The Division: High-End Cassidy und Caduceus – Die besten Waffen der Beta

Bei Tom Clancy’s The Division ist die Testphase seit Dienstag vorbei. Wir wollen unseren Blick nun auf die stärksten Waffen, die in der Beta verfügbar waren, richten. Vermutlich werden sie auch im Hauptspiel eine dominante Rolle einnehmen.

Was braucht ein MMO-Shooter, egal ob FPS oder TPS? Richtig – er braucht ordentliche Wummen! In der Closed Beta konnten einige von uns bereits mit ein paar Waffen herumballern und sich selbst ein Bild vom Waffenhandling und dem Bums des jeweiligen Schießeisens machen.

The Division TRailer

Vermutlich konnten die meisten von Euch nicht jede einzelne Waffe der Closed Beta in der Hand halten; vor allem die stärksten Waffen blieben für viele Agenten außer Reichweite – es sei denn, man hat sehr viel Zeit investiert.

Ähnlich, sogar sehr ähnlich wie bei Destiny finden wir in Ubisofts MMO-Shooter Waffen verschiedener Ränge, die mit je einer spezifischen Farbe gekennzeichnet werden.

Weiß steht für Worn, Grün für Standard, Blau für Specialised, Lila für Superior und Gelb für High-End. Wie nicht anders zu erwarten gilt die Faustregel: umso höher der Rang, desto stärker die Waffe.

Die High-End-Waffen der Closed Beta

In der Closed Beta gab es zwei Waffen des höchsten Ranges:

„Caduceus“ (Sturmgewehr)

The-Division-Caduceus

Caduceus war nur beim Händler im Safe Room zu finden. Die Waffe gab es dort für 3056 DZ-Währung – was gar nicht mal so wenig ist, wenn man bedenkt, dass man bei jedem Tod einiges davon liegen lässt. Und umso mehr man davon rumträgt, desto mehr verliert man.

Weiterhin war Rang 8 und Dark Zone-Level 12 von Nöten, um die Waffe kaufen zu können. Ob diese Voraussetzungen auch noch für das Hauptspiel gelten werden, ist fraglich.

Die Waffe kommt mit diesen Perks:

  • Coolheaded: Ein Headshot reduziert alle Skill-Abklingzeiten um 2 %.
  • Restored: Wenn ihr ein Ziel mit dieser Waffe ausschaltet, werden alle negativen Statuseffekte aufgehoben.
  • Self-preserved: Kritische Treffer mit dieser Waffe heilen den Anwender um 0,8 % des ausgeteilten Schadens.

Und es sei noch zu erwähnen, dass diese Waffe ordentlich Schaden austeilt!

Cassidy (Schrotflinte):

The-Division-Cassidy

Die Cassidy gibt es bei selbigem Händler für 3081 DZ-Währung. Diese Schrotflinte ist also noch ein kleines bisschen teurer als die andere High-End-Wumme. An ihr kann man übrigens keine Modifikationen vornehmen.

Mit diesen Perks kommt sie daher:

  • Responsive: Der Schaden ist um 5% erhöht, wenn man näher als 10 Meter zum Ziel steht.
  • Commanding: jeder Kill während eines aktiven “Signature Skills” verlängert dessen Dauer um 7%.
  • Meticulous: Bei jedem Kill besteht eine 11,5-prozentige Chance, dass das Magazin wieder aufgefüllt wird.

Besonders Meticulous (deutsch: akkurat) sei nicht besonders hilfreich, laut Aussagen einiger User, da die Waffe einfach zu wenig Schaden mache, um die Gegner schnell zu eliminieren. Da man nur zwei Schuss im Magazin hat, müsse man ohnehin sehr oft selbst nachladen. Da liefere dieser Perk nicht annähernd das, was er verspricht.

The-Division-Beta-Gear

Diese beiden Waffen waren die seltensten und mächtigsten Waffen in der Closed Beta von The Division. Welche Rolle sie im Hauptspiel einnehmen werden, müssen wir noch abwarten. Aber besonders die Caduceus hat jetzt schon einige Fans unter den Agenten.

Seid ihr mit einer dieser Waffen bereits durch die Dark Zone gezogen? Wie fandet ihr sie?

Quelle(n): IGN, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
48 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Compadre

Waren das wirklich High End Waffen?

Das max Level wird ja bei 30 sein. Wie kann dann eine Waffe, die ab Level 8 getragen werden kann, Hig End Qualität haben? Hat mich in der Beta schon etwas verwundert. Oder meint ihr, das wurde in der Beta nur so angepasst?

