Was bietet New World im PvE? Alles zu Quests, Dungeons und Welt-Events

New World wurde ursprünglich als PvP-Sandbox-MMO mit einigen Survival-Elementen angekündigt. Inzwischen ist der Fokus immer mehr in Richtung PvE gerückt. Doch was bietet New World zu Release im PvE? Wir von MeinMMO haben euch alle wichtigen Punkte zusammengefasst.

Diese Inhalte bietet New World im PvE:

  • Verschiedene Quests, darunter Hauptquests für die Geschichte und Quests für eure Fraktion
  • Starke Bossgegner in der offenen Welt
  • Welt-Events mit den Verderbten
  • Invasionen, Instanziierte PvE-Events, in denen die Verderbten eure Festung angreifen
  • Mehrere Dungeons, hier Expeditionen genannt
  • Eine Boss-Arena mit dem Spriggan darin
  • Ein Housing-System mit zusätzlichen Boni für die offene Welt

Zusätzlich gibt es die allgemeinen Inhalte in der offenen Welt, wie etwa das Sammeln von Crafting-Materialien und Crafting allgemein, das Angeln und das Leveln verschiedener Waffen, die wir jetzt nicht speziell als PvE-Inhalt bezeichnen würden.

Gibt es PvP in der offenen Welt? Ja, aber es ist rein optional. Ihr könnt es in einer der Siedlungen aktivieren und könnt dann in der offenen Welt gegen andere Spieler kämpfen, die ebenfalls PvP aktiv haben. Wer aber das PvP deaktiviert lässt, kann niemals angegriffen werden.

Quests in New World

Was für Quests bietet New World? Die Quests in Amazons MMO sind eher einfach gehalten. Meist müsst ihr zu einem Ort reisen, um dort eine bestimmte Zahl von Gegnern zu erledigen, Gegenstände zu sammeln oder mit etwas zu interagieren.

Dabei könnt ihr mehrere Arten von Quests erledigen:

  • Hauptquests, über die ihr mehr über die Spielwelt erfahrt. Allerdings erzählen sie keine tiefgreifende Geschichte, sondern geben eher einen Überblick über die Ereignisse
  • Nebenquests, die ihr bei NPCs in der offenen Welt findet
  • Quests für die Siedlung, bei denen ihr sehr oft Rohstoffe sammeln müsst
  • Fraktionsquests, bei denen ihr Aufgaben für eine spezielle Währung eurer Fraktion erledigt
  • PvP-Fraktionsquests, für die ihr zwingend PvP aktiv haben müsst

Im Vergleich zu den ersten Tests wurden die Quests inzwischen stark überarbeitet und bieten zudem eine Vertonung an.

New World neue Quests
So sieht es aus, wenn ihr von NPCs Quests annehmt.

Braucht man für manche Quests ein bestimmtes Level? Ja, bei den Hauptquests werdet ihr immer wieder merken, dass ihr erst Level X benötigt, bevor ihr sie weiter verfolgen könnt.

Zudem müsst ihr etwa Level 10 erreichen, um euch eine Fraktion anzuschließen und darüber die Fraktionsquests freizuschalten.

Das maximale Level in New World liegt zu Release übrigens bei 60.

Wie steht es um die Story von New World? Die wird teilweise durch die Hauptquest und die Dungeons erzählt, vor allem aber über die offene Welt selbst. So findet ihr immer wieder besondere Orte oder findet Zettel, auf denen Personen ihre Erlebnisse niedergeschrieben haben.

Aus Quests, den Dungeons, der Umgebung und den Aufzeichnungen ergibt sich dann ein Gesamtbild. Auf eine großartige Inszenierung mit Cutscenes wie etwa in WoW müsst ihr jedoch verzichten.

Points of Interests und Elite-Gegner

Was sind Points of Interests? Dabei handelt es sich um Orte auf der Karte, die besonders interessant sind. An diesen Orten befinden sich oftmals Boss-Gegner oder andere Herausforderungen, die man alleine erledigen kann, aber besser in einer Gruppe angeht.

Für den Sieg über einen solchen Elite-Gegner bekommt ihr Erfahrung, Gold und meistens nützlichen Loot.

Die Points of Interests sehen zudem oft spektakulär aus, wie etwa dieser von Azoth verseuchte Baum:

New World Azoth Tree
Der Azoth-Baum ist einer der Points of Interest in New World.

