New World Open Beta im September – Start, Dauer, Teilnahme

Im Rahmen der gamescom 2021 haben die Entwickler von New World eine Open Beta angekündigt. Die soll Anfang September stattfinden und allen Interessierten die Möglichkeit bieten, das MMO auszuprobieren. Wir von MeinMMO konnten außerdem kurz mit Game Director Scot Lane über die zusätzlichen 4 Wochen Entwicklungszeit sprechen.

Update 8. September: Wir wissen nun, ab wann der Preload beginnt. Los geht es heute um 16:00 Uhr unserer Zeit.

Was ist das für eine Beta?

Vom 9. September um 16:00 Uhr unserer Zeit bis zum 13. September um 8:59 Uhr findet die offene Beta für alle statt.

Wie kann man an der offenen Beta teilnehmen?

Spieler können sich über Steam den Client von New World herunterladen und das Spiel starten. Ihr benötigt dafür keinen Beta-Key. Die Anmeldung und der Download werden ab dem 8. September um 16:00 Uhr zur Verfügung stehen.

Teilnehmen können alle Nutzer der unterstützten Regionen Europa, Nordamerika, Australien und Südamerika.

Gibt es neue Inhalte in der offenen Beta?

Nein, ihr werdet die gleichen Inhalte erleben, die bereits in der geschlossenen Beta spielbar waren. Theoretisch könnt ihr also bis zum Max-Level spielen, die Dungeons erkunden und PvP erleben. Der Fokus der vergangenen Wochen lag laut Scot Lane vor allem darauf, dass die Probleme mit den Warteschlangen und einige Exploits gefixt wurden, weswegen ist keine neuen Inhalte gibt.

Wird der Fortschritt der Beta in den Release übernommen?

Nein, alle erspielten Erfolge verfallen nach der Beta sofort wieder.

Darf die offene Beta gestreamt werden?

Ja, der Test ist komplett öffentlich!

Muss ich den Client neu herunterladen?

Ja. Wer an der Closed Beta teilgenommen hat, muss die Beta, obwohl es keinen neuen Content gibt, nochmal herunterladen.

Downloadgröße: Wie groß ist die Beta?

Die Downloadgröße auf dem PC über Steam beträgt etwa 40 Gigabyte.

Gibt es auch noch geschlossene Tests?

Ja, an diesen können Spieler teilnehmen, die speziell dazu eingeladen wurden. Was genau dort getestet wird, ist aber unklar. Zudem liegt auf diesen Tests wieder eine NDA.

Wann findet der Release von New World statt?

New World soll am 28. September erscheinen und damit exakt 4 Wochen später als der ursprüngliche Plan vorgesehen hatte.

Neuer Trailer von der gamescom 2021 Opening Night Live

Im neuen Trailer zu New World könnt ihr euch einen Eindruck von der mystischen Welt verschaffen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Falls ihr die offene Beta nutzen wollt, um eure ersten Schritte in der Spielwelt Aeternum zu tätigen, dann haben wir hier einige nützliche Guides für euch erstellt:

Kein neuer Content, dafür Fixes und Anpassungen an den Servern

Was hat uns der Game Director verraten? Wir von MeinMMO hatten die Gelegenheit mit Scot Lane, dem Game Director von New World, über das Feedback der Beta und die geplanten Änderungen am MMO sprechen.

Lane verriet uns die folgenden Infos:

  • Das Feedback rund um die schwache Charaktererstellung wurde von Amazon gehört. Zu Release wird es jedoch keine zusätzlichen Optionen geben. Allerdings sind Neuerungen in diesem Aspekt für die Zeit nach der Veröffentlichung geplant.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass zu Release bestimmte Server mit einer Sprachempfehlung versehen werden, sodass sich etwa deutsche Spieler auf bestimmten Servern sammeln können.
  • Die Balance-Probleme, die es bei den Fraktionen während der Beta gegeben hat, sind den Entwicklern bekannt. Hier wird an einer Lösung gearbeitet, zu der uns Scot Lane jedoch keine näheren Infos geben konnte.
  • Die zusätzlichen 4 Wochen werden vor allem dazu genutzt, Exploits und Server-Probleme zu beheben.
  • Bis zum Release soll es keinen neuen Content geben, jedoch sind für die Zeit danach weitere Expeditionen, neue PvP-Inhalte und Addons geplant.

Wird es Wartezeiten und Serverprobleme geben? Das kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Zum Start der Closed Beta kam es zu Wartezeiten von 3 Stunden und länger. Zudem mussten die Server öfters für Wartungen offline genommen werden.

Bei der Open Beta besteht nun die Chance, dass noch mehr Spieler an dem Event teilnehmen, sodass es wieder zu Problemen kommen könnte.

Systemanforderungen: Was braucht ihr für die Beta?

Folgende Systemvoraussetzungen werden von Entwickler Amazon für die New World Beta empfohlen. Sie fallen vergleichsweise genügsam aus:

Minimale Systemanforderungen

  • Prozessor: Core i5-2400 / AMD CPU mit 4 physischen Kernen
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 670 / AMD Radeon R9 280
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Speicherplatz: ca. 40 GB

Empfohlene Systemanforderungen

  • Prozessor: Core i7-2600K / AMD Ryzen 5 1400
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 970 / AMD Radeon R9 390X
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Speicherplatz: ca. 40 GB

Was ist mit defekten Grafikkarten? In der Closed Beta passierte es, dass einige Grafikkarten im Interface von New World überhitzten. Schon während der Beta hat New World einen Fix veröffentlicht, um die FPS in den Menüs zu reduzieren. Das sollte das Problem beheben.

Mehr zu New World erfahrt ihr in unserer großen Übersicht: Alles zum neuen MMO New World von Amazon – Release, Beta, Vorbestellen, Gameplay.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
109 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bibi

Um 10 Uhr den Zugriff über Steam angefordert…bis jetzt keine Rückmeldung…

C.B.