Caldrus82

Zugegeben rein von der item-Beschreibung waren das die “high-end” Waffen. In der Praxis war ein gut ausgewürfelter Karabiner eine absolute Weltmacht gegenüber diesen Waffen. Je nach Spieler 1-3 Treffer und vorbei wars. Die Shotty finde ich immer noch absoluten Schrott, egal ob da high-end dran steht oder nicht. Es gab lila Shottys mit fast identischem DPS, dafür mit 5 Schuss im Mag.
Das Sturmgewehr war allerdings meiner Meinung nach auch unantastbar.
In der nächsten Beta versuche ich mich mal mit einer lila LMG + Scar-H Sniper. Sollte auch eine extrem effektive Kombo sein.

Eddie Lindner

Anmerkung: Das Sturmgewehr kostete beim mir in der Beta 3900 DZ Währung daher habe ich mir “nur” die Schrottflinte geholt für ca 3090 DZ Währung

Sucoon

die Caduceus war zwar das stärkste Sturmgewehr aber bei weiten nicht die beste Waffe.
Auf Range ist eine Ordentliche M44 oder M1A nicht zu unterschätzen. mit unkritischen Kopfschüssen von 6-8K, hauen die besonders im PVE richtig rein.

Galanger

Also meiner Ansicht nach gab es auch besser Waffen als die Caduceus, im Inventar stand bei mir letztendlich (ich glaube ich hatte ne ACW, ausgeflogener loot) 4,4k Primär Sps, was die Caduceus ja klar im schatten stehen lassen würde.

Fly

Der SPS der Waffen richtet sich aber auch nach deiner Ausrüstung, da gibts ja jeweils SPS, Gesundheit und Tech. Dann wäre bei dir also die Caduceus sehr wahrscheinlich über 4,4k. 🙂
Ich hatte auch ein blaues M4, als ich es gekauft hatte mit 2,3k glaube ich, und am Ende durch Mods und neue Ausrüstung hatte es 3,3k oder so.

Sucoon

richtig meine Caduceus war bei 6000SPS bie 4K HP

The Fly

Kann mich den anderen beiden auch nur anschließen, meine caduceus hatte 5,8 k und hatte dabei 7,1k hp. In Ca. 45std Spielzeit habe ich keine bessere Waffe als loot bekommen.

Caldrus82

War das sicher die “reine” DPS der Waffe und nicht zusätzlich deines Attribut-Modifikators ? Hört sich übertrieben an und wäre mehr als ich je gesehen habe in der Beta (und ich hab einiges gesehen *g* )

RLXD

Ich meine einer aus unserem Destiny Clan rannte mit ner High-End SCAR herum, die er per drop bekommen hat. Kann mich aber irren, aber das Ding war in seinem Inventar laut anderen Orange (war selbst nicht on).

Logan

Vielleicht war es die Caduceus? Das ist ja auch nichts anderes als eine Aufgemotzte SCAR-L

D-naekk

schlecht recherchiert es gab 3 Exotische Waffen in der BETA eine die fehlte nannte sich BLACK Market T821, die hab es beim Händler in der 39th Street

mee

Die war sogar recht Billig 🙂

????‍♂️ | SpaceEse

Die ist mir aber auch entgangen^^ War dann wohl am Sonntag oder?

Robert "Shin" Albrecht

Die gab es nur wenn man durch die rote Zone geglitched ist. Das ist nicht schlecht recherchiert. Die hat man nur bekommen, wenn man es in zehn Sekunden zum Eingang geschafft hat. Das war von Massive ganz bestimmt nicht vorgesehen.

Achsooo… das zählt dann ja nun wirklich nicht ^^

D-naekk

Falsch alle Händler haben in 7h Routiert und der 39th Eingang gehört zu Level 12 Zone zwar rot aber der nächste Händler war im grünen Bereich man konnte sie am Releasetag beim ersten offiziellen Händler um ca 20:00 kaufen im Uhrzeigersinn

D-naekk

Nee am Release Tag

Wudu

War einfach deutlich Overpowerd für Stufe 8

Die Caduceus war wirklich top, man sollte allerdings auch erwähnen, dass lediglich der selfheal perk, wohl auch der charakteristische perk der waffe, caduceus und so… ihr versteht, von Haus aus aktiv war.

