GameStar.de
› Bless hat ein Herz für PvE-Fans mit Dungeons für Solo-Spieler & Raids
Bless-Dungeon-02

Bless hat ein Herz für PvE-Fans mit Dungeons für Solo-Spieler & Raids

Im kommenden MMORPG Bless (PC) von Neowiz wird es für PvE-Fans launige Dungeons geben. Diese Instanzen bringen neben Loot und Erfolgsgefühlen beim Durchspielen auch kuriose Stories mit sich.

Bless kommt nach langem Hin und Her bald in Europa und den USA auf den Markt. Daher zeigen die Entwickler immer mehr von ihrem Spiel. Dieses Mal sind die Dungeons dran. Die sollen laut den Leuten bei Neowiz nicht nur Vehikel für Loot sein.

Dungeons für jeden Geschmack

Wie in den meisten MMORPGs gibt es in Bless Dungeons. In diesen Instanzen warten gefährliche Viecher auf euch und daher gibt es besonders guten Loot als Belohnung. Bless bietet einfache Solo-Dungeons, aber ebenso epische 10-Personen Raid-Instanzen. Wer da durchkommt, kann sich neben dem Loot über das Erfolgserlebnis freuen.

Denn schwere Dungeons erfordern Teamwork und Geschick. Bless will also nicht nur Fans von epischen Realm-vs.-Realm-PvP-Kämpfen etwas bieten, sondern auch PvE-Jünger glücklich machen.Bless-Dungeon-03

Dazu soll in Bless jeder Dungeon eine Geschichte erzählen. Die Instanzen sind nämlich nicht nur seelenlose Verließe und Ruinen, die einfach so in der Botanik vor sich hingammeln. Jeder Dungeon hat eine Hintergrundstory, die in die Haupthandlung von Bless eingewoben sein soll.

Nekromanten, sexy Schlangenladys und Killer-Katzen!

Auf der Steam-Page von Bless haben die Entwickler bereits ein paar Screenshots von verschiedenen Dungeons und Bossen gepostet. Und diese Bilder machen schon mal Lust auf mehr. So seht ihr unter anderem:

  • Eine Art fiesen Nekromanten, der gierig grapschende, geisterhafte Hände aus dem Boden beschwört.
  • Eine knapp bekleidete Frauengestalt, die einen Schlangenleib zu haben scheint.
  • Ein schwebendes, gehörntes Wesen mit einer Art Keule
  • Zwei extrem gemein aussehende Katzenwesen mit juwelenbesetzten Turbanen in einer Kristallhöhle. Die Biester sehen fast so aus wie die bösen Vettern der Palicos aus Monster Hunter World!

Bless-Dungeon-01Bless kommt womöglich noch Anfang 2018 auf Steam. Dann erfahren wir endlich, was es mit den Katzenmonstern auf sich hat. Vielleicht täuscht der Eindruck und sie wollen nur spielen?


Bless sieht super aus, aber wird es auch gut? Erfahrt es hier!

QUELLE Steam
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
Bless-Dungeon-02

Bless

PC