2 starke Gaming-Mäuse gibt es beim Prime Day so günstig wie nie – Ich würde sie immer wieder kaufen

2 starke Gaming-Mäuse gibt es beim Prime Day so günstig wie nie – Ich würde sie immer wieder kaufen

Ihr sucht Zubehör oder Gadgets, die ihr euch zum Prime Day kaufen könnt? MeinMMO-Redakteur Benedikt Schlotmann stellt zwei Mäuse vor, die er sich immer wieder kaufen würde. Die beiden Geräte bekommt ihr gerade richtig günstig.

Viele Gamer legen sich eine Gaming-Maus zu, da sie oft viele zusätzliche Funktionen bieten, die es bei einer Office-Maus nicht gibt.

In meiner Zeit als Redakteur für MeinMMO und privat habe ich mir mittlerweile über 20 Gaming-Mäuse gekauft. Zwei davon gibt es gerade richtig günstig dank Prime Day auf Amazon. Und die beiden Mäuse gehören zu meinen absoluten Empfehlungen.

Welche das sind, warum ich sie empfehlen kann und auch erneut kaufen würde, das erkläre ich euch in diesem Artikel.

Mein erster Tipp: Roccat Kone Aimo Remastered

Warum gefällt mir diese Maus so gut? Wenn es um Gaming-Mäuse geht, sind sich meine Freundin und ich bei der Aimo Remastered einig: Die Ergonomie finden wir beide richtig gelungen, sowohl ich mit meinen großen Händen als auch meine Freundin mit ihren kleineren Händen. Diese Perfektion hat Roccat bei der Kone XP, die ich testen konnte, nicht mehr erreicht, obwohl sie ebenfalls richtig gut ist.

Neben der Ergonomie gefällt mir auch die Oberfläche der Maus, die verhindert, dass die Maus verschmutzt. Die Beleuchtung und das Design machen die Kone Aimo Remastered für mich ebenfalls zu einem meiner Favoriten. Nur das Design der SteelSeries Rival 5, die ich testen konnte, gefällt mir tendenziell noch etwas besser.

Roccat Kone Aimo Remastered Test – die beste ergonomische Gaming-Maus?

Was gefällt mir nicht so? Die größte Schwäche der Maus ist das Mausrad. Das werden euch auch viele Personen bestätigen, die bereits diese Maus gekauft haben: Wenn ihr in eine Richtung dreht, dann kann es sein, dass das Mausrad nicht sauber in eine Richtung scrollt oder nicht mehr richtig einrastet.

Diese Fehler sind auf Dauer unfassbar nervig, die Maus selbst will ich aber nicht missen, da sie einfach gut in der Hand liegt. Und ich nutze die Maus seit mittlerweile 3 Jahren und ansonsten ist die Maus tipptopp. Eine Sache, die mich ebenfalls stört: Das Kabel der Maus ist nicht abnehmbar.

Die Kone AIMO Remastered (Links) mit ihrer neuen Schwester, der Kone XP. Diese bietet mehr Tasten als die Remastered, dafür aber nicht so eine tolle Ergonomie.

Für wen ist die Maus empfehlenswert? Sucht ihr nach einer Gaming-Maus für viele verschiedene Genres und spielt wie ich gerne Shooter, Strategiespiele oder Casual-Games, dann kann ich euch die Maus sehr empfehlen.

Die Kone Aimo Remastered ist mit ihrem Gewicht von 130 Gramm nicht gerade leicht. Spielt ihr mit niedrigen DPI-Werten und bewegt eure Maus viel umher, dann dürfte euch die Maus langfristig zu schwer sein. Hier wäre meine Empfehlung dann eher die SteelSeries Prime Mini, denn die wiegt gerade mal 60 Gramm und verzichtet auf das Wabenmuster.

Für 38,42 Euro bekommt ihr eine starke Maus, wenn ihr euch nicht auf ein Genre festlegen wollt und euch das hohe Gewicht der Maus nicht stört:

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Mein zweiter Tipp: Logitech G502 Hero Lightspeed

Warum gefällt mir die Maus so gut? Die G502 Hero Lightspeed bietet eine angenehme Ergonomie und fühlt sich dank der sanften Riffelung im Daumenbereich sicher an. Die Beleuchtung ist zurückhaltend, was aber sehr angenehm ist, wenn man sonst eher RGB-Mäuse auf dem Tisch hat.

Einzigartig ist auch das Mausrad, denn das kann ohne Widerstand unendlich durchlaufen. Das nutze ich etwa für lange Texte gerne. Razer hat das bei der Basilisk V3 mittlerweile kopiert, das Original von Logitech gefällt mir aber immer noch am besten.

Schlicht, aber hochpräzise: Die G502 Hero (hier in der kabelgebundenen Variante).

Ich nutze die G502 Hero mittlerweile seit etwa 2 Jahren und hatte in diesem Zeitraum keine Probleme. Das Mausrad funktioniert einwandfrei und die Tasten ebenfalls. Die Mausfüße unter der Maus wirken nur mittlerweile etwas abgenutzt. Die Haltbarkeit schätze ich daher positiv ein.

Bei der G502 Hero könnt ihr außerdem das Gewicht mit Zusatzgewichten anpassen. Persönlich hab ich das Feature aber nie genutzt, da mir die Maus mit ihrem Gewicht von 114 Gramm schon schwer genug ist. Und das Gewicht ist ein Punkt, wo ihr die Konkurrenz von SteelSeries heimlich den Rang abläuft:

SteelSeries Rival 5 vs Logitech G502 Hero – Schlägt die neue Rival die meistverkaufte Maus der Welt?

Was gefällt mir nicht so? Logitech verbaut als Ladeport einen Micro-USB-Port. Das ist einfach nicht mehr zeigemäß, wo fast alle Hersteller mittlerweile auf USB-C setzen. Die Idee, die G502 mit der Powerplay-Technologie zu laden, klingt erst mal super. Das Mauspad kostet aber noch mal genau so viel wie die Maus. Da bleib ich dann doch beim Standard-Pad und lade die Maus alle drei Tage auf. Kleine Hände kommen auch nicht an alle Tasten dran: Meine Freundin meckert etwa, dass sie die Shooter-Taste im Daumenbereich nicht mehr erreichen könne.

Für wen ist die Maus empfehlenswert? Die Logitech G502 Hero ist wie die Roccat-Maus ein Allrounder. Ihr könnt dank ihrer vielen Tasten so ziemlich jedes Spiel mit ihr zocken, vom Shooter bis zum MMO. Das ist auch der Grund, warum ich sie bis heute gerne nutze.

Wie bei der Kone ist auch bei der Logitech G502 Hero das hohe Gewicht ein Faktor, den ihr kennen solltet. Mit 114 Gramm ist Lightspeed-Variante auch 7 Gramm leichter als die normale G502. Für 69,99 Euro bekommt ihr eine wirklich gute Allrounder-Gaming-Maus ohne Kabel.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Logitech G502 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 25K DPI Sensor, Wireless Verbindung, USB-Anschluss, RGB-Beleuchtung, Gewichtstuning, POWERPLAY-kompatibel, PC/Mac - Schwarz Logitech G502 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 25K DPI Sensor, Wireless Verbindung,... 4.401 Bewertungen 149,00 EUR 88,97 EUR

*Affiliate-Links. Wir erhalten bei einem Kauf eine kleine Provision von Amazon. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Weitere Tipps zum Prime Day: Ihr wollt mehr zum Prime Day 2022 wissen und zu allen Deals und Angeboten informiert werden? Dann schaut auf unserer Übersichtsseite hier auf MeinMMO. Hier halten wir euch tagesaktuell auf dem Laufenden, welche Deals sich aktuell für euch lohnen könnten:

Alle Infos zum Prime Day 2022

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kadara

Für die 502 Lightspeed Hero gibts für nen 20er ne Ladestation.Zwar nicht von Logitech direkt aber sie tut genau das was sie soll. Einfach den mitgelieferten „Puck“ in der Maus einsetzen und auf die Ladestation stecken (hält magnetisch). Ksotet einfach mal 1/5 vom Pad und lädt genauso die Maus auf 80%.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx