The Division erhöht die Chancen auf Classified-Gear, wertet Supply-Drops auf

Bei The Division werden die Drop-Rates für geheime Gear-Sets (Classified Gear) erhöht. Zudem kommen weitere Möglichkeiten, um an diese begehrten Items zu gelangen.

Eben lief das State of the Game am 22. Februar. Es war das bislang 90. State of the Game, das seit dem Launch des Spiels abgehalten wurde. Und zum ersten Mal seit Wochen gab es wieder konkrete Infos zur Zukunft von The Division.

division-leamington
Ubisoft Leamington

Mehr geheime Gear-Sets für die Agenten, aber noch nicht so schnell

Ubisoft Leamington ist ein weiteres Entwickler-Studio, das an The Division arbeitet. Es wurde 2017 gegründet und umfasst mehr als 30 Entwickler. Diese tüfteln zurzeit an den Exotics und an den geheimen Gear-Sets in The Division.

Die folgenden Änderungen sind gerade in Arbeit. Es werde noch eine Weile dauern, bis sie aufgespielt werden, ein Release-Datum gibt es noch nicht:

Die Drop-Rates für Classified-Gear werden fast in allen Bereichen verdoppelt. Bosse in der Open-World haben bislang eine Chance von 3%, Classified-Gear fallen zu lassen. Nun werden es 6%. Auch in der DZ werden die Chancen auf 6% erhöht. Gerade seit dem letzten Global-Event befinden sich extrem viele geheime Set-Teile im Loot-Pool, sodass es frustrierend ist, wenn man ewig nach dem Item, das einem noch fehlt, suchen muss.

Für den Abschluss von Legendären Missionen gibt es bald eine 20%-Chance, dass Ihr geheime Gear-Set-Teile erhaltet. Diese Chance besteht jedes Mal, wenn Ihr eine solche Mission erfolgreich abschließt.

Bei zukünftigen Global-Events wird es neue, spezielle Classified-Gear-Behälter geben. Diese garantieren ein geheimes Set-Teil eines Gear-Sets, das bei diesem Global-Event gefeatured wird. Pro Event sind mehrere Classified-Sets gefeatured, es gibt also verschiedene neue Behälter mit garantierten Drops.

division-agenten-17

Neue Classified-Gear-Behälter beim Spezialausrüstungshändler. Wenn gerade kein Global-Event läuft, könnt Ihr gegen 2500 Phönix Credits neue Behälter kaufen, in denen garantiert ein zufälliges, geheimes Set-Teil ist. Die Phönix Credits sollen auf diese Weise wieder aufgewertet werden.

Nachschublieferungen lohnen sich wieder

Die Nachschublieferungen, die Season-Pass-Besitzer in der Open World erhalten, hatten in der Vergangenheit lahmen Loot. Das soll sich demnächst ändern.

Gegenwärtig sind im Endgame zwei Dinge begehrt: Die geheimen Gear-Sets und Division-Tech für die Optimierungsstation. Daher kommt Ihr künftig an beides, indem Ihr Nachschublieferungen öffnet.

  • Pro Supply Drop (Nachschublieferung) erhaltet Ihr eine Chance von 10% auf geheime Gear-Set-Teile sowie 100 Division-Tech.
    division-agenten-17

Weitere Änderungen:

  • In Zukunft lassen tägliche Aufgaben 25 Divison-Tech und wöchentliche Aufgaben 100 Division-Tech springen.
  • Die Exotics, die von den Händlern verkauft werden, werden aus dem normalen Loot-Pool gestrichen. Es gibt sie nur noch bei den Händlern.
  • Zudem werden alle Exotics (bis auf die Händler-Exotics) in den Loot-Pool der Open-World-Bosse gesteckt.
  • Widerstand-Bosse gewähren bei Global-Events bald 100 GE-Credits.
  • Für den Xbox-One-X-Patch gibt es noch immer kein Release-Datum.

Interessant: The Division: Fan entwickelt Top-Screenshot-Tool, wird lebenslang gebannt

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

43
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Exis
Exis
2 Jahre zuvor

Solange sie es nicht so wie bei Destiny machen das man alles hinten rein geschoben bekommt.

schlimo
schlimo
2 Jahre zuvor

Hoffentlich geht das dieses Mal flott.

