The Division 2: Überraschender Server down heute am 28.5. – Patch Notes

In The Division 2 findet heute eine außerplanmäßige Server-Wartung statt. Darin sollen einige Fixes aufgespielt werden, die schon letzte Woche hätten kommen sollen. Das müsst ihr zum Server down heute am 28.5. wissen.

Wann gehen die Server von The Division 2 offline? Die Wartungsarbeiten finden um 15 Uhr statt und sollen ungefähr 2 Stunden in Anspruch nehmen.

Während der Wartung werden mehrere Bug-Fixes aufgespielt, die Massive bereits letzte Woche bringen wollte. Offenbar hat das aber nicht so funktioniert, wie es sollte.

Nun kommen die Änderungen mit einer knappen Woche Verspätung. Das sind die Patch-Notes.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Die Patch-Notes zu der Wartung am 28.5.

Das wird heute gefixt: Die Patch-Notes fallen identisch zu denen von letzter Woche aus.

  • Geheimer Auftrag: Fixt einen Bug, bei dem Spieler das Nelson Theater nicht betreten konnten, um den geheimen Auftrag zu starten
  • Roosevelt Island Fortschritts-Bug: Behebt ein Problem, der den Aufstieg auf Weltrang 5 blockieren konnte, da man den Roosevelt-Stützpunkt unter bestimmten Umständen nicht abschließen konnte.
  • Geheimer Auftrag: Spieler konnten während eines Geheimauftrags durch den Boden aus der Map fallen. Das soll nach der Wartung nicht mehr vorkommen. Welcher Auftrag gemeint ist, wird in den Patch-Notes nicht erwähnt.
  • Raid-Aufnäher: Spieler, die den Raid abschließen, bekommen nun den Aufnäher unabhängig davon, ob sie den Raid in einem Rutsch schaffen, oder nicht. Das war bisher nicht der Fall

Die Patch-Notes findet ihr auch im Ubisoft-Forum. Höchstwahrscheinlich werden die Fixes serverseitig aufgespielt. Einen Patch müsst ihr dazu nicht herunterladen.

Division-2-Raid-Duo

Was ist mit den zahlreichen anderen Problemen? Die möchte man laut Ubisoft mit Title Update 3.1 angehen. Mit diesem Update sollen auch die zahlreichen Fehler der KI behoben werden.

Man habe nun auch den schwerwiegenden Rüstungs-Bug im Blick, der manche Spieler unter Umständen fast unzerstörbar macht.

So schreibt Ubisoft im offiziellen Forum: “Wir schauen uns Rüstungswerte an, die in bestimmten Situationen unglaublich hoch sein kann und das ist etwas, was wir so schnell wie möglich fixen wollen.” Wann all das kommen soll, wird allerdings nicht erwähnt.

Der Rüstungs-Bug ist nicht das einzige, was einige Spieler gerade beschäftigt:

The Division 2 hat jetzt eine eigene „Loot-Cave“, wie damals Destiny 1
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Robert Theisinger

Top die Wette gilt ! 16.45 Uhr / Hotel Grand Washington / Gegner schwerer den je/ Gegner bugn mehrfach in den Wänden/ Mission konnte nicht mal zur hälfte abgeschlossen werden .
2. Versuch ……….dumdidummm

rook

Never Play on a Patchday ;p

Robert Theisinger

Jetzt hatte ich nen neuen Bug , aber alles andere schien halbswegs normal zu sein .
Meine Anzeige der Teammates war für ein paar Minuten komplett verschwunden nachdem alles am explodieren war und uns die Gegner runter durch Treppenhaus drängten

barkx_

Es ist schade, dass jeweils neue Bugs dazu kommen. Ich bleibe dem Spiel und Massive weiterhin treu, da es im Kern einfach Spaß macht. Und wenn die NPCs mal auf Spice sind, dann kann man eben etwas an seinem Aim arbeiten und verbessern 🙂 Massive und Division sind mittlerweile die Letzten bei denen ich alles optimistisch sehe.

Was aktuell wohl viele vergessen: Es stehen noch 3 große Erweiterungen in der Pipeline, die für alle kostenlos sind. Ich bleib weiterhin positiv, gebe über reddit oder Ubisoft-Umfragen mein Feedback ab und behalte meine Agenten-Kluft an. Ausgelutschtes weiches Leder ist sowieso angenehmer zu tragen, als neuer steifer Kram 🙂

See you in DC !

OT: Unsere inoffizielle PS4-Community “The Division 2 – Mein MMO” hat mittlerweile 104 Mitglieder. Wer einen Treffpunkt sucht, kann gerne beitreten.

Robert Theisinger

Klar, egal welche Bugs noch ins Spiel kommen werden ….das Spiel an sich bleibt “MEGA”
Und ich hoffe auch das es mich weiterhin bindet bis der nächste Teil kommt .
Es werden auch die ein oder anderen großen Pausen sich einschlechen weil dann einfach mal die Luft raus ist oder weitere starke Games aufn Markt kommen
Borderlands 3 oder GR Breakpoint z.B.
Warten wirs einfach ab was sich noch so alles tut

JimmeyDean

Da haben wir ja die zwei richtigen Halunken beisammen =) Recht habt ihr beide…vom 1. E3 Trailer über den 1. Teil bis hierher und mit allem was noch kommt…Division ist die beste IP überhaupt =) zumindest für son Schlumpf wie mich, ziemlich genau das wovon ich seit dem 1. Shooter geträumt hab. ….und durch Nasen wie euch ist der 2. Teil nochmal um einiges spaßiger als der 1. =)

Capa Kaneda

Wir sind viele 😉

Chiefryddmz

????^2

Robert Theisinger

Hatte jetzt zwar wieder nervige neue Bugs nach den Wartungsarbeiten . ****** drauf 🙂 Hatte trotzdem Laune die Mission zum Xten mal mit Randoms zu laufen .
Morgen Abend müssen wir mal wieder zu dritt unsere Set´s testen . Vielleicht sind ja unsere beiden Taktiker Raid tauglich 🙂

Chiefryddmz

????

Reptile

Drei grosse Erweiterungen nützen dir, (bzw. dem Spiel an sich) aber herzlich wenig, wenn aufgrund des Chaos um den Raid, ca. gut und gerne bald 48% der Playerbase zu anderen Spielen hin abwandern.

barkx_

Wer schmolen will, den soll man nicht davon abhalten. Früher oder später werden eh nur noch die “Core-Agenten” zu finden sein. War bei Teil 1 genauso & dort gab es über 110k Spieler mit 1000+ Spielstd … Was es mir oder dem Spiel nützt? Dass das Spiel mehr Content bekommt, den andere Agents und Ich genießen können … Ich habe auf der PS4 ne Community gegründet die über 100 Mann stark ist, davon waren am Wochenende 74 Leute gleichzeitig Ingame-Online. Das ist zwar nicht repräsentativ, zeigt jedoch dass die Leute die SPAß mit dem Spiel haben, es auch weiterhin spielen.

D1avolus

Die KI zu fixen wäre irgendwie auf der Prioritätsliste weit oben besser aufgehoben als die fehlenden Arm-Patches…

Kendrick Young

ich glaube kaum das jemand der an den KI fix arbeitet, an den arm patches gearbeitet hat. Die fixes oben haben alle nichts mit KI oder sowas zu tun – da haben andere dran gearbeitet.

Patrick Seitz

Ich glaub das kann man denen 100x erklären, dass items von Grafiken erstellt werden und diese keine Bugs fixen (können) es beschwert sich immer jemand, dass sie die items erst machen sollen wenn der Rest passt.

Welch unwirklicher Gedanke, es könnte an mehreren Baustellen parallel gearbeitet werden…. ????‍♂️

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x