Paladins OB 52: Neue Champs wie am Fließband – Patch-Notes

In Paladins (PC, PS4, Xbox One) Patch OB 52 kommt ein neuer Champion: Zhin – Der Tyrann. Es gibt einen neuen Spielmodus „Onslaught“ und Ying, Willo und Cassie bekommen neue, besondere Skins. Wir haben die Patch-Highlights für Euch.

In Paladins werden Champions nahezu wie am Fließband produziert. Vor gerade mal zwei Wochen kam Ash zum Helden-Shooter und räumt seitdem die Front auf. Mit dem neuen Patch OB 52 kommt ein neuer Flanker – Zhin, der Tyrann.

Paladins Zhin NeuerChampion
Zhin ist der neue Flanker von Paladins. Ein grausamer Krieger, der seine Gegner mit Öl verbrennt.

Es erwartet uns außerdem ein neuer Spielmodus „Onslaughter“, für den der Survival-Modus rausgeschmissen wurde. Ying bekommt einen epischen Skin, der sie zu einem Androiden macht. Willo und Cassie erhalten ebenfalls besondere Skins. Ansonsten gibt es Anpassungen für das Interface und ein paar Champions.

Neuer Champion Zhin ist ein Flanker mit Flammenschwert

Paladins erhält mit Zhin einen neuen Flanker, der als Waffe ein Schwert benutzt, das er mit Öl in Brand setzt.

  • Mit dem Schwert schleudert Zhin brennendes Öl auf seine Gegner und richtet so direkten Schaden an.
  • Er ist der erste böse Charakter in Paladins und der Anführer einer dunklen Organisation, die bekannt ist als „Die 1000 Hände“. Wenn Jhin sein Schwert nicht als Fernkampfwaffe nutzt, zerschlitzt er seine Gegner direkt mit der Klinge.
  • Sein ultimativer Skill „Bosheit“ ist eine Kombination aus verschiedenen Nahkamp-Angriffen, die sogar Tanks das fürchten lehrt.
  • Zhin kann sich in Rauch auflösen und verschwinden oder aus dem Hinterhalt angreifen.

Alles, was Ihr über Zhin wissen müsst, erfahr Ihr hier

Paladins OB52: Zhin – Tyrann mit Flammenschwert – Skills & Karten

Paladins JhinPortrait

Paladins OB52: Neuer Gamemode „Onslaught“ – Mögen die meisten Kills gewinnen

Der neue Spielmodus Onslaugt, Offensive, wird den „Survial-Modus“ ersetzen. Hier geht es darum, als Team so viele Kills wie möglich zu landen.

  • Jeder Kill gibt dem Team 5 Punkte
  • Wer die große Kampf-Zone in der Mitte kontrolliert, erhält 2 Punkte pro Sekunde
  • Das Team, welches als erstes 400 Punkte hat, gewinnt
  • Wenn nach 10 Minuten noch kein Team 400 Punkte hat, gewinnt das Team mit den meisten Punkten
paladins onslaught
Onslaugt heißt im deutschen Offensive und wird ein Modus, in dem Ihr so viele Kills wie möglich sammeln müsst.

Neue Skins für diese Mädels:  2 x Ying, Willo, Cassie

In OB52 erhalten drei taffe Mädels einen neuen Look. Vor allem Ying ist fein raus und erhält direkt zwei neue Skins, von denen einer episch ist. Bei Willo wird es herbstlich und Cassie erscheint in Scharlachrot.

Replikant-Ying

Die sonst so fröhliche Blüte wird zum emotionslosen und gehässigen Androiden. Der Skin ist direkt im Shop für 400 Kristalle zu kaufen und enthält spezielle Effekte und ein eigenes Voice-Pack.

Paladins ReplikantYing
Replikant-Yin – Ying wird zu einem gefühlskalten Androiden

Vizekönig-Willo

Willo wird vom Schmetterling zum Falter und erscheint in herbstlichen Farbtönen. Der Skin ist für 250 Kristalle im Shop freizuschalten.

Paladins Willo Skin
Vizekönig-Willo – Die Schadenausteilerin erinnert jetzt mehr an eine Motte als an einen Schmetterling

Blutmond Cassie & Quecksilber Ying

Ying erscheint in edlem Silber-Gewand und Cassies „Nachtbann“-Skin wird dunkelrot eingefärbt. Ihr habt eine Chance, diese Skins zu erhalten, wenn Ihr offiziellen Twitch-Broadcasts von Paladins folgt.

Paladins CassieYing
Diese exklusiven Skins könnt Ihr erhalten, indem Ihr Live-Streams von Paladins offiziellem Twitch-Kanal folgt.

Champion-Anpassungen in OB 52 – Kommt Grohk zurück in die Meta?

Grohk hatte es in letzter Zeit schwer, bei den anderen Supports mitzuhalten. Der schrullige Schamane erhält einen Buff, der ihm Selbstheilung gibt.

Grohk: Sein ultimativer Skill „Sturm“ heilt Grohk jetzt alle 0,5s für 500 LP. Sobald Grohk zu seiner ultimativen Fähigkeit ansetzte, wurde er oft schnell ausgeschaltet. Das soll sich in Patch OB 52 ändern und Grohk wieder mehr Einfluss geben.

Ebenfalls Buffs erhalten:

  • Inara – Die Heilung von „Erdwacht“ wird von 60% auf 80% erhöht. Inara soll so ihrer Rolle als Tank besser nachgehen können.
  • Makoa – Die Aktivierungszeit von „Panzerschild“ wurde von 0,3 Sekunden auf 0,1 Sekunden reduziert.
  • Fernando – Die Karte „Kavalier“ erhält einen Buff: Erhöhter Lebensbonus von 125/250/375/500 zu 150/300/450/600.
  • Barik: Die Karte „Kampfreperatur“ erhält einen Buff: Die Heilung wurde gesteigert von 50/100/150/200 zu 100/150/200/250
Paladins Ying1
Yings neuer Kopfschmuck vom Skin Replikant sieht in Kombination mit jedem Skin-Teil cool aus. Eine Möglichkeit, sie mal ohne Schleier zu sehen.

Was es sonst in Paladins Patch OB52 gibt – Flamer können endlich im Chat ignoriert werden

Ansonsten gibt es in Paladins noch einige Anpassungen vom Interface und Bug-Fixes. Nervensägen können im Chat endlich stumm geschaltet werden. Das sind die Neuerungen:

  • Gegner können durch verbesserte Sound-Effekte schneller erkannt werden. Spieler sollen jetzt beispielsweise besser hören können, wenn ein Gegner sich hinter ihnen befindet.
  • Chat-Befehle /ignore und /block wurden hinzugefügt. Das Internet bleibt das Internet und diese Befehle sind leider manchmal notwendig.
  • Es wird jetzt deutlich gemacht, wenn es um den finalen Punkt geht, um ein Match zu gewinnen.
paladins willo vizekönig

Das waren unsere Hightlights zu Paladins neuem Patch OB52. Der Patch befindet sich derzeit auf dem Testserver und wird in ungefähr einer Woche auf dem PC live geschaltet. Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt.

Wie gefallen Euch die Veränderungen in Patch OB 52? Die Preise der Meisterstufen-Belohnungen scheinen vorerst nicht angepasst zu werden.

Paladins kostenlos auf PS4, Xbox One, PC spielen

Die Konsolen-Spieler erhalten als nächstes Patch OB 51. Dieser bringt Ash, den neuen Tank, zur PS4 und Xbox One.

Quelle(n): paladins forum
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Koronus

Das bedeutet bald wird wieder der Test aktualisiert.

Leya

Ich musste eben herzlich lachen, danke 😀

Koronus

Bitte und freu mich schon drauf

phillip A.

Cassies und Yings recolored skins sind ja sowas von öde… -.-
Wenigstens klingt der neue Held nach spaß.

Plague1992

LoL hatte bis zur ~Season 3 einen ähnlichen Championzyklus. Im Nachhinein war es keine gute Entscheidung, vielen Champions mangelte es an Alleinstellungsmerkmalen, Tiefe oder komplett neuen Spielelementen. Später entschieden sie sich Champions nur noch aller 2-4 Monate rauszubringen und das sieht man den Champions auch deutlich an. Die letzten ~3-4 Jahre brachte so einige Champions hervor die sich im gesamten Genre nicht zu verstecken brauchen.

Kurz, nicht dass es hier ähnlich wird, mehr Quantität statt Qualität.

Corbenian

Blizzard ist vermutlich froh, dass Paladins neue Modi und Helden entwickelt und quasi vorab für sie testet, ob sie bei den Spielern gut ankommen.

Ich finde es eh auffällig, dass die beiden Spiele diverse Ähnlichkeiten aufweisen. Naja, man kann es ja positiv sehen: Beide Spiele befruchten sich gegenseitig und so profitieren die Spieler letztlich (hoffentlich).

Leya

Beide Spiele haben sich vor allem durch TF2 inspirieren lassen. Wenn man Overwatch und Paladins spielt, merkt man schnell, dass die Spiele sich stark unterscheiden. Das habe ich aber erst beim Spielen gemerkt. Von außen sieht man das nicht so schnell.

Corbenian

Stimmt, an TF2 habe ich garnimmer gedacht. Aber stimmt ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x