Interessant wäre es zu wissen wie und wo man sich anmelden muss. Oder kann man der Beta einfach beitreten wenn die Online ist am 9ten? Bei Steam steht nichts und auf der Internetseite von New World ist auch nichts. Bisschen komisch^^

Threepwood

Allerdings sind Neuerungen in diesem Aspekt für die Zeit nach der Veröffentlichung geplant.

Oh cool, dann werden mit den neuen Optionen im Editor auch gleich Tickets für die Charakterüberarbeitung im Shop präsentiert. Ich mag Amazon. ?

Fearloc

Ich denke aber mal, dass die mit der Erweiterung des Editors auch für jeden ein Ticket springen lassen. Es gäbe nen zu großen Shitstorm wenn nicht?

Skyzi

Hmm Bless macht auch Spaß und New world und noch lost ark argh schwierige Entscheidung.

Robin

Lost Ark wurde doch auf Anfang 2022 verschoben?

Skyzi

Das habe nicht gemerkt trotzdem vielen Dank. Ich bleibz jetzt erstmal bei Bless😇

Muchtie

ich will lieber news über Lost Ark Statt den Spiel was eh sich nicht durchsetzt

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Muchtie
ThisIsThaWay

Woher willst du wissen dass sich das Spiel nicht durchsetzt?

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von ThisIsThaWay
Muchtie

Weil die schon viele Fehler gemacht haben und viele denken genau so wie ich leider…

ThisIsThaWay

Klar haben die Fehler gemacht, aber das Spiel wird schon allein nach der Resonanz der vorherigen Beta Tests definitiv nicht in einer Luftblase auflösen wie die anderen Versuche von Amazon sich in der Gaming Branche zu etablieren. Da kann der Gedanke noch so oft geteilt werden, die Zahlen und Fakten zeichnen ein eindeutiges Bild.

Muchtie

Lassen wir uns überraschen, wurde leider die Jahre immer wieder von Spielen Enttäuscht und an NW Glaub ich persönlich auch nicht dran aber mal sehen ob die noch die kurve bekommen

Fearloc

Und wieder sind wir bei dem Punkt: Warum schreibst du das hier drunter und nicht unter nen Lost Ark, oder allgemeinen GC Artikel? Wenn du der Meinung bist, dass sich das Spiel eh nicht durchsetzt, warum machst du dir dann die Mühe solche Artikel zu lesen? Oder hast du ihn garnicht gelesen, gehst einfach in die Kommentare um dann nur darüber zu Jammern, dass Amazon was zu LA rausbringen soll? Sowas ist echt unnötig…
Wenn dich NW nicht interessiert, dann skip die Artikel und jammer den Leuten hier nicht die Ohren voll. Mich interessiert LA bspw null und deswegen schau ich auch nicht in die Artikel, oder geh dort in die Kommentare und jammer, dass der NW-Release wieder verschoben wurde….

Muchtie

ist halt so typisch Querdenker

Fearloc

Ok… Mit diesem Kommentar hast du mir grad die Antwort auf die Frage des “Warum?” geliefert? Du willst also einfach nur Trollen und provozieren??
Dann erklär mir doch mal bitte, was daran “typisch Querdenker” ist 😀

Aldalindo

Das Event werde ich skipen, kommt ja nix neues und es wird eh alles wieder gelöscht; die knapp drei Wochen kann ich dann auch noch warten. Hm bringt aber leider nichts im Nachhinein etwas an einer Charerstellung zu verändern, wenn ich den Char dann schon auf maxlvl hochgespielt habe oder sie wollen im shop diverse Charanpassungen verkaufen?

qroxta

Endlich die Gelegenheit im Bekanntenkreis überzeugungsarbeit zu leisten. Ich hab da potentiell 2 Zweifler und noch 3 Leute mit mittelmäßigen PCs die ich zum Testen kriegen muss.

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von qroxta
Chitanda

drück dir die daumen das es klappt die zweifler zu bekehren xD

qroxta

Gerade bei denen mit schlechteren PCs (Teenager mit Migrationshintergrund) hätte ich kein Problem ne Kopie oder zwei zu spendieren, aber erst wüsst ich gern a) ob’s läuft und b) ob die das auch spielen würden.
Edit: Alles nur um die endlich von LoL wegzubekommen

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von qroxta
Chitanda

du von lol weg oder die mit den schlechten rechnern von LoL weg?
Und finds cool das du da was springen lassen würdest 👍

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Chitanda
OldSchoolMagicTheGathering

Deine Aussage ist schon etwas rassistisch. Warum sollten denn alle Teenager mit Migrationshintergrund einen schlechten PC haben.

Und warum willst du die denn alle aus LoL weg bekommen

ThisIsThaWay

*Zonk Ton* es geht um ihm bekannte Personen. Nicht um unbekannte Personen oder Verallgemeinerungen ?

Das ist ne gute Frage, LoL ist kein schlechtes Spiel an sich.

Nils

Danke. Das wollte ich auch gerade schreiben… wenn man schon Aussagen von anderen (die eigentlich was nettes machen) als “etwas rassistisch” betitelt sollte man es vorher mal vernünftig lesen bzw. nicht den ersten Kommentar einfach weglassen. Fasst man sich manchmal echt an den Kopf…

BlckDrke

Ich hoffe du trollst nur…

Wenn nicht, dann lies den Kommentar nochmal aber langsam diesmal und vor allem auch den ersten Kommentar, auf den sich der zweite bezieht….

CptnHero

klingt ja fast so als ob du leute für scientology anwerben willst xD
aber ich drück dir trotzdem die Daumen^^

Damian

Vermutlich wollen sie einfach nochmal kurz vor Release die Kapazität der Server prüfen, was ja keine schlechte Idee ist….
Ich brauche keine weitere Beta, um überzeugt zu werden, ich bin es schon…
Ich freue mich sehr auf das Game, ärgere mich aber darüber, dass sie eine verbesserte Charaktererstellung erst später, nach dem Release ins Game bringen. Dann haben natürlich die meisten Spieler bereits einen Charakter und das Twinken macht bei New World, wo jeder Charakter alles lernen kann, ja keinen Sinn….

