The Division – Mächtiger DPS-Build in 1.8: Damit gehst Du im PvP ab

Mit diesem DPS-Build könnt Ihr in The Division 1.8 extrem viel Damage dealen. Er ist vor allem im PvP zu empfehlen.

Seit dem Update 1.8 sind die Leichten Maschinengewehre, die LMGs, so stark wie noch nie. Während diese Waffengattung aufgewertet wurde, wurden die einst übermächtigen Sturmgewehre etwas abgeschwächt. Diese sind zwar noch immer top, vor allem die M4, aber die LMGs machen ebenfalls eine gute Figur in der Postapokalypse 1.8.

Rund um die LMGs lässt sich nun ein ausgezeichneter „Einsamer Held“-Build erstellen, mit dem Ihr die DPS in die Höhe treibt und so Unmengen Schaden raushaut. Der Youtuber MarcoStyle stellt ihn im Video vor, wir liefern alle Infos dazu im Folgenden auf Deutsch:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

So erstellt Ihr Euch den LMG-DPS-Build in Update 1.8

Dieser Build ist nicht für Solo-Agenten zu empfehlen. Euer Ziel damit ist es, möglichst viel Schaden rauszuhauen. Selbst haltet Ihr nicht allzu viel aus. Daher solltet Ihr Teamkameraden an Eurer Seite haben, die Euch am Leben halten.

Bei dem Build wird auf Crit-Damage gesetzt, sodass Ihr nicht auf präzise Headshots angewiesen seid, sondern pausenlos auf die Feinde ballern könnt, wobei kritische Körper-Treffer ebenfalls hohen Schaden anrichten. Ferner wollt Ihr Eure Zeit nicht mit Nachladen verschwenden, sondern den Damage-Output konstant hochhalten.

So geht’s:

Als Rüstungsteile benötigt Ihr sechs Teile vom „geheimen Einsamer Held“-Set. Dies dürfte die größte Hürde sein, da Ihr viel Glück und Zeit braucht, um alle sechs geheimen Gear-Set-Teile beisammen zu haben. Sie liefern diese Boni:

  • 2-Set-Bonus: +100% Munitions-Kapazität
  • 3-Set-Bonus: +8% LMG-Schaden und +8% Schrotflinten-Schaden
  • 4-Set-Bonus: Talent – Wenn die Waffe wieder geholstert wird, ist sie sofort nachgeladen.
  • 5-Set-Bonus: +50% Munitions-Kapazität, +12% LMG-Schaden, +12% Schrotflinten-Schaden
  • 6-Set-Bonus: Wenn Ihr im Kampf mit der Waffe schießt und 50% des Magazins erreicht sind, besteht die 75%-Chance, dass ein Bonus getriggert wird. Dieser Bonus greift aber erst, wenn die letzte Kugel des Magazins die Waffe verlässt. Der Bonus bewirkt dann, dass das Magazin direkt aufgefüllt wird, zudem werden Waffen-Schaden und Feuerrate um 30% erhöht. Der Bonus endet, sobald man nachlädt, die Waffe wechselt oder den Kampf verlässt.
zeichen

Der 6-Set-Bonus klingt recht kompliziert, ist er aber gar nicht. Ihr ballert normal auf den Feind und wenn Ihr nur noch 50% der Kugeln im Magazin habt, kann es sein, dass dieses Zeichen am Bildschirm auftaucht:Taucht das Zeichen auf, dann wisst Ihr, dass Ihr den Bonus erhaltet, sobald Ihr die letzte Kugel aus dem Magazin abgebt. Der Bonus bewirkt dann, dass Ihr mit dem nächsten Magazin Euren „Damage per second“ enorm erhöht.

Nehmt bei den Rüstungsteilen also sechs Teile von „geheimer Einsamer Held“ und achtet darauf, dass die Stats und Mods das Schusswaffen-Attribut erhöhen. Über 8000 Schusswaffen dürfen es sein. Die Ausdauer sollte um die 5000 und Elektronik sollte um die 3000 betragen. Wenn Ihr merkt, dass Ihr gar nicht klar kommt und ständig sterbt, dann erhöht die Ausdauer etwas – auf Kosten der Schusswaffen.

