ArcheAge hat jetzt Drachen und frische Server: Wie lief der Neustart?

ArcheAge 4.5 ist gestartet und die Spieler sind schon kräftig dabei, die Neuerungen auszuprobieren. Doch nicht alle davon kommen gut an. Dabei entstehen auf den Fresh-Start lange Warteschlangen.

Trion Worlds hat bei vielen Spielern keinen besonders guten Stand. ArcheAge hätte zu viele Pay2Win-Elemente und es würde nicht gut genug unterstützt werden, glauben viele Spieler.

Zumindest gegen die zuletzt genannte Kritik geht das Studio nun mit dem Release von Update 4.5 vor und führt damit eine Reihe von Neuerungen, wie Drachen als Mounts, ein.

ArcheAge Legends Return Screenshot 3

Neue Server kommen gut an, dennoch gibt es Kritik

Vor allem die neuen Progession-Server zeigen sich derzeit recht beliebt bei ArcheAge und es gibt momentan Warteschlagen, in denen es zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Die Spieler sind also stark daran interessiert, die neue Spielerfahrung auszuprobieren. Aber auch mit dem neuen Update kommt es wieder zu Kritik:

  • Die Server waren beim Aufspielen des Updates deutlich länger offline als geplant. 24 Stunden konnte nicht gespielt werden, weswegen die Spieler nun nach einer Entschädigung verlangen
  • Das Nahkampfsystem erhielt ein neues Balancing, was Nahkämpfer nun abschwächt. Sie fühlen sich laut einigen Spielern mehr wie Tanks an, da sie deutlich weniger Schaden austeilen als zuvor
  • Der höhere Kollisionsschaden bei Schiffszusammenstößen wird heftig diskutiert. Einige Spieler sind enttäuscht, weil bestimmte Manöver nun nicht mehr funktionieren
  • Das Angel-System bietet derzeit einen Exploit mit zu vielen Belohnungen und wird heftig ausgenutzt – trotz Warnung der Entwickler. Dies wirkt sich negativ auf die Wirtschaft aus
  • Der Login-Tracker funktioniert nicht korrekt, weswegen die Boni für das tägliche Einloggen nicht korrekt vergeben werden
  • Das Stealth-System wurde überarbeitet und es ist Spielern nun nicht mehr möglich, sich über einen längeren Zeitraum zu verstecken, um auf den Zugriff auf einen Händler zu warten. Dies ärgert viele Spieler

ArcheAge Legends Return neu 1

Der Start war „okay“

Generell verlief der Start des Updates 4.5 aber „okay“. Die Kritik, die aktuell geäußert wird, ist nach einem so umfangreichen Update eigentlich normal.

Natürlich muss Trion Worlds hier und da nachbessern, was bestimmt auch bald passiert.

Habt Ihr denn den Neustart von ArcheAge mitgemacht und was waren Eure Erfahrungen?

In Update 4.5 des MMORPGs ArcheAge spielen vor allem die Drachen eine große Rolle.

Autor(in)
Quelle(n): Forum von ArcheAge
Deine Meinung?
Level Up (1) Kommentieren (5)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.