Chitanda

vielleicht wird jedem ja dann über dem shop ne charanpassung zugänglich gemacht einmalig kostenfrei. Wäre nett aber ob es so kommt wird man sehen

Ansonsten stimme ich zu ich brauch keine beta mehr nur den release xD

ThisIsThaWay

Das kann ich mir tatsächlich sogar gut vorstellen. Ich mein, es wird ja als “Feature” implementiert die zusätzlichen Anpassungen und damit man auch was davon hat, kann man ja einen Gutschein vergeben.

Oder es gibt die Möglichkeit sich gegen Ingame Währung oder so anpassen zu lassen, das wäre auch eine gute Idee.

Ich glaub in dem Sinne sind wir uns alle einig. Stresstest ja, nochmal ne Beta ohne das die Sachen übernommen werden, najaaaa…

Aldalindo

träum weiter ?wette die werden dann was kosten

Chitanda

es war ne wohlwollende Phantasie an die ich nichmal selbst glaube xD

GrandmaDeath

Die sind doch nicht dämlich, man wird den Charakter bestimmt nachbearbeiten können.

Chitanda

Hype hype hype^^

monk

blizzard verteufeln und amazon feiern? interessant

ThisIsThaWay

Jedem selbst überlassen ? ich habe mich mittlerweile auch größtenteils von Blizzard gelöst aber das hat einfach den Hintergrund, das die Qualität und das Spielgefühl was Blizz groß gemacht hat einfach Grundsätzlich fehlt. Außerdem (meiner Meinung nach) kam außer Overwatch nichts interessantes mehr. Das liegt aber auch mehr oder weniger Brach jetzt.

Chitanda

feier ich amazon? nein. Feier ich das Spiel? Ja.
Verteufel ich blizzard ja
Verteufel ich wow oh ja.
Kleiner aber feiner unterschied. Ich habe nicht geschrieben hype hype hype amazon.

Aber wie du dir das auslegst oder ausorakelst ist natürlich völlig deinem geistigem freiraum überlassen

monk

Und wieder Sabbern alle nur und stopfen dem mysogynverein das Geld in den rachen als sei nie was gewesen. Peinlich aber so sind die blizzard Kunden heutzutage sabbernde Kreditkarten zückende Zombies. So wird sich auch sicher was bei den großen verändern wenn ihr ihnen das Konto weiter schön voll macht

also bist du auch einer dieser sabbernden zombies, die amazon das konto voll machen? du verurteilst leute die blizzard spiele kaufen und hypst dann ein spiel von amazon. perfekt.

ThisIsThaWay

feier ich amazon? nein. Feier ich das Spiel? Ja.

Du hast die Kernaussage nicht verstanden. Er/Sie freut sich auf das Spiel, findet den Konzern dahinter aber nicht in Ordnung. Das selbe in Grün bei Blizzard, mit dem kleinen Unterschied das Er/Sie auch das Spiel nicht leiden kann.

Chitanda

wenigstens einer der es blickt xD

monk

Er/Sie freut sich auf das Spiel, findet den Konzern dahinter aber nicht in Ordnung. Das selbe in Grün bei Blizzard, mit dem kleinen Unterschied das Er/Sie auch das Spiel nicht leiden kann.

ich glaube eher du hast seine aussage nicht verstanden

Und wieder Sabbern alle nur und stopfen dem mysogynverein das Geld in den rachen als sei nie was gewesen. 

da geht es nicht um ein bestimmtes spiel oder?

Chitanda

Ich schreibe schon unter Zvveeens Kommentar das es wenigstens einer blickt und gebe ihm damit recht und du verdrehst es immernoch? Einfach lol xD

monk

Und wieder Sabbern alle nur und stopfen dem mysogynverein das Geld in den rachen als sei nie was gewesen. Peinlich aber so sind die blizzard Kunden heutzutage sabbernde Kreditkarten zückende Zombies. So wird sich auch sicher was bei den großen verändern wenn ihr ihnen das Konto weiter schön voll macht

was verdrehe ich denn? hast du hier nicht alle verurteilt, die blizzards spiele kaufen?

Chitanda

lese nochmal wozu ich rechtgegeben habe und dann frag dich deinen satz einfach nochmal 🙂

monk

blizzard hat scheisse gebaut bei seinen mitarbeitern -> jeder der denen geld gibt ist dumm
amazon baut seit jahren scheisse bei seinen mitarbeitern -> geil, erstmal das neue game kaufen

so meinst du?

ThisIsThaWay

ich glaube eher du hast seine aussage nicht verstanden

Siehe vorherigen Post von Chitanda.

wenigstens einer der es blickt xD

Also ich habe die Aussage definitiv so verstanden wie es gemeint war.

da geht es nicht um ein bestimmtes spiel oder?

Korrekt, es geht hier um die Firma hinter dem Spiel. Das hast du richtig aufgefasst. Aber man kann dennoch (womit wir wieder bei der Kernaussage wären) die Firma hinter einem Spiel nicht leiden, das Spiel dennoch mögen. Darauf möchte ich hinaus. Ich bin auch kein Fan von Amazon oder ähnliches, ich finde deren Arbeitsverhältnisse etc. nicht gut, aber das hindert mich dennoch nicht daran mich auf New World zu freuen. Es hindert mich auch keineswegs daran das Spiel zu spielen und dementsprechend auch zu unterstützen. Der Publisher rückt dabei in den Hintergrund. Man kann ihn mögen, hassen, vergöttern, alles irrelevant. Im Kern geht es nur um das Spiel.

monk

und du siehst wirklich die scheinheiligkeit dahinter nicht? alle zu verurteilen, die blizzard spiele kaufen, um dann genau das gleiche bei amazon zu machen? es ging bei seiner aussage zu blizzard nie darum ob er die spiele mag. sondern dass man keine blizzardspiele kaufen sollte, weil eben die firma dahinter sowas zugelassen hat. warum nicht das gleiche maß bei amazon oder anderen firmen?

ThisIsThaWay

Ich habe gerade das Gefühl du bist erpicht darauf Dinge falsch zu verstehen und diese dann zu mixen bis sie irgendwas anderes darstellen ? Bitte korrigier mich falls ich hier falsch liege.

Du beziehst dich auf eine Verallgemeinerung die nicht stattgefunden hat. Bei der Thematik mit Blizzard, ging es um eben dies. Nicht das Produkt, sondern um die Firma.

Hier ist es genau andersherum. Es geht um das Produkt, New World, nicht um Amazon. Man kann Kühe hassen, aber Milch mögen. Man kann Amazon hassen, aber New World mögen. Zudem hat Blizzard eben extra ein Denkmal errichtet für die Firmenphilosophie, welche letztendlich im Gegenteil ausgelebt wurde. Das ist das Paradoxe an der Sache und das alleine ist schon Grund genug um etwas zu verurteilen.

Du beziehst dich hier übrigens auf einen Kommentar zu einem anderen Artikel und einem anderen Sachverhalt…

monk

Du beziehst dich hier übrigens auf einen Kommentar zu einem anderen Artikel und einem anderen Sachverhalt…

in dem er alle angreift die blizzard geld geben. was scheinheilig ist, wenn er jetzt ein spiel von amazon so hypt.

Du beziehst dich auf eine Verallgemeinerung die nicht stattgefunden hat.

doch, genau in dem kommentar von ihm, den ich zitiert habe.

Chitanda

Was willst du damit eigentlich bezwecken?
Getroffene Hunde bellen meist am lautesten?
Wenn du dich mit der Aussage natürlich die du hier mehrmals mittlerweile zitiert hast persönlich angesprochen fühlst…tut es mir natürlich leid. Bleibe aber bei der Kernaussage dieses Zitates.

monk

ich möchte dir aufzeigen, dass du scheinheilig bist und solche aussagen das nächste mal lieber überdenken solltest.

Chitanda

Guter Versuch, wirklich aber funktioniert leider nicht.
Das einzige Argument was ich gelten lassen würde wäre wenn bei Amazon die gleichen Zustände herrschen würden wie bei Blizzard dann wäre der Scheinheiligkeitsfaktor gegeben…oder ist es mir entgangen das Amazon eine Klage wegen Frauenfeindlichkeit, sexuellen übergriffen, Mitarbeiter in den Suizid treiben, Beweisvernichtung, Hinderung von Mitarbeitern mit Behörden und mehr am Hals hat?

Für mich ist einfach ein Unternehmen zu unterstützten die so mit Frauen umgehen einfach ein nogo. Sollte sowas bei Amazon rauskommen werde ich da genauso Handeln wie bei Blizzard. Das ist meine Rote Linie. Meine nicht deine nicht die der Öffentlichkeit oder sonst wessen. Und auf dieser Roten Linie beruht meine Aussage. Egal was du da hininterprettierst verdrehst zwischenzeilig lesen willst oder sonst irgendwas.

Du hast eine andere Rote Linie, einen anderen Schlusspunkt wo du dir sagst so eine Firma unterstütze ich nicht mehr oder wie auch immer.

Und da du meine Rote Linie meinen Schlusspunkt nicht ändern kannst kannst du dir das mit dem Scheinheilig einfach sparen da es Gegenstandslos ist.

monk

dann solltest du dich nochmal schlau machen. grade wenn es um selbstmord(versuche) geht ist amazon ganz oben mit dabei. die von amazon entwickelte hiring ai musste gestoppt werden, weil sie sexistisch war. amazon wurde schon öfter von frauen wegen diskriminierung, belästigung und ähnlichem verklagt. aber hey, darüber wurde hier wohl nicht berichtet..

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von monk
Chitanda

Und dennoch bleibe ich bei meiner Aussage. Wenn ich meine Aussage in dem Moment und im nachhinein für richtig halte. Dann isses so. Leb damit oder nicht.

monk

Und dennoch bleibe ich bei meiner Aussage.

deswegen scheinheilig 😉

Chitanda

*gähn* Aber bin stolz auf dich das du die Zitatfunktion so gut nutzen kannst.

monk

Sollte sowas bei Amazon rauskommen werde ich da genauso Handeln wie bei Blizzard.

ich weise dich auf die gleiche/ähnliche zustände hin und du antwortest mit

Und dennoch bleibe ich bei meiner Aussage.

mit logik hat das bei dir echt nichts mehr zu tun.

Chitanda

So ich hype das Spiel sicher habe die beta letztens gespielt. Aber habe ich in irgendeinem ton gesagt das ich es bereits gekauft habe? Vorbestellt sicher. Um die Beta testen zu können. Habe ich das Spiel danach abbestellt? Du gehst hier auch von einem Theoretum aus von dem du garnichts wissen kannst.

Vielleicht konsumiere ich auch nichts von Amazon anderweitig? Weißt du das? Nein.
Auch damit ist deine Aussage bezüglich der Scheinheiligkeit Gegenstandslos da du nicht alle Tatsachen meines Lebens kennst was wo und wieviel ich von irgendwas konsumiere.

Ausser Blizzard. Das wissen glaube nun einige hier ^^

monk

Hype hype hype^^ + ich brauch keine beta mehr nur den release xD

jo, klingt stark so als würdest du es nicht spielen werden. aber red dich ruhig weiter raus. schönen tag noch.

Chitanda

Wie du meinst winke winke

ThisIsThaWay

in dem er alle angreift die blizzard geld geben. was scheinheilig ist, wenn er jetzt ein spiel von amazon so hypt.

Ach Mensch, Monk… nur weil man die eine Firma nicht leiden kann/hasst/verurteilt/liebt/vergöttert muss man dann auch automatisch nach deiner These das selbe auf alle Firmen anwenden. Das ist aber unlogisch.

Man kann Blizzard hassen, man kann Amazon hassen, CD Project Red, EA, Nintendo, was auch immer noch an großen Fischen im Wasser schwimmen. Aber man kann trotzdem die Spiele mögen. Witcher, Fifa, Super Mario, Zelda, WAS AUCH IMMER ?

Selbe Beispiel hier, man kann von Amazon halten was man will, im Kern geht es um das Spiel. Man kann Blizzard und all seine Produkte verteufeln, aber das muss man dann nicht auf alles ausweiten. Nach deiner Logik muss man einfach absolut alles verteufeln.

doch, genau in dem kommentar von ihm, den ich zitiert habe.

Ähhhh Nein, eben nicht. Die Verallgemeinerung nimmst du gerade an/vor. Du versuchst eine Aussage zu etwas anderem zu verallgemeinern.

Wenn du jetzt sagst “ich hasse Bier” wäre das was anderes wie wenn du sagen würdest “ich hasse DIESE EINE SORTE BIER” verstehst du?

Chitanda sagte “Ich hasse Blizzard und deren Produkte” aber Chitanda sagte nicht “Ich hasse alle Konzerne, Spieleproduzenten, Spiele auf der Welt.”

( @Chitanda ich habe deinen Namen jetzt so oft wiederholt, es kommt mir schon wie ein Mantra vor. Ein Chitandra ?)

Chitanda

Ein Chitandra….klingt wie nen neues Pokemon oder so…schnell Patent anmelden gehen^^ xD

ThisIsThaWay

Uhhh ich hör schon die Kassen klingeln und die Akten in den Koffern der Anwälte rascheln. Eine schöne Klangwelt ?

Chitanda

xDDD Eine sehr schöne. Aber letzendlich freu ich mich dennoch auf New World

monk

nur weil man die eine Firma nicht leiden kann/hasst/verurteilt/liebt/vergöttert muss man dann auch automatisch nach deiner These das selbe auf alle Firmen anwenden. Das ist aber unlogisch.

das habe ich nie behauptet. man kann es aber auf firmen mit ähnlichen problemen, wie z. b. amazon, anwenden.

ThisIsThaWay

Korrekt, man KANN . Nicht man MUSS . Das ist ja der Dreh und Wendepunkt in unserer Diskussion. Auch wenn man es könnte, muss man es keineswegs tun. Deshalb ist es ja falsch anzunehmen das etwas angenommen werden muss, weil an einer anderen Stelle angenommen wurde.

Chitanda

Zumal es zwischen bliizard und Amazon gravierende Unterschiede gibt.

Bliizard hat sich tugenden auf eine statue vor dem hauptsitz meißeln lassen die sie mit füßen getreten haben und jeden damit verarscht haben kunde wie mitarbeiter.

Bei amazon gibt es das nicht und man weiß das die Mitarbeiter was bezahlung usw angeht nicht grade fair behandelt werden.

Amazon würden die sich auch so dick wie blizzard tugenden irgendwo eingemeißelt haben und dann kommt was anderes bei rum genauso kaputt reden und denen die pest und stoffwechselendprodukte an den Hals wünschen.

Aber amazon hält es ja nichtmal groß geheim das Mitarbeiter da nur ne ressource sind leider.

monk

also wenn vor dem HQ keine statue steht darf man seine mitarbeiter wie dreck behandeln? interessante these stellst du da auf

Chitanda

Ich sag ja in deinem geistigen Freiraum darfst du es interpretieren wie du magst kein Ding.

Aber nochmal zum Mitschreiben speziell nur für dich da ich mich ja gerne wiederhole.

Blizzard hat uns Jahre lang mit einer Firmenphilosophie angelogen.
Amazon nicht. Wer verarscht also mehr die Kunden und seine Mitarbeiter?

Und zu deinem Satz auch nochmal klar gestellt: Nein.

Marius

Vergesst Diskussionen mit Monk, auch wenn er nicht Recht hat und du es ihm mit Fakten beweißt. Bist du trotzdem der blöde in seinen Augen. Da könnt ihr noch Tage mit ihm diskutieren. Ich ignoriere einfach nur noch jegliche posts von ihm…

Du hast außerdem völlig recht. Es ist eine Sache ob man seine Mitarbeiter Mies bezahlt, was auch jeder weiß oder sie sexuell belästigt und bis in den Selbstmord treibt. Das will man dann auch noch vertuschen und will nach außen hin super tolerant und frisch wirken… WoW ist eh stinken langweilig geworden. Jedes addon nur neue items grinden yeah schnarch Tonne auf Tonne zu.

Auf Amazon hackt man gern herum in der Öffentlichkeit aber wenn man es genau nimmt kann sich heutzutage kaum noch ein Konzern von solchen Geschäftspraktiken freisprechen. Wie sagte der VW Chef noch in seinem VW Werk in China mitten in den Uiguren Zwangsarbeiterlagern. Ja er kann ja nicht über alle Werke Bescheid wissen🤓 VW produziert seit dem zweiten Weltkrieg in Ländern wo Arbeitskräfte im besten fall garnix kosten. Aber hey wen interessierts guck dir an wieviel Leute VW fahren😂

Hoffe new world bringt als addon nur neue waffen gebiete und mehr Features ins Spiel. Wir brauchen nicht den nächsten endlos grinder… gott kann ich das nicht mehr sehen😂

Chitanda

Absatz 1 Ja habe ich mittlerweile festgestellt.
Absatz 2 Auch bei Amazon gab es diese Sexuellen Vorfälle klar aber die wurden anders behandelt als es blizz getan hat richtig.
Absatz 3 Genau so isses
Absatz 4 Naja Grind haste auch (Crafting/Ruf) aber es wurde auch schon neues gebiet und waffen und Inis geleaked. Also ich denke mal nicht das NW zu der Itemspirale wird wie wow (ich hoffe es inständig)

Tronic48

Werde die Beta Wahrscheinlich nicht Spielen, den ich möchte nicht zum Release noch mal Anfangen.