  • Panzerweste: Boni auf Lebenspunkte, Exotische Schadensminderung und Munitions-Kapazität. Mods für Schusswaffen und Lebenspunkte
  • Maske: Boni auf Crit-Chance und In-Brand-Widerstand. Mods für Schusswaffen und Crit-Chance
  • Knieschoner: Boni auf Lebenspunkte und Status-Effekt-Widerstände. Mod für Lebenspunkte
  • Rucksack: Boni auf Lebenspunkte und In-Brand-Widerstand. Mod für Schusswaffen
  • Handschuhe: Boni auf Crit-Damage, Crit-Chance und LMG-Schaden. Mod für Crit-Damage
  • Holster: Bonus auf Crit-Chance. Mod für Schusswaffen und Crit-Chance

Die Leistungs-Mods erhöhen allesamt die Crit-Chance durch den Impulsgeber.

dps-build

Die Waffen und Fähigkeiten

Als Primär-Waffe und Sekundär-Waffe werden zwei identische LMGs genommen:

  • MG5 mit +22% Schaden gegen Ziele außerhalb der Deckung und den Talenten Boshaft (+10% Crit-Chance, wenn Ihr mehr als zwei Gesundheitssegmente habt), Tödlich (Crit-Schaden wird um 15% erhöht) und Präzise (Präzision wird um 25% gesteigert). Wie gut das Präzise-Talent bei der MG5 ist, seht Ihr hier:
    präzise

Die Nachladezeit der MG5 beträgt über 5 Sekunden. Dank dem 4-Set-Talent von Einsamer Held könnt Ihr jedoch stets zwischen den beiden identischen Waffen hin und her wechseln, ohne auch nur einmal selbst nachladen zu müssen. Der Waffen-Wechsel dauert rund eine Sekunde – also: Euer Schaden über Zeit wird viel besser.

Die MG5s gelten als die besten LMGs im PvP seit Update 1.8, da sie den höchsten Burst-Damage besitzen. Der einzige Nachteil ist die lange Nachladezeit, die Ihr mit Einsamer Held umgeht.

Achtet bei den Mods darauf, Crit-Damage und Crit-Chance zu erhöhen. Zudem könnt Ihr Präzision und Optimale Reichweite verbessern. Wichtig: Wählt kein Erweitertes Magazin, sondern ein Magazin, das Eure Feuerrate erhöht. Zum einen müsst Ihr nur die Waffe wechseln, um wieder ein volles Magazin zu haben, zum anderen wird so der 6-Set-Bonus von Einsamer Held viel häufiger ausgelöst.

division-mg5

Die MG5-LMGs haben mit den oberen Rüstungsteilen und deren Mods eine Crit-Chance von +38% und einen Crit-Damage von +118%. Sprich, mehr als jeder dritte Schuss richtet mehr als doppelten Schaden an.

Die Fertigkeiten:

  • Impulsgeber mit Zerhacker – Wichtig, um die Crit-Chance und den Crit-Schaden weiter zu erhöhen
  • Hilfsposten mit Immunisierer – Wichtig, um Euch am Leben zu halten, während Ihr ballert

Die Charakter-Talente:

  • Rettungsmedizin: Setzt ein Erste-Hilfe-Set bei geringen Lebenspunkten ein, um den Schadenswiderstand 10 Sekunden lang um 20% zu steigern.
  • Feldsanitäter: Ein Erste-Hilfe-Set in der Nähe von Verbündeten einsetzen, um Gruppenmitglieder im Umkreis von 20 Metern um 40% zu heilen.
  • In Bewegung: Das Töten eines Gegners in Bewegung verringert erlittenen Schaden 10 Sekunden lang um 15%.
  • Präzision: Ein Kopfschuss löst einen Impulsgeber-Effekt für 10 Sekunden aus.

Das Fazit: Das ist ohne Zweifel einer der stärksten PvP-Builds, die in 1.8 möglich sind. Viel Spaß damit!

Wie spielt Ihr?


