The Division feiert 20 Mio. Spieler, wiederholt im März alle 4 Global-Events

Massive kündigt zum 2-jährigen Geburtstag und zur Feier von 20 Mio. Spielern alle 4 Global Events für den März 2018 in The Division an.

Eben lief das State of the Game am 1. März. Thema war unter anderem das baldige, 2-jährige Jubiläum von The Division. Dazu verrieten sie heute eine interessante Zahl: Seit dem Launch des Spiels am 8. März 2016 spielten bislang 20 Millionen Agenten The Division.

Zur Feier werden im März 2018 alle 4 Global-Events wiederholt. Zum Start kommt „Ausbruch“, welches bereits seit heute 18 Uhr läuft und bis Montag (5.1.) online sein wird.

Ihr habt diesen März also die Gelegenheit, die begehrten Classified-Sets mit höherer Wahrscheinlichkeit zu bekommen, denn jedes Wochenende wird ein Global-Event laufen!

Die angekündigten Änderungen an den Drop-Chancen vom Classified-Gear werden noch nicht im Spiel enthalten sein. Diese sind erst für die Zukunft geplant. Ansonsten handelt es sich um die „normalen“ vier Global-Events, die bereits stattfanden. Sie werden jetzt in verkürzter Form wiederholt.

Wann werden die Global-Events wiederholt? – Zeitplan

division-sneeze

Zusätzlich erhaltet Ihr im März ein Gratis-Emote. Offiziell nennt sich dieses „Sneeze“, also „Niesen“. Allerdings soll es eigentlich den bekannten Dab darstellen. Ihr könnt es Euch im März beim Belohnungshändler in der Basis abholen. Im Laufe der kommenden Stunden soll es verfügbar werden.

Twitch Drops

Zusätzlich wird es den gesamten Monat über Twitch-Drops geben. Das bedeutet: Für das Anschauen von Streams des offiziellen The-Division-Twitch-Kanals könnt ihr kleine Belohnungen absahnen. Dafür müsst Ihr jedoch Euren Ubisoft-Account mit Twitch verbinden.

division-twitch-drops

Die Aktion startet morgen, am 2. März. Hier sind alle Infos zu den Twitch-Drops zusammengefasst.

Massive wird diesen Monat aktiv streamen, vor allem dann, wenn die Global Events online sind.

Weitere Infos und Zahlen aus dem State of the Game

Massive veröffentliche neben den 20 Millionen Spielern seit Release noch weitere Stats:

  • 500.000 Spieler haben bereits über 400 Stunden in Manhattan verbracht
  • Es wurden 66 Milliarden NPCs seit Release ins Grab befördert
  • Zudem wurden 549.939.300 Abtrünnige erledigt

Alle Stats findet Ihr auf dieser Info-Grafik:

Informationen, wie es mit The Division weitergeht – ob ein Jahr 3 kommt oder ein The Division 2 – gab es leider nicht.


Interessant: The Division: NinjaBike-Build in 1.8 – Eine Alternative zu Classified-Sets

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

55
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
max
max
2 Jahre zuvor

Du bist halt nicht das Maß aller Dinge!
400h std. für ein Spiel, ist für die große Mehrheit nicht normal, wie man sehr schön sieht an der Statistik.

Marc Hammerschmidt
Marc Hammerschmidt
2 Jahre zuvor

Den meisten Menschen hängen die meisten Spiele nach 400h wohl zum Hals heraus.

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
2 Jahre zuvor

Die meisten Konsumenten wissen nicht viel mehr über das Spiel, als das, was in der Werbung, auf der Packungsrückseite usw. steht. Bspw. (Das war einer der alten Artikel von 2014, die ich im Kopf hatte) haben damals nur 30% die Hauptstory von Borderlands 2 beendet. Welches ebenfalls ein absolutes Grindgame ist.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Jedes Wochenende ein Global Event und ich hab sowieso schon arge Platzprobleme. Lager ist zu klein ????
Extra schon 4 Agenten erstellt obwohl ich mit nur einem spiele, damit die auch noch was in den Rucksack einpacken können.

