Endlich ein neues PC-MMORPG – Bless kommt 2018 auf Steam!

Das koreanische  Online-Rollenspiel Bless hat eine turbulente Geschichte hinter sich und drohte zwischenzeitlich ganz zu sterben. Jetzt hat es einen groben Release-Termin auf Steam für das Jahr 2018, einen neuen Trailer und eine aktuelle Webseite im Westen.

Die Geschichte von dem West-Release von Bless, dem vielversprechenden MMORPG aus Südkorea, ist ein großes Drama. Denn erst sollte das Spiel hierzulande vom Berliner Publisher Aeria-Games vertrieben werden. Dann scheiterte der Deal jedoch daran, dass man in Korea das Spiel nochmal gründlich überarbeiten wollte und damit einfach nicht rechtzeitig fertig wurde. Aeria-Games wollte aber nicht mehr länger warten und beendete schließlich die Partnerschaft.

Bless galt daher für wenige Tage sogar als tot, niemand rechnete mehr mit dem West-Release.

Bless Steam 02

Mittlerweile haben die Entwickler bei der koreanischen Firma Neowiz aber selbst das Heft in die Hand genommen und wollen Bless im Alleingang in Europa vertreiben. Mit diesem ehrgeizigen Vorhaben sind sie wohl schon weiter als gedacht.

Bless hat neuen Trailer und Webseite

Bless Steam 03

Seit kurzem gibt es eine neue Webseite für Bless. Dort könnt ihr Bilder von der Welt sehen, die sieben Völker – darunter coole Katzenwesen! – betrachten und Infos über das Spiel finden. So soll Bless mächtige Realm-vs.-Realm-PvP-Gefechte zulassen, bei denen 100 Spieler pro Seite antreten.

Ebenfalls neu: Bless soll 2018 erscheinen und zwar auf Steam! Dazu gibt es auf der Vertriebsplattform von Valve  bereits seine eigene Webseite. Zuletzt haben die Entwickler einen coolen neuen Trailer spendiert, der ebenfalls einiges der prächtigen Bless-Welt zeigt.

https://youtu.be/yKJMIWi3F78

Die Steam-Seite von Bless findet ihr hier und den Trailer haben wir hier ebenfalls für euch eingebettet!

Wir gehen davon aus, dass nähere Details zum West-Port von Bless jetzt am Wochenende bekannt werden, dann findet die TwitchCon statt. Hier sollte es Neuigkeiten zu Bless Online geben.

Wenn ihr die ganze Story zum bisherigen Werdegang von Bless lesen wollt, so haben wir hier den passenden Artikel.

Quelle(n): Bless Homepage
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

53
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
echterman
echterman
2 Jahre zuvor

Toll das das Spiel bald zu uns kommt. Werde auf jeden Fall reinschauen. Schade ist nur das man dann bei eventuellen Erweiterungen an Steam gebunden ist und der damit gekoppelten Preispolitik.

Tim Brattkus
Tim Brattkus
2 Jahre zuvor

Gut das man sich fast alles Steam sachen auch auf anderen Seiten besorgen kann. Auch DLC’s

mmogli
mmogli
2 Jahre zuvor

Sieht doch gut aus ….wir werden es anspielen !

Badoldy
Badoldy
2 Jahre zuvor

Verstehe das ständige Nörgeln über Kampfsystem nicht. 80% der Spieler sind in diverse Mmos AFK. Und wenn nicht sag ich einfach nur WoW … das Spiel hat auch n altes System aber wird von Mio. Spieler gespielt. Für mich ist mittlerweile das Kampfsystem zwar wichtig aber genauso wichtig wie die Futueres oder Shopstrategie. Was hat das Spiel überhaupt zu bieten? Da finde ich hat Bless viele Pluspunkte.

Abwarten und Tee trinken. Nörgeln kann jeder wink

Skyzi
Skyzi
2 Jahre zuvor

Tab Target ist einfach out und das ist auch nicht von der Hand zu weisen.