The Division: Widerstand-Guide – So erreicht Ihr höhere Wellen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
43 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rade Topalovic

Hab das Set seit gestern komplett, mit zwei Big Ajehandros. Ich muss nur den Tipp mit dem Magazin widersprechen: es bringt sehr wohl etwas ein erweitertes mit 120% zu nehmen.
Warum? Es dauert zwar länger bis man auf 50% runter ist, was bei der Big Ajehandro aber vernachlässigbar ist (zündet der Bonus nicht wechsle ich eben die Waffe). Wenn der Bonus dann aber zündet dann habe ich ein mehr als doppelt so großes Magazin welches ich mit wesentlich größerer Geschwindigkeit und Schaden abeuern kann.

Hab mich gestern mal wieder in die PVP-Schlacht getraut. Bisher bekam ich grundsätzlich auf die Mütze, hab noch nicht einen einzigen Kill geschafft: obwohl Prädator und D3-NFC voll ausgebaut sind.
Mit dem einsamer Held gestern hatte ich den ersten Kill und die meisten Kills….das war eine völlig neue Erfafhrung 🙂

HAHaWitzig

seid wann kann man auf handschuhe mods packen

Marco Pirwitz

Danke für die Info, muss ich sofort testen, hab mir nämlich vor kurzen das MG42 (Big Alejandro, exotisch) gelootet und der Gerät geht jetzt schon mega ab… 😉

Pat SubaruBug

Bin komplett neu im Division Game. Die Runden die ich jetzt im PvP gedaddelt hab waren komplett deprimierend. Ich hab so gut wie kein Schaden gemacht. Kann das sein das der PvP Modus nicht für Neulinge des Games geeignet ist.

BavariaCulture

Immer dieser Schwachsinn mit zwei mal die selbe Waffengattung spielen, kann ich einfach nicht nachvollziehen…

SlojaSlayeeer

Verstehe nicht warum jedesmal auf MarcoStyle bezug genommen wird, es gibt Youtuber mit deutlich besseren Builds. Außerdem benutzt er, das sieht man wirklich in jedem seiner Videos, eindeutig ein Makro was ihm mehr Stabilität beim zielen gewährt. Für mich ist sowas kein Vorbild sondern ein trauriges Beispiel das Spieler welche ein Game am laufen halten endlose Freiheiten haben. Andere werden dafür gebannt solche Makros zu benutzen und andere mit Narrenfreiheit belohnt.

SVBgunslinger

Zum einen hat Marco einfach die meisten follower und zum anderen hat er sich in der Szene einfach einen Namen gemacht.
Was deine Makro-Aussage betrifft kann ich nichts sagen, halte so eine Aussage aber für mutig.

SlojaSlayeeer

Schau dir einfach ein Video von Widdz bzw andere YouTuber mit sehr gutem Aim an wie bei denen die Waffen doch ziemlich hin und her hüpfen trotz gegen halten und man das korrigieren auch deutlich daran merkt wie sich das Visier doch deutlich verzieht und dann mal ein Video von MarcoStyle die Waffe bleibt im Gegensatz zu den anderen nahe zu komplett gerade in der linie. Da kann wirklich niemand sagen das man das selber auskorrigiert, sowas schafft man nur mit einem entsprechendem Makro und das ist schon vielen aufgefallen das die Waffen egal welches Set er spielt viel zu gerade in der Schusslinie bleiben.

SVBgunslinger

Bin Konsolero, kann das null einschätzen.
Bei mir wackelt jede Waffe ^^
Aber gerade bei Widdz seh ich da immer nur einen Laser und jeder Schuss sitzt.
Denke auch Marco wird nicht wegen seinem Play-Skill sondern für seine technischen Vids hoch angesehen.

