Samsung Galaxy S10, Google Pixel 4 und mehr günstig bei MediaMarkt
Anzeige

Bei Mediamarkt.de herrscht aktuell wieder das „Smartphone-Fieber“, weswegen diverse Modelle teils stark im Preis vergünstigt sind.

Jetzt gleich zum Smartphone-Fieber

Samsung Galaxy S10

Das bietet das Modell: Das Samsung Galaxy 10 ist neben dem etwas kleineren S10e und der größeren Plus-Version das aktuelle Smartphone-Topmodell aus Samsungs Galaxy-Reihe von Anfang dieses Jahres und bietet entsprechend auch Hardware der Oberklasse:

  • Ein nahezu rahmenloses 6,1 Zoll-AMOLED-Display mit 3.040 x 1.440 Bildpunkten und HDR-Support.
  • Samsungs hauseigenen Exynos 9 Octa 9820 mit acht CPU-Kernen bis zu 2,73 GHz nebst 8 GByte RAM für ausreichend Rechenleistung.
  • Das rückwärtige Kamerasystem bietet drei Objektive und kann Videos bis 2160p mit ​60 Fps aufnehmen.
  • Der Festspeicher mit vorinstalliertem Android 9.0 fasst 128 GByte und kann per microSD-Slot bis 512 GByte erweitert werden.
  • Der Akku mit 3.400 mAh ist fest verbaut und unterstützt kabelloses Laden (Qi, PMA).
  • IP68-Zertifizierung gegen Staub und Wasser sowie Stereo-Lautsprecher (hybrid)
  • Schnittstellen: USB-C 3.1 Gen 1 (OTG), 3,5mm-Klinke, WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac/​ax, Bluetooth 5.0 (aptX), NFC, ANT+, Fingerabdrucksensor (Display), Pulsmesser
Samsung Galaxy S10

Rezensionen, Test und Ersparnis

Das sagen Nutzer: Das Galaxy S10 wird auf Mediamarkt.de mit durchschnittlich 4,7 von 5 Sternen in über 8.000 Rezensionen fast durchweg positiv bewertet.

Gelobt wird vor allem die sehr gute Ausstattung, während ab und an die Akkulaufzeit als verbesserungswürdig beschrieben wird.

Im Test: Chip.de hat dem Modell eine Wertung von 96,5 Prozent mit dem Prädikat „Sehr gut“ gegeben und urteilt wie folgt:

Das Galaxy S10 ist eines der aktuell besten Smartphones. Im Test macht es in allen Anwendungen einen exzellenten Eindruck: Display, Performance sowie Aufnahmen mit der Triple-Kamera sind hervorragend. Auch die Ausstattung lässt keine Wünsche offen, die Akkulaufzeit ist okay, aber nicht spektakulär. Der Einführungspreis für das Samsung Galaxy S10 ist allerdings mit rund 900 Euro so hoch wie nie und dürfte einige Fans verschrecken.

Pro
  • Tolles Design, handliches Format
  • Exzellentes OLED-Display mit integriertem Fingerabdrucksensor
  • Triple-Kamera mit vielen Features
  • Kann andere Geräte kabellos aufladen
Contra
  • Hoher Preis
  • Akkulaufzeit „nur“ gut
  • Randunschärfe bei Fotos

Ersparnis: Mediamarkt.de bietet das Galaxy S10 aktuell für 555 Euro statt statt für 899 Euro UVP an, womit der bisherige Bestpreis laut Preisvergleich auf Geizhals.de nur um rund fünf Euro überboten wird. Ansonsten ist das Modell aktuell erst ab rund 635 Euro gelistet.

Galaxy S10 jetzt bei MediaMarkt anschauen

Google Pixel 4

Das bietet das Smartphone: Das Pixel 4 erschien erst im Oktober und ist neben der etwas größeren XL-Version das aktuelle Topmodell aus Googles Smartphone-Riege mit entsprechend guter Ausstattung.

Das 5,8 Zoll große P-OLED-Display mit HDR-Unterstützung und bis zu 90 Hertz Bildwiederholrate bietet eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Bildpunkten, während der Octacore-Chip Snapdragon 855 von Qualcomm für ordentlich Rechenleistung sorgt, gepaart mit 6 GByte Arbeitsspeicher.

