Soulworker: Die Beta ist zu Ende, neues Anime-MMO offiziell gestartet

Gameforge hat die Beta des Anime-MMOs Soulworker beendet. Damit ist das Spiel nun live.

Das ist das Schöne an einem Soft-Launch: Es gab keinen Wipe am Ende der Beta. Wer sich an der Testphase beteiligte, der kann jetzt nach Release einfach weiterspielen

. Mehr noch, Tester finden eine kleine Belohnung in ihrem Inventar. Dabei handelt es sich um ein paar Ingame-Items:

  • 1x Exclusive open beta title: ‘Active Beta Tester’
  • 1x Exclusive open beta title: ‘Persistent Technician’
  • 2x Darling Outfit (for two characters of your choice)
  • 1x Grutin Akasha Card (rare version)
  • 1x Hellanko Akasha Card (rare version)
  • 1x Mat (Community)
  • 1x Collected Works (1 hr)
  • 3x Power Vitamin
  • 5x Respawner
  • 10x Bonus Keycard
  • 10x HP & SF Kit

Der Launch des Spiels geht mit einigen Events einher:

  • Die Kosten für das Umstylen eures Helden sind reduziert
  • Die Kosten für einen Reset eures Skilltress sind ebenfalls reduziert

soulworker-Action

EP-System wird noch überarbeitet

Das EP-System, welches die Spieler während der Beta kritisierten, befindet sich noch immer in der Überarbeitung. EP ist die Energie, die ihr braucht, um tägliche Aktivitäten ausführen zu können. Habt ihr eure EP verbraucht, dann könnt ihr nicht mehr spielen. Wer aber ein Abo abschließt, der bekommt deutlich mehr EP, was viele Spieler unfair finden. Wie dieses System geändert wird, um für mehr Fairness zu sorgen, das verriet Gameforge noch nicht.

Seid ihr auf der Suche nach einem actionreichen MMO, das wie eine Anime-Serie abläuft, in dem ihr von den Göttern auserwählte Helden spielt, die mit ihren Kräften eine außerirdische Invasion aufhalten müssen, dann könnte euch Soulworker vielleicht gefallen.

Nach Verschiebungen ist das MMO Soulworker jetzt endlich live.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HRObeo

Also aus meiner Sicht ist Closers das bessere Spiel. Die Story hat (zumindest auf Seite der Wolf Dogs) wesentlich mehr Tiefe. Die spielbaren Charaktere haben abwechslungsreiche Spielstile und grundlegend voneinander abweichende Story. Die Story spielt man ohne große Probleme durch, das Endgame ist hingegen anspruchsvoller und recht schwierig.

Gerade erst (am Dienstag) wurde nach dem Wahlevent im März Tina veröffentlicht, welche von den Spielern am meisten gefordert wurde. Nächsten Monat kommt dann Harpy, welche knapp gegen Tina verloren hatte.

Der Publisher En Masse Entertainment bietet den Spielern verschiedene Events, neuer Content wird zügig geliefert. Außerdem wurde eine Roadmap zur Verfügung gestellt, anhand derer man sehen kann, in welchem Zeitrahmen die nächsten Veröffentlichungen anstehen.

Ryohei Sasagawa

Schönes Spiel, absolut kein p2w, zurzeit wenig endcontent aber der wird bald nach gereicht 🙂

dRyK

Scheint so als hättest du schonmal reingeschnuppert. Gibt es nur die 4 Chars, sprich am ende sieht jeder gleich aus? ^^

HRObeo

Es gibt vier Charaktere (später kommen noch weitere). Im Prinzip sieht jeder gleich aus, doch durch Kostüme etc. kann man das Aussehen mehr oder weniger stark verändern.

Ist bei anderen Spielen dieser Art auch so, wie zum Beispiel bei Elsword und Closers.

dRyK

Also zumindestens in der Zeit wo ich Elsword gespielt habe, sah fast jeder gleich aus weil eben jeder das geilste aussehende Kostüm haben wollte (logisch) xD Trotzdem danke für die Info ^^

Ryohei Sasagawa

Ja es gibt zurzeit nur diese 4 Charaktere aber es gibt sehr viele kostüme und Frisuren bzw. Haarfarben, so sehen sie eig alle unterschiedlich aus und demnächst erscheinen noch 2 weitere Charaktere.

dRyK

Okay, danke für die Info =)

Vladimir Klitschko

Das Spiel hat ganz andere Mucken als den Publisher Gameforge den ich als das kleinste Übel ansehe. Man benötigt Eifer um in eine Instanz zu gehen, dieser wird dann schnell verbraucht. Die Kurzversion , kein Eifer, keine Instanz/kein Leveln. Man trifft sich auf Bodenmatten um zu Regenerieren was tatsächlich die Soziale Intteraktion anhebt untereinander aber dich vom wesentlichen spielen abhält. Für Anime Fans wirklich kein schlechtes Spiel, simples crafting aber die endlosen Schlauchartigen Instanzierten Maps sind nicht jeder Manns sache. Endcontent? Kaum vorhanden ein paar Raids. PVP ? Nur ein Areal wo man sich bekämpfen kann, keine Arenas oder wie man es sonst gewohnt ist.

Alzucard

Aufgebaut wie ein handy game. Dieses Spiel hat Energie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Korunos

Bei GameForge habe ich aufgehört zu lesen. Danke für den Artikel.

EDIT: ist ja sogar das erste wort da spart man sich den rest 🙂
GameForge = Cashkuh. Just saying

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x