Die, ich nenne Sie mal “Nebenperks”, waren nur aktiv, wenn man eine mindestanforderung an attributen erfühlte, also z.b. 100 ausdauer/100 technik… die genauen werte kenne ich nicht mehr 🙂

Die Cassidy hatte zwar ca. doppelt so viel dmg pro schuss, wie meine lila pumpe, allerdings aber nur 2 schuss… die pumpe 8 und man konnte keine mods drauf packen, jemanden mit 2 schuss zu killen, war durchaus möglich aber eher unwahrscheinlich, zumindest hats bei mir nicht wirklich oft funktioniert, von daher fand ich das teil nicht wirklich toll.

Tom Ttime

ja, da hast du recht. Die “Nebenperks” sind noch an Bedingungen geknüpft, damit sie aktiv werden. Wollte in dem Artikel aber nur auflisten, was die Wumme denn theoretisch drauf hat 😉

Wudu

Den meisten Spass hatte ich in der DZ im 4 – 7 Bracket, haben den Char bis lvl 7 gespielt und sind dann in die DZ, war wesentlich angenehmer als ständig von Spielern mit der gelben Waffe weggeonhitet zu werden, war alles etwas fairer

Bodicore

Als Sniper mit SMG in der Nebenhand sind das aber nicht die besten Waffen…

groovy666

Ich hab die Beta am Freitag und dann nochmal am Montag gezockt… und ich fand es war wesentlich spaßiger in der Darkzone am Freitag! Grund? ich glaub es lag an diesen Waffen! Als einer der die Beta nicht 24/7 gezockt hat war es eigentlich unmöglich gegen nen trupp der mit diesen waffen ausgerüstet war anzukommen. Somit wars auch fast unmöglich (habs eigentlich auch nicht drauf angelegt in der Beta) an die Waffen dranzukommen, weil man einfach öfter gestorben ist…

Außerdem fand ich die Feuergefechte die mitunter mal 5min gedauert haben (Freitag), wesentlich spannender als die “in Bruchteilen von Sekunden down” Gefechte (Montag)…

Wollte das Game eigentlich wieder mal ohne Guides und der gleichen angehen und das meiste selbst erkunden und endecken, wenn das aber mit solch einem Nachteil (zb hab ich das safehouse in der dz gar nicht gefunden – weil gar nicht gewusst das es existiert bzw. dann als ich es gewusst habe, wars eh schon zu spät für Beta) einher geht, muss ich das nochmal überdenken…

mee

Das Safehouse ist die Schleuse zur DZ da steht ne Tussi die schöne Angebote hat …….

groovy666

Ey da gabs die Waffen aber nicht zu kaufen – nur lila waffen… dann nenn es safe room – dz vendor oder wie immer du willst, ich glaub du weißt was ich meine…

mee

Ach nö dann wusste ich auch nichts davon dachte es gibt nur die Händler in den Schleusen…

groovy666

ja genau so kommt man dann schon ins hintertreffen (wenn man keinen guide liest oder halt glück hat und den Händler findet)… bedeutet dann gleich mal 25% weniger dmg ouput als dein Gegner…

mee

Gab es zu diesem Zeitpunkt überhaupt schon nen Guide ? 😉

groovy666

http://www.gamestar.de/spie

erschienen 1 tag vor beta beginn…

Galanger

Ich hab das Safehous auch nur random mäßig gefunden, hatte aber selber eine lila Waffe die 4,4k Schaden drauf hatte also konnte ich gut mit der Caduceus mithalten.

groovy666

ich hoff einfach man kann auch als nicht hardcore zocker halbwegs mithalten – hatte ja auch lvl8 gear allerdings nur blaues zeug mit ca 2,2k und hp auch nur ca 2k…

Guest69

man hör auf zu jammern… du heulst hier rum, nur weil andere im forschritt weiter und “überlegender” waren wie du? Jeder konnte zur selben zeit das spiel beginnen!

groovy666

meld dich an – dann können wir das gern ausdiskutieren…

The Fly

Ganz ehrlich?
Wozu brauchst du einen Guide um einen Händler zu finden der auf der map eingetragen ist?
Karte aufrufen, Markierung auf das “Safehouse” setzen und innerhalb einer Minute hinlaufen.
Das kann ja eigentlich nicht so schwer sein oder?

groovy666

ich bin ein noob im kartenlesen, was wohl der über 10jährigen berufserfahrung im bereich der Geodäsie geschuldet ist…

????‍♂️ | SpaceEse

Es gab insgesamt 5 Schleusen mit 5 Händlern und jeder hatte ein anderes Angebot.