Landser-.GER
Landser-.GER
2 Jahre zuvor

Aha
Also wird es jetzt DivTec regnen und es wird auch nicht mehr lange dauern bis man alle Exo’s und CGS zusammen hat. Hmmm… und dann ????
30 neue Entwickler !? Da wäre ’ne Story Erweiterung, Map Erweiterung , neue Contents doch bestimmt auch eine gute Überlegung und das ewig alte Server Problem !!
Will ja nicht sagen das sie nicht auf die Comunity hören, dauert nur immer etwas zu lange (trotz neuer Mitarbeiter) und im Endeffekt kriegen die die am lautesten heulen irgendwie das was sie wollen.
Hab jetzt 3000 Std. auf der Uhr und hab alles mitgemacht ( ja, 1.3 war irgendwie richtig cool) trotz Real Life, Frau, Freunde und alles andere auch. Wo bleiben die Herausforderungen. Ist echt cool das man sich mit CGS stärker fühlt und es sich auch gut spielen lässt aber irgendwie fehlt was. Sie sollten nicht den gleichen Fehler wie mit 1.7 machen , ansonsten werden die Gamerzahlen wieder ganz schnell schwinden.
Ich wäre auch bereit für ’nen neuen Season Pass was springen zu lassen und damit das 3rd Year zu unterstützen aber dafür sollte dann auch etwas kommen. Nicht nur GS Erhöhung oder neue Exo’s.
Na ja…. bin aber immer noch großer Fan und Suchti smile
See U in NY

thehaste
thehaste
2 Jahre zuvor

Sehr schöne Änderungen, sobald die live gehen werd ich TD definitiv wieder anschmeißen, bis dahin wird weiter TESO gedaddelt razz

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Kann mir jemand erklären, was mit „täglichen und wöchentlichen Aufgaben“ gemeint ist? Mit „täglich“ vermutlich die tägliche Mission die man auf schwer und herausfrodernd spielen kann, oder? Und was ist mit wöchentlich gemeint?

P.S. für mich hören sich die Änderungen eigentlich ganz gut an. Gerade mehr Abwechslung, bzw. mehr Motivation, fehlt der Open World ein wenig.

Rob_
Rob_
2 Jahre zuvor

Nein nein, es gibt doch die beiden Officers in der Basis. Einen für tägliche und einen für Wöchentliche hochrangige Ziele. Ich schätze mal eher, dass diese gemeint sind. Die stehen oben in der Basis neben dem DZ-Händler und unten stehen sie rechts neben dem Survival-Eingang.

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Achso, ja kenne ich. Im Artikel hieß es nur „In Zukunft lassen tägliche Aufgaben 25 Divison-Tech und wöchentliche Aufgaben 100 Division-Tech springen.“, weshalb ich jetzt eher von Missionen o. Ä. ausgegangen wäre. Aber macht Sinn, dass damit die hochrangigenn Ziele gemeint sein könnten.

Jokl
Jokl
2 Jahre zuvor

Ich denke das man hier auf mmo doch recht genau ist und hoffe doch, das dann von den HVTs täglichen bzw. wöchentlichen HVTs die Rede wäre.
Aktuell verstehe ich es so, dass das abschließen der täglichen (kille10 x, sammle 5y etc) und wöchentlichen mit zusätzlicher DT belohnt wird.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Nee denke ich nicht. Das sind die hochrangigen Ziele und keine Wochenaufträge.

Rob_
Rob_
2 Jahre zuvor

Ja gut, könnte auch die komische „Wochenmission“ sein, stimmt schon aber dafür 100 D-Tech?! die hab ich in der DZ wesentlich schneller zusammen… aber ok, ich lass mich überraschen.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Ich hab die jetzt, keine Ahnung 6 Wochen in Folge auch ohne 100 D-Tech gemacht ????

Ich möchte immer noch eine bessere The House und dort gibt’s ein garantiertes Exotic.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Wenn du auf deine Map gehst, dann gibts da einen Reiter „Aufklärungsdaten“ (einmal nach links switchen). Dort gibts verschiedene daily und weekly Aufgaben. Ein wöchentlicher Auftrag sieht typischerweise so aus, z.B. „30 Stoff sammeln, 30 bestimmte Gegner in der DZ erledigen, 30 Riker erledigen und 10 Missionen auf Schwer oder Herausfordernd absolviert.“
So einen weekly Auftrag gibt’s auch für Untergrund und für Überleben.

Bei täglichen Aufgaben gibt’s neben täglichen Missionen auch noch Anfertigungsauftrag (z.B. 5 Waffenteile sammeln).

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Ah, danke für die Info. Finde ich gut, wenn das alles mehr Anreiz und Motivation bekommt. Das Spiel hat mittlerweile eigentlich echt viel „zu tun“, allerdings fehlen etwas die lohnenden Belohnungen dafür. Der anstehende Patch hört sich diesbezüglich echt gut an. Hoffentlich lässt der nicht allzu lange auf sich warten. grin

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Die wöchentlichen Aufträge mach ich ganz gerne. Da gibt’s ein garantiertes Exotic smile
Dailys ignoriere ich meistens, außer die werden zufällig nebenbei erledigt ohne auf die zu achten.

