Pokémon GO: Community Day im August mit Galar-Zigzachs – So nutzt ihr das Event

Pokémon GO: Community Day im August mit Galar-Zigzachs – So nutzt ihr das Event

Am Samstag, den 13. August 2022, findet in Pokémon GO der Community Day mit Galar-Zigzachs statt. Zu diesem Anlass erwarten euch wieder zahlreiche Boni. Wir von MeinMMO haben uns angesehen, wie ihr das Event am besten nutzen könnt.

Was ist das für ein Event? Jeden Monat findet in Pokémon GO ein sogenannter Community Day statt. Dabei wird ein bestimmtes Pokémon in den Mittelpunkt gerückt und spawnt während des Events an nahezu jeder Ecke. Durch eine erhöhte Shiny-Rate sollen außerdem die Chancen auf ein schillerndes Exemplar verbessert werden.

Am Samstag ist es nun wieder soweit und der Community Day mit Galar-Zigzachs beginnt. Durch das Erspielen des Hyperbonus konntet ihr die Inhalte außerdem noch einmal verbessern und teilweise sogar über das Event hinaus davon profitieren.

Alle Inhalte des Events, wie ihr den Community Day am besten nutzt und, ob es sich überhaupt lohnt, haben wir euch nachfolgend zusammengefasst.

Community Day im August 2022 – Start und Boni

Was? Community Day mit Galar-Zigzachs
Wann? Samstag, den 13. August 2022, von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr Ortszeit
Pokémon des Tages? Galar-Zigzachs
Exklusive Attacke: Abblocker, wenn ihr Galar-Zigzachs bis zu 5 Stunden nach dem Event zu Barrikadax weiterentwickelt
Boni:
– Rauch und Lockmodule halten 3 Stunden
– 3-facher Sternenstaub beim Fangen
– doppelte Bonbons beim Fangen
– doppelte Chance auf XL-Bonbons beim Fangen (ab Level 31)
– Überraschungen bei Schnappschüssen
– Event-Sticker aus Geschenken und an PokéStops

Weitere Boni von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr Ortszeit:
– doppelte EP beim Fangen
– doppelte Bonbons beim Verschicken
– 75 % weniger Sternenstaub-Kosten beim Tauschen
– 2 zusätzliche Spezialtausch (insgesamt 4 an diesem Tag)
– Befristete Forschung zu Galar-Zigzachs

Besondere Gruppen-Boni:
– 4-facher Sternenstaub für 30 Minuten, wenn an einem naheliegenden PokéStop mit Lockmodul besonders viele Pokémon gefangen wurden

Der Community Day erstreckt sich demnach wieder über 3 volle Event-Stunden. Wie ihr das von den vergangenen C-Days bereits kennt, wird es auch dieses Mal wieder Boni geben, die auch über das Ende des eigentlichen Events hinaus gültig sein werden und euch somit bis 19:00 Uhr Ortszeit zur Verfügung stehen.

Dazu zählen neben den doppelten Verschick-Bonbons und Fang-EP auch die Boni rund ums Tauschen sowie das Erlernen der Event-Attacke Abblocker. Darüber hinaus steht euch an diesem Tag auch eine besondere befristete Forschung zur Verfügung. Um diese zu lösen, müsst ihr 100 Galar-Zigzachs fangen und könnt euch schließlich über verschiedene Avatar-Artikel freuen.

Alle Inhalte der der befristeten Forschung haben wir euch hier zusammengefasst.

Live-Event: Wie bereits in den vergangenen Monaten, wird es auch im Rahmen des Community Days mit Galar-Zigzachs wieder Live-Events in verschiedenen Orten geben. Auch 9 deutsche Städte sind wieder dabei, in denen ihr euch zwischen 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Ortszeit mit Gleichgesinnten treffen könnt:

  • Hamburg, Überseeboulevard
  • Berlin, Spandau Arcaden
  • Hannover, Platz der Weltausstellung
  • Dortmund, Westfalenpark
  • Oberhausen, Westfield Centro
  • Düsseldorf, Düsseldorf Arcaden
  • Bonn, Remigiusplatz
  • Leipzig, Augustusplatz
  • Stuttgart, Rathausplatz

Neben den genannten Live-Events wird es außerdem wieder eine Reihe von PokéStops geben, an denen besondere Boni auf euch warte. Wo sich diese genau befinden, könnt ihr der Karte auf der Seite von Pokémon GO entnehmen.

Bonus-Raid-Kämpfe: Und auch die besonderen Level-4-Raids im Anschluss an den Community Day mit Galar-Zigzachs dürfen natürlich nicht fehlen. So könnt ihr euch damit, wie ihr es inzwischen von den beiden vorangegangenen C-Days kennt, wieder zwischen 14:00 Uhr und 19:00 Uhr Ortszeit weitere Spawns von Galar-Zigzachs sichern. Dazu könnt ihr in diesem Rahmen gegen Galar-Geradaks kämpfen.