Dann gab es noch ziemlich oben/rechts auf der Map ein Safehouse und da konnte man die beiden gelben Waffen kaufen.

mee

Schön das mir das niemand gesagt hat !!! Aber jetzt weis ich es ja jetzt 😉 …… die Open Beta kann kommen !

The Fly

Sorry, aber das ist leider falsch. Das was du meinst sind die Checkpoints. Das Safehouse war im Norden und dort stand immer ein Typ der nur die beiden goldenen Waffen verkauft hat.

mee

Mittelerweile hat sich das ganze geklärt …. aber trotzdem Danke 😉

Eduard

Sei mir nicht böse, aber ein guter Erkunder bist du nicht. Das Safehaus war deutlich auf der Karte (auf derPS4 über das Touchpad zu erreichen) zu erreichen und wir haben Freitag Abend kurz vor Mitternacht die Caduceus gekauft und das Safehouse einige Stunden davor entdeckt. Vorallem wurde es einem als Spawnpunkt angeboten, wenn man unweit davon gestorben ist. Evtl. haben einige beim Respawn das erste mal das Safehouse besucht.
Rang 12 war nun für einen Solospieler auch nicht zu schwer. Einfach Kopf unten halten, hauptsächlich in Deckung bleiben und Roque Agents killen um schnell auf LVL 12 zu kommen.

groovy666

Ich war mehrmals auf der Karte, das icon ist mir nicht aufgefallen und ich hatte wohl nie die skills in der nähe des safehouse zu sterben… Wie man liest (weiter unten) bin ich aber nicht der einzige schlechte Erkunder…
wie gesagt: nicht 24/7 (ca 3h gesamt in der dz), habs nicht drauf angelegt, zu spät für beta…
ändert nix an der Tatsache das mich die langen Feuergefechte mehr unterhalten haben und ich bereits nach 4 Tagen stark im Nachteil gegenüber anderen war…

Eduard

Deine Skills habe ich nicht angezweifelt und ich glaube die fehlen dir auch nicht. Bei der Devision Map muss man manchmal ruhig und genau hinschauen, weil in den verschiedenen Zoomstufen unterschiedliche Sachen angezeigt werden. Ich habe es auch nicht sofort gesehen und bin selber darüber gestolpert. Mit den Feuergefechten hast du recht, mit einer AK oder M4 ist man einwenig im Nachteil, ABER die Mods machen auch viel aus bezgl. Stabilität und Feuerrate usw.

groovy666

das mit den zoomstufen war mir nicht klar – danke für den Hinweis!

BavEagle

Danke, war ich also doch nicht allein mit diesem Gedanken 😉 RL geht immer vor und hatte daher dasgleiche Problem: am Freitag die Beta nur kurz angezockt und erst Sonntagnacht richtig einsteigen können. Während Freunde mir von netten Mitspielern mit spaßigem Looten und langen, ebenso spaßigen Feuergefechten gegen Rogues am Freitagabend und Samstag berichtet hatten, wurde man als “kleiner” Spieler am Sonntag und Montag zu oft nur noch zusammengeschossen. Folge war: ständig Loot und DZ-Credits weg und beinah schon Vorbestellung storniert 🙁
Gottseidank konnte ich die Beta am Montag aber noch ausgiebig testen und – “mühsam ernährt sich der kleine Agent” – DZ-Level und Waffen(ausrüstung) upgraden. Mit besserer Gear sah das dann schon ganz anders aus und selbst ohne Team hat die Dark Zone dann dank besserer Map-Kenntnis und mit taktischem Geschick doch Spaß gemacht =)

