GameStar.de
› The Division: So erkennt Ihr, ob eine Waffe besser als die andere ist
the-division-weapon-skin

The Division: So erkennt Ihr, ob eine Waffe besser als die andere ist

MarcoStyle, ein Youtuber, der nach eigenen Angaben alle Waffen der Closed Beta von The Division freigeschalten hat, nahm die Waffen genauer unter die Lupe. Und er stellte fest: So verschieden sind sie gar nicht.

Folgendes sollte ja eigentlich ganz logisch sein: Standard-Waffen sind schlechter als Specialized-Waffen. Superior-Waffen sind stärker als Specialized-Wummen und High-End-Waffen legen nochmals eine Schippe drauf. Alle Ränge werden mit verschiedenen Farben dargestellt, sodass eine eindeutige Kategorisierung schnell ins Auge fällt. Manchmal lohnt es sich aber, lieber eine grüne (Standard) Waffe zu behalten und dafür die blaue (Specialized) zu zerlegen. Wie das?

MarcoStlye stellte fest, dass beispielsweise eine 586 Magnum in der Standard-Version einen höheren Schaden anrichten kann als dieselbe Waffe in der Specialized-Edition. Aber sind die Waffen eines höheren Ranges nicht grundsätzlich besser?

Der Schaden einer Waffe hängt von vielen Umständen ab – vor allem vom Glück

Nein, Waffen eines höheren Ranges müssen nicht zwingend besser sein als Waffen niedrigeren Ranges! Zumindest nicht, was den Schaden angeht, den die Waffe anrichtet. Zufall spielt eine sehr große Rolle; wie so oft braucht Ihr beim Drop einfach Glück.

Innerhalb einer bestimmten Spannweite kann der Damage-Wert beim Drop ausfallen. In folgender Tabelle stellt MarcoStyle einige Werte der T821 zusammen, abhängig von Waffenrang und Level.

Achtung: Er garantiert keine Richtigkeit dieser Werte. Zudem ist zu bedenken, dass bis zum Release noch einiges daran verändert werden kann.

The-Division-Waffen

Wie man sieht, kann eine Standard-Waffe einen größeren Schaden anrichten als eine blaue Waffe, ebenso kann eine Standard-Waffe auf Level 4 gleich stark sein wie eine auf Level 6. Auch wenn diese Zahlen nicht offiziell sind, verdeutlichen sie zumindest, dass eine Waffe eines höheren Ranges nicht zwingend „stärker“ sein muss. Hängt eben, wie so oft, von Glück und Zufall ab.

Wie verhalten sich die anderen Eigenschaften einer Waffe?

Die Waffen besitzen freilich noch weitere Eigenschaften als nur den Schaden, den sie anrichten. Von der Magazingröße über die Reichweite bis hin zur Stabilität haben die Waffen individuelle Werte.

Allerdings: Diese sind völlig unabhängig vom Level. Sie bleiben immer gleich. Nur der Schaden variiert levelabhängig, wie folgender Grafik zu entnehmen ist.

The-Division-Waffen-Stats
Auch der Waffenrang ist bei diesen Eigenschaften völlig schnuppe. Sie verändern sich nicht, egal ob Standard oder Specialized etc. Alle Statistiken einer Waffe, bis auf den Damage-Wert, sind also bei jedem Drop gleich.

Sind die High-End-Waffen, wie Caduceus und Cassidy, einzigartig?

Etwas ernüchternd ist die Tatsache, dass die High-End Waffen gar nicht so besonders sind, wie sie vielleicht den Anschein haben.

The-Division-Caduceus

Die Caduceus, eine sehr begehrte und beliebte High-End-Waffe der Closed Beta, hat bis auf den Damage nahezu die identischen Werte wie die SCAR-L. Beide Waffen waren in der Beta Level 8.

Auch die Cassidy ist nur eine etwas aufgepäppelte Double Barrel Shotgun – die Statistiken sind identisch, eben bis auf den Schadens-Wert.

Die einzige Möglichkeit, diese Werte zu verändern, sind Modifikationen, indem Ihr den Schaft oder ähnliches an Eurer Waffe austauscht. Durch solche Modifikationen kann beispielsweise die Stabilität oder die Reichweite erhöht werden. Von diesen Zusatzteilen gibt es allerdings eine ganze Menge. Hier habt Ihr also viele Möglichkeiten, Eure Waffe individuell anzupassen.

Waffen höherer Ränge haben im Grunde zwei Vorteile:

  • Damage-Wert:  Die Chance auf einen höheren Schaden ist größer als bei Waffen niedrigeren Ranges.
  • Talents“: Während Standard-Waffen gar keine Talents haben, haben Specialized-Waffen immer ein Talent, welches komplett zufällig ist; Superior-Waffen haben zwei und High-End-Waffen drei Talents.

Bei Pistolen verhält es sich mit den Talents etwas anders. Sie haben immer, auch in der Standard-Version, das Talent „Expert“. Hierbei teilt die Waffe 100% mehr Schaden aus, wenn das Ziel unter 30% Gesundheit hat. Laut MarcoStyle habe dieses Talent jede Pistole, ohne dass weitere Attribute dafür notwendig seien. Lediglich die Pistole, mit der man das Spiel startet, habe das Talent “Expert” nicht.

Scharfschützengewehre haben übrigens stets einen Bonus-Schaden bei Headshots. Wie hoch dieser Bonus ausfällt, variiert von Waffe zu Waffe. Maschinenpistolen haben ebenso einen Bonus: Sie besitzen eine individuelle Chance auf kritische Treffer.

Das Video von MarcoStyle gibts hier:

Eine anständige Waffe alleine reicht allerdings nicht aus, um in der Apokalypse zu überleben. Hier gibt es alle Perks, die Euch ein Überleben erleichtern werden.

Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
the-division-weapon-skin

Tom Clancy’s The Division

PC PS4 Xbox One