Beachtet jedoch, dass die Raids wieder nur vor Ort spielbar sind und ihr somit keine Fern-Raid-Pässe nutzen könnt. Habt ihr den Raid gewonnen, sichert ihr euch die zusätzlichen Spawns für 30 Minuten in einem Radius vom 300 Metern um die Arena. Die Shiny-Chance der Galar-Zigzachs, die in diesem Zusammenhang erscheinen, ist genauso gut, wie beim eigentlichen C-Day.

Was hält der Ingame-Shop bereit? Auch im Ingame-Shop könnt ihr euch wieder auf ein paar Inhalte rund um den Community Day freuen:

Neue Event-Sticker zum Community Day

So könnt ihr den Community Day mit Galar-Zigzachs am besten nutzen

Wie kann man sich vorbereiten? Damit ihr den Community Day bestmöglich nutzen könnt, solltet ihr bereits jetzt die eine oder andere Vorbereitung treffen. Allen voran benötigt ihr natürlich eines: Platz. Um fleißig fangen zu können und nicht ständig die Pokémon sortieren zu müssen, solltet ihr bereits jetzt euren Pokémon-Beutel kräftig aussortieren.

Mit dem Verschicken solltet ihr allerdings noch bis zum Event-Start warten. Immerhin erhaltet ihr zum C-Day dafür die doppelten Bonbons. Aus diesem Grund bietet es sich an, eure Monster mit Hilfe der Tag-Funktion und den Such-Filtern vorzusortieren.

Pokémon GO Tags
So könnt ihr Tags in Pokémon GO nutzen

Das geht ganz einfach, indem ihr in eurem Pokémon-Beutel links oben auf die Kategorie „Tags“ klickt. Über das „+“ könnt ih nun einen neuen hinzufügen. Dann sortiert ihr eure Monster wie gewohnt, anstatt sie jedoch zu verschicken, wählt ihr den Punkt „Tag“ aus und könnt diesen nun zuordnen. Zum C-Day müsst ihr nun nur noch den entsprechenden Tag öffnen, alle Monster markieren und verschicken.

Neben den Platz für Pokémon, solltet ihr aber auch euren Item-Beutel sortieren und entsprechend Platz für wichtige Items an diesem Tag schaffen.

Diese Items solltet ihr zum Community Day mit Galar-Zigzachs nutzen

Bälle: Damit euch während des Events die Bälle nicht ausgehen, solltet ihr euch einen entsprechenden Vorrat schaffen. Wer die vollen 3 Stunden spielen möchte, der sollte mindestens 200 Bälle bereit haben. Dreht also fleißig an PokéStops und Arenen oder öffnet Geschenke von Freunden.

Hier erfahrt ihr, wie ihr in Pokémon GO Bälle sammeln könnt.

Rauch und Lockmodule: Wie bei jedem Community Day benötigt ihr natürlich auch bei Galar-Zigzachs wieder Rauch und Lockmodule, um noch mehr Exemplare anzuziehen. Beides hält 3 Stunden, weshalb ihr für das Event nur jeweils eins benötigt.

Sananabeeren: Um Galar-Zigzachs zu entwickeln und hochzuleveln, solltet ihr am besten jede Menge Bonbons sammeln. Hierzu lohnt es sich beim Fangen eine Sananabeere zu setzen, denn diese verdoppelt beim jeweiligen Fang die Bonbons.

Nutzt diese Items zum Community Day mit Galar-Zigzachs

Sternenstücke: Während des Community Days könnt ihr richtig viel Sternenstaub sammeln, denn das Event beschert euch einen 3-fachen Sternenstaub-Bonus. Wenn ihr während des C-Days außerdem in der Nähe von PokéStops spielt, die einen Gruppenbonus freigespielt haben, dann erhaltet ihr sogar 4-fachen Sternenstaub fürs Fangen.

Wer hier noch mehr rausholen will, sollte sich ein Sternenstück setzen. Dieses bringt euch für 30 Minuten weitere 50 % mehr Sternenstaub.

Glücks-Eier: Und auch Glücks-Eier solltet an diesem Tag nicht in eurem Item-Beutel fehlen. Beim Fangen bekommt ihr nämlich die doppelten EP. In Kombination mit dem Event Käferkrabbelei, was derzeit parallel zum Community Day läuft, werdet ihr außerdem für euer besonders gutes Wurftalent belohnt und verdoppelt die EP bei guten, großartigen und fabelhaften Würfen ein weiteres Mal.

Setzt ihr nun noch ein Glücks-Ei ein, dann könnt ihr für weitere 30 Minuten die Erfahrungspunkte verdoppeln. Somit könnt ihr euch die 8-fachen EP pro gefangenem Galar-Zigzachs sichern.

Tipp: Hierbei eignet es sich außerdem, wenn ihr das Setzen eines Glücks-Eis auch mit dem Aufstieg eurer Freundeslevel verbindet.