Floxi Di
Floxi Di
2 Jahre zuvor

Hat eigentlich jemand schon ne Bullfrog aus dem GE-Behälter erhalten? Besteht da ne Chance drauf? Bin grad auf der Suche nach der…mir ist schon alles mögliche an Exotics gedropt, aber leider nicht die. In der DZ kamen bislang alle möglichen Sachen, nur bei der bislang kein Glück gehabt…und beim Haus wärs auch nicht schlecht, wenn die mal käme grin

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ich hatte die Bullfrog einmal aus DZ und einmal aus dem Untergrund Wochenauftrag. Aus dem GE Behälter kann die auch droppen. Da gibt’s meines Wissens nach keine Einschränkungen welche Exos enthalten sind.

Floxi Di
Floxi Di
2 Jahre zuvor

Vielen Dank für Info, dann such ich weiter grin

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

Haus und Bull hab ich aus dem Untergrund. Doch die Bull ist nur 256 ….Daher auch meine Frage in die Runde, ist der GS immer rnd, egal wo man farmt, oder gibs zb. auf legendär ne höhere Chance auf höheren GS der items?

Alexander Schaible
Alexander Schaible
2 Jahre zuvor

Also ich habe ninic die Bullfrog bekommen, dafür aber das Haus. Damit hätte ich gar nicht gerechnet.

JJ_5M0KE
JJ_5M0KE
2 Jahre zuvor

Selbiges hier.

JimmeyDean
JimmeyDean
2 Jahre zuvor

Zum grossen 2jahres Jubiläum aufgewärmte Events nochmal häppchenweise servieren? Naja. Besser als nix,….aber jeder weiss dass die ausstehenden Ankündigungen für Year3 als riesen Elefant durch NewYorks Straßen stapfen.

Zokc
Zokc
2 Jahre zuvor

Ganze zeit am überlegen nochmal anfangen oder auf teil 2 Warten….

Parthman
Parthman
2 Jahre zuvor

Wer sagt, das es einen Teil 2 gibt? Niemand. Woher nemmt ihr sowas immer?
Was ist, wenn es einen Seasons Pass Jahr 3 gibt?

Joe Banana
Joe Banana
2 Jahre zuvor

Nochmal eine Frage: wie sind denn die dropchancen für classifieds während des GE? Sind die da irgendwie erhöht oder genauso niedrig? Danke

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Wenn du die 1500er GE Kisten kaufst, dann hast du erhöhte Chance (50% soweit ich weiß) dort ein classified Teil von den 3 Sets zu erhalten (Einsamer Held, DeadEYE, Finale Maßnahme).

Joe Banana
Joe Banana
2 Jahre zuvor

Ja OK aber so bossdrops ist wie sonst immer?

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ja sonst ist alles wie gehabt.
Nur diese GE Behälter haben hohe Chance auf classified, sonst nix.

Joe Banana
Joe Banana
2 Jahre zuvor

Alles klar, danke

schlimo
schlimo
2 Jahre zuvor

Missions-Bosse lassen ´noch´ keine geheimen Teile fallen, nur die Bosse in der offenen Welt (Bossrunde) und in der Dark Zone.

Joe Banana
Joe Banana
2 Jahre zuvor

und wie hoch ist da die chance bei den open-world-bossen? lohnt sich die abzulaufen?

schlimo
schlimo
2 Jahre zuvor

die liegt momentan noch bei 3%. In der DZ spawnen die Bosse halt schneller und somit hast du öfter die 3%ige Chance. In der open world dauert´s 4 Std. Ich hatte schon Runden bei denen 3 Classis droppten und schon viele Runden wo gar nichts war.

