WoW ändert Transmog-Regeln: So könnt ihr fast nackt spielen

Spielern von World of Warcraft wird ein alter Wunsch erfüllt. Bald können sie fast nackt Azeroth von ihren Problemen befreien.

In World of Warcraft können die Spieler ihre Ausrüstung im großen Stil anpassen. Durch das System der Transmogrifikation ist es möglich, Ausrüstung ein anderes Aussehen zu verleihen. Dafür gelten allerdings recht strikte Regeln, die im kommenden Patch gelockert werden. Mit Patch 8.2 Azsharas Aufstieg kann euer Charakter (fast) nackt durch Azeroth spazieren, ohne Stärke einzubüßen.

Transmog-Regeln waren mitunter absurd: Schon seit Jahren beschweren sich die Fans darüber, dass die Transmog-Regeln relativ absurd sind. So hatte Blizzard früher gesagt, dass man einen gewissen Look der Charaktere haben möchte, der nicht zu albern und absurd wirkt, weil das dem Spiel nicht gut tun würde. Dass das schon mit den alten Regeln nicht mehr der Fall war, bewiesen viele Fans, indem sie etwa mit Krügen oder Fischen als Waffen kämpften.

Nacktheit? In Goldhain ein Normalzustand.

Das ändert sich mit Patch 8.2: Mit Patch 8.2 Azsharas Aufstieg gibt Blizzard dem Flehen der Community endlich nach und ändert einige Beschränkungen des Systems der Transmogrifikation. Künftig bekommen alle Rüstungsteile eine Option beim Transmogrifizierer, um komplett ausgeblendet zu werden. Ausgenommen davon sind lediglich Waffen und die Hose des Charakters. Die Waffen werden immerhin für viele Angriffsanimationen benötigt und Hosen sind wohl Blizzards letzte Bastion gegen die Freizügigkeit.

Spieler suchen möglichst luftige Kleidung: Das hindert die Spieler natürlich nicht daran, schon jetzt nach den besten Hosen-Modellen zu suchen, mit denen ein Charakter möglichst wenig Stoff (oder Metall) am Körper trägt. Die YouTuberin Hazel von ihrem Kanal Hazelnuttygames hat dazu ein passendes Video erstellt und eine Auswahl an verschiedenen Hosen zusammengestellt, mit denen ein Charakter möglichst wenig verhüllt ist.

Die meisten dieser Gegenstände könnt ihr im Auktionshaus kaufen, einige gibt es aber nur bei bestimmten Ruf-Händlern. In jedem Fall gibt es genug Optionen, um im kommenden Patch mit recht luftiger Kleidung durch die Spielwelt zu tänzeln.

Werdet ihr demnächst ein nackter Champion von Azeroth sein? Oder ist euch das zu albern und ihr tragt auch weiterhin euer Lieblings-Set?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

25
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Froggy
Froggy
11 Monate zuvor

bei bfa komt nur noch dreck meiner meinung nach was andere drüber denken ist mir egal bfa ist eh schon am ende immer mehr leute hören auf die wo sich einbilden ja die leute kommen wieder blabla bla das glauben die selbst doch nicht freue mich gemütlich auf wow classic solang wird d3 gezockt

Seether2k
Seether2k
11 Monate zuvor

Oh man…..

Endzeit
Endzeit
11 Monate zuvor

Gerade die Hose hätte ich gerne ausgeblendet… Nicht, weil ich gerne freizügig rumlaufen will, sondern weil es z.B. die Robes of the Guardian Saint gibt, bei denen man zwei freie Stellen an der Seite hat, bei denen man die Hose sehen kann. grin

Naja, ansonsten eine tolle Änderung, auch wenn ich wahrscheinlich kaum etwas davon nutzen werde.

Kraehe
Kraehe
11 Monate zuvor

Profitier bei den FKK’lern mit deinem Problem doch einfach: da gibt’s sicher eine Hose die für deine Robe „beinfreiheit“ hergibt. Man muss nur wissen, welche-und spätestens jetzt ist die sicher zu finden wink

Endzeit
Endzeit
11 Monate zuvor

Gibt es nicht. Nicht einmal die schwarzen Magiestoffgamaschen oder Hosen der Naaru funktionieren. :p

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

Ich denke wenn der Patch kommt werde ich da kurzzeitig mitmachen, wenn ich was passendes für Kette finde.
Später trage ich aber dann wieder meine Rüstung… sieht einfach besser aus!

Stöpsel76
Stöpsel76
11 Monate zuvor

Ich hab sowas schon bei GW II gemocht meine Charaktere so anzuziehen wie ich es will.
Warum sich hier welche darüber aufregen entzieht sich aber definitiv meinen verstand.

Erzkanzler
11 Monate zuvor

Das nennt man dann wohl fehlende Empathie wink

Stöpsel76
Stöpsel76
11 Monate zuvor

Keine Ahnung ich denke sie wären auf einem RP Server, wenn es sowas gibt, besser aufgehoben wo die Leute sich noch die klassischen Klamotten um den Hals wickeln.

Es ist nur lustig zu sehen wie sich Leute „aufregen“ in einem Fantasiegame mit fiktiven Charakteren und Klamotten das da eventuell zuviel Haut gezeigt wird.

Ich dachte die Zeiten hätten wir hinter uns …

Exat
Exat
11 Monate zuvor

Was soll das jetzt bringen, solange man die Brustgröße nicht „anpassen“ kann ????

Vanzir Nivis
Vanzir Nivis
11 Monate zuvor

Nicht nur die Brustgröße, die meisten Kerle haben doch eh nie was in der Hose xD

Dafür
Dafür
11 Monate zuvor

Grauenhaft.

Schlimmer kann man die Athmosphäre einer Spielwelt wohl kaum noch zerstören.
Mir waren die „Stock im Allerwertesten“ aufrechtgehenden Trolle und Orks schon zuviel.

Ein dicker Grund mehr, niemals wieder WoW Retail anzurühren.

Sedor
Sedor
11 Monate zuvor

So was dummes hab ich schon lange nicht mehr gehört du spielst echt kein Retail mehr weil die Orks Aufrecht stehen Hast du jemals Warcraft 3 gespielt da standen die Orc auch aufrecht

Dafür
Dafür
11 Monate zuvor

Eine der größten Stärken von WoW waren für mich schon immer die einzigartigen Rassen und Klassenmerkmale. Was auch mit der Grund ist, warum das Game im krassen Gegensatz zu vielen anderen 0815 MMOS auch optisch heute immer noch sehr gut funktioniert.

Retail ist leider auf dem besten Weg selbst das noch zu ruinieren, stattdessen gibt es dann für alles „Standardmodel Mensch“ in Blau, Grün oder Braun eingefärbt. Für Zwerge lediglich um die hälfte verkleinert. Auf Wunsch natürlich auch in Badehose, ob das ins Scenario passt oder nicht.

Tolle neue Welt… die müssen echt Verzweifelt sein, wenn sie sogar solchen Heulereien schon nachgeben, und sich damit das Retailgame auch noch optisch verschandeln.
Aber was solls, solange die Classic Server davon verschont bleiben, solls mir egal sein. Retail ist sowieso schon lange hoffnungslos verloren.

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

Bullshit. Jedes Volk, jede Rasse hat seine eigenen Modelle. Lediglich bei den Verbündeten Völkern kam es zu Wiederverwendungen.
Selbst ein aufrechter Orc ist schon was anderes als ein Mensch oder Zweg!
Blizzard hat hier NICHTS reduziert, sondern sogar die Vielfalt ergänzt.
Du kannst deinen Char dadurch viel mehr individualisieren!

Sie geben den Heulereien nach, weil einige keine Schulterrüstung wollen, andere keine Helme, wiederrum aber andere keine Armschienen oder Gürtel… usw.
Am Ende gibt es immer jemanden der ein Slot nicht angezeigt haben möchte. Niemanden ging es darum, nackt durch Azeroth zu laufen.
Sicher, wenn man alles ausblenden kann, wird es auch Leute geben, die eben alles ausblenden werden. Ergo muss Blizzard, gerade als US Unternehmen (dank der amerikanischen Prüderie) ein Sicherungsnetz haben und das heißt „Hosen“.

Und Retail ist NICHT hoffnungslos verloren. Das Game ist immer noch super erfolgreich. Und die Classic Server werden schon nach 6-12 Monaten zusammengelegt bzw. es kommt doch Cross-Realm.
Denn die ersten gehen, weil alles so lange dauert. Die anderen gehen, weil sie mehr machen müssen als vorher um z.B. raiden zu können. Und dann gehen noch etliche, wenn sie den Content durch haben. Der letzte Raid ist offen, man hat 1-3 Chars BIS gegeart und noch Freunden und Co. geholfen… und dann… dann gibt es in Classic nichts mehr zu tun, NIE WIEDER! Und diese Leute werden auch gehen.
Sicher, eine gewisse Basis wird bleiben, aber ich schätze als für mehr für einen Server NA und einen Server EU wird es im Westen nicht reichen. Und finanzieren wird sich das dann irgendwann auch nicht mehr.
Und dann wird Classic wieder abgeschaltet, während Retail mit dem nächsten und übernächsten AddOn immer noch viele Millionen aktive Spieler haben wird!

Dafür
Dafür
11 Monate zuvor

Umso schneller die Heulsusen wieder auf ihre Kindergartenwowserver verschwinden, umso besser ist das doch für den Rest.

Glücklicherweise kann man das Game nur einmal zerstören, das Ergebnis ihrer Heulerei können die sich in Zukunft bis zum erbrechen unter ihresgleichen auf den Retailservern reinziehn. Mit grünen und blauen Menschen an jeder Ecke die im Bikini in den Kampf ziehn, da brummt die immersion.