Welt-Events und Invasionen

Was sind Welt-Events? Bei den sogenannten Breschen handelt es sich um Events, die einfach auf der Karte erscheinen und dann von euch abgeschlossen werden können. In diesen Events trefft ihr auf die Verderbten, eine feindliche Fraktion, die von dem besonderen Material Azoth verdorben wurde.

In den Events geht es darum, die angreifenden Feinde zu besiegen und das Portal, aus dem sie strömen, zu zerstören. Die Breschen sind für ein bestimmtes Mindestlevel ausgelegt, das auf der Karte angezeigt wird.

Außerdem skalieren die Welt-Events dynamisch. Je mehr Spieler auftauchen, desto mehr Gegner erwarten euch. Zudem gibt es verschiedene Stufen bei dem Event. Je länger es nicht von Spielern angegangen wird, desto mehr breitet sich der Einfluss der Verderbten aus.

Was steckt hinter den Invasionen? Die Invasionen stellen sowas wie die Krönung der PvE-Events dar. Hier greifen die Verderbten gezielt eure Festung an, so wie es andere Spieler in den PvP-Kriegen tun können.

Eure Aufgabe in diesem instanziierten Event ist es, den Angriff in Form mehrerer Wellen zurückzuschlagen. Allerdings benötigt ihr Level 50, um an den Invasionen teilnehmen zu können.

New World Corrupted Festung Belagerung Explosion
In den Invasionen attackieren die Verderbten gezielt eure Festung.

Dungeons und Boss-Arenen

Was steckt hinter den Expeditionen? Die Expeditionen sind Instanzen, in denen sich eine Gruppe aus 5 Spielern verschiedenen Gefahren stellen kann. Im Grunde bieten die Expeditionen eine klassische Dungeon-Erfahrung:

  • Ihr startet am Eingang der Instanz und kämpft gegen verschiedenen feindliche Kreaturen
  • Auf dem Weg durch die Expedition trefft ihr auf Minibosse
  • Am Ende einer Expedition wartet dann ein starker Boss und viel Loot auf euch

Die leichteren Dungeons lassen sich später auch mit weniger Spielern erledigen. Die höheren Stufen fielen allerdings in der Beta recht knackig aus.

Alle Dungeons findet ihr in diesem Artikel.

Wir von MeinMMO konnten bereits den ersten Dungeon im Rahmen eines Events ausprobieren:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wie viele Dungeons gibt es? Zum Start wird es 6 Expeditionen geben:

  • Amrhein-Ausgrabung – Ab Level 25
  • Zerstörter Obilisk – Ab Level 35
  • Die Tiefen – Ab Level 45
  • Dynasty Shipyard – Ab Level 55
  • Lazarus Instrumentarium – Ab Level 60
  • Garten des Ursprungs – Ab Level 60

Zudem wurden in ersten Leaks bereits weitere Expeditionen gefunden, die wohl nach dem Release ins Spiel kommen werden.

Was ist die Boss-Arena? Ein weiterer instanziierte PvE-Inhalt ist die Boss-Arena. Die kann man betreten, indem der Spriggan-Schlüssel gefunden wird. Der Schlüssel wiederum verrät euch die Koordinaten, an denen ihr die Arena findet und gegen den Spriggan kämpfen könnt.

Dabei handelt es sich um einen Boss, der kräftig zuschlagen und verschiedene Fähigkeiten einsetzen kann.

Ein Arena-Kampf kann verloren werden, wenn der Spriggan die ganze Gruppe besiegt oder die Zeit ausläuft. Dann werdet ihr zu der Säule zurückgebracht, von der aus ihr in die Arena teleportiert wurdet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Derzeit ist nur diese eine Boss-Arena bekannt. Ob weitere Arenen geplant sind, ist derzeit nicht bekannt.

Das Housing

Was bietet das Housing? Spieler können sich in New World Häuser in Siedlungen kaufen und diese dekorieren. Housing wird eines der Kern-Elemente von New World, da ihr:

  • Euer Haus als Rückzugspunkt nutzen
  • Buffs für die offene Welt aktivieren
  • An einer Art Schönheitswettbewerb um das schönste Haus teilnehmen könnt.