Weitere Items: Wer im Anschluss an den Community Day noch an den Level-4-Raids teilnehmen möchte, benötigt außerdem ausreichend (Premium-) Raid-Pässe sowie Beleber und Tränke.

Wie ihr Galar-Geradaks am besten besiegt, erfahrt ihr in unserem dazugehörigen Artikel:

Pokémon GO: Galar-Geradaks besiegen – Die 20 besten Konter im Raid-Guide

Nutzt während des C-Days mit Galar-Zigzachs diese Mega-Entwicklung

Warum lohnt sich das? Wenn ihr während des Community Days noch mehr Bonbons von Galar-Zigzachs sammeln wollt, dann solltet ihr die richtige Mega-Entwicklung aktivieren. Diese bringt euch nämlich einen zusätzlichen Bonbon beim Fangen, wenn das jeweils gefangene Monster dem Typen des Mega-Pokémon entspricht.

Welche Mega-Entwicklung sollte man nutzen? Galar-Zigzachs gehört zu den Typen Unlicht und Normal. Dadurch bieten sich folgende Mega-Pokémon an:

  • Mega-Schlapor
  • Mega-Tauboss
  • Mega-Garados
  • Mega-Hundemon
  • Mega-Kangama
  • Mega-Absol

Für wen lohnt sich Mega-Schlapor? Wer nach dem Community Day noch die Level-4-Raids gegen Galar-Geradaks spielen möchte, der sollte sich am besten ein Mega-Schlapor entwickeln. Die Weiterentwicklung von Galar-Zigzachs ist nämlich besonders schwach gegen Kampf-Attacken.

Da Mega-Schlapor sowohl zum Typen Normal also auch zum Typen Kampf gehört, könnt ihr es hervorragend im Kampf einsetzen, um die Kampf-Attacken der anderen Angreifer zu verstärken und erhaltet zusätzlich noch einen weiteren Bonbon, da es dem gleichen Typen wie Galar-Zigzachs und Galar-Geradaks entspricht.

Lohnt sich der Community Day mit Galar-Zigzachs?

Gibt es Galar-Zigzachs als Shiny? Ja, Galar-Zigzachs ist bereits seit einiger Zeit in seiner schillernden Form im Spiel verfügbar. Zum Community Day sind die Shiny-Raten allerdings etwas erhöht, weshalb euere Chancen gut stehen, einem schillernden Exemplar zu begegnen. Erkennen könnt ihr es an seinem weinroten Körper.

Wie stark ist Galar-Zigzachs? Galar-Zigzachs und seine Weiterentwicklung Galar-Geradaks sind beide nicht sonderlich stark und spielen weder in Raids noch in der GO Kampfliga eine nennenswerte Rolle. Barrikadax kann hingegen in der Hyperliga richtig punkten.

Pokémon GO Shiny Galar Zigzachs Geradaks Barrikadax
Galar-Zigzachs, Galar-Geradaks und Barrikadax normal (links) und als Shiny (rechts)

Mit einem Moveset aus Konter, Nachthieb und Kreuzhieb sichert es sich laut PvPoke dort den 24. Platz im Ranking. Für den Einsatz in Raids, solltet ihr aber lieber auf die besten Angreifer in Pokémon GO zurückgreifen.

Wer sollte den Community Day nutzen? Der Community Day lohnt sich vor allem wegen der zahlreichen Boni, mit dessen Hilfe ihr sowohl euren Sternenstaub-Vorrat aufbessern könnt, als auch auf dem Weg zu Level 50 ein Stück vorankommt.

Trainer, die außerdem noch auf das eine oder andere Glücks-Pokémon spekulieren, sollten den Tausch-Bonus ebenfalls nicht außer Acht lassen. Ihr könnt sogar bis zu 5 Stunden nach dem Event zu einem reduzierten Sternenstaub-Preis Pokémon tauschen und erhaltet darüber hinaus auch 2 weitere Spezialtausch.

Aber auch Shiny-Jäger kommen bei Galar-Zigzachs voll auf ihre Kosten. Das Monster war in der Vergangenheit nämlich mit wenigen Ausnahmen nur in Raids oder aus Eiern zu bekommen, weshalb das Event eine gute Gelegenheit ist, einem schillernden Exemplar zu begegnen.

Wer darüber hinaus noch auf der Suche nach einem guten Kandidaten für die Hyperliga ist, sollte versuchen, sich ein starkes Exemplar zu sichern.

Wie gefallen euch die Inhalte zum C-Day? Werdet ihr das Event mit Galar-Zigzachs nutzen? Oder setzt ihr dieses Mal aus? Schreibt uns eure Meinung dazu gern hier auf MeinMMO in die Kommentare.

Warum ihr den Community Day mit Galar-Zigzachs nicht ignorieren solltet, haben wir euch hier noch einmal genauer zusammengefasst.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx