Final Fantasy XIV: Kommt bald die Kooperation mit Final Fantasy XV?

Data-Miner entdecken im Code der PC-Version von Final Fantasy XV ein Outfit für den Hauptcharakter Noctis, das aus Final Fantasy XIV stammt. Das könnte bedeuten, dass bald die lang angekündigte Kooperation zwischen Final Fantasy XIV und XV startet.

Kooperationen mit anderen IPs und Firmen sind in FFXIV keine Seltenheit. Outfits aus Lightning Returns: FFXIII sind bei den Spielern beliebt und die Begleiter aus Yo-Kai Watch haben schon den einen oder anderen in den Wahnsinn getrieben.

final fantasy xiv yokai watch kollaboration

Jetzt gibt es Anzeichen für ein Crossover-Event, auf das die Community schon lange wartet.

FFXIV x FFXV = Spaß?

Die Gerüchte über eine mögliche Kooperation zwischen den beiden Spielen kamen bereits kurz vor dem Release von FFXV im November 2016 auf. Diese wurden kurz darauf in einem Interview bei 4Gamer mit Naoki Yoshida auch bestätigt.

final fantasy xiv naoki yoshida

Allerdings will das Entwicklerteam es zu einem richtig großen Event machen, das viel Zeit und Arbeit benötigt. Es soll laut Yoshida mehr umfassen als einfach nur ein paar neue Kostüme.

Gegenüber der US-Seite Kotaku sagte er, dass das Content des Events „recht umfangreich sein wird“.

Entsprechend wurde beschlossen, sich zunächst auf die Erweiterung Stormblood zu konzentrieren, die sich damals in der letzten Entwicklungsphase befand.

CzANCcWVEAA91V7

Danach herrschte zu dem Thema fast ein Jahr lang Funkstille, sodass sich die Fans gefragt haben, ob die Entwickler überhaupt noch vorhaben, die Zusammenarbeit zwischen Final Fantasy XIV und XV durchzuziehen.

Mitte Januar 2018 hieß es aber in einem von Yoshidas Interviews mit Nova Crystallis, dass das Event nach wie vor auf der „To do“- Liste der Entwickler steht.

Ein Leak in der PC-Version von FFXV?

In dem Charakter-Ordner von Noctis, dem Protagonisten von FFXV, hat ein Data-Miner auf Tumblr etwas Interessantes entdeckt.

final fantasy xv noctis

Es handelt sich dabei um ein Modell eines Outfits, das der rassenspezifischen lvl 1-Rüstung der männlichen Miqo’te aus FFXIV stark ähnelt.

Darauf, dass es sich hierbei um einen Mod handeln könnte, gibt es keine Hinweise. Auch interessant ist die Tatsache, dass diese Entdeckung wenige Tage nach dem Launch des letzten FFXV-Patches 1.23 am 5. März gemacht wurde.

Unbenannt-2

Falls diese Entdeckung echt ist, legt sie nahe, dass das Crossover-Event mittlerweile wohl weiter oben auf der Prioritätsliste steht und es sowohl in FFXIV, als auch in FFXV stattfinden wird.

final fantasy xiv in ffxv outfit

Das wäre nicht überraschend, da FFXV für seine Kollaborationen mit anderen Firmen und IPs mittlerweile berühmt berüchtigt ist und die Spieler bereits Outfits aus Assassin’s Creeds Origins, Half Life und sogar Sims erhalten konnten.

Ein offizielles Statement dazu gibt es allerdings noch nicht.


In FFXIV wird bald der nächste Content-Patch online gehen. Was er mit sich bringt, erfahrt ihr hier:

Final Fantasy XIV bringt im März Eureka und Fan-Liebling Hildibrand

Quelle(n): Tumblr, Nova Crystallis
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Erzkanzler

„In FFXIV wird bald der nächste Content-Patch online gehen“
Sehr bald! Ich hab Zeit deine News zu lesen weil der Patch gerad aufgespielt wird 🙂

Mich freut es, dass es FF14 schafft diese Cross-Game-Events trotzdem sinnvoll in das bestehende Spieluniversum einzubetten. Andere Spiele *hust* Tera: Polizeiautos *hust* schaffen das ja nicht mal mit Items die nicht aus anderen Spielen kommen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x