Häuser lassen sich in jeder Siedlung erwerben, wobei die Siedlung von unterschiedlichen Fraktionen und Kompanien kontrolliert werden kann. Diese können Einfluss auf Steuern nehmen, die ihr für eure Aktivitäten in der Siedlung zahlen müsst. Besitzer einer Siedlung wechseln über die Kriege im PvP.

Mehr zum Housing erfahrt ihr in diesem Artikel: New World Housing: So sieht es aus und funktioniert es.

Was sagt ihr zu den PvE-Inhalten in New World. Reichen euch die bisherigen Dungeons, Arenen und Welt-Events, um euch langfristig zu beschäftigen, oder befürchtet ihr, dass der Content schnell ausgehen wird? Schreibt es gerne in die Kommentare.

In New World startet am 9. September die offene Beta. Alle Infos dazu findet ihr hier:

New World Open Beta im September – Start, Dauer und alles zur Teilnahme

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
54 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KohleStrahltNicht

Warum gibt es eigentlich keinen Beta-Download bei Steam?

etmundi

Den gibt es ab morgen. Wenn ich mich recht erinner ab 16°°, also genau 24 Std. vor Start der Beta

Mehr Infos zur Beta:

https://www.newworld.com/de-de/news/articles/open-beta

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von etmundi
Sven

Servus, wird`s für die Expeditionen ne Art Hardmode geben oder sind auf max. level erstmal nur die beiden 60ger relevant?

Zaron

Wenn ich das richtig gesehen habe wurde etwas geleakt bezüglich “Mutation Expiditionen”.
Man vermutet das die Expiditionen auf niedrigen stufen auch schwerer in diesem Modus werden, oder so etwas ähnliches.
Somit sind diese auch später fürs Endgame relevant. Aber wie gesagt ist nur ein Leak und eine Vermutung.

Schulterteufelchen

Hab ich auch gehört könnte ähnlich wie in destiny sein mit den Modifikatoren in den strikes

Zaron

Kenne das leider nicht. Wie funktioniert das dort?

Schulterteufelchen

Zum Beispiel können Feinde im Nahkampf härter zu schlagen, der Schaden eines bestimmten Elements ist aus allen Quellen erhöht sich oder Feinde haben Schilde etc.

Können für den Spieler gut sein aber halt auch negativ.

Auf NW könnte also plötzlich Eis mehr Schaden verursachen an dir aber auch am Gegner.
Oder Gegner besitzen höhere Resistenzen gegen bestimmte Arten von Schaden.

Aber ist halt nur meine Vermutung.

Zaron

Aja hört sich nice an.
Ich vermute eher das es die selben Dungeons werden nur mit Stufe 60 Gegnern. Wird der geringste Aufwand als Entwickler denk ich.
Lassen wir uns überraschen 🙂

Legiaron

NW muss mit neuem Content aber zufriedenstellen. Zum start ist das was vorhanden ist ok auch wenn die Monster vielfalt echt zu wünschen übrig lässt 😅

Zaron

Bissel mehr Vielfalt wünsch ich mir auch.
Bin da sehr gespannt was da noch kommt. Mit dem Kampfsystem hat man eigtl. coole Möglichkeiten

Fearloc

Kleine Anmerkung: Die Invasionen sind ab Level 50 spielbar meines Wissens nach. Da max Lvl 60 ist, sollte das evtl geändert werden 🙂

Denis

Ich würd sagen vom Content her für 40 euro echt ok, oder?

HP68

Wenn man bedenkt das die meisten Spiele ca 70€ kosten, und nur für ein paar Tage Unterhaltung bieten.

Denis

eben

Zaron

Musst mal schauen was Tim unten geschrieben hat. Für den wäre es nicht okay weil du für die 40 Euro 2 Dungoens bekommst.

Zaron

Komisch laut LA Fanclub gibt es doch gar keinen Content.😉
Vielleicht sollte man den Artikel überarbeiten.

(Sry konnt ich mir net verkneifen.Ist nicht böse gemeint <3 )

Schulterteufelchen

Gebe dir bei der Kernaussage recht.

Allerdings provozierst du so ja gleich wieder Stress und das ist doch eigentlich schade oder?
Du hast schließlich auch objektiv gute Argumente. Das ärgert diese Personen weit mehr.

Zaron

Ich weis war ja net böse gemeint.

