In welchen MMO-Welten seid ihr am liebsten unterwegs? – Wählt das beste Setting

Die Welten in MMOs und Multiplayer-Spielen haben die unterschiedlichsten Settings. Welche davon sind eure Favoriten?

Kennt ihr das Gefühl? Es wurde eben ein neues großes MMO angekündigt, ihr habt es euch angeschaut und auf den ersten Blick gedacht, dass es interessant aussieht. Oder im Gegenteil: Ihr wusstet sofort, dass ihr es vielleicht gar nicht erst anfassen werdet.

Dabei ist alles, was man von dem MMO gesehen hat, die Welt, in der es spielt. Wir sehen das Setting und haben bereits eine gewisse Meinung zu dem Spiel.

Settings sind für viele entscheidend: Settings sind oft der erste visuelle Eindruck, den wir von einem MMO bekommen. Es entscheidet darüber, in welcher Art von Welt wir in dem Spiel unterwegs sind und legt bestimmte Parameter dafür fest.

mmo welt setting umfrage
Das Setting entscheidet, in welcher Art von Welt wir in MMOs unterwegs sind.

Durch das Setting wird zum Beispiel festgelegt, ob es in dem MMO Magie gibt oder auf welcher Art von Terrain man unterwegs ist. Wenn man von vornherein kein Fan von einem bestimmen Setting ist und sich damit nicht anfreunden kann, dann wird man oft auch mit dem Spiel nicht glücklich.

Hier seid ihr gefragt: Erzählt mal: In welchen Welten seid ihr am liebsten unterwegs? Gibt es Settings, die euch überhaupt nicht zusagen und direkt ein Grund dafür sind, ein MMO links liegen zu lassen? Schreibt es in die Kommentare.

Wie kann ich abstimmen? Ihr könnt eure Stimmen in dem Umfrage-Tool weiter unten abgeben. Jeder von euch kann maximal zwei verschiedene Settings wählen, also entscheidet euch für eure absolute Favoriten.

Denkt daran: Die Spiele, die in Klammern neben dem Setting stehen, sind nur Beispiele. Sie sollen verdeutlichen, was genau ihr euch unter den entsprechenden Settings vorstellen könnt.

Die Umfrage endet nächste Woche am 20. April.

Viel Spaß beim Wählen!

Welche Settings findet ihr in MMOs am besten?

  • "Westliches Fantasy" (WoW, HrRO) (36%, 1.084 Votes)
  • "Asiatisches Fantasy" (FFXIV, BDO) (14%, 419 Votes)
  • Sci-Fi (EVE, Destiny) (12%, 371 Votes)
  • Post-Apokalypse (FO76) (6%, 185 Votes)
  • Alternative Realität (Secret World: Legends, New World) (5%, 163 Votes)
  • Realistisches Setting in der Gegenwart (PUBG, CoD) (5%, 152 Votes)
  • Historisches Setting (Gloria Victis, Total War) (4%, 133 Votes)
  • Cyberpunk (Neocron) (4%, 119 Votes)
  • "Low Fantasy" (Age of Conan) (4%, 111 Votes)
  • Steampunk (Corepunk) (2%, 67 Votes)
  • Piraten (Sea of Thieves) (2%, 66 Votes)
  • Eine andere Antwort (Kommentar) (2%, 52 Votes)
  • Western (Wild West Online, RDO) (2%, 49 Votes)
  • Wuxia-Setting (BnS, Revelation Online) (1%, 34 Votes)
  • Superhelden (DC Universe) (1%, 22 Votes)

Abstimmungen Gesamt: 1.967

Loading ... Loading ...
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!

27
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
IchhassePvP
IchhassePvP
2 Monate zuvor

Westliche Fantasy Settings, gerne auch „Low Fantasy“ eben wie das genannte Age of Conan sind meine Favoriten. Ich mag aber auch Piraten Settings wie z.B. in der Risen Singleplayer RPG Reihe aber gerne auch realistische Settings wie z.B. GTA V oder auch historische Settings siehe etwa das Singleplayer RPG Kingdome Come Deliverance.
Mit anderen Settings kann ich sehr, sehr wenig bis gar nichts anfangen.

Da man sich in der Umfrage ja für 2 Setting-Typen entscheiden muss ist meine Wahl auf „Westliches Fantasy“ und „Low Fantasy“ gefallen.

Rubear
2 Monate zuvor

Ganz klar Westliche Fantasy und Historische Settings.

Mapache
2 Monate zuvor

Kommt halt immer auf das Genre an sich an. Shooter machen mir mit Settings in der Gegenwart (CoD:MW, BF:BC) mehr Spaß als mit Sci-Fi Settings. MMORPGs hingegen dürfen gerne auch Sci-Fi (SW:TOR, Rising Force Online) sein oder mittelalterlich angehaucht. Da muss die Welt an sich dann einfach stimmig sein.

Tom
2 Monate zuvor

Da kommt es bei mir auf das Genre an. Shooter in der Moderne, RPGs im Mittelalter und Looter im SiFi usw. Da der Begriff MMO mittlerweile so weit greift (zählt ja eigtl. Forza jetzt auch mit rein?) kann ich mich da nicht festlegen.

Alex
2 Monate zuvor

Eine Auswahl möglichkeit zu wenig finde ich, „Westliche Fantasie“ ganz klar ich hab Ingame Jahre verbracht in HDRO, WoW lerne ich gerade wieder lieben mit WoW Classic aber ich liebe auch Swtor wo ich ebenfalls mehrere Tausend Ingame Stunden verbracht habe und natürlich liebe ich auch das Destiny Universum (wenn Bungie nicht so wären wie sie sind, würde ich das auch viel öfter zeigen).
Aber ich kann auch sehr viel so Alternativen Realitäten abgewinnen, gerade Secret World war da Story und World Building Technisch eine 10/10 und finde ich bis heute noch immer schade das es nie den verdienten Erfolg hatte, das war meiner Meinung nach schon immer seiner Zeit vorraus, nicht Grafisch, aber vom Anspruch, Build diversität, Story und Quest Design habe ich bis heute nichts besseres gefunden, nichtmal im Ansatz.

Mihari
2 Monate zuvor

Du kannst doch mehre Optionen anhaken und dann absenden. Ich habe auch 3 Settings ausgewählt und dann die Umfrage abgeschickt cool

Mapache
2 Monate zuvor

Ich habe auch 3 Settings ausgewählt und dann die Umfrage abgeschickt

Also mir hat die Umfrage eben bei einer dreifachen Auswahl, und dem Versuch diese abzuschicken, per Pop-Up mitgeteilt das nur zwei Auswahlmöglichkeiten erlaubt seien.

Mihari
2 Monate zuvor

Sehr seltsam. Mir werden meine 3 Settings auch im Umfrageergebnis fett markiert in der Liste angezeigt.

Edit: Grade auch einmal am PC ausprobiert. Am PC mit Chrome gehen bei mir auch nur 2 Settings. Ich hatte die Umfrage vorher am IPad mit iOS13 ausgefüllt. Da scheint wohl die Abfrage anders zu sein.

Threepwood
2 Monate zuvor

Ich glaube am liebsten bin ich in Superhelden MMORPGs unterwegs (gewesen). City of Heroes/ Villians, Champions Online (Alpha, Beta und ca 1 Jahr nach Release) und DCUO waren fantastisch! Verrückte gute Leute, viele ältere Spieler. Grandioses Rollenspiel, Housing, PvP, PvE lässt sich in dem Setting einfach toll verbinden und ausleben, ohne aufgesetzt zu wirken.

Auch wenn Matrix Online leider nicht erfolgreich war, so ist das ein Setting, was ich heute sooooo gern noch einmal spielen würde. Ebenso richtig guten Cyberpunk ala Bladerunner oder Shadowrun. Darin würde ich versinken wollen.
Star Wars Galaxies war für mich eben Star Wars pur, Fantasy meets SciFi light. Das war für mich ein Crossover aus zwei wahnsinnig tollen Settings, was reines Fantasy schnell für mich abgelöst hat.
Auch The Secret World war einzigartig, ebenso Fallen Earth (seit Alpha gespielt) und The Division in der Post Apokalypse/ Dystopie. Selbst Harry Potter oder Ghostbusters würde mich reizen. W40k und Fantasy sind auch sooo grandiose Welten, die eigentlich danach schreien spielerisch genial in einem MMORPG umgesetzt zu werden.

(High) Fantasy ist für mich in Herr der Ringe, FF XIV, WAR und WoW so gut umgesetzt und in viiiiielen Spielen so stumpf und lieblos, dass es schwer geworden ist, mich mit dem Setting allein zu locken. New World zum Beispiel reizt mich spielerisch irgendwie….vielleicht, aber das Setting ist so unterwältigend. Schade eigentlich, aber kickt mich gar nicht.

Tronic48
2 Monate zuvor

Da mein Spiel (GW2), nicht dabei ist/war, wieso auch immer, habe ich für Destiny und andere abgestimmt.

Setting, wie Guild Wars 2, oder Destiny 2, Fantasy oder Syfy eben, und zu realistisch darf es auf keinen Fall sein.

Mapache
2 Monate zuvor

Da mein Spiel (GW2), nicht dabei ist/war, wieso auch immer

Ich würde GW2 einfach zu westliches Fantasy zählen. Denke mal die Angaben zu den Welten sollen nur als Beispiele dienen und nicht aussagen das nur genau diese Spiele dazugehören.

Tronic48
2 Monate zuvor

Danke, ich habe das schon verstanden, war auch nicht negative gemeint, das GW2 nicht dabei ist, nur eine Anmerkung halt.

Hamurator
2 Monate zuvor

Hätte gerne abgestimmt, aber maximal 2 Antwortmöglichkeiten bei so einer großen Bandbreite können nicht wirklich meine Meinung abbilden.

Im Grunde mag ich Fantasy jeglicher Art (westlich, asiatisch, High, Low, Dark, usw.), sage aber auch zu Steam- und Cyberpunk nicht Nein. Was mich überhaupt nicht anspricht sind Superhelden-Szenarien. Historische Settings finde ich auch eher suboptimal, da von vornherein limitiert.

Namma
2 Monate zuvor

Mich spricht alles an was mit fantasy zu tun hat egal in welche Richtung.
Realistisches oder historisches allerdings absolut null.
Alternative Realität ist eher grenzwertig, New World hat da gerade noch genug 😅
Westliche fatansy, alles asiatische, sci fi kommt bissl drauf an, ohne Weltraum nicht so sehr. Mit auf jeden Fall sofort.

Eigentlich alles was nicht zu realistisch ist

Klarus
2 Monate zuvor

Westliche Fantasy ist für mich das Setting, wo ich mich heimisch fühle. Ich würde mich z.B. über ein MMO im Reich Aventuerien freuen (Das Schwarze Auge).

luriup
2 Monate zuvor

Also HdR Settings hängen mir ne Weile schon zum Hals raus.
Ein ordentliches Scifi oder Cyberpunk MMO wäre mal nett.

MB
2 Monate zuvor

world of warcraft. für mich das einzig wahre mmo. smile

Zord
2 Monate zuvor

Zwei Wahlmöglichkeiten sind viel zu wenig smile Bis auf die beiden Asia Settings kann ich mit allen etwas anfangen, wichtig ist für mich nicht das Setting, sondern das was daraus gemacht wird. Interessante Charaktere, Durchdachte Story, gutes Worldbuilding (also das Gefühl bekommen das die Weld nicht am Spielfeldrand endet), natürlich Spaßige Spielmechaniken und RPG Elemente sind für mich ausschlaggebend damit mir ein Spiel gefällt, ob das jetzt auf Azeroth, der Citadel oder R’lyeh spielt ist mir egal.

Gummipuppe
2 Monate zuvor

Dystopie like Division 1+2, wobei ich Sci-fi, Post Apocalypse und alternative Realität auch nicht von der Bettkante stosse

Alzucard
2 Monate zuvor

Ich glaube nicht, dass viele hier neocron kennen xd

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.