GameStar.de
› Hearthstone: Disconnects auf dem HCT Americas – Blizzards Schrott-Turnier?
Hearthstone Turnier Pannen title

Hearthstone: Disconnects auf dem HCT Americas – Blizzards Schrott-Turnier?

Pech und Pannen auf dem Hearthstone Turnier HCT Americas. Die Community empfindet die Veranstaltung als „Schlag ins Gesicht“.

Bei Hearthstone finden ganzjährig zahlreiche Turniere statt, bei denen es mitunter um hohe Preisgelder geht. Doch obwohl Hearthstone eine recht große eSport-Community hat, gibt es bei den Turnieren immer wieder Probleme. So auch auf dem HCT Americas.

Besonders ärgerlich war das Match zwischen Luker und Nalguidan. Es stand 1-2, aber Luker hatte gute Chancen mit seinem Hexenmeister, um gegen den Piratenkrieger zu bestehen. Er lag deutlich in Führung – als das Malheur passierte. Der bereitgestellte Computer stürzte ab. Nachdem der Rechner wieder funktionstüchtig war, wurde das Match wiederholt. Sein Gegner zog dieses Mal eine nahezu perfekte Manakurve und konnte sich somit den Sieg sichern.

Da entsprechende Match kann man in diesem Video sehen. Der Disconnect erfolgt ungefähr bei Minute 42.

Nach dem Disconnect und dem Beginn des Rematches sieht man deutlich die Wut in Lukers Gesicht; die Emotionen sind übergekocht.

Obwohl Luker nach dieser Sache im Stream die Beherrschung verliert und seinen Emotionen (ziemlich heftig) freien Lauf lässt, sieht er im Nachhinein die Sache gelassen. Er ist niemandem böse – weder Blizzard, noch seinem Gegner oder den Veranstaltern des Turniers. Er hofft aber, dass Blizzard aus diesen Pannen lernt und Hearthstone spätestens in 2018 endlich die Änderungen erhält, die es benötigt, wie etwa einen Turniermodus.

Alle unzufrieden mit HCT-Turnier

Das Turnier erntet von allen Seiten viel Kritik. So sei es absolut unverantwortlich und schlicht unprofessionell, bei Turnieren auf eine W-Lan-Verbindung zu setzen. Bei vielen Clients auf engstem Raum wird es dabei immer wieder zu Fehlern und Problemen kommen. Darüber hinaus wäre es auch viel zu einfach möglich, einen Disconnect selbst herbeizuführen, um ein schlecht-laufendes Match einfach erneut zu spielen.

Auf Reddit ist das Turnier für viele „wieder einmal kein Beweis dafür, dass Blizzard eine Pseudo-eSport-Szene mit minimalem Aufwand am Leben halten will“.

Eine Stellungnahme von Blizzard dazu steht allerdings noch aus. Es ist jedoch fraglich, ob es dazu überhaupt weitere Kommentare geben wird.


Hearthstone hat ohnehin einige Probleme. So gibt es nun Sonderregeln für Matches, die knapp 2 Stunden dauern.

QUELLE reddit.com/r/hearthstone/
QUELLE reddit.com/r/hearthstone/ (Lukers Reaktion)
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
Hearthstone Turnier Pannen title

Hearthstone

Mobile PC