PlayStation 4: So könnt Ihr jetzt endlich Euren Namen im PSN ändern

Seit dem 11. April ist es möglich, Eure PSN-ID zu ändern. Wir zeigen Euch mit einer Anleitung, wie die Namensänderung funktioniert.

Was ist jetzt neu? Wenn Ihr wollt, könnt Ihr jetzt Euren Anzeige-Namen für das PlayStation-Network jetzt ändern. Das geht über die PS4 selbst oder auch im Webbrowser.

So eine Funktion wünschten sich Spieler schon lange. Viele haben inzwischen einfach gerne einen anderen Online-Namen, weil sie den auf anderen Plattformen nutzen, sich mit dem alten Namen nicht mehr identifizieren können oder schlicht eine Veränderung wollen.

In den letzten Monaten lief bereits eine Beta-Phase, jetzt wird das Programm für alle aktiviert.

fortnite-ps4-plus-skin5-titel
Mitglieder von PS-Plus zahlen weniger für ihre Änderungen

Wie teuer ist die Änderung? Wechselt Ihr die Online-ID zum ersten Mal, ist das kostenlos. Jede weitere Änderung kostet 9,99 €. PS-Plus-Mitglieder zahlen nach der ersten Änderung 4,99 € für jede weitere.

Wechselt Ihr auf eine alte ID zurück, ist das kostenlos. Diese steht Euch immer zu. Nach einem Wechsel kann kein anderer Euren alten Namen nutzen.

Ihr könnt Eure IDs so oft wechseln, wie Ihr wollt.

Vorteile von PS-Plus: Entscheidet Ihr Euch für eine PS-Plus-Mitgliedschaft, stehen Euch im April auch diese Games kostenlos zur Verfügung:

Mehr zum Thema
PS Plus im April 2019: Die neuen kostenlosen Spiele sind da – Was lohnt sich?

So finden Eure Freunde Euch wieder: Ihr habt die Möglichkeit, bis zu 30 Tage nach Änderung Eure alte ID neben der neuen anzeigen zu lassen. So haben es Freunde leichter, sich den Wechsel zu merken.

PSN-Namen auf PS4 ändern – Online ID

  • Wählt im Menü der PS4 „Einstellungen“ aus
  • Wählt jetzt „Kontoverwaltung“ und anschließend „Kontoinformationen“, „Profil“ und „Online-ID“
  • Tragt jetzt eine Online-ID ein oder wählt einen der vorgeschlagenen Namen aus
  • Folgt jetzt noch den Anweisungen des Menüs, um die Änderung abzuschließen

Hinweis: Auf der PS3 oder PS-Vita könnt Ihr diese Änderung nicht durchführen. Nur auf der PS4.

PSN-Namen im Browser ändern – Online ID

  • Zunächst ruft Ihr die Seite für Euer Konto im PlayStation-Network auf (hier auf sonyentertainment.com)
  • Oben neben Eurer ID findet Ihr die Schaltfläche „Bearbeiten“ – wählt diese aus
  • Tragt jetzt Eure gewünschte Online-ID ein oder wählt einen der Vorschläge
  • Folgt jetzt noch den Anweisungen des Menüs, um die Änderung abzuschließen
Mehr zum Thema
Frühlingsangebote im PS Store – Zahlreiche Top-Titel bis zu 60% günstiger

Welche Spiele unterstützen Namensänderungen auf der PS4?

Sony erklärt, dass ein Großteil der am meisten gespielten PS4-Spiele diese Namensänderung unterstützt. Dafür muss das Spiel aber am oder nach dem 1. April 2018 erschienen sein. Bei älteren Spielen klappt das nicht problemlos.

Sony hat dafür eine Liste mit getesteten Spielen veröffentlicht, die den Namenswechsel unterstützen. Es gibt aber auch einige, bei denen es zu schweren Problemen kommt. Sony warnt bei diesen PS4-Spielen vor einem Namenswechsel.

Werdet Ihr Eure Online-ID wechseln? Und wenn ja, warum?

Mit Eurem neuen Namen könnt Ihr dann gleich in diesen MMORPGs durchstarten. Denn die sind gerade besonders beliebt:

Mehr zum Thema
Die 6 besten MMORPGs auf PS4 & Xbox One, die Ihr 2019 spielen könnt
Autor(in)
Quelle(n): PlayStation Blog
Deine Meinung?
Level Up (11) Kommentieren (78)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.