Schafft es Red Dead Online, Euch mit diesem neuen Modus zurückzuholen?

Die Beta von Red Dead Online bekam heute, am 26. März, ein Update. Ihr findet jetzt Zielrennen im Online-Modus von Red Dead Redemption 2.

Nach und nach werden gerade neue Inhalte für Red Dead Online veröffentlicht. Diesmal sind es die angekündigten Zielrennen. Die kommen als Vorbereitung auf das Frühlingsupdate von RDO. Wir zeigen Euch, was Ihr da machen sollt, um zu gewinnen.

So spielt man Zielrennen: In diesem Rennen braucht Ihr ein flinkes Pferd und gutes Aiming. Vom Rücken des Pferdes sollt Ihr an Kontrollpunkten auf Ziele schießen. Nur so kommt Ihr im Rennen weiter. Jedes Mal, wenn Ihr ein Ziel trefft, regeneriert sich die Ausdauer Eures Pferdes.

Ausdauer regeneriert Ihr außerdem, wenn Ihr im Windschatten des Vordermanns reitet.

Red Dead Online Zielrennen

Welche Waffen gibt es? Jeder Spieler startet mit Pfeil und Bogen. Während des Rennens könnt Ihr aber weitere Waffen aufsammeln, die haben dann begrenzte Munition. Mit den Waffen lassen sich Zielpunkte leichter treffen oder auch Konkurrenten abschießen.

Gibt es Zielhilfe bei den Zielrennen? Teilweise schon. Die Zielhilfe ist nur aktiv, wenn Ihr auf Kontrollpunkte schießt. Beim Ballern auf Gegner müsst Ihr selbst Maßnehmen.

Red Dead Online Waffen Feuer Haus Hut Titel
Übt schon mal das Zielen, damit Ihr die Gegner von den Pferden ballern könnt

Mit Spoils of War erschien kürzlich erst ein neuer Spielmodus für Red Dead Online.

Früherer Zugang für PS4-Spieler: Zockt Ihr Red Dead Online auf der PS4, dann erhaltet Ihr Early Access zu den „offenen“ Zielrennen. Das sind dann Matches, bei denen Ihr die Ziele in einem offenen Bereich abballern könnt. Da gibt’s keine festgelegte Reihenfolge.

In der letzten Zeit kam Kritik am Online-Modus auf. Mit diesem neuen Spielmodus schafft es Rockstar vielleicht, den ein oder anderen Spieler zurück in die Online-Welt zu holen.

Spieler sagen: Mit diesen Features wäre Red Dead Online viel besser

Diese Boni gibt es jetzt: In Red Dead Online gibt es jetzt 20 % mehr EP auf alle Aktivitäten. Dazu zählen Zielrennen, Free-Roam-Missionen, das Jagen von Wildtieren oder auch das Herstellen von Vorräten.

Ihr spart 25 % bei Käufen in der Pferdepflege-Sektion um Stall und im „Wheeler, Rawson & Co.“-Katalog im Bereich Medizin, Erwecker, Stimulanzen und dem trauten Striegel. Hochrangige Spieler erhalten außerdem 25 % Rabatt auf verbesserte Sättel.

Durch die neuen Rennen hat dieser Spieler bestimmt wieder coole Ideen für sein Tagebuch:

Spieler schreibt geniales Tagebuch für Red Dead Online – Wie Arthur Morgan


Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Olli K.

Auf die Fishing Challenge hab ich mich mehr gefreut, ist aber leider random und bei mir seit Release nicht ein einziges Mal erschienen. RDO braucht private Sessions und mehr PvE.

Snidel-Woodz

Es ist ein Scherz…

Ich habe nicht mal die Chance gehabt im Online Modus Fuss zu fassen. Es wird einen sofort der Hut vom Schädel geschossen.

Ich möchte Private Sitzungen erstellen können wie Im ersten Teil.

Man hat ja keine Chance sich einigermassen aufzurüsten oder von Punkt A nach B zu kommen.
Meistens ist es aber immer nur ein Rambo, der dir am Arsch klebt. Und wenn man stirbt, erwacht man wieder in seiner Nähe und man sieht nur den weissen punkt dann auf der Minimap, wie er langsam auf dich zu geht.
PAAM.. Niedergestreckt von der selben Winchester aus 1000 Meter. Kein Meisterwerk..
Das geht 7 mal und das Spiel ist aus.

