Watch Dogs Legion startet diese Woche: Alles zu Release, Preload und Editionen

Auf der E3 2019 wurde Watch Dogs Legion als dritter Teil des Franchise angekündigt. In dieser Woche wird das Spiel endlich erscheinen. Wir verraten euch alles Wichtige rund um den Release, den Preload und die verschiedenen Editionen, die ihr kaufen könnt.

Was ist Watch Dogs Legion? In deinem neuen Teil des Spiels spielt ihr nicht nur einen einzelnen Charakter, sondern könnt alle NPCs rekrutieren, die euch im virtuellen London über den Weg laufen. Dabei sollen über 9 Millionen verschiedene Charaktere zur Auswahl stehen.

Jeder von ihnen hat spezielle Eigenschaften und Fertigkeiten, um damit euer Team zu ergänzen. Sogar der berühmte Charakter Aiden Pearce aus Watch Dogs 1 soll mit dabei sein, allerdings erst in einem DLC.

Mit euren Charakteren erkundet ihr eine große, offene Spielwelt und erledigt zahlreiche Haupt- und Nebenmissionen. Dabei könnt ihr besondere Gegenstände sammeln und verschiedene Fahrzeuge nutzen. Zudem gibt es verschiedene Schwierigkeitsgrade, sogar einen mit Permadeath.

Wer nicht allein spielen möchte, hat Zugriff auf einen Koop-Modus für bis zu 4 Spieler und verschiedene PvP-Modi.

Watch Dogs Legion Aiden Pearce
Aidan Pierce war der spielbare Charakter aus Watch Dogs 1 und wird auch in Legion einen Auftritt haben.

Watch Dogs Legion: Alles, was ihr zum Release wissen müsst

Wann erscheint das Spiel?

Watch Dogs Legion erscheint am Donnerstag, dem 29. Oktober. Ursprünglich war ein Release im Herbst 2019 geplant. Weil sich 2 Spiele von Ubisoft jedoch nicht gut verkauft haben, wurde es verschoben.

Für welche Plattformen erscheint Watch Dogs Legion?

Ab dem 29. Oktober könnt ihr es auf PC, PS4, Xbox One und Stadia spielen. Am PC erscheint es bei Uplay und im Epic Store, jedoch nicht auf Steam.

Was ist mit den Next-Gen-Konsolen?

Watch Dogs Legion wird auch für PS5 und Xbox Series X erscheinen. Der Release für die Xbox Series X ist direkt am 10. November geplant. Fans der PS5 müssen bis zum 24. November warten.

Gibt es Crossplay?

Ja, Ubisoft ermöglicht Crossplay und Cross-Save zwischen den Plattformen. Das ist kostenlos, jedoch benötigt ihr einen Uplay-Account.

Wann startet der Preload zu Watch Dogs Legion?

  • Der Preload für die Xbox One hat bereits begonnen
  • Fans vom PC können sich das neue Watch Dogs schon heute, am 26. Oktober, ab 16:00 Uhr unserer Zeit im Epic Store oder via Ubisoft herunterladen
  • Für PS5 beginnt der Preload erst am 27. Oktober
  • Nutzer von Stadia müssen sich selbstverständlich gar nichts herunterladen

Systemanforderungen für den PC

Minimale Systemanforderungen für 1920×1080, Low Preset, DX12:

  • CPU: Intel Core i5-4460 3.2 GHz, AMD Ryzen 5 1400 3.2 GHz
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 970/GeForce GTX 1650
  • Videospeicher: 4GB
  • RAM: 8GB (Dual-channel Setup)
  • Festplattenspeicher: (45GB)
  • OS: Windows 10 (64 bit)

Empfohlene Systemanforderungen für 1920×1080, High Preset, DX12:

  • CPU: Intel Core i7-4790 3.6 GHz, AMD Ryzen 5 1600 3.2 GHz
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 1060/GeForce GTX 1660 Super
  • Videospeicher: 6GB
  • RAM: 8GB (Dual-channel Setup)
  • Festplattenspeicher: (45GB)
  • OS: Windows 10 (64 bit)

Ultra-Systemanforderungen – 3840×2160 (4K), Ultra Preset DX12

  • CPU: Intel Core i7-9700K 3.6 GHz, AMD Ryzen 7 3700X 3.6 GHz
  • GPU: NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti or GeForce RTX 3080
  • Videospeicher: 10GB
  • RAM: 16GB (Dual-channel Setup)
  • Festplattenspeicher: 45GB (+20 GB für das HD-Texture-Pack)
  • OS: Windows 10 (nur 64 bit)
  • Kompatibel mit Direct X 12 und Raytracing

Watch Dogs Legion vorbestellen – Diese Editionen gibt es

Das neue Adventure von Ubisoft erscheint in 4 Versionen, die ihr bereits vorbestellen könnt:

  • Die Standard-Version kostet 59,99 Euro und enthält das Spiel
  • Die Gold-Edition kostet 99,99 Euro und enthält neben dem Spiel auch den Season Pass
  • Die Ultima-Edition kostet 109,99 Euro und bringt neben den Boni der Gold-Edition noch 3 spielbare Charaktere, neue Masken und 4 Wochen VIP-Status.
  • Die Collector’s Edition ist derzeit ausverkauft und erscheint als rein physische Version mit zusätzlichen Sammlerstücken.

Falls ihr vor dem offiziellen Release bestellt, erhaltet ihr egal bei welchem Paket eine „Golden King“-Maske, einen goldenen Skin zwei Pistolen und ein goldenes Design für Fahrzeuge gratis dazu.

watch dogs legion no early access titel 01
Watch Dogs Legion bietet euch verschiedenste Masken, um eure Charaktere zu tarnen.

So geht es nach Release weiter

Nach dem Release soll Watch Dogs Legion als Service-Game mit Season Pass, mehreren DLCs und sogar Mikrotransaktionen weiterentwickelt werden. Letztere sollen aber nur kosmetischer Natur sein, wie beispielsweise die neuen Masken.

Mehr zu Watch Dogs Legion findet ihr auf unserer MeinMMO-Themenseite zum Spiel.

Quelle(n): Gamerant, Ubisoft
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
DeRaze

Gibt auch die „Resistance Edition“ für 67,89 Euro bei Gamestop.

Die Version beinhaltet „Das Widerstands-Paket“.

Schalte Lynx frei, einen neuen Hacker-Charakter mitsamt animalischer Maske und passendem Outfit, sowie eine Woche VIP-Status, damit du und deine Freunde schneller Erfahrung und Spielwährung verdienen könnt.

Aktuell kann man es auch für 39,99 vorbestellen bei Abgabe 1 Spiels.

Hollywood

ich war so sehr gehyped, als die ersten Videos auftauchten und konnte den Release bzw. erste ingame Videos kaum abwarten. Was ich dann jedoch bei einigen Youtubern sah hat mich hart geschockt. Für PS4 werde ich garantiert nicht zuschlagen. Mal schauen, wie die Grafik auf PS5 und PC wird.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x