PS Plus im April 2019: Die neuen kostenlosen Spiele sind da – Was lohnt sich?

Sony hat vor Kurzem die neuen monatlichen PS Plus Games für den April bekanntgegeben. Nun sind die Spiele verfügbar. Auf folgende Titel können sich alle PS Plus Abonnenten ab dem 2. April freuen.

Das solltet Ihr beachten: Falls Ihr es noch nicht mitbekommen habt – im März gab es eine Änderung bei den PS Plus Spielen. Die kostenlosen monatlichen Games umfassen seitdem ausschließlich PS4-Titel. Spiele für die PS Vita und für die PS3 wird es in diesem Rahmen nicht länger geben.

Diese PS Plus Spiele gibt’s im April für Eure PlayStation 4:

  • Conan Exiles
  • The Surge

Ab Dienstag, den 2. April, stehen sie für alle PS Plus Mitglieder zum Download bereit oder können der Bibliothek hinzugefügt werden.

Conan Exiles

Was ist Conan Exiles? Conan Exiles ist ein Survival-MMO in der schroffen Sword-&-Sorcery-Welt Hyboria von Conan dem Barbaren.

Conan Exiles Aquilonia DLC Kampf im Colosseum

Als Spieler wird man mit seinem Charakter für seine Missetaten in der Wüste ans Kreuz geschlagen und zum Sterben zurückgelassen. Doch man wird von Conan höchstpersönlich befreit und muss dann ums nackte Überleben kämpfen.

In diesem Rahmen entdeckt man eine große, abwechslungsreiche Welt mit unterschiedlichen Klimazonen, erschafft Häuser oder gar ganze Städte, fertigt sich Kleidung, kämpft sich durch Dungeons und bekommt es dabei mit allerlei Monstern, Tieren oder anderen Spielern zu tun.

Conan-Exiles-The-Dregs titel

Für wen eignet sich Conan Exiles? Das Spiel richtet sich vorwiegend an ein erwachsenes Publikum, das nicht mit Standrad-Fantasy-Kost abgespeist werden will. Denn in Conan Exiles geht es sehr rau und dreckig zur Sache. Mit Blut oder Nacktheit geizt das Spiel ebenfalls nicht.

Steht Ihr auf Survival-Elemente, erkundet gerne Welten und wollt dabei noch eine coole Story erleben? Dann macht Ihr mit Conan Exiles nichts verkehrt. 

Download zum Spiel: Conan Exiles für die PS4 im PlayStation Store
Metacritic: 68 von 100 bei 32 Kritiken
Bewertung im PS Store: 4 von 5 Sternen bei 2.500 Bewertungen

The Surge

Was ist The Surge? Bei The Surge handelt es sich um ein spielirisch anspruchsvolles Action-RPG mit SciFi-Setting, das in vielen Aspekten an die Souls-Reihe oder Bloodborne erinnert.

Als Spieler schlüpft man in die Rolle eines Angestellten bei einem Groß-Konzern, der in einer dystopischen Zukunft die Welt vor dem Zerfall retten will.

Im Zuge einer Katastrophe am ersten Arbeitstag wird man jedoch bewusstlos und erwacht anschließend in einer zerstörten Arbeitsstätte wieder. Ausgestattet mit einem Exo-Skelett wollt Ihr nun aus dem Industrie-Komplex fliehen. Dabei gilt es, sich Amok laufende Roboter, durchgedrehte und bionisch modifizierte Kollegen sowie eine fiese KI vom Hals zu halten.

surge 1

In Third-Person-Ansicht metzelt Ihr Euch dank eines durchdachten Kampfsystems mit coolen Animationen durch zahlreiche Feinde und bezwingt gewaltige Bosse – das alles in einer toll inszenierten, industriell angehauchten Spielwelt.

Dabei könnt Ihr bewusst bestimmte Körper-Partien der Gegner angreifen und sogar gezielt Gliedmaßen abschlagen. Die abgetrennten Waffen oder Rüstungsteile könnt Ihr dann selber anlegen, nutzen oder sogar upgraden und so Euren Charakter weiterentwickeln.

Für wen eignet sich The Surge? Für alle, die sich schon immer ein Souls- oder Bloodborne-Erlebnis in einem SciFi-Setting gewünscht haben oder generell auf anspruchsvolles aber spaßiges Gameplay stehen. Denn The Surge erweist sich mit seinen Kämpfen als ähnlich knackig wie die nicht zu verkennenden Vorbilder.

Download zum Spiel: The Surge für die PS4 im PlayStation Store
Metacritic:73 von 100 bei 57 Kritiken
Bewertung im PS Store: 4 von 5 Sternen bei über 4.000 Bewertungen

Sucht Ihr nach weiteren PS Plus Inhalten oder Rabatten, dann schaut mal auf der offiziellen PS Plus Seite des PlayStation Store vorbei: Hier findet Ihr alle aktuellen Angebote für PS Plus Mitglieder.

Außerdem besteht noch bis zum 4. April die Möglichkeit, die Rallye-Simulation DiRT Rally 2.0 als Angebot der Woche vergünstigt abzustauben – diese gibt es bis zu 36% billiger im Vergleich zum regulären Store-Preis: Das neue Angebot der Woche vom 27.03. – Lohnt sich der Kauf?

Wie bekommt man diese kostenlosen PS Plus Games?

Dafür braucht Ihr ein aktives Abonnement bei PlayStation Plus. Im Jahr kostet dieser Service knapp 60€. Im Gegenzug gibt’s dann jeden Monat zwei kostenlose PS4-Titel in Form eines digitalen Downloads über den PS Store. Dort könnt Ihr Euch die Games dann entweder direkt auf Eure PS4 laden oder sie Eurer Bibliothek hinzufügen , falls Ihr sie später spielen wollt.

Läuft das Abo aus, könnt Ihr die PS Plus Titel dann zwar nicht mehr zocken, doch die Spiele verbleiben samt Fortschritt in Eurer Bibliothek. Erneuert oder verlängert Ihr das PS Plus Abo, könnt Ihr genau dort weitermachen, wo Ihr aufgehört habt.

Mehr zum Thema
5 Gründe, warum Ihr Euch Conan Exiles gratis auf PS4 holen solltet
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (30) Kommentieren (21)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.