Final Fantasy XIV bringt im März Eureka und Fan-Liebling Hildibrand

Das Release-Datum für den Content-Patch 4.25 von Final Fantasy XIV steht fest: am 13.03. werden die Spieler in der Lage sein das Verbotene Land Eureka zu betreten. Außerdem lehrt der Fan-Liebling Hildibrand zurück.

Und als Bonus gibt es die Fortsetzung der Quest-Reihe über die witzigen Abenteuer den beliebten Charakters Hildibrand.

Eureka bringt mit sich die Relikt-Waffen und Rüstungen

Den Fans der Final Fantasy-Serie wird der Name Eureka arg bekannt vorkommen. In FFIII war das Verbotene Land Eureka ein optionaler Dungeon, in dem vor langer Zeit die stärksten Waffen und Zauber versiegelt wurden, weil sie viel zu mächtig waren.

final fantasy xiv eureka screenshot

Dieses Konzept bringt das Entwicklerteam jetzt auch nach FFXIV. Mit dem Launch des verbotenen Landes geht auch gleichzeitig die erste Relikt-Quest von Stormblood live.

Das Besondere daran ist: Um Gegensatz zu den Zeta- und Anima-Quests wird man in Eureka in der Lage sein, nicht nur seine Waffe, sondern auch die job-spezifischen Rüstungen zu verstärken.

final fantasy xiv relikt waffe eurekaAllerdings unterscheidet sich Eureka in der Funktionsweise drastisch von allen anderen Inhalten in Final Fantasy XIV.

Auf der Insel herrschen starke elementare Strömungen: Normale Level bringen dort nicht viel.

final fantasy xiv magia

Stattdessen müssen die Helden elementare EXP sammeln und diese dann auf dem speziellen „Magia Board“ so verteilen, dass man die elementaren Stärken und Schwächen seiner Gegner optimal ausnutzen kann.

Alle bisher bekannten Informationen über das umfangreiche Level- und Kampfsystem von Eureka könnt ihr in unserem Artikel dazu nachlesen:

Das Verbotene Land Eureka ist das neue Konzept von Final Fantasy XIV

eureka1

Der Meisterdetektiv Hildibrand ist zurück

Die Abenteuer des legendären Meisterdetektivs Hildibrand Helidor Maximilian Manderville gehen in die nächste Runde!

Die witzige Quest-Reihe über den miserabelen, aber gutherzigen Detektiv Hildibrand war bei den Spielern so beliebt geworden, dass der Produzent Naoki Yoshida versprochen hatte sie auch in Stormblood fortzusetzen.

final fantasy xiv eureka patch 4.25 artwork

Nach seinem letzten Ausflug nach Dravanien in der Erweiterung Heavensward, verschlägt es Hildi jetzt in den fernen Osten nach Kugane. 

Denn dort versetzt ein Dieb namens Einsamer Wolf die reiche Oberschicht der Stadt  in Panik und Hildibrands treue Assistentin Nashu ist ihm bereits dicht auf den Fersen.


In Final Fantasy XIV hält gerade der Frühling Einzug und das muss mit einer saisonaler Quest gefeiert werden:

Prinzessinnenfest bringt Leuchtstäbchen und J-Pop zu Final Fantasy XIV

Autor(in)
Quelle(n): FFXIV Lodestone
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.