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

nagel mich nicht auf 1 item Fest, aber gestern dachte ich kurz, es muss Weihnachten seien :).
4 Kisten, 6 Classis + 2 Exos, nur 2x crap.
Hab jetzt zumindest alle Knieschoner Classi, die ich brauchen kann grin
Aber Lara, die seit gestern sicher im Dauerstress ist, hat nix fallen lassen Oo

Joe Banana
Joe Banana
2 Jahre zuvor

Warum farmt man jetzt Lara ab? Droppen die Bosse während des GE doch besser classis?

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

Ich halte mich da an einen Artiekl zu dem letzten GE.
Es ist die effektivste Methode um die Credits für das Event zu farmen.
Du bekommst auf „Herrausfordernd“ 750 credits + das was Lara zb. fallen lässt, Zeiteinsatz in random Gruppe keine 10 minuten!
Geht nicht um den Loot bei den Bossen, da hab ich keine Infos und auch gestern keinen Unterschied gemerkt!

Joe Banana
Joe Banana
2 Jahre zuvor

Ah OK. Aber credits cap ist 10k oder?

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

Jop, wenne kein Interesse hast oder Set des aktuellen zusammen, kannste die auch sparen und halt beim nächsten, wenn dein Set dabei ist, investieren.

Joe Banana
Joe Banana
2 Jahre zuvor

Das ist der plan für diesen event grin 10k zu sammeln und bis nächstes we warten.
Aber eine Sache wurmt mich seit ich mit Division wieder angefangen hab. Welchen Praktikanten haben die ubisoft da an Google Übersetzer gesetzt? Sie haben doch tatsächlich checkpoint in Straßensperre wortwörtlich übersetzt.. War doch früher auch nicht so…

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
2 Jahre zuvor

Ich glaube, dass es generell schon viel ist, sobald sich ein Spieler mehr als 100h für ein Spiel nimmt. Ich kann mich dunkel an ein paar Statistiken von vor ein paar Jahren erinnern. Kaum jemand zockt Spiele durch. Geschweige denn darüber hinaus.

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Eben. Ich kenn weder on- noch offline TD-Spieler die 2 Jahre lang durchgespielt haben. Die meisten hatten ein paar Monate Pause, weil sie mit der Entwicklung des Spiels nicht einverstanden waren, oder zwischendurch andere AAA-Titel gezockt haben. Abgesehen davon finde ich die Schwelle von 400h schon echt hoch, wenn man Job und Privatleben hat.

dirkrs
dirkrs
2 Jahre zuvor

Na na… ich kenne mich eingeschlossen noch mind. 2 weitere meiner Jungs die durchgezockt haben. Jenseits von 3000h Spielstunden

JimmeyDean
JimmeyDean
2 Jahre zuvor

Über einen Zeitraum von 2 Jahren jeden Tag 4 Stunden im Schnitt. In guten wie in schlechten Zeiten. Respekt.

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

M’kay. Schon ne Aktion zum Jubiläum, aber bissl fad. Gibts denn keine Geburtstagstorten? Leuchtspurmunition mit Feuerwerkseffekt oder sowas?

Casi
Casi
2 Jahre zuvor

du darfst doch niesen…. ist doch was.. ; p

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Wow da wollte ich grad sagen sie verpassen die Promo zur Grippe Welle und dann kommt das Sneeze emote.
Ist es wirklich nur Grippe? Mama Merkel hat ja schon vor Monaten empfohlen Vorräte zu kaufen… https://influenza.rki.de/Ma

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Nee das ist nicht nur Grippe, sondern der gemeine Kanzler-Virus. Für gewöhnlich nach 4 Jahren auskuriert, bei Wirten mit besonders wenig Gehirnzellen kann der Befall aber auch schon mal 8 oder 12 Jahre dauern. Wie man auf der Landkarte sieht, gibt es nur noch wenig Hoffnung ;P

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Nenn mir doch mal nur eine(n) von den ganzen Schwachmat(in)en die/der/das sich jahrelang hinter Mama Merkels Hosenanzug verstecken und ihr in den Rücken treten, der Deutschland besser regieren würde. Wenn die das Handtuch schmeißt wird man ganz schnell sehen, was da parteiübergreifend für ne Gurkentruppe am Start ist.