Supply Drops in der open world lasse ich meistens auch links liegen (in der DZ nehme ich die aber gerne mal mit obwohl da meistens eh nur Schrott drin ist).

Meine momentane Motivation ist meinen Striker bis ans Maximum zu optimieren und die Sets Predator, Nomad umd Einsamer Held zu vervollständigen.
Andere Sets interessieren mich gerade nicht bzw. hab ich schon.

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Woas? Wusste ich gar nicht, dass es für wöchentliche Aufgaben ein garantiertes Exotic gibt (ein exotischer Behälter auch mit Division Tec?). Muss ich heute noch schnell nachholen. grin Wo sehe ich dann bspw. die wöchentliche Aufgaben für den Untergrund?

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Du bekommst einen Wochenauftragsbehälter und da können Waffen/Rüstungen drin sein und ein garantiertes Exotic.
Für Untergrund siehst du die Aufgaben genauso wenn du die Map aufrufst (wie gesagt nach links zu Auftragsdaten switchen, dann steht rechts am Bildschirmrand die gesamte Auflistung der ganzen Aufträge)

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Mal auf die Schnelle ein Bild im Netz rausgesucht https://uploads.disquscdn.c

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Danke. smile

dirkrs
dirkrs
2 Jahre zuvor

Diese tollen Neuerungen sind Nice to have werden aber die nächsten Wochen keinen mehr von der Couch locken!

Ich habe alle Sets komplett, die die ich spiele sind maxed out, Konten alle voll, Missionen alle mehrfach durch, das einzige was mich aktuell noch ein bisschen hält ist die DZ und auch da merke ich schrumpft mit jedem weiteren Tag die Freundesliste wer ON ist.

Kommt nicht bald ne fette Ankündigung für Year 3 wars das leider mit suchten wink

R3SiD3Nt3
R3SiD3Nt3
2 Jahre zuvor

Mir ergeht es ähnlich – besonders in Bezug auf D-Tech.

Es macht aktuell (aus meiner Sicht) wenig Sinn nach D-Tech zu farmen, da die Ausbeute zu gering ausfällt (bzw. die DZ zum Teil abgefarmt ist (D-Tech).
Hinzu kommt, das die Änderungen bzw. Verbesserungen bzgl. Classified-Gear und D-Tech wohl frühestens in einem Monat released werden.

Und ja – was ist, wenn alle Classified-Gear Dingesgedönskirchens da sind, maxed out sind und man dann via kommender Patch alsbald via D-Tech dann am Anschlag ist???

Leider dauert es zu lange (persönliche Meinung), bis Massive & Co. neuen Content liefert.

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Also mich schon, gerade das mit den Division Tec (hab noch einiges zu optimieren und in der DZ sammle ich das ungerne). Muss aber dazu sagen, dass ich nach längerer Pause erst Anfang Januar wieder eingestiegen bin…

Mampfie
Mampfie
2 Jahre zuvor

Na dann brauch ich mir jetzt ja keine sorgen machen, ich warte bis der Patch drauf ist und fang dann wieder an.

Bishop
Bishop
2 Jahre zuvor

Nächsten Monat wird das Spiel 2 Jahre alt und das sind alle Infos zur Zukunft? Selbst für den kack One X Patch haben die kein Datum und die schrauben da schon seit November dran rum… O.o

sebastian “EuMeL” ruckhofer
sebastian “EuMeL” ruckhofer
2 Jahre zuvor

Ab wann gelten die Änderungen. Mit den dropraten?

letti
letti
2 Jahre zuvor

wer lesen kann , ist klar im vorteil !

sebastian “EuMeL” ruckhofer
sebastian “EuMeL” ruckhofer
2 Jahre zuvor

Ja wo steht den das Datum? Steht nur das sie erhöht wird aber wann?

CafeKoma
CafeKoma
2 Jahre zuvor

….ein Release-Datum gibt es noch nicht“….
mehr kann man dich nicht mit der Nase hineindrücken.

Fuxn Tone
Fuxn Tone
2 Jahre zuvor

Hahaha.. Es ist so unglaublich. Einen Artikel GANZ durch zu lesen, kann manchmal durchaus wertvolle Information mit sich bringen.

Parthman
Parthman
2 Jahre zuvor

„Es werde noch eine Weile dauern, bis sie aufgespielt werden, ein Release-Datum gibt es noch nicht“
Lesen macht frei wink

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Vom Händler auf die Straße? Also Historian ist mir noch nie gerdroppt, die mußte ich dann schon kaufen. Und beim Rumble um die Jungel Maske waren alle Exotic Drops auf Showstopper gestellt, 2 Jahre nix dann 5 Stück, xür xür xür.

kuroyi
kuroyi
2 Jahre zuvor

Glückspilz… Ich hab in den letzten zwei Tagen zwei Cassidy aus dem Underground gezogen – und weils so schön war noch ne Tenebrae und ne Caduceus…

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Gute Änderungen smile

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

2 Jahre hats gedauert, supply drop hype grin Not really wink Schöne Änderungen, auch die letzte fehlende classified Firecrestweste ist gedropt, Und bis auf die Huntersfaith Classified Weste auf der ich gerne Mun hätte anstatt XP, sind sie alle Sets quasi schon in ihrer finalen Form. Aber schön für die Grinder auf irgendwas, die Divtec Belohnungs Überarbeitung, das ist dann was für mich. Vendor Exotics raus, das war auch dringend nötig grin klingt gut, aber auch nicht übertrieben Grind killend, denn trotzallem, sind die Chancen auf ein bestimmtes Teil, wie zum Beispiel die Firecrest Weste bei aktuell 0.03125% (Thanks RnGesus Buddy) wink 0.06250% Prozent klingt jetzt auch nicht besser. Und wer sich alle 20 Backpackskins aus den Legendaries ergrindet hat, der weiß das auch 20% nicht viel sind, das zieht sich wink

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Wieviel Stunden haste schon auf der Uhr? Mit Divi und WoT habe ich so gut wie kein anderes Spiel mehr als nur angezockt. Aber Divi grinden ist nach wie vor so ungewiß: „Hey guck mal meine Schuhe! Ich hab zwar jahrelang keinen Film mehr gekuckt aber ich kenn gläserne Kammer blind…“
Also die Gratis Div Tech nehme ich als stolzer SP Besitzer natürlich gerne mit, aber im Schnee auf der Straße verfällts ja. PO Box Lieferung an meinen bärtigen Comic Supplies Dealer Buddy wären besser gewesen.

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

So grob überschlagen 103 Tage, aber das ist ok, damals hatte ich Zeit, und auch wenn ich ultra gerne Zock, ich verbringe einfach auch ultra gerne Zeit mit meiner Frau grin Ich komme im Moment eher seltener dazu, nimm mir aber die Zeit falls es sich lohnt. Als alter loot Mesi schein ich mir immer Gedanken gemacht zu haben, den ich mußte bei keinem Patch seit GS256 richtig ergrinden (exos & classies mal ausgenommen), ich mußte einfach immer nur in mein Kiste greifen und ich konnt basteln, 30 Tage sind auch locker nur einfach mal Loot sortiert, verglichen, Build erstellung, dieser Platz in der Base wo ich dazu stehe, das ist irgendwie voll entspannend, können Stunden verfliegen. Das hat mit Grind nix zu tun grin In den Zeiten Ohne Ziele, ich beschäftige mich schon, aber geschenkt solls nicht werden, Ziele braucht man für Spaß wink Aber was weiß ich schon, mir hat 1.3 wirklich gut gefallen grin

CafeKoma
CafeKoma
2 Jahre zuvor

1.3 die guten alten Zeiten, bockschwer und immer wieder dieses aufatmen im Chat wenn man Falcon mal ohne Bluescreen geschafft hatte. (..an die neuen: damals gab es noch keine Checkpoints, tot in Welle 14 hieß wieder bei 1 anfangen ^^)

JJ_5M0KE
JJ_5M0KE
2 Jahre zuvor

Hachja..damals

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Naja tot ist is halt tot, Permadeath thrill, gestern mal in die PUBG Preview geschnuppert beim 2ten Versuch tatsächlich 2 Schusswaffen gefunden und gleich server disconnected ;D

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

Ja, manches war echt Kacke grin Aber 3 Phasen Heroic Underground ohne Checkpoint, es war der ultimative teamplay ohne Garantie Kick, aber am Ende, belohnend & befriedigend wink Genauso wie nie zu wissen ob der nächste Cleaner in der DZ dich einfach chancenlos wegbrät, oder Sticky Bombs grin nicht umsonst ham alle Builds mindestens 2 Teile Finale Maßnahme gebraucht, hach ja, wie nice grin <3

airpro
airpro
2 Jahre zuvor

Für Spaß wären mal neue Korridore und Räume im Dungeonbuilder gut https://www.youtube.com/wat

Chris
Chris
2 Jahre zuvor

3% : 14 : 6= 0,03571…%
6% : 14 : 6= 0,07142…%
Nur mal so razz

Sven Kälber (Stereopushing)
Sven Kälber (Stereopushing)
2 Jahre zuvor

Das ist richtig, ich hab mit 16 Sets gerechnet, weil ich mir nicht sicher war, hatte aber keine Zeit im Kopf dagegen zu überlegen. Danke für die Richtigstellung wink

Quickmix
Quickmix
2 Jahre zuvor

Na also smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.