Fain McConner
Fain McConner
2 Jahre zuvor

Es ist aber auch nicht von der Hand zu weisen, dass es Spieler gibt, die genau das wollen.

Caldrus82
Caldrus82
2 Jahre zuvor

Woher nimmst du das ?
Ich mag zB die wenigsten Action-Kampfsysteme, weil die einfach schlecht umgesetzt sind und viel zu wenig verschiedene Fähigkeiten bieten.
Zudem gibt es noch genug Tab-Targeting MMOs die sehr erfolgreich sind^^

Jyux
Jyux
2 Jahre zuvor

So ein Blödsinn. Für viele Spieler ist es immer noch das am besten funktionierende Kampfsystem für MMORPGS.
Bleibt mir weg mit eurem Aktiven Kampfgedöns. Das könnt ihr in irgendwelchen Singleplayer-Schnetzelspielen haben. Aber in einem MMORPG brauche ich das definitiv nicht.
Und ich muss auch sagen, dass ich bisher kein Kampfsystem in einem MMORPG erlebt habe, was dem von WOW auch nur ansatzweise das Wasser reichen konnte.

Robertya
Robertya
2 Jahre zuvor

Bei der Kampfsystem-Umfrage hatten BDO und WOW 19 Prozent, aber WoW-Spieler stimmen immer für WOW, selbst wenn die Frage lauten würde, welches Spiel war das erste MMORPG.Tab ist ja nicht schlecht und wird sich noch länger halten, aber wie gesagt es ist halt für die Generation 35+.

Jyux
Jyux
2 Jahre zuvor

Ich spiele schon länger kein WoW mehr und habe bei der Umfrage trotzdem für WoW gestimmt. Und ich bin auch keine 35+ wink

Robertya
Robertya
2 Jahre zuvor

zurück zum Bless Kampfsystem. Hab die RU-OBT gespielt und es fühlt sich einfach nach nichts an, es gib kein Trefferfeedback oder das Gefühl ich mache gerade schaden. Deswegen ist es auch so gefloppt in Korea und Russland. Mit den reduzierten CDs wird sich leider nichts daran ändern und wenn die Lags bleiben sind die Spieler eh wieder schneller weg als du „Peteristseineeigenenenpoppelmanchmalauchfremde“ sagen kannst.

Skyzi
Skyzi
2 Jahre zuvor

Das befürchte ich auch und die Konkurenz schläft nicht.

Skyzi
Skyzi
2 Jahre zuvor

Hallo Jyux. Tab Trageding ist der Grund, warum das Spiel so Kritisiert wurde und wegen der Performance und genau das widerspricht sich irgendwie in deiner Aussage. Ich mag beide System, da ich auch Swtor spiele und das ist Tab T

Jyux
Jyux
2 Jahre zuvor

Hi,
du meinst Bless wurde deswegen kritisiert? Ja, dass mag sein. Nicht jedes Tab-Targeting Kampfsystem muss zwangsläufig gut umgesetzt sein. Ich habe schon viele Spiele mit diesem System gespielt die einfach zum sterben langweilig waren. Spaß muss es schon machen.
Hab auch SWTOR gespielt und muss auch sagen, dass es da teilweise nicht so gelungen ist. Etwas hakelig und steif fühlt es sich manchmal an.^^

Skyzi
Skyzi
2 Jahre zuvor

ja Swtor ist hakelig und wäre mit einem Action Combat System evtl besser, aber dann müsste man auch alle Monster umbauen. Swtor hat aber ein vor teil, es wirkt von der Qualität (Geschichte und sound wie Star-Wars). Bless wurde wie gesagt, wegen dem Kampfsystem sehr stark Kritisiert.

Fluffy-Chan
Fluffy-Chan
2 Jahre zuvor

Schade das es das nur über Steam geben wird… Steam frisst immer so unnötig viel leistung x.x
Naja wenn ich Langeweile hab werd ich mirs mal anschauen. Warte ja auch schon ehwig drauf *-*

Erzkanzler
2 Jahre zuvor

Uhm, what? Also bei mir liegt die Systembelastung durch Steam im 0,1% bis 0,2% Bereich wenn überhaupt und die 50 MB Arbeitsspeicher die belegt werden, hab ich gerade auch noch.