Daher mein bisheriges Fazit: ich könnte zu viele Seiten über geniale und sehr spaßige Features, Details und Momente zu “The Division” schreiben, das Game hat meine Erwartungen bislang sogar übertroffen =) zur “Dark Zone” muss ich dabei auch sagen: generell und vom Ansatz her gut und sollte auch langfristig für Spaß sorgen, aber die DZ ist in einem Punkt deutlich verbesserungswürdig…
Mir ist schon bewußt, daß nicht wenige Spieler sogar gerne auf Jagd nach Mitspielern gehen, und das ist in der DZ auch durchaus berechtigt. Momentan gestaltet sich diese Spielweise aber als etwas zu unfair gegenüber vor allem neuen Mitspielern und denjenigen, die eben nicht sofort das Feuer auf andere eröffnen. So würde ich es sehr begrüßen, wenn Folgendes noch kommen sollte:
1. Rogues dürfen keinen Loot evakuieren solange sie als Rogues markiert sind. Schon dies würde ausschließlich unfaires Campen an den Abholstationen deutlich einschränken und freundlichen Spielern viel mehr Chancen einräumen – in allen Belangen, auch bei der Jagd nach Rogues.
2. Rogues sollten nach 2 und mehr Kills noch etwas längere Zeit als Rogue markiert sein. Nur so bestehen echte Chancen, sich an einem “Feind” zu rächen, und mal eben schnell Leute hinterrücks abknallen und sich davonmachen, ist dann auch deutlich schwieriger. (Unabsichtlicher Abschuss wäre kein Problem, da erst nach 2 Kills)
3. Rogues sollten noch ein klein wenig deutlicher auf dem Radar und vor allem auf dem Screen sichtbar sein bzw. aus ein klein wenig größerer Distanz. Momentan steht man meist schon quasi neben einem Rogue und besitzt nur bedingt einen Vorteil, ebenso erwischt man derzeit gern mal den Falschen anstatt den Rogue 😉 rote Umrisse des Rogue sobald dieser in Sichtweite wären toll.
4. und das bleibt dann wohl Wunschdenken, weil wahrscheinlich die Umsetzung zu komplex ist: wenn ein Mitspieler das “Hände Hoch”-Emote verwendet, kann dieser einen selber nicht mehr angreifen (vielleicht zeitbegrenzt für z.B. 30 Sekunden) sondern dann nur wieder verteidigen, wenn man selber angreift. Sorry, aber zu viele Feiglinge unterwegs, die selbst zu solch unfairen Taktiken greifen, und wenn man wirklich keinem Mitspieler mehr vertrauen kann, dann wäre die komplette DZ einfach nur ein banales 0815-Geballere wie in vielen Shootern, denn dann heißt es ja nur noch “wer zuerst schießt usw.” 😉

Genug kritische Anmerkungen, insgesamt finde ich “The Division” wirklich extrem gut und auch die “Dark Zone” …derzeit vorausgesetzt man hat genügend Zeit, um mit hohen Leveln/Waffen mitzuhalten und sich auch gegen feige agierende Rogue-Teams zu Wehr zu setzen. Dafür der Wunsch nach solchen Verbesserungen, dann macht die “Dark Zone” wahrscheinlich auch wenn keine Freunde online sind wirklich Spaß für Jeden =)
Nun wünsche ich Dir, groovy666, ausreichend Zeit für die Open Beta und dann hoffentlich ebenso viel Spaß mit “The Division”. Falls Ubisoft sich des Feedbacks zur Dark Zone noch annimmt, sollte dem Spaß auch dort Nichts mehr im Wege stehen 😉

Noch kurz zum Artikel und den “High-End”-Waffen:
“Caduceus” extrem stark, “Cassidy” weitesgehend sinnlos.
Generell empfand ich die horizontale Stabilität der Sturmgewehre als viel zu schwach (auch mit Mods), könnten etwas weniger Hochschlag vertragen, denn derzeit finde ich Semi-Auto-Sniper sonst zu stark 😉
Was ich gar nicht verstehen mag: wieso benötigt man zum Kauf einer Waffe bereits den entsprechenden DZ-Level ? Das macht keinen Sinn, einsetzen könnte man die Waffe sowieso noch nicht, aber unnötig irgendwelchen “Schrott” kaufen, nur damit man die verdienten DZ-Credits nicht verliert, ist erzwungener Blödsinn und macht das Leben von Leuten mit weniger Zeit für’s Leveln nochmal um Vieles schwerer. Hoffentlich wird das noch geändert.

[TLDR ? Sorry für den mal wieder langen Text, ich schreib gern einmal ausführlich anstatt viele aussagelose Einzeiler. Also TLDR ? Macht Nix, nur dann bitte auch keine Kommentare ohne Bezug auf Geschriebenes, thx]

JUGG1 x

Um ehrlich zu sein, ich fand die nicht wirklich schwierig zu bekommen ^^
Und der Typ aufm Bild oben hat ja kaum was an Gesundheit geskillt

mee

Ach ja in letzter Zeit finde ich einige Artikel nur über FB, die werden hier nicht unter News angezeigt ….. bzw. nur unter News allgemein und nicht unter dem jeweiligen Spiel

mee

Jetzt hab ich grad gefragt wo die Waffe her ist und wie man sie bekommt und schon kommt ein Thema darüber 😀 ……. TOP

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

48
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x