ThisIsThaWay

Geht mir genauso. Ich habe die ersten zwei Betas mitgespielt, aber nach kurzer Zeit kam da halt auch der Beigeschmack von “Was du jetzt erreichst, ist absolut irrelevant später.” Deswegen hab ich die Beta auch nicht lange gespielt.

Fucuro

Will einfach nur lost ark news :'(

Fearloc

Warum muss man sowas hier posten und nicht etwa unter nem allgemeinen GC Post? Bisschen unnötig meiner Meinung nach….

Fucuro

Wegen Amazon games.

Zakkusu

Geht mir genauso wie dir.
Da der Fokus irwie doch auf PvP liegt und Streamer die Server verseuchen fällt das Game für mich aus.
Ich bin sehr repetitive Games gewohnt aber new world ist leider nix für mich.

ThisIsThaWay

Der Fokus liegt nicht auf PvP. Amazon hat schon gut erkannt das der PvP Fokus Gift für das Spiel ist. Das stimmt also schonmal nicht.

Streamer gibt es auch überall wie Sand am Meer und du wirst in keinem MMO sehen das es keine Streamer dort gibt. Also von “Verseuchen” kann man da auch nicht sprechen. In New World sind auch nicht viel mehr als in Beispielsweise dem Allseits hoch gelobten (und absolut überbewerteten) Final Fantasy.

Zakkusu

Der Fokus liegt durch die Spieler auf PvP.
Ich habe die Beta sehr ausführlich gespielt und man hat gesehen in welche Richtung das geht.
Und doch die Server sind durch Streamer verseucht , welche dann für viele Leute die Populärste Fraktion vorgeben.
Das ist Fakt. Auch das new world mit Fokus auf Streamer entwickelt wurde.
Ff14 überbewertet?
Ka denke nicht das du es jemals aktiv und bis zum Ende gespielt hast.
Wünsche allen mit new world Spass welche es spielen wollen, für mich wie zuvor erwähnt aus untragbaren Gründen für mich unspielbar und einfach nur langweilig.

ThisIsThaWay

Das war halt in der Anfangsphase so und weil PvP einen Teil von dem Spiel ausmacht. Aber der Fokus liegt nach wie vor auf Crafting/Farmen/Exploren etc. das hat nichts mit PvP zu tun. Also ich hatte in meinem Beta Test PvP komplett den Rücken zu gekehrt und ich habe nichts verpasst an der Stelle. Das einzige Feature das ich nicht getestet hatte war das Housing (und eben alles was mit PvP zu tun hatte) aber wie bereits erwähnt habe ich dadurch nichts “verpasst” oder habe mich gezwungen gefühlt an dem “Ich hau dem andren aufn Kopf weil ich mich dann stark fühle” teilzunehmen und hatte eine positive Spielerfahrung. Also Nein, das ist kein Fokus. Es ist ein Zusatzaspekt, aber kein Fokus.

Nenn mir dann ein Spiel in dem es nicht so ist. Man kann nur von einer “Verseuchung” sprechen, wenn es negative Auswirkungen hat oder wenn dadurch die Balance bzw. die große Population sich negativ auswirkt. Ja, die Instabilität der Server, Warteschlangen etc. kann man als solches bezeichnen, aber das wurde mit SICHERHEIT nicht durch die Streamer etc. herbeigeführt sondern aufgrund dessen das schlicht die Serverkapazitäten nicht vorhanden waren und Amazon nicht damit gerechnet hatte, dass so viel Interesse besteht. Das hat nichts mit den Streamern zu tun auch wenn sie dort waren. (Wie bereits mehrfach gesagt, in anderen Spielen ist es genau das selbe. Wie viele Streamer alleine WoW hat oder BDO.)

Ja, FF14 IST überbewertet. Das Spiel wird als Maß aller Dinge hingestellt, ist das aber bei weitem nicht. Allein die langweilige Story aus Vanilla, die ständigen “Ich muss jetzt grinden damit ich leveln kann.” die Spawnraten der Gegner, die (meiner Meinung nach viel zu oft vorkommenden) Rush Gruppen in den Dungeons, alles negativ Aspekte die aber gerne in den Hintergrund gerückt werden. Ich habe es aktiv gespielt. Ich war Raiden und alles, nur die Story habe ich nicht komplett zu Ende gespielt weil ich es einfach nicht mehr konnte weil mich die Negativ Aspekte Immens gestört hatten. Zusätzlich kam dann erschwerend hinzu, das ich das Spiel die meiste Zeit Solo bestritten hatte trotz Gilde etc. Selbst die notwendigen Story Dungeons waren ein Krampf und wenn man sich die Geschichte anschauen wollte, rannten die meisten Spieler schon 3km weit weg und haben schon den nächsten Bossmob weg gehauen bevor man aus der Cutscene war. Wenn man sich dann verlaufen hatte oder den Weg nicht finden konnte/übersehen hat, hat man sowieso schon verloren. Warten gibts da nicht. Rücksicht auf andere ebenso wenig. Alles nur Rush Rush Rush.

Meine Aussage welche du versuchst zu entkräften mit einem Haltlosen Kommentar kann ich dann genau so zurück geben. 😁

Ka denke nicht das du es jemals aktiv und bis zum Ende gespielt hast.

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von ThisIsThaWay
Zakkusu

Also nochmal ,
Ff14 zb hat seine schwächen die du aufzaehlst welche jedes MMO hat.
Abseits dessen was die Story ab heavensward betrifft, die Liebe zum Detail was final fantasY betrifft(die für Jrpg Verhältnisse echt gut ist) inclusive aller Aktivitäten hast du viel zu tun.
Wenn du was gegen rusher hast auch dir non Progress Gilden.
Du machst ein Spiel schlecht weil du es auf ne Art gespielt hast die dir das Game kaputt gemacht hat.
Du hast ff niemals bis zum Schluss gespielt das kann man raushören.

Zu New World ,
Wenn du craften oder Handeln willst ist PvP direkt oder indirekt für dich wichtig (Boni oder Steuern).
Ich habe die Beta bis max Level gespielt und denke habe pve technisch viel gesehen.
Die Vielfalt der Gegner ist echt “gigantisch”.
Kampfsystem macht zbnmega Bock aber das war’s für mich.
Ka warum ich dich so hart Trigger, aber es sind nun Mal Tatsachen, und wenn man nicht absolut Casual nur auf pve geht und nach Story Ende macht, sondern craftet und handelt wird PvP und die factions so ziehmlich das wichtigste später.
Ich will nicht benachteiligt sein weil eine faction nen Server ueberollt (viele sprechen sich über discord ab und gehen alle zusammen in eine faction einfach damit sie in der Überzahl sind).
Wenn man dann noch das Pech hat auf nem Streamer Server zu landen , dann wird richtig “geil”.

Zakkusu

Aber egal wie rum, allen viel Spass mit New World.
Ich wünsche keinem Game den Untergang, denn es gibt immer Leute die gefallen dran finden.
Ich bin da raus , verfolge aber Mal wie sich das mit der Zeit entwickeln wird.
Zocken werst ich es nicht mehr aber trotzdem spannend zu sehen ob amazon es schafft was eigenes lauffähiges auf den Markt zu bringen.

BlckDrke

Abseits dessen was die Story ab Heavensward betrifft

klingt für mich nach “it gets better after 100 hours”

Zu New World:
Bei dem PvP Fokus stimme ich dir teilweise zu, da pvp eben ein sehr großer Teil des Spiels ist und man im early game ja auch nicht grade eine Vielfalt an dungeons hat, die wirklich pve content bieten.

Aber Steuern und die Boni die durch Gebietskontrolle kommen sind nach meiner persönlichen Meinung eher ein Problem wenn du wirklich den Gewinn bis aufs letzte Prozent maximieren willst.
(das mit den Steuern und so ist nur meine Meinung und kann zugegeben auch falsch sein, da ich eher Sachen wie das Kampfsystem und die Waffen ausprobiert hab)

Und wenn man einfach mal z.B. auf dem deutschen Community Discord vorbeischaut, dann kann man einfach auf den Server gehen, auf den sich da geeinigt wird, da kam zumindest bei der letzten Beta ein recht ausgeglichenes Verhältnis raus, wo alle Fraktionen ungefähr gleichviele Gebiete hatten. Wenn man nicht auf “den Streamer Server” will, dann schaut man eben vorher bei ein paar der größten Streamer vorbei und guckt wo die hingehen und geht da nicht hin.

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tagen von BlckDrke
Zakkusu

Steuern auf craften und handeln machen für einen crafter/Händler DEN unterschied.
Da ich gerne eine bestimmte Fraktion präferiert hätte könnte es sein das man Pech hat oder sein Mist immer rumschieben muss.
Du kannst zb deine Sachen aus dem Lager zu anderen Städten schicken, was aber nur geht wenn man der Fraktion angehört welche die Stadt/das Gebiet hält.
Was die Server betrifft, es ist ja nicht nur ein Server und falls zum Release nicht die Serverkapazitäten erhöht werden, werden Streamer welche auf dem Server sind den Weg vorgeben.
Ich wie gesagt find das nicht geil.
Sry das mir das nicht gefällt , ist nun Mal so.
Jeder Mensch hat andere Vorlieben, hoffe das wird irgendwann Mal akzeptiert 🙂

Bodicore

Ich will dir jetz nicht den Tag versauen, aber bei der aktuellen Kommunikationslage würde ich akut damit rechnen dass das verschoben wird.

Ich würde Amazon eh raten das Game Dez/Jan zu legen. Da zu dem Zeitpunkt eh alle New World Spieler nach Content schreien den Amazon nicht liefern kann 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Bodicore
Fucuro

Das ist ja genau das was ich befürchte. Wegen new world soll lost ark verschoben werden. Sie haben es ja dementiert, aber dumm sind die ja auch nicht.

OldSchoolMagicTheGathering

Hat denn NW zu wenig Concent für normale Spieler, die Abends nach der Arbeit spielen?

Es wird immer Spieler geben, die mehr Content wollen.

Ich spiele vll. 10 bis 15 Stunden die Woche, da hab ich doch genug zu tun, oder?

Bodicore

Ja ich würde schon sagen dass man mit 10-15h lange zu tun hat. Ich mach mir da auch keine Sorgen.

Aber erfahrungsgemäss rusht der Grossteil durchs Spiel lässt die Hälfte aus und heult dann rum.
Ich bin aktuell in einer Gilde, die so viele Member hat, dass wir bereits die Twinkgilde fast schon voll haben.
Wenn nach 6 Wochen noch 100Leute da sind um die Maingilde zu füllen, fress ich mein Mauspad.

Zuletzt bearbeitet vor 30 Tagen von Bodicore
OldSchoolMagicTheGathering

Dann sollen sie halt rumheulen. Leider gibt es mittlerweile sehr viele die einfach durchrushen und sich dann beschweren. Früher war das gefühlt anders.

Ich will einfach mal wieder ein neues MMORPG spielen und eine neue Welt entdecken. Bin eigentlich kein Fan von Sandbox MMORPGs, aber ich werde NW spielen und dann mal sehen.
Wenn es ein Abo Modell hätte, würde ich die finger von lassen, bin nicht ganz so überzeugt, aber mit den 40€ kann ich sicher über 100 Stunden Spielspaß haben, und wenn es passt gerne noch viel mehr über die nächsten Monate und Jahre.

Zakkusu

Ja auf jeden Fall

Leyaa

Mein Herz blutet aber du hast wohl recht. ?
Der angepeilte Lost Ark Release ist einfach zu nah auf New World. Das würde Amazon wohl nur machen, wenn Lost Ark ihnen nicht wichtig genug wäre. Und davon sollte man nicht ausgehen. Jeder Publisher will doch so viel Geld wie möglich verdienen. Und Lost Ark hat riesiges Potential. Ebenso New World.
Einen 3-monatigen Abstand zwischen New World und Lost Ark Release wäre schon sinnvoll.

Ich frage mich nur, ob Amazon das überhaupt machen kann. Die haben sicher einen Vertrag mit Smilegate RPG, der ihnen vorschreibt noch 2021 zu launchen.

Um nicht ganz off-topic zu sein: Ich habe noch nie von einer Open Beta gelesen, in dem der Fortschritt nicht übernommen wurde. Aber hey, New World geht ja schließlich “neue” Wege. “Open Beta” ist hier wohl als “verfügbar für alle” gemeint.

Für diejenigen, die schon an der Closed Beta teilgenommen haben, lohnt sich die Open Beta nicht wirklich. Die Open Beta hat im Allgemeinen meiner Meinung nach im Vergleich zur Closed Beta eher ein schwaches Hype-Potential. Aber vielleicht merzen sie ja so noch den einen oder anderen Bug aus.

Snae

Früher, als Betas noch Betas waren, wurde der Fortschritt auch aus Open Betas nicht übernommen ( bestes Beispiel World of Warcraft). Mittlerweile sind es eben halbe Releases, die nur nicht so genannt werden, weshalb dann solche Kommentare kommen.

Leyaa

Vielleicht irre ich mich ja (ist schließlich schon lange her), aber hatte World of Warcraft seiner Zeit nicht eine Closed Beta, zu der man nur zugelassen war, wenn man einen Key bekommen hat?

Aber ja, ich stimme dir zu: Durch Early Access, Indie Games mit ihren Pre-Alphas/Alphas, etc. ist die Begrifflichkeit für als die Testphasen extrem verschwommen.

Bodicore

Ich setz mal meinen Aluhut auf und sage dass Verschiebungen zur Werbestrategie gehören und warscheinlich schon im Vertrag einberechnet sind.

Als ob die 1 Monat brauchen um die Server zu fixen in New World das haben die locker wärend der Beta gemacht.

Die Machen jetz mal schön Urlaub weil mit Release gearbeitet werden muss… und die Open Beta war sicher auch längst schon geplant.

Tronic48

Was mir bei dieser News am Besten gefällt ist das es vermutlich extra Sprachserver geben wird, so das man dann z.B. auf einen Deutschen geht und auch versteht was so geschrieben wird.

Aber leider gibt es auch da immer wieder Spieler die dann zum Deutschen Server kommen, und dann trotzdem Englisch oder so schreiben, hoffe das es da regeln geben wird.

Andre

Die beste Lösung wäre halt Chat Kanäle wie zb in Swords of Legends Online dann kann man seinen Länder chat aktivieren und alle anderen ausmachen. Extra Server sind halt eher mehh.

Fearloc

Die beste Lösung wär mMn einfach eine Autoübersetzung zu implementieren. Dann ist es egal wer in welcher Sprache schreibt und jeder versteht es und kann drauf reagieren (oder es halt lassen?).
Ist nicht wirklich umständlich und würde viele Probleme dahingehend lösen.

Tronic48

Wäre eine Lösung, klar

Andre

Ja oder so. Final fantasy 14 hat gezeigt das das super funzt

Leyaa

Sehe ich auch so. So kann jeder nach belieben seine Sprachpräferenzen auswählen. Das System ist so viel flexibler als Server nach Sprachen aufzuteilen.

Ich persönlich genieße zum Beispiel Client-Sprache als auch Kommunikation in englisch, allerdings möchte ich nicht zwingend auf die deutschsprachige Community verzichten. Früher musste ich mich immer zwischen deutschen und englischsprachigen Servern entscheiden. Bei einem System á la SoLO muss ich das nicht mehr.

Es gibt sicher auch noch Leute, die mehr Sprachen als deutsch und englisch können. Für alle Multi-Sprachler ist so ein System ein Segen.

Fearloc

Wo ist denn das Problem, wenn einpaar Einzelne auf English, oder whatever schreiben? Kann man doch einfach ignorieren, oder?

Xerx

Weil die englischsprachigen dann möchten das alle englisch sprechen und dich ansonsten als nazi beleidigen.

Sveasy

Na und. Lass sie doch wollen was sie wollen. Und von jemand Nazi genannt werden…. Pfff… Was juckt es die deutsche Eiche wenn ne Wildsau sich an ihr reibt ?

ThisIsThaWay

Dann melde diese Spieler, setz sie auf Stumm und die Sache ist erledigt. Ich verstehe das Problem nicht.

Tronic48

Wenn es sich in grenzen hält, ja, aber wird es das, man wird es sehen.

luriup

Hast Du Guild Wars Prohecies zum Release gespielt?
Das Sprachchaos in den Städten(Hubs) war unvergleichlich.
Alles was es so in Europa gibt weil es halt nur einen einzigen Channel gab.
Zum Glück kamen dann später Channels für jede Sprache.

Fearloc

Ne, GW ging irgendwie komett an mir vorbei?
Aber dem Chaos kann man halt mit besseren Mitteln (verschiedene Channel, Autotranslate) vorbeugen und so muss man die Spieler nicht separieren?

Bodicore

Ja finde ich auch gut, sogar sehr gut. Ich sprech nicht so gern englisch beim spielen.

Ich denke nicht das da viele anderssprachige Spieler kommen werden, und wenn werden die nicht lsnge bleiben.

ThisIsThaWay

Die kommen dann vermutlich nur mal kurz zum trollen vorbei und ziehen dann weiter.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

109
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x