Denke da hat mein schulterteufelchen gesagt: Tu es, Tu es!😊

Irina Moritz

Und ich sage: Tu es nicht. Solche sinnlose Provokationen müssen echt nicht sein. Danke 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Irina Moritz
Zaron

Meine Güte…Als hätte ich einem Krebs gewünscht.
Macht euch mal locker…

Ein Artikel mit der Headline, dass LA gegen New World untergehen würde, provoziert sogar mit voller Absicht von euch…oder welche Reaktionen habt ihr da erwartet?

Kurz:
Ich nehme es so hin Irina und gut ist es.
Jedoch, falls man hier überhaupt noch Kritik äusern darf, solltet ihr bei solch harmlosen Sachen nicht so sensibel reagieren.
Entweder ihr zieht dieses Zensurverhalten volle Möhre durch, (Dann kann man 60% der Kommentare löschen, da fast alle aktiv oder passiv provozieren) oder ihr lasst den Leuten gewisse Freiheiten hier im Forum.

Schulterteufelchen

 :wpds_twisted:

hehe, ich bin ja auch nicht unbedingt besser. Sagt ja schließlich schon der Name.

Aber ab und an versuche ich Irina noch noch mehr Arbeit zu machen😝

ReZZiT

Im Vergleich zu LA gibt es auch relativ wenig Content.
Verstehe deine Provokation nicht. Soll doch jeder spielen, was er will.
Ich spiele zum Beispiel einfach beide Spiele, weil ich sicherlich mit Beiden meinen Spaß haben werde.

Zaron

Chill Rezzit.
Ich freu mich genauso auf LA und habe auch keinem vorgeschrieben was er zu spielen hat…

Dein Wort war übrigens gut gewählt.Nämlich “relativ”.
Ich bin, seit ich Albion gespielte hatte,der Meinung, dass die Masse an Content vom Spieler selbst kommt.
Content ist das was man selbst draus macht.

ReZZiT

Alles gut, kam von mir “härter” rüber, als es sollte.
Ja sehe ich genauso, daher “relativ” – kommt bei solchen Spielen eben auf die Spieler an. :d

Zaron

Da kommen se wieder aus den Löscher die Hater. Wie Schweißfliegen.😀
Schreibst du bei Battlefield Artikel auch was drunter wenns dich 0 interessiert?

Aber ja hast recht, der ganze NW Content sind die 2 60er Dungeons. Nur das ist der Content Tim. Mehr gibts leider nicht.
Und denk dran alle spielen exakt genauso wie du und sehen das so👍.

Zaron

Ach du denkst das alle die spielen, haben das gleiche Alter haben? So 16-19? Und alle wollen nur Raids? Das ist ein minimaler Bruchteil.
Jung Junge auf welchem Planeten lebst du? XD
Der macht mich fertig 😀

Du bist so einer der alleine Albion spielt und dann schreibt: Wo sind die Quests? Wo ist hier der Content?

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Zaron
Chitanda

Du pöser Bube! Nun lass ihn doch in dem Glauben das der Endcontent nur aus 2 Dngeons besteht.
Sieh es doch so er findet es zu wenig und wird dadurch nie NW spielen. Also mehr ruhe für uns.

Nein Spaß beiseite. Wer denkt das Content nur aus Inis besteht dem ist nicht mehr zu helfen.

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Chitanda
Chitanda

Nur zur Info ja das Crafting ist Endcontent weil du sonst nichtmal in die Dungeons rein kommst.
Haste ne Muskete als waffe? Schön machste kein Crafting im Endcontent…haste keine Munition.
Crafting stellt die beste Endcontent Rüstung her.
Hpusing ist in dem Sinne auch Endcontent weil man dadurch Boni für sich selbst freischaltet die Sachen im Endcontent einfacher machen.

Also lieber Tim bevor du das nächste mal schreibst ohhh nur 2 Dungeons und 1 Arenaboss trololololol111!!Elf

Beließ dich vorher einfach das erspart dir eine menge Peinlichkeiten.

Zaron

Amen

Chitanda

Und dafür hast du jetzt so lange gebraucht? Musstest noch googeln welches Spiel dir gefällt und mir vorschlagen? Eieiei.

