Fast 100% positive Wertungen auf Steam – Was macht Risk of Rain 2 so gut?

Der Rogue-like-Shooter Risk of Rain 2 verzeichnet auf Steam eine positive Wertung von 96% und mehrere Tausend Spieler. Was macht Risk of Rain 2 so gut und was sagt die Community dazu?

Das ist Risk of Rain 2: Risk of Rain 2 ist ein Rogue-like-Shooter, das sich seit dem 28. März 2019 in der Early Access befindet. Der volle Release soll noch in diesem Jahr erfolgen.

In RoR2 gibt es zwar keine große Story, aber eine kleine Hintergrundgeschichte. So stürzt ihr mit eurem Raumschiff auf einen fremden Planeten und versucht, diesem zu entkommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Im Trailer bekommt ihr einen ersten Eindruck vom rasanten Gameplay des Spiels.

Das ist eure Aufgabe in Risk of Rain 2

So spielt sich RoR2: Alleine oder mit bis zu 4 Spielern wählt ihr euren Helden und stürzt euch in den Kampf. Euer Ziel ist es, im jeweiligen Level einen Teleporter zu finden, zu aktivieren und einen Boss zu besiegen. Mit dem Fortschreiten der Zeit erhöht sich der Schwierigkeitsgrad stetig weiter.

Der Schwierigkeitsgrad wird dabei so schwer, dass er irgendwann einfach nur noch als “Unschaffbar” oder “HAHAHAHAHAHAHA” betitelt wird. Immer mehr Gegner stellen sich euch dabei in den Weg, die je nach Art anders von euch priorisiert werden sollten.

So werdet ihr immer taffer: Mit jedem Kill erhaltet ihr Gold, das ihr benötigt, um an Automaten Items zu kaufen, Kisten zu öffnen oder Support-Druiden zu reparieren. Die Items erhöhen eure Angriffswerte, Verteidigung oder bringen euch andere spezielle Effekte. 75 Stück könnt ihr ergattern, die euren Helden für die Dauer der Runde verstärken. Die Druiden unterstützen euch im Kampf mit zusätzlichem Schaden oder Heilung.

Risk-of-Rain-2-Charakter
Wählt euren Charakter mit Bedacht. Jeder bringt andere Skills mit.

Ein Ende hat das Spiel zwar nicht, geplant ist aber eines zum Release. Aktuell kämpft ihr immer weiter und wechselt mithilfe des Teleporters die Ebenen, bis euer Held letztendlich an den Massen der Gegner stirbt.

Während des ganzen Gemetzels levelt ihr euren Helden, absolviert Herausforderungen und schaltet so neue Charaktere oder Skills für die nächsten Runden frei.

Das kostet Risk of Rain 2: Aktuell könnt ihr den Titel für 19.99 Euro via Steam erwerben oder für 29.99 Euro für PS4, Xbox One und Nintendo Switch. Risk of Rain 2 gehört auch zu unseren Top 10 MMOs und Online-Spiele für unter 20€.

Fast 100% positive Wertung – Community ist begeistert

Etwa 79.000 positiven Stimmen stehen lediglich 3.000 negativen Stimmen gegenüber, wenn alle Bewertungen auf Steam in Betracht gezogen werden. Das ist schon eine herausragende Leistung, aber wieso feiert die Community Risk of Rain 2 so sehr?

Darum ist Risk of Rain 2 so gut

Risk of Rain ist ein Sidescroller-Rogue-like-Shooter, der schon 2013 die Steam-Community begeisterte. Teil 2 erfindet die Formel nicht neu und bietet vieles aus dem ersten Teil. Die größte Neuerung ist das Update von 2D zu 3D.

Gut für Anfänger: Der leichte Einstieg ist für neue Spieler geeignet, das Gameplay ist sehr intuitiv: Rennen und schießen. Dennoch ist Risk of Rain 2 kein leichtes Spiel und bietet für erfahrene Spieler auf den höheren Schwierigkeitsgraden auch eine Herausforderung. Die vielen Items, die unterschiedlichen Charaktere und ihre Skills sowie die verschiedenen Gegner wollen gemeistert werden.

Risk-of-Rain-2-kampf
In Risk of Rain 2 gibt es viele verschiedene Gegner.

Das ist eine der größten Anreize: Da es sich um einen Rogue-like handelt, bedeutet jeder Tod das Ende. Die Spieler wollen sich mit jeder Runde verbessern und ähnlich wie in Titeln wie Dark Souls macht genau dieser Anreiz einen großen Teil des Spiels aus. Jede Runde spielt sich außerdem anders. Die Level sind zwar dieselben, die Art der Gegner und Positionen der Truhen sowie Teleporter sind aber zufällig.

Für einen Early-Access-Titel läuft Risk of Rain 2 außerdem sehr gut. Es gibt keine Performance-Einbrüche oder Gamebreaking Bugs. Neue Inhalte werden regelmäßig hinzugefügt und die Entwickler hören auf das Feedback der Community. So werden immer wieder Anpassungen an der Spielbalance vorgenommen, um den Spielern ein möglichst reibungsloses Spielgefühl zu bieten.

Das sagt die Community

Das sagen die positiven Stimmen: 96% positive Stimmen sprechen ein eindeutiges Bild. Den Spielern gefällt der leichte Einstieg, das entspannte Gameplay und auch die Herausforderung, die sich im Laufe des Spiels einstellt. Casual- und Hardcore-Spieler werden hier gleichermaßen glücklich.

  • Steam-User Steady meint: “Es ist verrückt, wie ein Early-Access-Spiel es schafft, so reibungslos zu laufen und so viel Wiederspielwert zu bieten.”
  • Steam-User Mr.AwesomeKarateDocotor sagt: “Der beste EA-Titel, den ich je gespielt habe. Habe bisher keine großen Bugs festgestellt und läuft völlig flüssig. Cooles Gameplay und extrem gut gestalteter Kampf. Es macht Spaß, Spaß, Spaß – und noch mehr Spaß mit Freunden.”
  • Steam-User Xixiac beschreibt es etwas ausführlicher: “Risk of Rain 2 ist eine der besten Roguelikes, die ich je gespielt habe. Die Charaktere sind großartig, die Gegenstände sind großartig, die Levels sind großartig und die Devs arbeiten weiter fleißig daran. Einige Dinge sind jedoch zu beachten: Es ist schwer. Es gibt vieles zum Freischalten. Es ist simpel, aber wunderschön in Bezug auf den visuellen Stil.”

Das sagen die negativen Stimmen: Es gibt aber auch Spieler, die Risk of Rain 2 nicht so cool finden. Vor allem die Eintönigkeit, die sich mit der Zeit einstellt, sorgt bei der Community für Langeweile:

  • So schreibt Steam-User SmallBay: “Ich mag das Spiel. Aber nach ein paar Stunden erstaunlicher Erfahrung, in denen ich alle Charaktere und einige Fähigkeiten freigeschaltet hatte, begann es, langweilig zu werden.”

Weitere Spieler melden, dass der Multiplayer ohne Freunde so gut wie unspielbar ist. Ein Spieler dient als Host und wenn dieser dann keine Lust mehr hat und offline geht, ist das Spiel für alle beendet. Spieler mit einem hohen Ping versauen den Spielfluss und im Allgemeinen soll die Multiplayer Community eher toxisch sein.

Risk-of-Rain-2-Team
Nehmt ein paar Freunde mit!

Für wen eignet sich RoR2? Der Titel lohnt sich für alle Rogue-like-Fans, die einen Titel suchen, den man auch zwischendurch gut spielen kann. Auch Rogue-like-Einsteiger können sich Risk of Rain 2 ansehen und so langsam ins Genre finden.

Wer Solo unterwegs ist oder mit Freunden zockt, wird mit Risk of Rain 2 mit Sicherheit seinen Spaß haben. Auf ein wenig Grind und Eintönigkeit müsst ihr euch aber rogue-like-typisch einstellen.

Weitere coole Spiele, die ihr alleine oder mit Freunden zocken könnt, haben wir in unserer Liste mit den 25 besten Free2Play-Titeln, die wir aktuell empfehlen.

Quelle(n): Risk of Rain 2 Steampage
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hugo

“Für wen eignet sich RoR2? Der Titel lohnt sich für alle Rougelike-Fans”

Rogue*

Irina Moritz

Ist gefixt, danke 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x