The Division: Aussehen ändern – Charakter nachträglich anpassen in 1.7

In The Division 1.7 könnt Ihr endlich das Aussehen ändern. Aber wo ist diese nachträgliche Charakteranpassung möglich? Wir zeigen Euch den Ort vom Badezimmer.

Zu den Neuerungen des Updates 1.7 zählen nicht nur die globalen Events, die geheimen Gear-Sets oder die Belobigungen, sondern auch ein nettes Badezimmer. Dieses ist jedoch nicht dafür da, sollte der Agent mal austreten müssen – stattdessen könnt Ihr diesen Raum aufsuchen, um das Aussehen Eures Agenten nachträglich anzupassen.

Wo ist das Badezimmer in The Division?

Das Update 1.7 ist erst seit Kuzem live und viele Spieler fragen sich, wo sich dieser Ort zur Charakter-Anpassung befindet. Denn er versteckt sich in einem Nebenraum des Terminals, den man schnell übersehen kann.

Wenn Ihr aus der Operationsbasis über die große Treppe in Richtung Terminal rennt, steht Ihr vor dieser Tür. Das ist der Eingang zum Terminal:

division-terminal
Der Eingang zum Terminal. Zur Orientierung: Der Spezialausrüstungshändler befindet sich links – Ihr müsst aber nach rechts
division-terminal

Biegt nach der Tür sofort nach rechts. Dort ist nun ein Gang mit einer Treppe und dem Schild “Restrooms”. Lauft diesen Gang entlang:

division-terminal

Der Gang führt Euch direkt ins Badezimmer. Lauft zu den Waschbecken, wo Ihr die Charakter-Anpassung starten könnt:

So verändert Ihr das Aussehen des Agenten

Interagiert mit dem Waschbecken. Die Kamera zoomt nun zu Eurem Gesicht. Vor der Anpassung solltet Ihr auf “Ausrüstung verbergen” klicken, da Euch sonst eventuell eine Mütze die Sicht auf Eure Haare versperrt.

Euch stehen dieselben Anpassungs-Möglichkeiten zur Verfügung wie beim Spielstart, wenn Ihr Euren Charakter erstellt:

  • Haar: Die Frisur, die Gesichtsbehaarung und die Haarfarbe können angepasst werden
  • Markierungen: Hier gibt es Narben, Kriegsbemalungen und Tattoos
  • Zubehör: Pierclings und Brillen lassen sich auswählen

Wichtig: Diese nachträgliche Charakteranpassung ist völlig kostenlos. Ihr müsst dafür keine Währungen auf den Tisch legen. Ihr könnt das Aussehen so oft ändern, wie Ihr wollt.


Interessant: The Division: Erstes Global-Event ist live, das sind die geheimen Gear-Sets

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sven

Hab mal ne frage an die Division cracks hier: im Editor ist der erste tab “einfach” oben in der Leiste bei mir gesperrt, wenn ich das Badezimmer aufsuche. Unter diesem Punkt kann man ja am Anfang des Spiels eines der Gesichter, das Geschlecht und die Hautfarbe auswählen. Kann bzw muss ich etwas tun, um diesen Punkt freizuschalten oder kann ich bei einem bestehenden char diesen Aspekt gar nicht mehr editieren – sprich, es ist gewollt, dass der tab gesperrt ist und das nachträgliche anpassen bezieht sich “nur” auf die restlichen möglichkeiten?

Hab gestern wieder reingeschaut – macht entgegen aller Erwartungen wieder Spaß. Auch wenn rngsus immer noch nicht auf meiner Seite ist. 4 große Kisten aus dem Event Shop geöffnet und kein einziges classified Teil dabei…

Bronkowski

Es wurde vorher angekündigt das Geschlecht nicht nachträglich geändert werden kann.
Ich vermute sie haben die Charakterveränderung vom Spielstart dort “reinkopiert” weils schnell zu programmieren bzw es ein geringerer Aufwand war als es (vernünftig) zu implementieren und ohnehin gesperrte Sachen ganz rauszunehmen.

Sven

Ach so. Geschlecht war auch nicht wichtig, hätte nur gerne nen anderen Kopf genommen, da es dort auch andere Frisuren und Bärte gibt, die ich mehr mag. Aber das geht dann wohl auch nicht. Schade.

Bronkowski

Ja, manche Entscheidungen dürfen in einem MMO auch gerne endgültig sein, meiner Meinung nach. In den meisten hat man nichtmal sowas wie jetzt hier…

Sven

Natürlich, wobei man aber auch sagen muss, dass man solche Sachen heutzutage bei den meisten mmos mittlerweile ohne weiteres nachträglich ändern kann – und das standardmäßig (dafür manchmal aber kostenpflichtig) ????

Bronkowski

Ich finde den Weg schon ganz ok. Klar wären andere Frisen, Bärte und so toll gewesen, aber im Vergleich zu anderen Dingen echt so überflüssig wie Mücken beim Feierabenddrink auf der Terasse.
Und jetzt kommen Masken dann ist doch sowieso alles egal 😉

Bronkowski

“sondern auch ein nettes Badezimmer.”
Ttime, du bist ein Knaller! 😀 Ein “nettes” badezimmer?
Das ist die letzte Bahnhofstoilette, völlig unaufgeräumt und die Schränke sind auch kaputt…..die letzte Reinigung war noch weit vor der Dollargrippe 😉

BTW: Wieso haben wir eigentlich 30 Level lang die Basis aufgeräumt nur um dann eine Etage tiefer in das dreckige Terminal zu gelangen? 🙂

airpro

Die Schüssel aus Trainspotting und gleich daneben das Klo von Desperado wär doch witzig gewesen. Wenn das Wasser nicht 2cm hoch steht ist es doch eh nich real.

dirkrs

Mhhh….????…. wie beim Spielstart natürlich nicht denn da konnte ich noch weiblich / männlich /Gesicht /Gesichtsfarbe auswählen!
Aber schön das ich jetzt wenigstens die Sonnenbrille entfernen kann ????????

Errox

Ha! Ging mir auch so. Es hat eine dreckige Toilette unter Tage gebraucht, damit mein Agent die Brille abnimmt.

kuroyi

Nervig: Kopfbedeckungen werden nicht automatisch ausgeblendet…

dirkrs

Siehst ja dann eh die Haare nicht ????

Bronkowski

Du findest auch in jeder Suppe ein Haar, gibs zu. Auch wenn es nur den Anschein macht als sei es eins, ist es meistens nur ein bisschen Lauchzwiebel.

kuroyi

Naja, andere Spiele haben diese Automatik halt – ist ja irgendwie auch sinnvoll, oder? Und nachdem die Menüführung in Division nun auch nicht gerade das Gelbe vom Ei ist: Jup, ich finds nervig. 😀

Sven Kälber (Stereopushing)

Wichtig: Diese nachträgliche Charakteranpassung ist völlig kostenlos. Ihr müsst dafür keine Währungen auf den Tisch legen. Ihr könnt das Aussehen so oft ändern, wie Ihr wollt. Das muß man bei Massive mittlerweile schon gesondert erwähnen 😀

Psycheater

Pssst. Nicht zu laut sonst darfst du das ab dem nächsten Update mit Premium Credits bezahlen^^

airpro

Mütze Glatze ach nee Schminke auf und ab https://thump-images.vice.c… die Vattertagstouren/Jungsellen Clowns halten bald Einzug in Division.

Matima

die hätten da noch zusätzlich 10 neue Gesichter einführen können. irgendwie läuft jeder mit dem Standard char Gesicht rum. (wie der im Beitrag)

Joe Banana

hat mich auch damals ziemlich gestört, dass ich immer in jeder gruppe mind. 2 zwillinge hatte

airpro

You cant be the Dwarf, pick another one! https://www.youtube.com/wat

Psycheater

Naja, ich finde das ist mit das einzig brauchbare Gesicht. Alle anderen sehen nicht aus wie The Division Elite Agenten sondern eher wie irgendwelche Mongos, die n paar mal zu oft aufs Gesicht gefallen sind

airpro

ich finde auch, daß die Story da hinkt. Hätte es viel besser gefunden wenn der Spieler kein Agent sondern FreedomFighters Patriot gewesen wäre der als survivor regierungsnotruf erhält und in seine Rolle reinwächst. nicht super Agent 007 ihre talente lernen sie erst wieder und Equipment kommt aber erst später/dürfen sie selber craften, embed, naja wie müssen sie erst einfliegen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x