Spieler in Sea of Thieves lieben Gold, Twitch und 4-Mann-Schiffe
Piraten verbrachten pro Kopf und im Durchschnitt 7 Stunden in der Beta

Platz 1 auf Twitch.TV, über 400.000 Quests abgeschlossen und 2 Millionen Stunden Spielzeit. Die geschlossene Beta von Sea of Thieves lief gut – auch auf dem Streaming-Dienst Twitch.

Das Piraten-Abenteuer “Sea of Thieves” beendete am Mittwoch, den 31. Januar, seine einwöchige geschlossene Beta. Obwohl die Beta auf geladene Gäste (Vorbesteller und ausgewählte Spieler des Insider-Programms) beschränkt war, erreichte die Testphase große Zahlen. Mehr als 300.000 Piraten zählen sich zu den Testern der Closed Beta.

Über 800.000.000 Gold verdienten die Piraten

Trotz eines schwierigen Starts, muss sich das Entwicklerstudio Rare nicht mit den Zahlen der geschlossenen Beta von Sea of Thieves verstecken.

Der Nutzer “Gowans” aus dem Resetera-Forum veröffentlichte ein Foto aus dem Hauptquartier von Rare, das die Zusammenfassung der Closed Beta zeigt. Laut dieser Zusammenfassung spielten insgesamt 314.021 Spieler Sea of Thieves in dieser Testphase.

Zusammen schlossen sie dabei 402,488 Quests ab, verdienten damit 871.180.805 Gold und verbrachten über 2.000.000 Stunden im Spiel. 35.882 Piraten waren maximal zur gleichen Zeit online.

Sea of Thieves Beta zusammenfassung

Spieler bevorzugten 4er-Schiffe, 2er waren die Verlierer

Die Zusammenfassung zeigt, dass die 4-Spieler-Schiffe (Galleon) bevorzugt wurden. Hier spielten Piraten entweder in einer Premade-Gruppe, oder ließen sich mit zufälligen anderen Spielern zu einer Gruppe verbinden, um zusammen die Meere zu erkunden. Doch das hatte seine Tücken. Denn wer in Sea of Thieves nervt, wird einfach unter Deck gesperrt. Das bekamen häufig Spieler in 4er-Gruppen zu spüren.

Sea of Thieves Sonnenuntergang3
Quelle: Wccftech

Auf Platz 2 der beliebtesten Schiffe war das 1-Mann-Boot (Sloop). Viele einsame Piraten waren unterwegs und stießen allein ins Abenteuer. Am wenigsten Spieler fanden sich auf den 2-Mann-Booten ein.

Großes Publikum auf Twitch und Mixer

Einen weiteren Erfolg verzeichnete das Game auch bei den Zuschauern. Bei den Livestreaming-Services Twitch und Mixer war das Game auf Platz 1 mit 104.240 Viewern im Durchschnitt. Auf Twitch schauten bis zu 269.000 Zuschauer gleichzeitig.

Sea of Thieves Zuschauer Twitch

Insgesamt kam Sea of Thieves beim Publikum wohl ganz gut an. Auch, wenn es hier und da noch etwas Kritik gibt. In unserem Beta-Fazit fassen wir unser Erlebnis der geschlossenen Beta von Sea of Thieves für Euch zusammen.

Sea of Thieves wird am 20. März für Xbox und PC veröffentlicht.

Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
RaZZor 89

Habe die Skepsis das es für ein paar Runden Spaß macht und es sich recht schnell dann abnutzt

Sunface

Ja ich bin auch sehr unsicher. Macht schon Bock aber ich fänds cool wenn man mit dem Gold etwas mehr machen könnte als nur Klamotten kaufen und ein paar Schiff Upgrades. Das haste doch alles irgendwann. Der Reiz des Goldes und auch eines Raubzuges geht irgendwie verloren wenn alles woran man sich erfreuen kann das Unglück des anderen Spielers ist.

Pandaman

Das ist es auch, was mich ein wenig Zweifeln lässt, da sitzt man 2-3 Stunden am PC um vielleicht den Schatz seines Lebens zu suchen und dann tauchen andere Spieler auf und alles ist futsch.
Hoffe wirklich, dass man auch in Ruhe PvE machen kann^^

Sunface

Hm das meinte ich eigentlich nicht. Das finde ich okay als PvP Spieler. So ist das Risiko nun mal. Ich meinte eher das man mit dem erstohlenen Gold keine coolen Dinge machen kann. Schiff Upgrades und andere Klamotten sind ganz nett aber mir waren Skins schon immer egal. Ich glaube das Spiel wäre perfekt für ein persistentes Universium wie in Eve Online geeignet. DAS fänd ich cool.

doc

Wenn man nicht zum PvP gezwungen werden würde, und sich die PvPler alleine die Köppe einhauen können. Dann wäre Sea of Thiefs sicherlich auch attraktiver für Leute wie mich. 🙂
Dies ist tatsächlich der Punkt, warum ich es nicht holen werde…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x