Neuer Mech-Shooter kommt auf die PS5, erinnert im Trailer an Warframe mit Anime-Charakteren

Wer an Mech-Shooter denkt, kommt sofort auf Amored Core, doch diesmal hat PlayStation einen neuen Titel angekündigt. Synduality ist sein Name und führt euch in eine postapokalyptische Sci-Fi-Welt mit eurem treuen Mech-Kumpel.

Was ist das für ein Spiel? Synduality ist ein Mech-Shooter und spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der ihr versucht zu überleben. Aus Zufall stößt ihr dann in eurer letzten sicheren Zuflucht auf eine KI, die euch auf euren Reisen begleiten wird und euch unterstützt. Viele Anpassungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass ihr sogar euren Mech vom Aussehen, aber auch seiner Bewaffnung anpassen könnt.

Eine lebendige Welt mit vielen Gefahren

Worum geht es in Synduality? In Synduality wurde der Großteil der Welt von einem giftigen Regen dahingerafft. Die restlichen Überlebenden wurden dann entweder von mutierten Wesen gefressen oder haben sich in einer unterirdischen Zuflucht namens „Amasia“ retten können. Ihr nehmt als Überlebender die Rolle eines Drifters ein.

Eure Aufgabe ist es AO-Kristalle zu sammeln, da ihr euch nur so über Wasser halten könnt. Um das jedoch zu tun, benutzt ihr euren eigenen Mech, auch Wiegensarg genannt, um nicht durch den Regen zu sterben. Dabei versucht ihr auf euren Reisen weiteres Terrain für die restliche Menschheit zu sichern, um so eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Synduality-KI-Mech-1
Magus, die entdeckte KI ist immer bei euch

Eure Reisen müsst ihr jedoch nicht alleine antreten. An eurer Seite ist eine fliegende KI namens „Magus“. Sie unterstützt euch bei Kämpfen, gibt euch Warnung und auch Hinweise, die euch den Kampf und das Erkunden erleichtern.

Der Mech-Shooter ist aber kein offline Spiel. Ihr könnt Online auch in diversen PvPvE-Modi teilnehmen, bei denen ihr auf andere Spieler trefft. Seid jedoch vorsichtig, nicht jeder Drifter ist friedlich gestimmt.

Auf welche Konsolen kommt das Spiel? Obwohl das Spiel von Sony vorgestellt wurde, kommt der Titel neben der PS5 auch auf die Xbox Series X/S und den PC.

Wann ist der Release? Das Spiel hat noch kein genaues Veröffentlichungsdatum. Am Ende des Trailers jedoch datiert Bandai Namco das Jahr 2023 als Erscheinungsjahr. Weitere Infos werden wahrscheinlich im Laufe der Zeit veröffentlicht werden.

Was haltet ihr vom Mech-Shooter? Findet ihr es cool oder könnt ihr mit dem Mix aus realistischer Welt und Anime-Figuren nichts anfangen? Lasst es uns in den Kommentaren erfahren!

Wer auf der Suche nach einem anderen Mech-Shooter ist, findet hier den passenden Artikel:

Neuer Hero-Shooter auf Steam lässt euch riesige Mechs wie in Titanfall spielen

Quelle(n): PlayStation-Post, Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Paul

Cool kommt für xbox

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx