PS4 Neo und Xbox Scopio: “Epic Games”-Chef ist begeistert von den neuen Konsolen

Bei Epic Games freut man sich über die die anstehenden Konsolen PS4 Neo und Xbox Scorpio.

Inzwischen ist von Microsoft und Sony offiziell bestätigt, dass die Xbox Scorpio und die “high-end PS4” erscheinen werden. Beide Daddelkisten läuten keine neue Konsolen-Generation ein, sondern führen die aktuelle fort und hieven sie leistungstechnisch auf ein neuen Level.

Project Scorpio Xbox

Davon zeigt sich der Gründer und CEO von Epic Games, Tim Sweeney, sehr angetan. Im Interview mit Eurogamer legt er dar, weshalb er die anstehenden Konsolen für den richtigen Schritt hält.

“Die Idee, alle 7 Jahre alles von Grund auf neu zu machen, ist komplett verrückt”

Die Kunden haben sich bei den Konsolen an die “Tradition” gewöhnt, dass zwischen neuen Spielekisten mehrere Jahre liegen. Die PlayStation 3 beispielsweise war in Europa von Anfang 2007 bis Ende 2013 die aktuelle Konsole, bis sie von der PS4 angelöst wurde. An dieser Tradition festzuhalten sieht Sweeney als nicht mehr effizient an. Im Gegenteil:

Ich bin darüber absolut begeistert. Es gibt Euch das Beste aus beiden Welten: Der Upgrade-Zyklus eines PCs, welcher dafür sorgt, dass die Leute immer Zugang zur neuesten und großartigsten Hardware haben und die Spiele innerhalb des 7-Jahre-Zyklus nicht ausgehen; zusammen mit der Tatsache, dass es eine (zwei) Konsole(n) gibt, die Ihr kaufen könnt und sicher geht, dass alles funktioniert.

Aus der Perspektive eines Industrie-Insiders könne er sagen, dass die Konsolenindustrie dadurch stärker wachsen wird und die User-Base viel besser aufrechterhalten kann, wenn sie die User-Base nicht alle sieben Jahre von Null an reseten muss. Hier trifft er die Aussage:

Die Idee, alle sieben Jahre alles über den Haufen zu werfen und alles von Grund auf neu zu machen, ist komplett verrückt.

xbox-scorpio-technik

Es sei auch für die Online-Spiele, wie Epic’s Paragon, von Vorteil, wenn die User-Base stabil bleibt und nicht zusammenbricht, wenn man neue Features einführen will. Diese Online-Games sollen schließlich über einen langen Zeitraum andauern.

Sweeney geht auch kurz auf den Aspekt ein, dass die PS4 Neo und die Xbox Scorpio eine 4K-Auflösung unterstützen sollen. Er hält es für richtig, wenn die Konsolen dieser Technologie gerecht werden, da die 4K-TVs unglaublich hohe Qualität haben und immer günstiger werden.

Wie steht Ihr den anstehenden Konsolen gegenüber?


In diesem Artikel stellen wir Infos und Spekulationen zur PS4 Neo und Xbox Scorpio auf.

Quelle(n): Eurogamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
20 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Grasskopf75

Lieber modular aufbauen,wie den Mega Drive damals…..
Das waren noch Zeiten …..

lunidi37

Wen die Hersteller dem System “Mehr Leistung bei gleicher Architektur“ treu bleiben kann ich mir auch gut vorstellen das zukünftige Spiele für eine PS5 auch auf einer PS4 laufen könnten.

Mandario Gee

Hmm. War das nicht der große Vorteil einer Konsole ? Konsole kaufen und jahre lang Spaß haben und nicht jedes Jahr neue Hardware kaufen wie beim PC . Dann kann man ja nun als Gamer wieder voll und ganz auf PC setzen. Hardware öfter neu kaufen, spiele sind auch teurer als beim PC.

Metzelmaster

Vielleicht wirds ja bald Konsolen geben wo bestimmte Module aufrüstbar sein werden, und es dann auch grafikeinstellungen für die Spiele gibt. Eben für solche die dann stärkere Hardware verbaut haben, oder eben nicht.

treboriax

Auf manuelle Grafikeinstellungen bei Konsolenspielen würde ich gern verzichten. Im Falle von modular aufrüstbaren Konsolen sollten die entsprechenden Anpassungen bitte automatisch anhand der vorhandenen Hardware umgesetzt werden.

Shiv0r

Und dieser Vorteil bleibt auch nachwievor bestehen. Die Playstation Neo, wird keine exclusiven Titel bekommen und alle Spiele werden die normale Playstation 4 unterstützen. Der Pc ist weiterhin ziemlich unattraktiv abseits von MMO und Moba für die meisten Leute.

Varoz

Du hast Shooter vergessen und das Spiele auf dem PC deutlich billiger sind.
Bin gespannt ob und welches VR-Headset die Xbox Scorpio unterstützen wird.

Norm An

Bei shooter hast du aber große Probleme mit Cheatern. Auf den Konsolen treiben die sogenannten “Hardware” cheats ala Xim etc auch ihr unwesen, allerdings noch nicht in dem Ausmaß zum Glück.

TimTaylor

Die Probleme hast aber nur wenn der Hersteller suckt 😉

Dust61

Nein, das Cheater Problem hat JEDES Spiel, Bots, Cheats, Hacks, PC ist voll damit, das hat mir den Spaß am Pc und vielen vielen Spielen kaputt gemacht, auf Konsolen hält sich sowas in Grenzen bzw wird nach wenigen Wochen unterbunden, allgemein haben Hacker, Cheater, Modder, Cracker, einiges in der Industrie zerstört finde ich, ganze Konsolen sind dedwegen zugrunde gegangen.

Shiv0r

Sowohl Battlefield als auch Call of Duty generieren den Größteil ihrer Verkäufe durch die Konsolenfassung.Ich selbst habe gut 200 Stunden in Time Splitters 2 verbracht was für mich immernoch zu einem der besten FPS zählt und nur auf Konsole erschien. RTS wäre noch ein Genre was kaum Anklang finden auf den Konsolen, ist aber auch mehr oder weniger tot.
Die Preise auf den PC bringen halt nur was für die Spieler aber kaum Benefit für die Developer gerade bei den größen, weshalb verständlicherweise diese dann um so mehr den Fokus auf die Konsole lenken.

Varoz

gib mal bitte link von den statistiken das diese spiele den großteil auf konsole generieren.
und die preise auf konsole sind höher weil die spielehersteller noch lizenzgebühren an den hardwarehersteller abdrücken dürfen, da machen die nicht unbedingt mehr gewinn.

Shiv0r

http://www.vgchartz.com/gam
http://www.vgchartz.com/gam

Die Seite ist nicht 100% Akkurat, so ca. 10% Abweichungen kann es geben.

Die Lizenzgebühren sind sicher keine 50%, sondern werden einen kleinen Teil ausmachen, der Punkt ist eher man ist auch nicht wirklich genötigt wird irgendwelche starke Sales oder dergleichen zu machen weil es die Leute auch so kaufen.
Beim PC spielt dann eben noch rein das man durch Raubkopien ebenfalls Verluste bzw. kein Geld generiert.

Varoz

neue Spiele sind ja auch keine 50% billiger auf dem PC…
und das problem mit Raubkopien gibt es auch auf Konsole.

aber egal, ich werd weiterhin bestimmte Spiele nur auf PC spielen, das sind vor allem Multiplayerspiele, da man auf Konsole ja auch noch nen Abo haben muß um überhaupt online spielen zu können.

Shiv0r

Jo aber die meisten werden wohl entweder auf semi dubiosen Seiten wie G2A ihr Key holen oder ein Sale abwarten. Wenn man auf beides verzichtet kommt man nicht sonderlich groß günstiger weg zum Release oder in diesem Zeitraum. Das alles ist bei den Konsolen kaum gegeben, die Preise bleiben über die Zeit relativ stabil und verkaufen sich auch um einiges besser. Das freut natürlich den Developer mehr und das ist auch recht wichtig.
Das Problem mit den Raubkopien hast du nicht so immens wie am PC, um bei einer Playstation die Spiele als Raubkopie Spielen zu können muss die Frimware nicht aktuell sein und das heißt auch im Grunde das viele andere Features ebenfalls nicht genutzt werden können, weil diese die aktuellste Frimware benötigen.

Playstationplus ist doch von Preis/Leistungsverhältnis in Ordnung. Du zahlst 50 Euro pro Jahr bekommst aber jeden Monat auch eine bestimmte Auswahl an Spiele gratis.

Varoz

die PS+ Spiele kannst aber nur solange spielen wie du ein ps+ abo hast, also sind sie nicht wirklich gratis, sondern so gesehen abospiele.

Stefan Kremer

Raubkopien gab und gibt es auch aug Konsolen. Nur das sich die Kopierschutz Programme auf dem Pc verdammt schnell entwickeln. Soweit ich weiß setzen alle Firmen momentan auf Denuvo was bis jetzt nicht geknackt werden konnte. Konsolen sind vor allem in den Usa beliebter als Pc’s da die für Spieler um einiges einfacher sind. Das sieht man da am eSport. Selbst wenn es BO III auf dem Pc gibt, es wird trotzdem auf der Konsole gespielt.

TimTaylor

Die Konsolen haben meiner Meinung nach schon lange den Vorteil verloren, den sie mal hatten…der war nämlich rein damit und zocken. Heute heißt es installieren und mit Pech vom lahmen Sony Server noch updaten.

Dazu kommt nun die Fragmentierung der Hardwarebasis die aktuell von irgendwelchen Entwicklern in einer Art von Presse Hype schön geredet werden.

Für den Nutzer bedeutet es nur längere Wartezeiten, teuere Spiel und schlussendlich kaufen sie sich doch die neue Variante da es da wohl besser läuft.

Die Nutzer verlieren also wieder, es sei denn sie wollten eh neu kaufen 😉

Shiv0r

Mh? Updates und Patches sind eben wichtig um die Konsole als auch die Spiele vor Angriffen von Dritten sicherer zumachen, als auch schlicht fehler zu beseitigen.Wenn du darin eh kein Bedarf siehst und die anderen Features wie die Apps nicht nutzen willst, kannst du die Konsole auch einfach Offline stellen. Ich glaube ich habe in meiner PS3 Sammlung nur ein Spiel, wo ich statt einer Disk ein Downloadkey bekamm und was runterladen musste, Ansonsten ging immer Disk rein und los gehts, sofe4n es ein Offlinespiel war.

Nachwievor sehe ich immernoch keinerlei Nachteile für die jetzigen Ps4 Spieler, wenn gleich alle Spiele unterstützt werden? Es ändert sich praktisch nichts für diese Nutzer. Der Neomodus soll rein optional sein im schlechtesten Falle wird schlicht und ergreifend die Framerate besser im besten Falle werden einige Grafikfeatures vorne rein mit eingeplant und eingebaut. Siehe beispielsweise FF XV ich bin mir ziemlicher sicher das sie viele Feature die sie bei der Ps4 rausnehmen mussten in der Neo wieder rein kämmen.

Es ist nichtsweiter als ein Hardwareupgrade wie es Apple nun seit Jahren macht und zumindestens Sony stellt auch noch sicher, dass die Nutzer nicht durch Hardwarelimitierungen ausgegrenzt wird und solange das geschieht, wird auch weiterhin diejenigen die mit ihrer Ps4 glücklich waren es auch immernoch sein wenn die Neo kommen sollte.

Metzelmaster

Geil, Geil, Geil

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

20
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x