Koronus

Schafft es Red Dead Online, Euch mit diesem neuen Modus zurückzuholen?
Dazu müsste es erstmal nicht Konsolenexklusiv sein.

Gotteshand

Wahre Worte.
Dieses geruckel tue ich mir auch nicht mehr an.

Olli K.

Was für ein Geruckel? Bei mir läuft das Game flüssig und stabil.

Bienenvogel

Wenn man „3000“ FPS gewohnt ist, ruckelt sicher selbst die Realität mal. Liegt bestimmt nicht an Red Dead. 😉

Olli K.

Kenn ich, nach dem dritten Pilsbier geht mir das auch immer so. Nach dem Fünften funktionieren die Wall-Glitches auch nicht mehr so gut.

PhantomPain74 MZR

Erst wenn die Stranger Missionen nicht mehr zu 80% aus „bring den Wagen von A nach B“ sind .

PVP reizt mich überhaupt nicht, dafür hat jeder definitiv bessere Alternativen.

vanillapaul

Und es ist wieder PvP. Die Leute wollen PvE in dem Spiel! Wie wär es mit einer eigenen Farm, Bank Heists und Koop Missionen die ein wenig mehr sind als „Reite dort hin und baller alles über den Haufen und bring dann die Beute da hin!“?

JimmeyDean

Ich werde es als eine der schönsten Singleplayer-Erfahrungen in Erinnerung halten. Der Onlinepart war ab dem ersten Tag nicht mein Fall. Schade weil ich wegen ihm die Digitalversion gekauft hab…im Endeffekt hätte ichs, wie bei Singleplayer üblich, nach 8 Wochen weiter verkaufen können. Aber egal, gab insgesamt schon schlechtere Zeiten für Gamer, da braucht man um ein RDR-Online nich lang trauern…

marty

Nein, leider nicht. Spiel hat sich für mich schon erledigt!!

Brande

Der Online Modus ist so langweilig. Den werde ich nie wieder spielen, wie das Spiel selbst.

Chucky

Ich werde den MP wieder spielen falls sie sowas wie Housing reinbringen. Wie in der Hauptstory gegen Ende. Farm ausbauene tc etc. Passt meiner Meinung nach einfach zu RDR2. Aber zum jetzigen Zeitpunkt nein danke^^

Vallo

Nein.

Stephan Morgan

Die Kommentare hier schon wieder…

Ihr tut so, als wäre Red Dead Online seit Jahren draußen. Es hat nicht einmal die Beta verlassen

Matthias W (Ayato)

Klar Beta ist es noch aber für ein Vollpreis Titel von eine AAA Firma die schon Erfahrung haben von GTA Online . Besonders der Start war mehr als steinig

Mustafa Koc

Außerdem ist GTA Online lange draußen. Und ich denke es erwartet uns das selbe. Cashcards und Griefer in den Lobbies, gegen die RStar halbherzig was tut, weil auch sie CashCards kaufen.

marty

Sind auch berechtigt. Ich kann mich nicht ewig hinter einer Beta verstecken und das als Ausrede verwenden, dass keine Inhalte kommen.

Gwyn

Das spiel ist seit 4 monaten draussen, und jetz bringen sie inhalte wie ‚tarkets race‘ sowas hätte schon mit dem online modus kommen können. Ich persönlich denke das es aufgehört hat eine beta zu sein als sie die goldbarren ins spiel gebracht haben.

xDeechen

zu wenig.. zu spät..

Mustafa Koc

Nein. Disc ist aus dem Laufwerk. Hab GTA Online wieder rein getan, hatte aber auch keine Lust dazu. Brauch was neues.

Tim

Game bereits wieder verkauft, zu spät…

Shin Malphur

Red Dead Toxic Online, nein danke.

Psycheater

Für mich ein ganz klares Nein; der Singleplayer war top, der Onlinemodus hat mich einfach nicht abgeholt

Dave

dabei hätte der multiplayer echt potential gehabt. aber rockstar will einfach nicht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x