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Nur weil jemand etwas kritisiert, muss er nicht die ultimative Lösung präsentieren können. Dieses „sag mir mal jemand der es besser macht“ ist ohnehin der falsche Ansatz, weil das ganze politische System auf Machterhalt und die Vertretung hintergründiger, weltweiter Interessengruppen ausgelegt ist. Das ist kein Merkel-typisches Problem, sondern besteht seit Gründung der BRD. Die Frage ist, wie man dieses System verändern kann. Volksentscheide nach Schweizer Vorbild wären mal ein Anfang, aber die gibt es in Deutschland nicht. Warum wohl? Wer jetzt sagt, daß Volksentschiede gefährlich wären, weil dann die Mehrheit das Sagen hat, spricht sich gegen Demokratie aus. Die Menschen in Deutschland stellen zu wenig in Frage. Unser System wird als gottgegeben und alternativlos hingenommen. Warum eigentlich? Sterben müssen wir alle, alles andere können wir beeinflussen, oder es zumindest versuchen. Ich denke übrigens nicht, daß es in der deutschen Politik nur Gurken gibt. Es gibt sicher fähige Leute, nur die sind eher unbekannt, weil sie nicht zum Mainstream gehören.
Ich kann es auch mit einem Zitat von Bertolt Brecht mal zusammenfassen: „Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber.“ wink

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Also so lange es Leute in unserem Land gibt, die an den Grenzen das Feuer auf Menschen eröffenen wollen, die vor Not und Elend flüchten oder es Leute gibt, die einem Bernd (oder heßt der Typ Björn?) Höcke mit „dem Gruß“ auf dessen Hetzverantstaltungen zujubeln, bin ich ehrlich gesagt recht froh, dass es keine Volksentscheide gibt.

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Tja, das ist auch so ein seltsames Phänomen: Viele scheinen zu glauben, daß man sich nur zwischen Merkel und einer Nazi-Diktatur entscheiden kann. Da kann man mal wieder sehen, wie gut die Staatspropaganda in diesem Land funktioniert.
Aber wenn man das mal ernstnehmen will: Laut Umfragen liegt die AfD bei 15%. Diejenigen, die wirklich ihr Kreuz machen würden, liegen wohl so bei 10-12%. Da Höcke sogar in der eigenen Partei höchst umstritten ist, liegt der Anteil seiner „Fans“ vermutlich bei unter 5%. Meinst Du nicht, daß die Gleichsetzung von Höcke mit einem landesweiten Volksentscheid etwas übertrieben ist? wink
Abgesehen davon gehts um das System, nicht um die AfD oder irgendeine andere Partei. Aber lassen wir das, politische Diskussionen in diesem Land enden selten konstruktiv. Manchmal muss es eben knallen bis sich was ändert. Das ist so mein persönliches Fazit aus dem letzten Jahren endloser Diskussionen smile

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Nein, das wollte ich nicht damit sagen. Ich wollte damit sagen, dass ich froh bin, dass wichtige Entscheidungen nicht von der Emptionalität des Bürgers abhängig gemacht werden. Damit meine ich aber nicht nur die Rechte Seite, sondern ebenso die Linke. Dafür ist aber Höcke und die AfD ein gutes Beispiel, mit dem ich nicht sagen wollte, dass das nur von der AfD ausgeht. Bei der AfD ist dieses hetzen und ständiges Angst schüren eben am auffälligsten.

Prometheus
Prometheus
2 Jahre zuvor

Naja, also ich finde, da tun sich die Parteien alle nix. Die Linke benutzt die Schere zw. Arm und Reich, die AfD (und neuerdings die FDP) die Flüchtlingspolitik und unsere Einheitspartei aus CDU/SPD/Grüne nutzt wiederum Nationalsozialismus bzw. Sozialismus gegen die AfD und die Linke.
Das ist psychologisch übrigens sehr interessant und entspricht genau den Erziehungsmethoden bei Kleinkindern: Man erzählt dem Kind einfach, daß die Alternative für ein nicht aufgeräumtes Zimmer ein Abend Fernsehverbot ist. I.d.R. räumt das Kind dann sein Zimmer auf, weil es die Alternative natürlich nicht mag. Bei Wählern funktioniert das grandios genauso: Die Alternative zur CDU/SPD/Grüne ist eine Nazi-Diktatur, die Alternative zur EU ist Isolation, Armut und Feindschaft der Völker. Das wird sogar mitunter extrem plakativ über die Massenmedien gesagt und funktioniert wunderbar.
Es gibt nur eine Sache die daran nicht ganz stimmig ist: Warum verhält sich der deutsche Wähler wie ein Kleinkind?

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Für mich gibt es aber deutliche Unterschiede, ob eine Partei sagt, dass Armut durch Reichtum anderer entsteht oder ob eine Partei sagt, die Sicherheit eines Landes wird dadurch erhöht, wenn man an den Grenzen das Feuer auf vor Elend fliehenden Familien eröffnet. Ich habe da einfach ein Problem damit, dass man in die durchaus berechtigten Ängste der Bürger ständig diesen Hass schürt und die Menschen gegeneinander aufhetzt. Wenn ich dann überlege, dass aus so einer Emotionalität weitreichende Entscheidungen getroffen werden sollen – davor wäre mir Bange und ich wäre mir nicht sicher, ob das wirklich irgendetwas besser machen würde.

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

Find ich gut, dass MMO die Debatte hier überhaupt gestattet, ist ja schon sehr Off Topic.
Meine Meinun zu Höcke, er ist ein kleiner Sektenführer, dem man viel zu viel Macht einräumt und dem man zu viel Beachtung schenkt.
Nicht die AFD oder beteiligte sorgen mich, sondern das genug Leute am Wahltag oder auch in aktuellen Umfragen, scheinbar keine andere Vertretung für sich sehen!
Ich bin auch der Meinung das unsere Systeme sich ändern müssten, Bildung, Gesundheit, Politik, egal wo man hinsieht, so richtig zufrieden wirken eher wenige.
Es geht auch viel zu oft um Personen, man reibt sich auf und bewirft sich gegenseitig mit Dreck.
Politk war schon immer schmutzig, aber das Niveau aktuell ist schon ziemlich tief gesunken.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Früher hat man immer geschimpft das Ubisoft mal bei Destiny gucken soll wie sie ihr Spiel in den Griff bekommen. Aktuell sollte Bungie mal über den eigenen Tellerrand schauen und gucken wie sich TD doch gemausert hat

NuckyNuck
NuckyNuck
2 Jahre zuvor

Hat aber gute 2 Jahre gedauert. Mal schauen wie Destiny2 in 2 Jahren aussieht.

Joe Banana
Joe Banana
2 Jahre zuvor

kannn man GE points aufsparen und beim nächsten event ausgeben wenn man ein bestimmtes set sammeln will?

Parthman
Parthman
2 Jahre zuvor

Ja

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

aba nur 10k ne ;P

Parthman
Parthman
2 Jahre zuvor

Ja

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

100runs Wiederstand am Tag, alles klar!!
Aber 400 Stunden find ich nu nicht so ne Hausnummer, das hab ich ja fast, trotz mehr als ein Jahr Pause…

Quickmix
Quickmix
2 Jahre zuvor

Natürlich geht es weiter. Infos kommen spätestens zur E3 im Juni. Nichts anderes erwarte ich.

dirkrs
dirkrs
2 Jahre zuvor

Und zur feier des Tages rennt Larae den Aufzug wieder hoch und NIX ist …..

Robert Theisinger
Robert Theisinger
2 Jahre zuvor

Hatte halt Angst bekommen :-). Beim letzten GE kam sie nicht mal von der Tür raus weil sie davor schon starb smile

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

och bei mir hat sie immer durch die kuglen gähwoabd comment image

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

Hack!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.