Legendärer Streamer spielt komplettes 5er-Team in Rainbow Six Siege selbst und gewinnt

In Rainbow Six Siege geht es um die Zusammenarbeit des eigenen Teams gegen die feindlichen Spieler. Was passiert wohl, wenn ein einzelner Spieler alle Operators eines Teams steuert? Das wollte der Streamer Basically Homeless wissen und stellte sich ein beeindruckendes Setup zusammen, um fünf Accounts gleichzeitig zu spielen.

Was war die Idee? Der Streamer Basically Homeless ist ein sehr guter Rainbow-Six-Siege-Spieler und hatte die Idee, alle Operators des eigenen Teams zu spielen – also fünf Charaktere zu übernehmen. Dafür stellte er sich fünf PCs mit jeweils einer eigenen Kopie des Spiels und Account sowie sechs Monitore zusammen.

Dafür verwendete er nur eine Maus und ein Keyboard. Über einen Schalter konnte er zu allen Accounts wechseln, um diese durch das Spiel zu führen. Ein Macro verhinderte, dass seine Accounts wegen Inaktivität aus dem Spiel entfernt wurden.

In seinem Video erklärt Homeless, dass allein die fünf PCs schon zu Schwierigkeiten führten: Er konnte nicht alle PCs in einem Raum mit Strom versorgen, da sonst die Sicherungen rausgesprungen wären. Also führte er Verlängerungskabel durch das ganze Haus, um die PCs von unterschiedlichen Steckdosen zu betreiben.

Rainbow Six bietet Spielern übrigens Belohnungen, wenn sie Bugs finden.

Rainbow Six Streamer Homeless
Hier ist der Streamer Basically Homeless zwischen seinen verschiedenen Accounts zu sehen.

Im Spiel verwendet Homeless seine weiteren Accounts als eine Art Respawn: Er steuert einen Charakter und wechselt zu dem nächsten, wenn sein aktueller Operator ausgeschaltet wurde. Dabei erhält er wertvolle Informationen für seinen nächsten Angriff, da er bereits weiß, wo sich die Gegner verschanzt haben.

Rainbow Six Siege ist so erfolgreich, dass es auch auf den Next-Gen-Konsolen erscheinen soll.

Wie weit kommt er mit dem Setup? Nachdem er die Basics sichergestellt hatte, wagte sich Homeless in den Casual-Modus. Nachdem er da mit seinem Five-Stack ordentlich aufräumte, ging der Streamer noch eine Stufe weiter und versuchte sich im Ranked-Play.

Auch da konnte er sich ziemlich gut schlagen. Zwischendurch wurde einer seiner Accounts gebannt, also spielte Homeless mit einem zufälligen Mitspieler weiter. Dieser konnte gar nicht glauben, mit wem er zusammenspielte und dass der Streamer wirklich mit vier Accounts unterwegs war.

Zusammen mit seinem zufälligen Mitspieler schaffte es Homeless bis zu Runde 9. Die Matches waren allesamt ziemlich knapp und aufregend, wie er in seinem Video beweist:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Was sagt die Community? Basically Homeless ist in der Rainbow-Six-Community so etwas wie eine Legende. Auch das neueste Video von „Mr Hummus“, wie ihn seine Zuschauer nennen, kommt bei den Spielern gut an.

Die Spieler sind begeistert von den Fähigkeiten des Streamers und dass er es schafft „sich selbst durch das Spiel zu tragen“.

Zudem witzeln sie, dass es Homeless endlich geschafft hat, eine Lösung für die oftmals fehlende Kommunikation der Team-Mitglieder im Spiel zu finden: Man spielt einfach alle Operators selbst…

Die 6 besten Multiplayer-Online-Shooter 2019 für PS4, Xbox One, PC
Quelle(n): PCGamesN, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
LIGHTNING

Hab das früher bei CS mal mit zwei Rechnern probiert. War aber zu nervig die ganze Zeit hin und her zu rollen mitm Drehstuhl. Sein Setup scheint besser zu sein. ????????

Shadows of Yor

Man sollte sich sowieso nie auf andere Verlassen 🙂

Comp4ny

Never play with Randoms, every time with Premates!

– Eine Grundregel wenn möglich immer einzuhalten ^^

Seska Larafey

Nun ja, wenn er sich 6 PCs leisten kann. Es ist sein Geld

Der 6te ist ganz oben und wird fürs Streaming genutzt

Probiert das nur, wenn ihr ne grosse Standleitung oder so habt. mit genug Bandbreite. oder er hat irgendwie im Haus die Nachbarn Leitungen angezapft um gegen den Matchmaking problem vorzugehen 🙂

Fain McConner

Keine Ahnung wie anspruchsvoll die Spiele da jetzt sind – aber ich habe damals Daoc auf 3 Rechnern gleichzeitig gespielt mit einer 6000er Leitung, das funktionierte recht gut.

SethEastwood

Legendär? Höre jetzt zum ersten mal von dem und ich bin viel auf Twitch.

Seal

Und ich beschäftige mich so gut wie nie mit dem Spiel und habe schon von ihm gelesen.

„Ich kenn den nicht also kann der nicht relevant sein“ – so unterschiedlich können Filterblasen sein.

Koronus

Ich kenne ihn auch nicht, spiele es auch nicht aber wenn Mein MMO es sagt das er AWESOME ist, dann muss das wohl stimmen: https://www.youtube.com/wat

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x