SlojaSlayeeer

Ja du musst da auf die Stelle achten wo der Schuss hinfliegt nicht ob er trifft. Wenn man sich wirklich mehrere Videos von beiden hintereinander angeschaut hat merkt man da deutliche Unterschiede und ja von der technischen Seite her ist Marco echt Top vergleichbares gibt es da nichts.

airpro

Makro Marco machma ein tutorial wie ich des auf Xbox PConsole hinbekomm. Xim? Soso nee is mir zu anstrengend das einzurichten

BrotherHarley

Liegt auch daran das er von Massive bezahlt wird.
Das er nicht „sauber“ spielt sei dahin gestellt…könnte ja jeder andere auch.
Aber die feine Art ist es nicht…seine Videos sind zwar gut, aber da gibt deutlich bessere Spieler als er

SVBgunslinger

Was hier einige an Insider-Infos haben ist shcon erstaunlich

Sven Kälber (Stereopushing)

😀

Sven Kälber (Stereopushing)

Wer hat dir erzählt das er von Massive bezahlt wird 😀 wird er nicht 😀 Diese Diskussion ist mir eigentlich egal. Wer die Schußbahn von irgendwelchen Kugeln eines YTers seines Lieblingsspiels kontrolliert, ob der vlt. irgendwelche Makros benutzt, und cheater schreit. Der sollte sich eindeutig mal ein anderes Hobby suchen, das wäre vlt. besser. Ich wurd auch schon oft cheater genannt, nur weil ich in dem Moment besser war. Und überhaupt, du kannst der beste sein, aber es gibt immer irgendwann jemanden der dich alt ausschauen lässt ???? Ansonsten hab ich jegliches tiefgehendes Spiel/Talent/Mod Verständniss seit Release nur von Marko, so wie die meisten von uns! Die Arbeit die er leistet ist unerläßlich. Diese genaue Mathematische aufarbeitung von allem, das macht sonst keiner (vlt.noch WOBO). Ich finde erst wenn sich jemand selbst solche mühe gibt, darf er urteilen, und beweisen muß man das mit der Makro Anschuldigung auch erst mal. Siehe: Wer die Schußbahn… 😀

Ranger_84

Sorry aber auch hier DAS stimmt nicht er wird nicht von Massive oder Ubisoft bezahlt

Ranger_84

Ich habe echt selten so einen Schwachsinn gelesen. Ich spiele mit Marco seit über einem Jahr in Division zusammen. Er benutzt kein Macro sowas nennt sich Maus und damit kann man sehr gut das AIM kontrollieren. Wenn du es selber nicht kannst dann Versuch es zu üben und erfinde nicht irgendeinen misst. MfG Ranger_84

KaimArgonar

Hi…Suche eine Auflistung welche Bonies bei Leistungsaustattungsmods Stufe 34Highend möglich sind… Wo finde ich so was bzw. Wer kann mir da helfen?

ViennaKings
SVBgunslinger
Capa Kaneda

Ha! wusst ichs doch 😉
Wobei die Stats hier schon bisschen arg „durchschnittlich“ sind … mir fehlt nur noch 1 item für den Einamen Held classified 6er Boni und ich hab jetz schon 320K DPS mit Big Al‘ bei „nur“ 7000 Waffenstärke. Dann noch der Talent Buff der Big Al‘, hallo??

ViennaKings

seit wann gibt es auf dem Holster und Hanschuhe Mods?

SVBgunslinger

ist sicher ein Fehler

dirkrs

Wir haben die letzten Tage festgestellt das wir ganz viele Agenten bis auf den letzten Balken wie Nix runterschiessen aber dann mit 4 Mann es nicht schaffen eben diesen letzten Balken runter zu bekommen. Meistens holt dann dieser EINE Typ uns alle…

Sven Kälber (Stereopushing)

Nomad ist böse 😉 Tanky is 1.8 😉

Capa Kaneda

Nicht unwahrscheinlich ist, dass die dann das Med-Kit Talent haben – kurz bevor sie down gehen, Med-Kit benutzen und man hat für 10sek (oder warens 20sek:?) 20% höhere Schadensresistenz!

Try loord

Stürmer class set 6er, ist echt OP im pvp ging uns genauso, dann mit mouse und Tastatur auf console
So ist das 🙂

MacBeth

Das Build ist ja so nicht übel….
Ich habe Gestern mal ein 5er Einsamer Held + Wild Handschuhe Build gebastelt. Zusammen mit dem Mexikaner und nem Sturmgewehr….sooo geil fand ich das jetzt nicht. Da find ich die Kombi im 6er Stürmer angenehmer (es ist einfach etwas ruhiger zu spielen). Ist aber auch schon ewig her, dass ich Einsamer Held gespielt habe…

Dethrod

du brauchst auch das 6er

MacBeth

Vermutlich 😀
Steht auf der Liste.

Chiefryddmz

Hat schon jemand das neue exo-sniper Waffenset? Und welches gear Set wäre da zu empfehlen? 😀

Sven Kälber (Stereopushing)

Set nicht, aber ich denk mal bis auf die Talente spielen die sich ziemlich ähnlich, ungefähr so wie die Scar-H. Ich hab die Ferse mit Tödlich Zerstörerisch. So zum richtigen Snipen wohl eher M1A/SVD/M700 Carbon. Aber so im Untergrund als Closed Combat Sniper fast schon Primärwaffenmässig macht das echt Bock, gegen LMB kann man auchgut was aus dem Buff ziehen, wegen den ganzen Fertigkeiten. Schaut einfach Badass aus 🙂

CafeKoma

Also im Untergrund oder auch in Lex sind die beide mit einem Sentry oder EXO build sehr gut da sie einen hohen Schadenoutput haben. Der schnellere Waffen Wechsel ist auch ganz nice.
Da es sich um dieselben waffen handelt merkt man kaum einen unterschied beim Schießen.
und die Talente spielen auch sehr gut mit Körper treffer und dann den Kopf meistens brauchst du nur in Richtung kopf zielen und triffst meistens erstmal Körper und dann eben den kopf auch das erledigen von Schwachpunkten und Fähigkeiten(besonders die Heilstationen) sind mit den 2 Teilen sehr einfach

MacBeth

Also ich hab auch beide, aber noch nicht zusammen getestet, könnte mir aber ein nettes Deadeye oder Ruf der Wache Set vorstellen…

Sind aber zwei feine Waffen, die mit etwas Stabi drauf auch ganz ordentlich zu händeln sind. Ich mag sie und hab sie gegen meine Covert SRS getauscht.

Rhaegar Targaryen

Spiele Devil und Heel in Kombi mit Deadeye für PVP, in Skirmish hassen mich alle Leute….., ist eine gute Kombi, besser m.E. als SVD. M700 macht mehr Schaden, aber mit der Heel mache ich sogar Nahkampf wenn die wütenden Mobs auf mich zurennen……..

Für Schaden MAX. im PVE geht nix über M700 Carbon mit dem 6piece Sentry, mein Max. 4,179 Mil. auf den Kopf, geht noch etwas höher, mit MAX Build und besten Waffen und Talenten.

Viel Spaß, mal einfach probieren!

ZeRo CaSh

nur leider ist es jetzt unmöglich 6 classified lone star gear pieces zu bekommen, ich habe zurzeit 5 und mir fehlt nur noch der knieschoner aber dieses eine teil jetzt noch zu bekommen ist unmöglich

SVBgunslinger

Lass handeln, mir fehlt seit dem ersten Event nur das Holster, Knie hab ich doppelt ^^

Steefmeister86

Hab endlich das Predator-Set und kann nur sagen: Dass, geht so Richtig ab. Wenn da der Crit-Blutungseffekt kommt hat man keine Chance mehr. MfG

SVBgunslinger

Boykott! Genauso wie die shortbows werde ich PM nie im PVP nutzen… es sei denn das wird gepatcht.

Ben D4nger

Der Build an sich ist ganz gut und macht auch Spass aber im PvP ist man in diversen Situation (gerade im Kampf gegen andere Agenten) immer auf den Berserker-Modus angewiesen. Procct dieser, kann man gut austeilen, erwischt man eine Phase ohne den Bonus kann es schonmal schlecht ausgehen 🙂

Joe Banana

„LONEstar“ bzw „EINSAMER held“ als gruppen-build 😀

Bert

sieht soweit ganz cool aus.
könnte man diesen Build auch im PvE nutzen, oder gibt es da andere Empfehlungen?

Ben D4nger

Ich nutze den Build auch im PvE. Die Konstellation der Waffen ändert sich ein wenig, ich setze hier auf Ferocious und Destructive. Im PvP nutze ich zwei MG5 und im PvE ein MG5 und die Hungry Hog. Geht ganz gut aber wie so oft, sollte man das spielen was einem am meisten Spass macht 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

43
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x