Ich bin bei leibe kein Steam-Freund (da ich weder all meine Lizenzen in einer Hand sehen möchte, die Erfassung meiner (System-)Daten als unrechmäßig empfinde und nicht einsehe warum ich mich bei Steam einloggen muss um mich anschließend in meinen Spieleaccount einloggen zu dürfen) aber Leistung frist Steam nun wirklich nicht, wenn man nicht versucht es auf ner Casio-Armbanduhr zu installieren wink

Fluffy-Chan
Fluffy-Chan
2 Jahre zuvor

Hab doch ne schwache cpu ._.
ich freu mich schon wenn ich mir irgendwann mal was besseres leisten kann. Aber so übertrieben die Grafik heut zu tage bei vielen spielen ist, bleiben mir momentan eh nur die ganzen alten schinken (würg). Egal, ich zock trotzdem gern ^^

echterman
echterman
2 Jahre zuvor

Dann musst du mal ein neues System ins Auge fassen. Das sollte mit mittlerem bis längerem Aufwand machbar sein. Ansonsten heißt es halt warten bis Kohle am start ist.

Scaver
Scaver
2 Jahre zuvor

Naja dann ist es aber nicht richtig, dich selber als Referenz zu nehmen. Wenn Du schon weißt, dass Du einen total veralteten und schwachen Rechner hast, dann dürfte klar sein, dass es nicht an Steam liegt, sondern an deinem System!
Ich weiß aktuell ja nicht, wie alt Du bist, deinen beruflichen Status usw. Aber einen Mittelklasse Gaming PC kostet nun echt nicht die Welt. Gut, als Schüler, Arbeitsloser oder Geringverdiener mag es immer etwas schwierig sein.
Daher mein Tipp: Nicht zu den Fertig-PCs greifen. Diese kosten immer 2-3x so viel, wie wenn man selber baut. Und wenn man davon keine Ahnung hat, dann sucht man sich jemanden, der einen die Sachen für ein paar Euro extra ordentlich zusammen baut smile
Nur so als gut gemeinter Tipp smile

Skyzi
Skyzi
2 Jahre zuvor

Steam verbraucht bei mir 0.2% / 0,4% was frisst denn da Leistung Oo bitte?? Meine allgemeine CPU Auslastung liegt bei 4 % im Leerlauf. Erst wenn ich 4 Games Starte meckert er ein wenig.

echterman
echterman
2 Jahre zuvor

Man kann Spiele häufig auch ohne Steam starten. Gerade MMO’s haben meist einen Launcher vorgeschaltet zum einloggen. Und genau die exe Datei kann man direkt im jeweiligen Ordner (Steam Installations Ordner – da wo die Spiele Daten liegen) per Hand starten. So mach ich das mit FF14. Klappt einwandfrei, auch mit entsprechender Verknüpfung auf dem Desktop.

Scaver
Scaver
2 Jahre zuvor

Das klappt aber nur bei Games, wo man sich separat registrieren muss und dann entsprechende Zugangsdaten hat. Bei Games, welche die Zugangsdaten von Steam beziehen (also kein separater Login mehr im Launcher oder Game), dann klappt das nicht.

Scaver
Scaver
2 Jahre zuvor

Steam frisst viel Leistung? Steam verbraucht bei mir gerade mal 73 MB RAM und ca. 0,4-1% CPU Leistung. Wenn es bei dir (wesentlich) mehr ist, musst Du ein recht altes System haben.
Und Spiele die es mit oder ohne Steam gibt, verbrauchen mit Steam auch nicht mehr Systemleistung.

Skyzi
Skyzi
2 Jahre zuvor

Hmm ich Glaube das ist mehr als ein Risiko,da das Kampfsystem einfach zu alt ist und die Performance echt schlecht ist bei dem Game.

Robertya
Robertya
2 Jahre zuvor

Ja das ist auch meine Sorge. 2018 und wieder eine Tab-mischung, bei den Rebuild videos haben sie zwar die CDs reduziert aber wird leider nicht den Geschmack der Jüngeren treffen.

Skyzi
Skyzi
2 Jahre zuvor

Genau das ist auch mein Problem, aber angucken werde ich es mir.

Caldrus82
Caldrus82
2 Jahre zuvor

Das wäre ein Grund für mich es anzutesten wink
Tab-Targeting gefällt mir immer noch am besten. Der Globalcooldown sollte allerdings nicht länger sein als 1,5 sec, ansonsten fühlt es sich lahm an (deshalb kann ich zB FF14 nicht lange spielen, da ist mir der GCD mit 2 sec zu langsam)

Robertya
Robertya
2 Jahre zuvor

Ich hoffe auch für dich das es dir spaß machen wird. Es geht nur darum das es am Ende wieder nur die Leute spielen werden, die WoW zocken oder FF14 und die Entscheidung wird dann sein zurück zu den alten Games oder nicht. Die Anderen die etwas neues ausprobieren wollen zocken dann eben MHW oder MMO Shooter smile Keine guten Aussichten für Bless.

Jyux
Jyux
2 Jahre zuvor

Oh ja. Ein Grund warum ich nie ein Freund von FF14 wurde. Zum einschlafen razz
Aber ansonsten… Tab-Targeting = bestes Targeting wink

Longard
Longard
2 Jahre zuvor

Ein neues Star Wars MMORPG wäre mir lieber als ständig dieser Asia kram.

͕͗F͕͕͗͗i͕͕͗͗n͕͕͗͗d͕͕͗͗u͕͕͗͗s͕͗
͕͗F͕͕͗͗i͕͕͗͗n͕͕͗͗d͕͕͗͗u͕͕͗͗s͕͗
2 Jahre zuvor

„und eine aktuelle Webseite im Westen.“

Ist damit die Steam Seite gemeint? Falls ja, ok. Falls nein, wäre ein Link ganz nett gewesen. smile

Fluffy-Chan
Fluffy-Chan
2 Jahre zuvor

Ist die Steamseite. Gibt keine andere!

Badoldy
Badoldy
2 Jahre zuvor

http://blessonline.net/

Das ist… öhmmm was?

Fluffy-Chan
Fluffy-Chan
2 Jahre zuvor

Ja das ist die eine Seite die es gibt ^^
gut gibt gaanz weit unten noch mal ne andre Seite verlinkt mit mehr infos aber sonst… nichts eigentlich und steam *hust* is keine seite sorry. zumindest nicht der Comhub

Mandrake
Mandrake
2 Jahre zuvor

Erinnert mich sehr stark an Archeage, und da bekomme ich richtig Bauchschmerzen.

Steffen Kiky
Steffen Kiky
2 Jahre zuvor

Nein AA ist um Klassen besser, damit meine ich das Spiel nicht die Umsetzung.

Erzkanzler
2 Jahre zuvor

Tja es kann nur besser werden. Mit Aeria Games wäre sicher ein Strohfeuer-Billig-MMO mit 12-16 Monaten Lebenszeit ala EoS (spielt das noch jemand oder ist das nur aus Prestigegründen noch auf deren Webseite).

Ich hab allerdings auch leichte Bauchschmerzen wenn an Neowiz denke, deren Erfahrungsschatz in dem Bereich ist dürftig. Die waren doch auch hinter S4League und haben bei Battlefield Online mitgewerkelt. Bei zweiterem ist mir allerdings bekannt, dass Dice und EA deutlich federführend waren. Hat jemand mal S4League gespielt und kann uns etwas über die Shopgestaltung und/oder Inhaltspflege sagen?

