen Farben. Bei den anderen Teilen war das um einiges besser. God of war lebt eigentlich von seinen Bosskämpfen.

Marleus

Da Bloodborne nicht drinn ist kann ich die ganze Liste nicht mehr ernst nehmen 🙂

Quickmix

Gut das ich immer meine eigenen Entscheidungen und Bewertungen durchführe und weder nach irgendwelchen Onlineportalen oder Magazinen gehe (die liegen eh sehr oft falsch).
Meine Nummer 1 ist The Division 2. Kurz danach kommt Ghost Recon: Breakpoint. Dann die üblichen Verdächtigen wie Ghost Recon: Wildlands, Assassins Creed: Odyssey, Assassins Creed: Origins.
Gibt natürlich noch mehr, aber ich will ja bei den Top 5 der für mich besten Games bleiben. 🙂

Frank Seifert

wie können die falsch liegen und du richtig?

Hodor

Eine Top fünf Liste nur mit Ubisoft Titeln… Und ich dachte, ich hätte schon alles gesehen ????.

Frank Seifert

ja, dass das optimung an qualität im gamingbereich^^

am0xi

Hier geht es um die besten, nicht die enttäuschendsten Spiele 🙂

Loci2378

Doppelpost.

Loci2378

Made my day. Division 2…gut, aber niemals ein 90er oder höher Spiel. Ghost Recon? Nicht mal ne 60/100…zurecht stehen diese Spiele dort. Wobei ich ehrlich Uncharted 4 und Bloodborne noch vermisse. Aber die PS4 hatte einige sehr gute (Exklusiv-)Titel zu bieten. Da ist die Wahl auch schwer.

Ceallach

also RDR2 story und single player mehr als 100% dabei, online modus war für mich der flop des jahrtausends… keine spannung gar nix. man wird nur gecampt oder ist selber am campen… viel mehr läuft da nicht

BigFreeze25

Vom Stil her ist es ja nicht so wirklich meins, aber man hört einfach immer wieder sehr viel gutes über Persona…glaube, ich werde es mir doch mal holen. Muss man Vorkenntnisse zu den Vorgängern haben oder ist das ein komplett eigenständiger Teil?

BigFreeze25

Schade, vom Gefühl her fehlt hier eindeutig noch Horizon Zero Dawn, welches sogar ein Playstation-exklusiver Titel ist. Hat zwar leider “nur” einen Meta-Score von 89, ist aber eindeutig eines der besten Action-Adventure aller Zeiten. Coole Story, extrem detailreiche Open-World und das meiner Ansicht nach beste Echtzeit Third-Person Kampfsystem auf dem kompletten Markt.
Sollte man definitiv gespielt haben.

Kaiserp

Ganz meiner Meinung, bis ich deinen Kommentar gelesen habe wollte ich es selber schreiben 😉

Martin

Sollte man gespielt haben, das stimmt. Aber allein die Dialoge würden eine Wertung von mehr als 89 nicht rechtfertigen, mmn ist 89 sogar noch zu hoch. Ich musste bei so ziemlich jedem Dialog ungläubig mit dem Kopf schütteln, selten so dumme und stumpfsinnige Gespräche gesehen. Alles andere ist aber wirklich Top.

BigFreeze25

Ja, stimmt, und auch das die Synchro nicht Lippensynchron ist hat mich ein wenig genervt. Das können andere Games wie RDR natürlich besser, muss man neidlos anerkennen. Dafür finde ich aber die Kämpfe bei Horiozon wesentlich spaßiger als wie bei Red Dead.

Martin

Absolut, das Kampfsystem sucht seinesgleichen, da fällt mir spontan kein Spiel ein in dem mir die Kämpfe mehr Spaß gemacht haben. Setting ist zwar Geschmackssache, ich habe mich aber sofort verliebt, schon beim ersten Trailer.

Hodor

Stimme da vollkommen zu. Wegen Horizon hatte ich mir damals ne Ps4 zugelegt und habe es keinen Moment bereut. Und wenn ich dann sehe, dass RDR 2 97 Punkte bekommt, kann ich diese Wertungen eh nicht mehr ernst nehmen. RDR 2 ist sicherlich kein schlechtes Spiel, im Gegenteil, aber 97 Punkte? Naja, ich glaube da hatte der Name Rockstar einigen Einfluss auf die Wertungen gehabt.

BigFreeze25

Ich persönlich habe mir RDR 2 nicht einmal geholt. Ich hatte den ersten Teil durchgespielt, fand ihn auch in Ordnung, aber habe mich einfach an dem Wild-West Szenario da schon satt gesehen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x