Für die Top-Grafikkarte RTX 3080 zahlt ihr so wenig wie noch nie – Doch viele Gamer verzichten jetzt lieber

Für die Top-Grafikkarte RTX 3080 zahlt ihr so wenig wie noch nie – Doch viele Gamer verzichten jetzt lieber

Für aktuelle Grafikkarten zahlt ihr so wenig wie seit Jahren nicht mehr. Doch viele wollen jetzt keine GPU mehr kaufen, obwohl sie gerade so günstig sind. Denn viele wollen lieber auf die nächste Generation warten.

Grafikkarten werden mittlerweile wieder deutlich günstiger. Die Zeiten, wo ihr tausende Euro für eine RTX 3080 zahlen musstet, sind vorbei und die ersten User berichten, dass ihr viele Grafikkarten wieder zu normalen Preisen bei verschiedenen Anbietern kaufen könnt.

Das dürfte viele User erleichtern, die kaum eine Chance hatten, eine Grafikkarte zu kaufen.

Grafikkarten werden günstiger und Nvidia lockt mit Spiele-Bundles

So berichtet etwa PCGamer, dass Nvidia bei vielen Top-Grafikkarten die Preise reduziert. Im Schnitt sprechen wir von 100 US-Dollar pro Grafikkarte. Das sind aktuell Preise unter der normalen Preisempfehlung. Für die RTX 3090 Ti zahlt ihr sogar anstatt 1999 US-Dollar nur noch 1499 US-Dollar, was immerhin eine Preissenkung von 500 US-Dollar entspricht.

Hinzu kommt, dass Nvidia versucht, interessierte Kunden mit einem Spielebundle vom Grafikkartenkauf zu überzeugen. Das lohnt sich vor allem für Personen, die bestimmte Spiele ohnehin bereits ins Auge gefasst hatten.

Wie reagieren die Gamer? Nach den vielen Jahren und Monaten, in denen es unfassbar schwierig gewesen ist, eine Grafikkarte zu einem vernünftigen Preis zu kaufen, haben viele Gamer keine Lust jetzt noch eine RTX 3000er- oder eine RX 6000er-Grafikkarte zu kaufen.

Erst waren die Grafikkarten viel zu teuer und jetzt überbieten sich die Verkäufer mit besten Angeboten. Vielen Gamern schmeckt das nicht sonderlich. So hatte etwa ein User auf reddit erklärt, dass man die RTX 3080 mittlerweile zur unverbindlichen Preisempfehlung kaufen könne. Darauf antwortet ein anderer User, was vermutlich viele denken:

Ja, diese [Grafikkarten] können sie jetzt behalten. Erst prellen sie [die Verkäufer] uns und versuchen dann, ihre Lagerbestände loszuwerden, um für die 4000er-Serie bereit zu sein. Wenn ihr mich beeindrucken wollt: UVP für die 4000er [Serie].

Viele Gamer warten jetzt lieber auf RTX 4000 und RX 7000

Was ist die allgemeine Haltung? Viele User meinen, hinter den günstigen Preisen eine Taktik der Hersteller erkannt zu haben. Jetzt, wo die neuste Generation von AMD und Nvidia bald kommt, versucht man noch alte Lagerbestände loszuwerden. Und das schmeckt vielen Gamer nach den letzten Monaten gar nicht.

Die allgemeine Haltung ist mittlerweile, dann doch lieber auf die nächste Generation von AMD und Nvidia zu warten. Denn die sollen laut Leaks angeblich bereits im Herbst 2022 kommen. Viele User glauben, dass sie dann für das gleiche Geld, für dass sie sonst eine RTX 3080 gekauft hätten, im Herbst 2022 dann eine RTX 4080 mit 25 – 30 % mehr Performance bekommen würden.

Da viele User in den vergangenen Monaten auf sinnvolle Angebote gewartet haben, ist es für viele kein Problem, noch drei weitere Monate zu warten.

Das solltet ihr unbedingt über die nächste Generation an Grafikkarten wissen, bevor ihr jetzt eine neue kauft

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Grinsekatze

Unabhängig davon, dass es auch gründlich in die Hose gehen könnte (siehe Australien und Neuseeland, die haben Winter = nächste Welle nach der Sommerwelle), und somit China den nächsten Lockdown haben wird – ist es auch bei mir so. Warum soll ich ne alte Version nehmen, wenn ich nach 6 Jahren endlich Upgraden will? Nö.

Und unter anderem auch selbst schuld, die Mondpreise (unabhängig von der jetzigen Rezession in den USA, Krieg usw.), sind eh schon Banane.

berndguggi

Und mit der 4000er Serie beginnt das Spiel wieder von Neuem. Sogar möglich dass frustierte Käufer welche die 4000er nicht bekommen wieder auf die 3080 umschwenken und die starke Nachfrage wieder den Preis dieser steigen lässt. Letztlich alles Spekulation

Doktor Pacman

20% unter UVP. Vorher nicht. Aber wenn soweit ist ist die nächste Gen schon draußen.

Sveen

Statt „Viele Gamer warten jetzt lieber auf RTX 4000 und RX 6000“ müsste es „… RX 7000“ lauten.

Rykker

Und wer sagt, dass die Verfügbarkeit der 4000er besser ist als die der 3000er am Anfang?

Mampfh

Der Atikel trifft es genau.

Knusby

ja selber Grund zu warten auch bei mir

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx