Internet mit über 50GBit/s – In Südkorea ist’s möglich!

Während man in Deutschland flächendeckend für 100 Mbit/s kämpft, bekommt man in Südkorea Traum-Geschwindigkeiten im Internet.

Im Vergleich mit Südkorea ist das Internet in Deutschland richtig „lahm“. In Deutschland und der EU soll es vermutlich bis zum Jahr 2025 flächendeckend Internetanschlüsse mit 100Mbit/s für Privat-Haushalte geben. In Südkorea erzielt der Anbieter SK Broadband mit dem Glasfaser-Netz bereits deutlich höhere Zahlen. Bis zum Jahr 2020 soll es für die Haushalte in Südkorea Internetanschlüsse mit 1GBit/s geben.

Bereits über 50GBit/s erreicht

Wie Nokia berichtet, ist der Internet-Provider SK Broadband bereits weit über das 1GBit/s Ziel hinaus. Die beiden Unternehmen haben in Zusammenarbeit einen der schnellsten Glasfaser-Anschlüsse gefertigt. Ein Appartement-Komplex in Seoul erreicht nun Geschwindigkeiten von 52,5GBit/s. Genutzt hat man dafür die bereits vorhandene Infrastruktur, die bisher „nur“ 2,5GBit/s schaffte. Durch diese Technik kann SK Broadband seinen Kunden nun Geschwindigkeiten von 2,5GBit/s, 10GBit/s und 40GBit/s anbieten.

Geschwindigkeit Ping Download Upload langsam

Das angestrebte Ziel, den Bürgern in Südkorea 1GBit/s anbieten zu können, will der Provider überbieten, indem er den Kunden 10GBit/s verspricht. Laut SK Broadband sind diese Übertragungsgeschwindigkeiten wichtig, um Ultra-HD-Videos sowie Dienste für Augmented und Virtual Reality anzubieten. Bis man in Europa flächendeckend solche Geschwindigkeiten erreicht, dürfte wohl noch einige Zeit vergehen.

Mit welcher Geschwindigkeit surft Ihr im Internet?

Quelle(n): Gamestar
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Gorden858

Weißt du, was die dort für ihre Anschlüsse zahlen oder ob das irgendwie subventioniert wird?

Daxter

120 mbit(Primacom), hatte vorher 50 mbit(Primacom), war mir den zu langsam xD hatte aber Glück das mein Kabelanbieter am Start war, vorher war ich bei 5 mbit(O2) xD

Varoz

Bin schon froh das ich endlich von einer 3mbit auf eine 50mbit Leitung wechseln konnte, hätte auch 100mbit haben können, aber da ich nicht weiß ob die auch wirklich ankommen, hab ich lieber die 50mbit genommen.

Poppekopp69

In Nordkorea hat damals schon Kim Il Sung Glasfaserkabel mit 100TBits verlegt. Konnte sich nie durchsetzen.

Gorden858

Bringt natürlich nix, wenn man darüber kein Internet bekommt 😉

Psycheater

Aktuell noch 120 MBit/s, bald der Sprung auf 400 ????????????????????????

Fenrir

Und bei uns streiten sie darum das Glasfaser viel zu teuer sind und sie lieber Kupferkabel aus „Kostengründen“ aneinander kleben (nicht fachlich gesprochen)…

RaZZor 89

In dem Punkt ist Deutschland einfach nur veraltete aber hey, „Internet ist Neuland“ richtig Frau Merkel?

Koronus

Schwankt zwischen 6 und 8 mb/s

Koronus

Bzw 3 GB/h

Rio Mio

man bin ich langsam mit 200 MBit/s

Skyzi

nice

Natsu Sempai

Noch Fragen ? .. warum die sogut zocken können *unteranderem* xD

Sven Kälber (Stereopushing)

Der beste Ping gewinnt 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x