Wenn man grade so mitbekommt, wieviele Anti-Classic Hardliner schon während der Beta ihre Meinung zu Vanilla um 180° gedreht haben, wird mir eher Angst und Bange um das Retail-Rosawolken-Wunderland, ob da bald überhaupt noch jemand zocken will.

Würde mich nach dem BfA Fiasko jetzt schon wundern, wenn die jenseits 1-3 Monate nach einem Addon überhaupt noch eine Million auf den Servern halten können. Also so richtige echte Mitspieler, auf den gleichen Servern, nicht nur die allseits so beliebten Phasing-Zombies.

Das die Classicserver ein überraschend großer und auch dauerhafter Erfolg werden, daran zweifle ich mittlerweile keine Sekunde mehr. Es gibt weit mehr Leute, denen die WoW Retailverwurstung zum Hals raushängt, als die meisten sich das vorstellen können. Blizzard selbst mit eingeschlossen, sonst hätten wir schon vor 5 Jahren Classicserver bekommen.

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

Es ist doch egal was kommt, Du würdest ALLES als Grund nehmen, um dein „nie wieder WoW Retail“ zu untermauern.
Sorry, aber Du bist mit deinen Ansichten schlicht in der MMORPG Steinzeit hängen geblieben!

Erzkanzler
11 Monate zuvor

Im realen Leben hab ich mit Iros und Haarfarben auch absolut kein Problem wink
Wenn aber einer aufm Mittelalter-LARP unbedingt mit ner Jokermaske aus Batman rumrennen muss… find ich das ebenso fehl am Platz.

blackst0rm
blackst0rm
11 Monate zuvor

Willkommen auf dem MPS! ????

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

Aha und was hat Mittelalter-LARP nun mit WoW zu tun?
Was hat dein Vergleich mit dem Artikel zu tun?
Die Antwort auf beides: Gar nichts! Hinkt wie Sau dein Vergleich!

Erzkanzler
11 Monate zuvor

Ich versteh das irgendwie nicht, warum möchten Menschen ihre Spielfigur unbedingt nackt mit pinkfarbenem Iro und einem Fisch in der Hand spielen…

Oft hab ich das Gefühl, das sie dadurch eigentlich nur provozieren möchten, ich für meinen Teil würde mir in einigen Spielen echt einen Filter wünschen mit dem ich alle Mitspieler in „Random-Setting-angepasster-Kleidung“ Kleidung angezeigt bekomme. Dann können die von mir aus penisschwingend mit Nippelklemmen vor dem Boss stehen… ansonsten… find ich´s häufig einfach lächerlich und ein einzelner Spieler kann extrem vielen anderen Spielern die Immersion zerstören ohne dass diese sich dagegen wehren können. Ich bin da Freund von Immanuel Kant (Die Freiheit des Einzelnen endet da wo die freiheit des anderen beginnt.)

alfredo
alfredo
11 Monate zuvor

willkommen im internet

Scaver
Scaver
11 Monate zuvor

Es geht nicht ums nackt sein.
Es geht darum, dass der eine Spieler keinen Helm will, der andere keinen Gürtel, der nächste keine Schuhe und wieder einer keine Handschuhe usw.
Ergo ergibt das in der Summe, dass man alle Slots ausblenden können muss.
Und das ruft dann die auf den Plan, die eben auch alles ausblenden werden.

Die Funktion kommt aber nicht wegen denen, die alles ausblenden wollen, sondern wegen den anderen. Denn diese Diskussionen ebben im offiziellen Forum seit der Einführung des Transmog Systems nicht ab.

einen Filter wünschen mit dem ich alle Mitspieler in „Random-Setting-angepasster-Kleidung“ Kleidung angezeigt bekomme

Und dann willst Du mich filtern, weil ich aus dem aktuellen Content einige Items aus dem Raid habe, einige aus M+ und von Weltquests etc. und diese einheitlich mit dem Raid Set gemoggt habe?
Du willst mich Filtern weil mir das aktuell Set nicht gefällt und ich das alte T2 Set gemoggt habe?
Oder ich werde von dir gefiltert, weil ich das aktuelle Set so trage wie es ist, lediglich den Umhang oder den Helm ausgeblendet habe, da diese sich mit Waffen und Ohren (Zandalari Troll) buggen?
Oder weil ich 2 Streitkoblen trage, aber mir 2 Äxte lieber sind?

Wir haben beide die Freiheit unsere Chars zu gestallten, wie wir da wünschen!
Wir haben beide NICHT das Recht, den anderen Vorschriften zu machen.
Du willst es nicht sehen? RP Server sind deine Rettung!

FaveHD
FaveHD
11 Monate zuvor

classic.

Wrubbel
Wrubbel
11 Monate zuvor

Das erinnert mich an Swtor, da gab es auf Tatooine beim Cantina-Händler ein Sklavinen-Set. Diese Set hatte unser weiblicher Powertech-Tank immer im Raid getragen. Die imaginäre Jetpackanimation war köstlich bei der Eröffnung des Bosskampfes.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.