Die 5 besten Spiele für PS4 nach Tests von Metacritic – Was macht sie gut?

4. God of War (2018)

Was ist God of War? In diesem Action-Adventure für die PS4 schlüpft ihr in die Rolle des Kratos. Dieser hatte eine Konfrontation mit den Göttern des Olymp und seinem Vater Zeus in God of War 3. Gemeinsam mit eurem Sohn Atreus bereist ihr als Kratos die Spielwelt, die diesmal in der nordischen Mythologie spielt. Die combobasierten Kämpfe sowie Puzzle- und Kletterelemente aus den Vorgängern findet ihr auch hier wieder.

Während des Spiels gilt es selbst zu überleben und dem kleinen Atreus zu zeigen, wie man überlebt. Euch erwarten gnadenlose Kämpfe und epische Bosskämpfe.

Wie hoch ist der Metascore? God of War erreicht auf Metacritic 94 von 100 Punkten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was macht God of War so gut? Die Presse lobt die große, detaillierte Welt sowie die Story, in die man eintaucht.

  • Easy Allies – 100 Punkte: “God of War fühlt sich nicht nur wie der nächste Schritt für das Franchise, sondern für die gesamte Videospielindustrie an. Phänomenale Bilder, lohnende Erkundungen und ein tiefes, nuanciertes Kampfsystem tragen zu einem epischen Abenteuer bei, das von jedem Menschen auf der Erde erlebt werden sollte. Das Santa Monica Studio bringt uns alle nach Walhalla.”
  • Gaming Age – 100 Punkte: “Kratos’ Neuanfang ist voller Herzblut, voller Action und ist mit Sicherheit eines der besten Spiele dieser Generation.”
  • GameCrate – 95 Punkte: “God of War nimmt alles Gute dieses Franchises und verbessert es nochmal. Fast jeder Aspekt ist auf Hochglanz poliert, wobei die Welt selbst eine Besonderheit darstellt und der neue Schwerpunkt darauf liegt, eine ausgereifte bedeutungsvolle Geschichte zu erzählen, die bemerkenswert komplexe Themen behandelt. God of War setzt eine neue Messlatte für das Erzählen von Geschichten und den Aufbau von Welten in Spielen. Es verwandelt Kratos von einem monotonen Charakter zu einem faszinierenden Mann mit einer hörenswerten Geschichte. Wenn du eine PS4 hast, ist das ein Must-Have-Titel.”
Quelle(n): Metacritic
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Fly

Das steht auch noch auf meiner Liste, irgendwann mal.. ^^
Hatte übrigens schon vor einiger Zeit dann doch mal NieR: Automata geholt.Du hattest damals nicht übertrieben als du mir das empfohlen hast, holy moly, was ein Spiel! Das hat sich definitiv in mein Hirn eingebrannt! :DD

M. J.

Zu God of War, ja es ist ein Top Spiel. Aber das grösste Manko war das man immer gegen die gleichen Endgegner kämpft. Der Troll kommt dutzende Male vor, nur in anderen Farben. Bei den anderen Teilen war das um einiges besser. God of war lebt eigentlich von seinen Bosskämpfen.

Marleus

Da Bloodborne nicht drinn ist kann ich die ganze Liste nicht mehr ernst nehmen 🙂

Quickmix

Gut das ich immer meine eigenen Entscheidungen und Bewertungen durchführe und weder nach irgendwelchen Onlineportalen oder Magazinen gehe (die liegen eh sehr oft falsch).
Meine Nummer 1 ist The Division 2. Kurz danach kommt Ghost Recon: Breakpoint. Dann die üblichen Verdächtigen wie Ghost Recon: Wildlands, Assassins Creed: Odyssey, Assassins Creed: Origins.
Gibt natürlich noch mehr, aber ich will ja bei den Top 5 der für mich besten Games bleiben. 🙂

Frank Seifert

wie können die falsch liegen und du richtig?

Hodor

Eine Top fünf Liste nur mit Ubisoft Titeln… Und ich dachte, ich hätte schon alles gesehen ????.

Frank Seifert

ja, dass das optimung an qualität im gamingbereich^^

am0xi

Hier geht es um die besten, nicht die enttäuschendsten Spiele 🙂

Loci2378

Doppelpost.

Loci2378

Made my day. Division 2…gut, aber niemals ein 90er oder höher Spiel. Ghost Recon? Nicht mal ne 60/100…zurecht stehen diese Spiele dort. Wobei ich ehrlich Uncharted 4 und Bloodborne noch vermisse. Aber die PS4 hatte einige sehr gute (Exklusiv-)Titel zu bieten. Da ist die Wahl auch schwer.

Ceallach

also RDR2 story und single player mehr als 100% dabei, online modus war für mich der flop des jahrtausends… keine spannung gar nix. man wird nur gecampt oder ist selber am campen… viel mehr läuft da nicht

BigFreeze25

Vom Stil her ist es ja nicht so wirklich meins, aber man hört einfach immer wieder sehr viel gutes über Persona…glaube, ich werde es mir doch mal holen. Muss man Vorkenntnisse zu den Vorgängern haben oder ist das ein komplett eigenständiger Teil?

BigFreeze25

Schade, vom Gefühl her fehlt hier eindeutig noch Horizon Zero Dawn, welches sogar ein Playstation-exklusiver Titel ist. Hat zwar leider “nur” einen Meta-Score von 89, ist aber eindeutig eines der besten Action-Adventure aller Zeiten. Coole Story, extrem detailreiche Open-World und das meiner Ansicht nach beste Echtzeit Third-Person Kampfsystem auf dem kompletten Markt.
Sollte man definitiv gespielt haben.

Kaiserp

Ganz meiner Meinung, bis ich deinen Kommentar gelesen habe wollte ich es selber schreiben 😉

Martin

Sollte man gespielt haben, das stimmt. Aber allein die Dialoge würden eine Wertung von mehr als 89 nicht rechtfertigen, mmn ist 89 sogar noch zu hoch. Ich musste bei so ziemlich jedem Dialog ungläubig mit dem Kopf schütteln, selten so dumme und stumpfsinnige Gespräche gesehen. Alles andere ist aber wirklich Top.

BigFreeze25

Ja, stimmt, und auch das die Synchro nicht Lippensynchron ist hat mich ein wenig genervt. Das können andere Games wie RDR natürlich besser, muss man neidlos anerkennen. Dafür finde ich aber die Kämpfe bei Horiozon wesentlich spaßiger als wie bei Red Dead.

Martin

Absolut, das Kampfsystem sucht seinesgleichen, da fällt mir spontan kein Spiel ein in dem mir die Kämpfe mehr Spaß gemacht haben. Setting ist zwar Geschmackssache, ich habe mich aber sofort verliebt, schon beim ersten Trailer.

Hodor

Stimme da vollkommen zu. Wegen Horizon hatte ich mir damals ne Ps4 zugelegt und habe es keinen Moment bereut. Und wenn ich dann sehe, dass RDR 2 97 Punkte bekommt, kann ich diese Wertungen eh nicht mehr ernst nehmen. RDR 2 ist sicherlich kein schlechtes Spiel, im Gegenteil, aber 97 Punkte? Naja, ich glaube da hatte der Name Rockstar einigen Einfluss auf die Wertungen gehabt.

BigFreeze25

Ich persönlich habe mir RDR 2 nicht einmal geholt. Ich hatte den ersten Teil durchgespielt, fand ihn auch in Ordnung, aber habe mich einfach an dem Wild-West Szenario da schon satt gesehen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x