Scaroz

Es gibt mehr als eine Boss-Arena. Mindestens noch die Siren-Queen in Reekwater. Ob es noch mehr gibt, weiß ich gar nicht genau.

Ähre

Dafür das mal der fokus fast ausschließlich auf pvp lag, sieht das pve contentmäßig schon echt gut aus für den release. Da wurde aber ordentlich das ruder rumgerissen in richtung pve und das war auch die richtige entscheidung. Ich freu mich riesig drauf. Endlich wieder ein game welches mich monate beschäftigt, neben battlefield natürlich.

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Ähre
Zaron

Mich kribbelts schon in den fingern.
Kann mich immer noch nicht entscheiden mit welcher Waffe ich anfange XD

Chitanda

Muskete was sonst?

Zaron

Schwanke zeischen Speer/Bogen, schwert/Lebensstab.

Speer hat mir mega fun gemacht, aber mit der Gruppe mit der ich anfang wäre es super wenn ich Heiler wäre.

Ich glaub ich level alles bis 5 am Anfang und entscheide mich dann XD

Chitanda

ist natürlich auch ne alternative. Donnerstag wird aufjedenfall nochmal reingeschaut xD

Max Mustermann

Hatchet natürlich

Ähre

Muskete+speer

Chitanda

hat der speer auch Geschicklichkeit als Hauptattribut?

Fearloc

Bei mir wird’s auf jedenfall der Speer, aber bei der Zweitwaffe bin ich mir noch nicht sicher 😅

Threepwood

Man sollte auf jeden Fall die High End Bosse, die ultimativen Treppen of Doom, erwähnen. Unbesiegbar, kein Loot, subtil nervend bei medium Damage. 😁

Chitanda

Nun ich denke das es erstmal mehr als genug ist da man ja auch Ruf und Crafting hochkriegen muss.

Aber wie sieht es eigentlich mit ID’s aus hat sowas New World auch dazu habe ich noch garnix irgendwie gelesen

Actosh

Du hast keine ID´s im klassischen sinn. Um einen Dungeon zu betreten muss der für den Dungeon passende Tuning Orb vorhanden sein bei einem der Spieler in deiner 5er Gruppe.

Diese Orbs gibt es via Quests bzw durch das Handwerk. Sie verschlingen schon ein paar Ressourcen und du kannst max 1 Tuning Orb alle 24 Stunden herstellen.

Die Dungeons sind als im gewissen sine time/ressourcegated.
Wenn alle 5 Spieler einen Orb haben kannst du den Dungeon auch 5x rennen.

Arcana & Stonecutting sollte jeder der gern Dungeons läuft leveln den diese Berufe brauchst du dafür.

Wenn ich mich korrekt errinnere sind die Orbs auch Tradeable (bin mir nicht ganz sicher).
Zum herstellen der Orbs wird auch Material gebraucht das an den Breschen dropt und Charaktergebunden ist.

Chitanda

Danke für die ausführliche Antwort. Hatte eh vor alle Berufe zu maxen auch wenn ich glaube beim angeln am Red drehen werde. Das ist der langweiligste Beruf ever egal in welchem Spiel. Wobei das angeln in nw noch nen lustiges System hat.

Denis

ist auch im RL langweilig xD

Chitanda

War im RL nie Angeln…glaub genau aus dem Grund…würde vor Langeweile sterben xD

Actosh

Gern geschehen. Angeln habe ich bisher in jedem MMO vermieden (oder es meine Frau machen lassen). In NW allerdings reizt es mich sehr und ich kann nicht genau sagen wieso 😀

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Actosh
Chitanda

Meine Frau findet Angeln noch ätzender als ich…das ist keine Alternative xD

Max Mustermann

Ich habe zum Release zufällig Urlaub, dank Amazons Verschiebung, also bin ich offen für jeden Schnipsel Content!

Zakkusu

Wenn’s nicht schon wieder verschoben wird 🙂

Max Mustermann

Da sich die Infos immer mehr häufen und Lost Ark verschoben wurde, denke ich nicht, dass New World nochmals verschoben wird. Falls doch, geht das Leben weiter!

Zakkusu

Türlich, wär trotzdem ärgerlich.
Wünsche dir viel Spass 🙂

Denis

Klar geht das Leben weiter aber ich glaube dann wirds echt lächerlich nach 5 Verschiebungen :S

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

54
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x