Der 64 GByte große Festspeicher ist ausreichend, aber nicht allzu groß dimensioniert und lässt sich nicht erweitern, während es auf Seiten des Betriebssystems mit dem aktuellen Android 10 Google-typisch eine dreijährige Update-Garantie gibt.

Google Pixel 4 Frontansicht

Zu den Highlights gehört derweil auch die Dual-Kamera mit optischem Bildstabilisator auf der Rückseite, die schicke Bilder und Videos verspricht, wobei auch die starke Kamera-Software für das Modell spricht.

In Sachen Konnektivität und Schnittstellen stehen USB-C 3.1 Gen 1 (OTG), WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 5.0 (aptX HD) und NFC zur Verfügung, während der Akku mit 2.800 mAh drahtloses Aufladen per Qi-Standard unterstützt.

Auf einen Fingerabdrucksensor verzichtet Google zu Gunsten einer neuen Gesichtserkennung als Entsperrmethode. Ebenfalls mit an Bord ist ein Chip zur Gestenerkennung mittels Radartechnik.

Google Pixel 4 Rückansicht

Rezensionen, Test und Ersparnis

Das sagen Nutzer: Das Google Pixel 4 wird in ersten Rezensionen auf Mediamarkt.de mit durchschnittlich 4 von 5 Sternen fast durchweg positiv bewertet, wobei vor allem Display, Kamera und Perfomance sowie die Update-Garantie gelobt werden.

Kritisiert wird derweil ab und an das Fehlen einer Möglichkeit zur Speichererweiterung und der Verzicht auf einen Klinkenanschluss.

Im Test: Techstage.de hat die Testnote 2 mit dem Prädikat „gut“ vergeben und urteilt wie folgt.

Pixel-Phones sind immer auch eine Art Showcase, was machbar und/oder sinnvoll ist – zumindest in den Augen Googles. „Volle Hütte“ muss dafür offenbar nicht unbedingt sein. Entsprechend gibt es nicht den aktuellsten Snapdragon 855 Plus, nur 64/128 GByte nicht erweiterbaren Speicher, „nur“ 6 GByte RAM und kein 5G. Stattdessen probiert der Hersteller eine andere Neuerung aus: Radar zur Gestensteuerung. Hat uns diese Funktion vom Hocker gehauen? Sicherlich nicht, zumindest nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Denn dafür sind die aktuell gebotenen Anwendungsmöglichkeiten schlichtweg noch zu eingeschränkt.

Ansonsten ist das Pixel 4 (XL) ein ziemlich gutes Phone: tolles Display, schneller Chipsatz, tolles Design, klasse Kamera und Vanilla-Android mit Update-Versprechen. Bei der Kamera hätte Google aber ruhig etwas mehr zur Konkurrenz schielen dürfen – eine Ultraweitwinkelkamera und mehr optischer Zoom hätten das Paket noch weiter abgerundet. Hoffentlich kommt der Live-Transcribe-Modus auch bald auf Deutsch! Konkurrenzfähig sind die Pixel-4-Modelle also durchaus, die besten Android-Smartphones auf dem Markt aber nicht.

Pro
  • tolle Kamera
  • gutes Hardware-Paket
  • schickes, seidiges Design
Contra
  • kein Ultraweitwinkel
  • keine Speichererweiterung
  • Radar überzeugt (noch) nicht

Ersparnis: Mediamarkt.de bietet das Google Pixel 4 aktuell für 629 Euro statt statt für 708 Euro an, was laut Preisvergleich auf Geizhals.de der bisherige Bestpreis ist. Ansonsten ist das Modell aktuell erst ab 708 Euro gelistet.

Pixel 4 jetzt bei MediaMarkt anschauen

Weitere Angebote

Darüber hinaus sind aber auch noch einige weitere Smartphone-Modelle auf Mediamarkt.de im Preis reduziert, die sich allesamt auf der entsprechenden Übersichtsseite im Online-Shop finden:

Jetzt gleich zum Smartphone-Fieber

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt Ihr MeinMMO: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x