Tera: Neuer Patch macht aus Startgebiet eine Endgame-Zone!

Im Action-MMORPG TERA krempelt man das „alte“ Startgebiet ordentlich um. Ab jetzt wüten hier Monster der Maximalstufe!

Vom Startgebiet zur Endgame-Zone

Bei EnMasse hat man bekannt gegeben, den nächsten Patch für die US-Version von Tera bereits am 1. März 2016 aufzuspielen. Dieser bringt frischen Wind in die Story rund um die Insel der Dämmerung, denn diese wurde erst kürzlich durch die neue „Traumbauminsel“ als Startgebiet abgelöst und liegt seither ohne Quests und Ressourcen brach.

Genau das wird jetzt geändert, denn die Insel der Dämmerung wird mit dem kommenden Update ordentlich aufpoliert. Die alten Feinde der Stufe 1-6 werden gegen BAMs (Teras Version von „Elite“-Gegenern) ausgetauscht, was reichlich Anlässe für tägliche und wöchentliche Quests bietet. Dabei bleibt auch die Story nicht aus, denn es gilt zu erforschen, wie genau der Weltbaum vernichtet werden konnte.

Tera Dawnfall HauntedDoch auch fernab der Insel der Dämmerung gibt es einige Neuerungen. Für die „Forsaken Island“, einem Endgame-Dungeon, steht ein neuer Schwierigkeitsgrad bereit. Im Hardmode können sich die Spieler gegen die besonders knackigen Bosse behaupten und dabei wertvolle Rüstungen und Handwerksmaterialien ergattern. Laut der Vorstellung soll es diesmal wirklich schwer werden, denn der Besuch ist nur für die „Besten der Besten der Besten“.

Zuletzt kehrt der Dreadspire, die Schreckensspitze, einmal mehr zurück und bringt insgesamt 22 Herausforderungen für Spieler, die mutig genug sind, um sich den einzelnen Ebenen zu stellen.Tera Dawnfall Dreadspire

Obwohl es auch bei Gameforge am kommenden Wochenende zu Wartungsarbeiten kommt, hat man dort den Patch für unsere EU-Version noch nicht angekündigt. Man wird sich also noch einige Tage gedulden müssen.


Weitere News und Beiträge zum Spiel findet Ihr auf unserer TERA-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): tera.enmasse.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.