Fluffy-Chan
Fluffy-Chan
2 Jahre zuvor

Also S4 ist ein guter und schöner Klassiker für Shootereinsteiger. Vor gut 9-10 Jahren haben die derbeste Hacker und Cheaterprobleme gehabt. In den letzten 7 Jahren hat Aeria aber wirklich hart geschuftet und den großteil mittlerweile verbant.
Preispolitik ist sehr fair, auch weil man vieles, wirklich sehr vieles durch ingame-events bekommt. Wenn man die Nase voll von dem Modernen Kram hat ist S4 immernoch eine verdammt gute Alternative!
Allerdings sollte man die veraltete 3d Comicgrafik ab können. War halt damals recht in ^^“

Erzkanzler
2 Jahre zuvor

Ah ok, ich war (warum auch immer) der irrigen Anname S4 würde Neowiz auch direkt publishen und nicht über Aeria.

Fluffy-Chan
Fluffy-Chan
2 Jahre zuvor

Wäre mir neu. ich weiß schon gar nicht mehr welche aber viele spiele die Aeria hat waren auch teilweise vorher bei alaplaya und ich meine s4 war früher bei alaplaya und wurde dann von aeria übernommen. Ganz sicher bin ich mir aber gerade nicht,

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Da war ich früher mal für Avalon Heroes.

Shu Shu
Shu Shu
2 Jahre zuvor

Bin ja mal gespannt, so schnell wie der der vorgänger im Grass gebissen hat und spielerich eher… Ja wie soll ich sagen? Bei den Performence Problemen die ich dort hatte, war das schon kein feierliches Spiel mehr c.c (Beta gespielt) Hoffe das sie dort mitdenken.

self1sch
self1sch
2 Jahre zuvor

Dass Aeria Games ausgestiegen ist, war wohl das beste was dem Game passieren konnte. So besteht wenigstens noch die Chance, dass es nicht komplett p2w wird. Hätte auch nix gegen ne monatliche Gebühr, aber das bleibt wohl Wunschdenken….

Badoldy
Badoldy
2 Jahre zuvor

Ich freue mich darauf und lasse mich überraschen. Natürlich wird einer der wichtigsten Aspekte der Shop sein. Wir haben ja oft genug erlebt wie die Asien-Mmos drauf sind wink

Aber wer weiß… Ausnahmen bestätigen die Regel.. man soll nicht den Tag vor dem Abend zählen… melkt net die Kuhe, die noch aufm Feld ist…. es gibt immer ein erstes Mal… usw. usw… ach wir wollen nicht die Hoffnung verlieren, dass endlich mal wieder ein Klassiker ohne p2w Cashshop auf dem Markt erscheint. grin denn

Optisch sieht das Spiel gut aus, die Futures sind mehr als ausreichend und vielversprechend. ( hab ne Zeitlang auf RU gespielt) Kampfsystem wurde überarbeitet und hat sich deutlich und positiv verändert. Schöne anspruchsvolle Dungeons. RvR + Open PvP. Handwerkt lässt sich auch sehen. Ist sogut wie alles vorhanden… fast alles. Am Anfang soll auch nicht alles dabei sein. Dann haben die Entwickler mehr Luft nach oben.

In diesem Sinne…

Gruß

Fluffy-Chan
Fluffy-Chan
2 Jahre zuvor

Jaja, wir wissen wie Asiagames drauf sind: Alle flennen vorher ordentlich und am Ende zockts halt doch jeder mal grin

Vallo
Vallo
2 Jahre zuvor

Bei diesem einen „mal“ bleibt es auch und dann nie wieder.

Andy Boultgen
Andy Boultgen
2 Jahre zuvor

Na dann lassen wir uns mal überraschen

Lilith
Lilith
2 Jahre zuvor

100 Spieler pro Seite ? Na dann viel Spaß beim warten nach 2 Monaten ☺ wenn der Großteil wieder abgewandert ist.

Derdon
Derdon
2 Jahre zuvor

HYPE HYPE HYPE freu ich mich

Sascha Quodt
Sascha Quodt
2 Jahre zuvor

Na vlt mal nen MMORPG was mich vlt wieder vor den Bildschirm holt. Hoffe mal wird kein reinfall.

Dekz
Dekz
2 Jahre zuvor

Da oben steht Neowitz grin Ist das Absicht?

Alzucard
2 Jahre zuvor

glaube nicht, aber cool

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.